Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Kate

Topmodel

  • »Kate« ist weiblich

Beiträge: 4 716

Registrierungsdatum: 10. April 2015

Alltime-Fav: Vanessa Hegelmaier

Danksagungen: 1042 / 739

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 21. Juni 2017, 16:22

Von wem auch immer die Aussage stammt, dass Céline die schlechteste Gewinnerin aller Zeiten sei: Das ist doch die persönliche Meinung dieser Person und keine wissenschaftliche Hypothese, die man widerlegen kann.


Falscher Thread ,somit keine Antwort meinerseits hier wert.
Oder vielleicht doch eine ganz kurze :D Persönliche Meinung sieht anders aus, war eher eine Feststellung sollte Tatsache sein. Zudem sind Fakten auflisten sicherlich kein Versuch jemand als Trottel dazustellen. Oder wird jeder in der Schule als Trottel dargestellt, der in der Schule was falsches sagt und korrigiert wird vom Lehrer?


Wieso falscher Thread? Du verwendest doch laut eigener Aussage die Ergebnisse der Bilderumfragen in diesem Thread, "um zu widerlegen, dass Céline die schlechteste Kandidatin aller Zeiten ist". ?( Steht wortwörtlich so in deinem ersten Posting. Und genau darauf bezieht sich doch mein Posting. Du hast eh quasi zwei Threads erstellt, um ein und das selbe Thema zu diskutieren. :rolleyes:


Wohl reden wir hier über die persönliche Meinung. Was du hier an Zahlen präsentierst, gibt natürlich Auskunft darüber, wie die Kandidatinnen bzw. ihre Bilder im Durchschnitt hier im Forum ankommen. Die Meinung Einzelner kann und darf aber doch vom Durchschnitt abweichen. Hier von Fakten zu sprechen, halte ich nicht für angebracht. Fakt ist, dass der Mond nicht aus Käse besteht und dass der Schlaf nicht vom Sandmännchen induziert wird. Wenn jemand sagt "XY (z.B. irgendein Hollywoodstar) ist die schönste Frau der Welt" und das tatsächlich so empfindet, kommt doch auch niemand mit einer Umfrage zu einem Bild von ihr an und sagt "70% der Voter haben sie als nicht schön bewertet, also darfst du sie nicht für die schönste Frau der Welt halten".
Emily DiDonato - Cindy Crawford - Milla Jovovich - Fei Fei Sun - Anna Ewers - Luna Bijl

GNTM
Vanessa (S3)
Céline (S12) - Carolin (S8 ) - Serlina (S12) - Barbara (S2)
Luisa (S7) - Ivana (S9) - Anna (S9) - Sara (S10) - Christina (S3) - Sara (S4)
Rebecca (S6) - Laura (S7) - Lisa (S7) - Luise (S8 ) - Stefanie(S9) - Katharina (S10)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

vinnilala (21.06.2017)

Shaft13

Geilster User des Forums!!

Beiträge: 19 197

Danksagungen: 1872 / 404

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 21. Juni 2017, 16:44

Dein genannter Satz ist ein reiner Einleitungssatz, warum ich die Ergebnisse ermittelt habe. Hat absolut gar nichts mit dem weiteren Celine Thema zu tun. Insbesondere, da es dafür einen eigenen Thread gibt.
Oder findest du hier irgendwas zu "Seht her, man kan hier sehen,dass Celine nicht die schlechte ist!!" ?? Nö, weil falscher Thread.

Also schreib den Kram bitte im Celine schlechteste Gewinnerin Thread und nicht hier.Hier habe ich rein die allgemeinen Ergebnisse aufgezählt.Sollte auch unschwer zu erkennen sein :whistling:
Lobe den Herren, den mächtigen König der Ehre!
HALLELUJA!! AMEN!!

  • »hexe reloaded« ist weiblich

Beiträge: 4 470

Registrierungsdatum: 5. Juli 2013

Alltime-Fav: Alisar, Ivana, Anna W.

Danksagungen: 2149 / 1169

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 21. Juni 2017, 18:05

Meine Güte, dann nimm den Satz doch raus und mach wenigstens ansatzweise ne repräsentative Auflistung! Es ist ja bislang nichtmal Luisa dabei. Die darf man ja wohl als Alltime-Gewinnerin vermuten, weil die "Bilderumfragen" nur danach fragen, welche Bilder jeweils am besten gefallen.

Wieviel Sinn das macht, wo regelmäßig Frust über generell schwache bis miese Qualität der Shootings geäußert wird, kann man dann ja nebenher überlegen, wenn's genehm ist. Jedenfalls gibt's regelmäßig auch ausdrücklich oder spürbar gerne eine größere Anzahl von Stimmen, wenn Photograph und Shooting-Idee überzeugend waren - wo das nicht der Fall ist, schlägt die allgemeine Tendenz um so stärker durch: das ist, für seine Favorinnen abzustimmen.

Die Bilderumfrage hat eine starke Nähe zur Beliebtheitsumfrage. Wenn du wirklich Qualitätsurteile aus den Umfragen abbilden willst, dann müsstest du einerseits die Beliebtheitsumfragen mit den Bilderumfragen ins Verhältnis setzen; und andrerseits eine wie auch immer begründete qualitative Gewichtung der Shootings vornehmen.

Ob das dann dein Wunschergebnis gefährdet, ist gar nicht mal gesagt, wär einen Versuch schon wert. Als Beispiel nur mal die Challenge auf dem Wüstenflughafen. In der Abstimmung bei rtvg ist Céline mit einem 50%-Ergebnis Zweite hinter Soraya. In unserer Abstimmung gewinnt sie sogar mit über 60% der Stimmen. Céline macht da technisch gesehen unfassbare Fehler. Sie rückt den Kritikpunkt "kastig wirkende Figur" noch ins Bild dadurch, dass sie mit dem hängenden Arm die bodykurve verdeckt - aber was soll'? Sie ist nett, ihr Outfit prima: das Bild gefällt! Also Stimme. Man könnte den Kritikpunkt dabei aber akzeptieren und könnte vielleicht sogar zustimmen, dass das "amateuraft" aussieht. Aber sie ist ja auch Amateur, oder? Also: so what? "Ich finde, sie sieht einfach gut aus und sie kriegt meine Stimme"! Alles in Ordnung damit. Nur beweist es eben nichts von dem, was du gerne beweisen möchtest.

Jedenfalls nicht für andere. Für dich selber ja vermutlich schon, weil du imgrunde nur dein ewiges "aber Céline steht in allen Umfragen gut da" noch einmal aufblasen wolltest. Beruhigt es dich eigentlich, dass ich dem zustimmen kann? ;)

Shaft13

Geilster User des Forums!!

Beiträge: 19 197

Danksagungen: 1872 / 404

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 21. Juni 2017, 18:17

Serlina hat im vorletzten Shooting ganze 8% erreicht,wenn die Beliebtheit so extrem wichtig ist,hätte sie deutlich mehr bekommen müssen?Maja hat im Alice Shooting 14% bekommen.
Und beim Film haben Celine und Maja 4% bekommen. Würde Beliebtheit wichtig sein beim Voting, hätten viel viel mehr für Beide stimmen müssen.

Leticia wurde beim Bubbleshooting von fast jedem zweiten gewählt (46%). Unwahrscheinlich, dass sie so beliebt nur in der Folge war um 46% zu bekommen.

Nein, die Beliebtheit beeinflusst die Leute deutlich weniger, als man vorher denken konnte.
Lobe den Herren, den mächtigen König der Ehre!
HALLELUJA!! AMEN!!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Shaft13« (21. Juni 2017, 18:22)


fischflosse

Finalistin

  • »fischflosse« ist weiblich

Beiträge: 320

Registrierungsdatum: 24. Mai 2017

Wohnort: Berlin

Alltime-Fav: Luisa, Carolin, Ivana, Serlina

Danksagungen: 135 / 110

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 21. Juni 2017, 19:04

Zitat von »fischflosse«



Dieses ganze Ranking macht neben dem nicht zu unterschätzenden Sympathieeffekt einfach nicht viel Sinn. Warum?! Weil es einen noch wichtigeren Aspekt gibt. Die Bildauswahl. Soll ich wirklich glauben, dass die uns präsentierten Fotos einer Kandidatin wirklich das Beste aus einer Vielzahl von Fotos sind.
Das Problem haben aber wahrscheinlich alle Mädels. Somit gleiches Problem für alle und somit wird das Ergebnis nicht verfälscht. Zumal die Ergebnisse am Ende nicht dafür sprechen,dass man der geplanten Siegerin ein megatolles und bei allen anderen was besonders schlechtes rausgesucht hat.



Da wäre ich mir nicht so sicher. Siehe mein Beispiel Serlina und das Emotion-Shooting.


Zitat von »fischflosse«




Dann nicht zu unterschätzen: Der Weg ist das Ziel. Wie stellt sich eine Kandidatin beim Shooting an. Ist der Weg zum "besten" Bild sehr holprig und wie viele gute Bilder einer Kandidatin gibt es im ganzen Satz der während eines Shootings entstanden ist? War das "beste" Bild gar nur ein Glückstreffer unter ganz viel Ausschuss?
Ist unerheblich. Das reine Ergebnis zählt bei der Umfrage. Keiner beurteilt ein Foto, ob es 10 gleichgute gab und beim anderen nur ein gutes. Was am Ende das eine Bild anzeigt, wird von uns beurteilt. Wie in der Schule in der Abschlussarbeit,die 100% zählt ohne mündliche Mitarbeit und sonstiges. Wenn Schüler A das gnaze Jahr mitarbeitet wie blöde und in der Abschlussarbeit 13 Punkte schreibt,ist er schlechter als der Schüler,der das gnaze Jahr im Unterricht pennte und dann aber 15 Punkte geschrieben hat.


Wie andere hier schon geschrieben haben, hättest du deinen Thread dann anders einleiten müssen. Die Original-Aussage über Celine bezog sich auf ihre Leistung und du kommst mit einer Auswertung um die Ecke bei der die Beliebheit und Einflussnahme bei der Bildauswahl seitens der Produktion eine große Rolle spielt. Daher bin ich auch auf die Leistung bei der Entstehung der Fotos eingegangen.

Also beim Abi fließen auch die Noten der letzten 4 Halbjahre in die Abischnitt mit ein. Dabei gab es zumindest in meinem Bundesland eine unterschiedliche Gewichtung von mündlicher Mitarbeit und der schriftlichen Arbeit je nachdem ob es jetzt ein Grundkurs oder Leistungskurs war.

Zitat von »fischflosse«




So eine Auswertung würde für mich nur relevant sein, wenn die Kandidatinnen am Ende sich selbst jedes Bild aussuchen könnten, für das sie beurteilt werden.
Du meinst,die Mädels würden alle das Bild aussuchen, dass wir alle auch am Schönsten und am Besten ansehen würden?? Sehr unwahrscheinlich.
Darum geht es doch gar nicht. Sie würden aber für sich das beste Foto aussuchen können. Während die Produktion sehr wahrscheinlich Bilder mit Hintergedanken raussucht um manche Kandidaten besser oder schlechter darzustellen. Noch einmal siehe Serlina Foto beim Emotion-Shooting (oben hatte ich auch einen Link gesetzt um aufzuzeigen, dass es sicher bessere Alternativen gab). Es geht mir hier eher um einen fairen Wettbewerb, der ja nicht gewollt ist, sonst würde man den Kandidatinnen solch eine Option geben.

  • »hexe reloaded« ist weiblich

Beiträge: 4 470

Registrierungsdatum: 5. Juli 2013

Alltime-Fav: Alisar, Ivana, Anna W.

Danksagungen: 2149 / 1169

  • Nachricht senden

14

Samstag, 24. Juni 2017, 17:52

Nachtrag:

Man gewöhnt sich leider an Hetzer, wenn sie Freibriefe für kontinuierliche Hetzereien haben. Und so hab ich mich jetzt auch an einem Thread beteiligt, der vorgibt, Ergebnisse "unserer Bildumfragen" auszuwerten - und dabei eine Hassbenennung verwendet.

Das ist Fälschung.
Es hat zu keinem Zeitpunkt Stimmen für eine "Floplyn" gegeben.

Wenn die Moderatoren hier dieses Dauer-Dreckschmeißen auf Lovelyn als Teil der freien Meinungsäußerung tolerieren wollen, ist das schlimm genug. Ich denke aber, dass es weit über jede Grenze geht, Hassbenennungen in einer Auswertung "unserer Bilderumfragen" (also auch meiner Stimmen) zu verwenden.

Ich bitte darum, das nachträglich zu editieren!

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Kate (24.06.2017), Jun (24.06.2017), july (24.06.2017), Estella (25.06.2017), Bettyna (25.06.2017)

Kate

Topmodel

  • »Kate« ist weiblich

Beiträge: 4 716

Registrierungsdatum: 10. April 2015

Alltime-Fav: Vanessa Hegelmaier

Danksagungen: 1042 / 739

  • Nachricht senden

15

Samstag, 24. Juni 2017, 18:05

Nachtrag:

Man gewöhnt sich leider an Hetzer, wenn sie Freibriefe für kontinuierliche Hetzereien haben. Und so hab ich mich jetzt auch an einem Thread beteiligt, der vorgibt, Ergebnisse "unserer Bildumfragen" auszuwerten - und dabei eine Hassbenennung verwendet.

Das ist Fälschung.
Es hat zu keinem Zeitpunkt Stimmen für eine "Floplyn" gegeben.

Wenn die Moderatoren hier dieses Dauer-Dreckschmeißen auf Lovelyn als Teil der freien Meinungsäußerung tolerieren wollen, ist das schlimm genug. Ich denke aber, dass es weit über jede Grenze geht, Hassbenennungen in einer Auswertung "unserer Bilderumfragen" (also auch meiner Stimmen) zu verwenden.

Ich bitte darum, das nachträglich zu editieren!


Bin der gleichen Meinung. Ich bin sicher nicht der größte Fan von Lovelyn, aber wenn sie in einer solchen Auswertung mit einem Spottnamen anstatt mit ihrem richtigen Namen aufgelistet wird, ist das mehr als respektlos.
Emily DiDonato - Cindy Crawford - Milla Jovovich - Fei Fei Sun - Anna Ewers - Luna Bijl

GNTM
Vanessa (S3)
Céline (S12) - Carolin (S8 ) - Serlina (S12) - Barbara (S2)
Luisa (S7) - Ivana (S9) - Anna (S9) - Sara (S10) - Christina (S3) - Sara (S4)
Rebecca (S6) - Laura (S7) - Lisa (S7) - Luise (S8 ) - Stefanie(S9) - Katharina (S10)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Bettyna (25.06.2017)

Shaft13

Geilster User des Forums!!

Beiträge: 19 197

Danksagungen: 1872 / 404

  • Nachricht senden

16

Samstag, 24. Juni 2017, 21:41

Nachtrag:

Man gewöhnt sich leider an Hetzer, wenn sie Freibriefe für kontinuierliche Hetzereien haben. Und so hab ich mich jetzt auch an einem Thread beteiligt, der vorgibt, Ergebnisse "unserer Bildumfragen" auszuwerten - und dabei eine Hassbenennung verwendet.

Das ist Fälschung.
Es hat zu keinem Zeitpunkt Stimmen für eine "Floplyn" gegeben.

Wenn die Moderatoren hier dieses Dauer-Dreckschmeißen auf Lovelyn als Teil der freien Meinungsäußerung tolerieren wollen, ist das schlimm genug. Ich denke aber, dass es weit über jede Grenze geht, Hassbenennungen in einer Auswertung "unserer Bilderumfragen" (also auch meiner Stimmen) zu verwenden.

Ich bitte darum, das nachträglich zu editieren!


Wenn man keine Ahnung hat,was Hetze oder Hass ist, dann sollte man sich nach dem Dieter Nuhr Zitat richten:"Wenn man keine Ahnung hat....."
Zumal du gerade, nach deinen merkwürdigen Maßstäben bezüglich Hetze, 10 mal mehr gegen mich hetzt, als ich gegen Floplyn :whistling:

Mit so einem Schwachsinn wie Fälschung zu kommen, machst du dich absolut lächerlich :D . Da ist wohl jemand angepisst, weil ich deinen Versuch Celine als schlechteste Siegerin aller Zeiten darzustellen (und das ging nun mal nicht Richtung persönliche Meinung,sondern Richtung sollte eine Tatsache sein) gehörig auseinander genommen habe.

Zumal du ,nach deinen merkwürdigen Hassmassstäben, Celine auch 10 mal mehr hasst, als ich Frau Enebechi .Deine Abneigung gegen Celine toppt ja locker all meine Abneigung gegen gewisse Kandidaten :D
Und Celine war nie meine Favoritin, wie man bei Save your Favorit oder dem Beliebtheitsvoting Woche für Woche nachschauen kann.Also auch nix mit "Seinen Liebling um jeden Preis verteidigen".

Habe den Namen von Frau Enebechi oben aber jetzt geändert. Nicht wegen deinem Unsinn,nein, der Mist wäre Grund gewesen das so zu belassen wie er ist, sondern weil Kate zum größten Teil Recht hat mit ihrer Behauptung, dass in so eine Liste nur die richtigen Namen reingehören.
Lobe den Herren, den mächtigen König der Ehre!
HALLELUJA!! AMEN!!

Ähnliche Themen