Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

bombshell

Topmodel

  • »bombshell« ist weiblich

Beiträge: 5 112

Registrierungsdatum: 17. März 2012

Alltime-Fav: Claudia Schiffer & Anna Ewers

Danksagungen: 942 / 2688

  • Nachricht senden

73

Montag, 24. Juli 2017, 15:20

Tja ich weiss auch nicht so Recht wer mehr profitiert durch die Connection. Celine oder die It Girl Agenten. :sleeping: Eines ist gewiss, vorher kannte die doch keiner wirklich und jetzt haben sie ne Menge Aufmerksamkeit und machen PR im eigenen Interesse. So kommt es mir vor, wenn man diesen INTOUCH Video wieder sieht. Sie machen das zwar echt witzig und sympathisch aber man merkt schon wo die Richtung hingeht.

Ich wäre wesentlich lockerer wenn ich Celine bei einer guten Agentur wüsste, die es versteht ein Model richtig rauszubringen. Ich bin halt nach wie vor skeptisch bei dieser Nullnummer als Agentur, dass die überhaupt in der Lage sind Celine anständige Jobs zu vermitteln die ihr Image aufbauen, sie richtig in der Szene zu platzieren, sie mit anderen ausländischen Agenturen bekanntzumachen etc. Problem ist da auch , dass es wahrscheinlich nicht passt, für ein Anfänger bzw Jungmodel evtl zu Gagen ( weil ja GNTM Siegerin) wie bei einem Profi Model zu verlangen... Könnte mir vorstellen, dass manch Magazin dann nicht bucht und lieber ein anders unbekannteres Gesicht. Wobei das auch nur Vermutungen von meiner Seite sind. One Eins will jetzt Geld aus Celine ziehen wie aus allen anderen auch, die wollen nicht mühseelig investieren um dann evtl in ein bis zwei Jahren richtig mit ihr zu verdienen. Denn wenn man die Karrieren einiger guter Models verfolgt dann hat die Agentur erstmal investiert, da blieb unter dem Strich weder für die Agentur noch für das Model viel übrig, also wenn man das Model richtig in der HF Szene platzieren will. Denke kommerziell ist schon gleich viel Geld zu machen mit einer GNTM Gewinnerin oder Zweitpaltzierten.

fischflosse

Finalistin

  • »fischflosse« ist weiblich

Beiträge: 189

Registrierungsdatum: 24. Mai 2017

Wohnort: Berlin

Alltime-Fav: Luisa, Carolin, Ivana, Serlina

Danksagungen: 61 / 60

  • Nachricht senden

74

Montag, 24. Juli 2017, 16:59

Tja ich weiss auch nicht so Recht wer mehr profitiert durch die Connection. Celine oder die It Girl Agenten. :sleeping: Eines ist gewiss, vorher kannte die doch keiner wirklich und jetzt haben sie ne Menge Aufmerksamkeit und machen PR im eigenen Interesse. So kommt es mir vor, wenn man diesen INTOUCH Video wieder sieht. Sie machen das zwar echt witzig und sympathisch aber man merkt schon wo die Richtung hingeht.
Du hast das schon ganz richtig erfasst. Und ja ich denke die It-Girl-Agenten profitieren sehr viel mehr von Celine als andersherum. Was für mich gar nicht mal das Problem ist, denn in dieser Branche wäscht eine Hand die andere und Celine konnte während der BFW auch profitieren. Allerdings betonen sie immer wieder wie sehr sie ihr doch helfen wollen, wie z.B. die Vermittlung des Kiss-Cups (wo sie eventuell auch noch unter der Hand so etwas wie eine Vermittlungsprovision bekamen). Dabei helfen sie sich wahrscheinlich am meisten selbst. Sie verglichen sich außerdem mit ihrer Hilfe in dem einen Video mit Sami Slimani im Bezug darauf wie er Steffi damals half. Doch Slimani war zu dem Zeitpunkt auch schon eine ganz andere Hausnummer als die drei. Man darf auch nicht vergessen, dass Celine der erste seriöse Promi ist, der sich mit ihnen abgeben will und den sie am Haken haben. Alles andere sind Erotikmodels, Pornodarstellerinnen und Teppichluder. Nun schlachten sie den Kontakt zu Celine also so richtig aus und legen sich auch noch in Celines Namen mit der Presse an. Diese Einmischungen können einfach nicht gut für Celine sein, auch wenn sie es ja angeblich so gut mit ihr meinen. Die Frage ist auch ob Celine sich da traut einen Riegel vorzuschieben oder ob sie jetzt ihrer Meinung nach so sehr in deren Schuld steht und sich gar nicht mehr traut irgendetwas zu sagen.

Was ich noch interessant fand: In einem der Videos stand in den Kommentaren, dass Serlina sich im Auto von Casting zu Casting mitnehmen lassen hat, aber sich von denen wohl nicht Filmen lassen wollte. Wenn es stimmt, dann wird Serlina gute Gründe dafür gehabt haben. Und mein Bauchgefühl sagt mir sie hat in dem Moment eine gute Entscheidung getroffen.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

bombshell (24.07.2017), Konnimausi (24.07.2017)

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher