Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »hexe reloaded« ist weiblich

Beiträge: 4 465

Registrierungsdatum: 5. Juli 2013

Alltime-Fav: Alisar, Ivana, Anna W.

Danksagungen: 2141 / 1167

  • Nachricht senden

113

Samstag, 24. Juni 2017, 01:05

Heute Gestern hat sie ein Bild gespostet aus dem Lookbook zur SS16-Kampagne von Isabelle de Hillerin. Ich glaube, das wurde hier bisher nur erwähnt, aber nie verlinkt, oder?

Für mich jedenfalls ein wunderschönes Lookbook. Ich kann ihr absolut nicht verdenken, die Fotos daraus wiederzuverwenden. Auch wenn sie März/April 2016 entstanden sind. Der Punkt ist nur, dass Job UND Fotos von einer Klasse sind, wo ich nie und nimmer glauben würde, dass das Model ein halbes Jahr später als Kandidatin bei GNTM anheuert.

Anlässlich des Re-Posting von Romina darum eine Art Re-Posting von mir: der Vorgang macht mich fassunglos.

Konnimausi

Topmodel

  • »Konnimausi« ist weiblich

Beiträge: 42 178

Registrierungsdatum: 19. Mai 2008

Danksagungen: 6975 / 6320

  • Nachricht senden

114

Samstag, 24. Juni 2017, 07:16

Das Lookbook ist toll, und Romina sieht darin absolut edel aus.
Wahrscheinlich ist sie zu GNTM gegangen, weil die Jobs ausblieben, aber mit dem GNTM-Stempel wird sie natürlich an Jobs dieser Klasse erst recht nicht mehr anknüpfen können.

Arti

Topmodel

Beiträge: 9 073

Registrierungsdatum: 3. August 2011

Alltime-Fav: Alisar - Ivana - Anna W. - Maja

Danksagungen: 1654 / 1274

  • Nachricht senden

115

Samstag, 24. Juni 2017, 07:56

Heute Gestern hat sie ein Bild gespostet aus dem Lookbook zur SS16-Kampagne von Isabelle de Hillerin. Ich glaube, das wurde hier bisher nur erwähnt, aber nie verlinkt, oder?

Für mich jedenfalls ein wunderschönes Lookbook. Ich kann ihr absolut nicht verdenken, die Fotos daraus wiederzuverwenden.

Anlässlich des Re-Posting von Romina darum eine Art Re-Posting von mir: der Vorgang macht mich fassunglos.



Ach ja- richtig schön. Und ich hätte hier fast nicht reingeguckt.
Hab eben Romina mit Brenda verwechselt.

@hexe
Von welchem "Vorgang" sprichst du?
Was hab ich nicht mitgekriegt?
Tanz ist Esperanto mit dem ganzen Körper----Fred Astaire

pinda

Topmodel

  • »pinda« ist weiblich

Beiträge: 3 047

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2009

Wohnort: H

Alltime-Fav: Vanessa Hegelmaier

Danksagungen: 224 / 396

  • Nachricht senden

116

Samstag, 24. Juni 2017, 08:49

Wirklich sehr edel und wunderschön.

Was sie sich von GNTM erhofft/erwartet hat, erschließt sich auch mir nicht.
Ihr muss doch klar gewesen sein, dass sie sich derartig hochwertige Jobs danach abschminken kann.

DoubleUS

Triple-Gewinner

  • »DoubleUS« ist männlich

Beiträge: 5 961

Registrierungsdatum: 15. April 2008

Alltime-Fav: Luisa Hartema

Danksagungen: 1024 / 548

  • Nachricht senden

117

Samstag, 24. Juni 2017, 12:11

Warum ist Romina zu GNTM gegangen? Vermutlich um prominenter zu werden und besser bezahlte Jobs zu bekommen. Romina modelt schon seit ein paar Jahren, war auch schon im Ausland und ging, soweit ich weiß, auch schon früh von der Schule ab, um sich aufs Modeln zu konzentrieren. Aber den richtigen Durchbruch hat sie halt nicht geschafft. Da ist eben überlegenswert, die Promimodel-/Influenzerschiene zu fahren. Ich glaube, dass Rominas Entscheidung schon durchdachter war, als von anderen Kandidatinnen.

Beiträge: 61

Registrierungsdatum: 19. April 2017

Alltime-Fav: - Barbara, Luisa, Asja

Danksagungen: 13 / 29

  • Nachricht senden

118

Samstag, 24. Juni 2017, 13:59

Bei diesen edlen Fotos sieht es so aus, als hätte sie leichtfertig einen Schatz weggeworfen. Ich bin gespannt, wie sie ihre GNTM-prominenz für ihre Karriere nutzen wird. Vielleicht war ihr Schritt wirklich durchdachter, als er wirkt.

  • »hexe reloaded« ist weiblich

Beiträge: 4 465

Registrierungsdatum: 5. Juli 2013

Alltime-Fav: Alisar, Ivana, Anna W.

Danksagungen: 2141 / 1167

  • Nachricht senden

119

Samstag, 24. Juni 2017, 16:23

@hexe
Von welchem "Vorgang" sprichst du?
Was hab ich nicht mitgekriegt?

Romina ist zu GNTM gegangen. ;)


Warum ist Romina zu GNTM gegangen? Vermutlich um prominenter zu werden und besser bezahlte Jobs zu bekommen.


An der Vermutung kann aber realistisch gesehen nur das dran sein, was du sprachlich in die Steigerungsform des Adjektivs packst. Es passt ja weder "um Jobs zu bekommen" noch "um bezahlte Jobs zu bekommen". Und da wir hier von einem qualitativ hochwertigen Lookbook einer Designerin mit internationaler Beachtung sprechen, würde auch "um bessere Jobs" zu bekommen, nicht hinhauen. Da glaube ich wie pinda, dass Romina wissen musste wie schwer es nach GNTM ist, an solche Jobs zu kommen. Da bleibt eigentlich nur das schmale Segment von Riani, Laurèl & Co. Und dahin kommen von GNTM für gewöhnlich nur die Finalistinnen. Sollte Romina tatsächlich spekuliert haben, dass sie a) es trotz vorheriger Profikarriere bei Heidi ins Finale schafft und b) damit dann für Riani interessant wird? Da geht die Spekulation aber sehr am Stöckchen, finde ich.

Nee, es bleibt nur das schlichteste Argument: Geld. In der achtenswerten Variante, für die derzeit einiges spricht: dass sie mit dem Startkapital an Bekanntheit sich eine Selbständigkeit aufbauen will, z.B. mit einem Fitness-Studio. Allerdings ist auch nicht auszuschließen, was man bei ihr und Anh während der Staffel vermuten musste: dass sie bei GNTM einen "besser bezahlten Job bekommen" haben.

Mir sind beide sehr sympathisch. Ich hab sie beide gerne gesehen. Aber wenn ich mir das Format jetzt anschaue, mit seinen Prinzipien der Siegerinnen- und Finalistinnen-Wahl, mit seinen Eliminierungen von tadellosen Kandidatinnen, mit den skandalösen Casting-Zuweisungen und Jobvergaben und den zu PR-Zwecken gefakten "Skandalen"... dann kann ich ja auch nicht ausschließn, dass sie Kandidatinnen direkt kaufen. Tatsächlich würde ich bei Heidi und OneEins ja nicht mal ausschließen wollen, dass sie sich eine Drittplatzierte einkaufen, die bei Riani & Co., nachher weniger amateurhaft wirkt. Mit Serlina und Romina im Päckchen sieht doch auch eine Céline gleich viel interessanter aus. Der Hofstaat macht die Königin.

Arti

Topmodel

Beiträge: 9 073

Registrierungsdatum: 3. August 2011

Alltime-Fav: Alisar - Ivana - Anna W. - Maja

Danksagungen: 1654 / 1274

  • Nachricht senden

120

Samstag, 24. Juni 2017, 17:30

Allerdings ist auch nicht auszuschließen, was man bei ihr und Anh während der Staffel vermuten musste: dass sie bei GNTM einen "besser bezahlten Job bekommen" haben.

Mir sind beide sehr sympathisch. Ich hab sie beide gerne gesehen. Aber wenn ich mir das Format jetzt anschaue, mit seinen Prinzipien der Siegerinnen- und Finalistinnen-Wahl, mit seinen Eliminierungen von tadellosen Kandidatinnen, mit den skandalösen Casting-Zuweisungen und Jobvergaben und den zu PR-Zwecken gefakten "Skandalen"... dann kann ich ja auch nicht ausschließn, dass sie Kandidatinnen direkt kaufen. Tatsächlich würde ich bei Heidi und OneEins ja nicht mal ausschließen wollen, dass sie sich eine Drittplatzierte einkaufen, die bei Riani & Co., nachher weniger amateurhaft wirkt.


Schon während der Staffel ist hier spekuliert worden, dass Anh für ihre Teilnahme Geld bekommt. Ich kann mir das sehr gut vorstellen. Auch von Romina könnte ich mir das denken.
Gab es die gleiche Spekulation nicht damals bezüglich Katharina?

Dass das bei "The Voice" so gehandhabt wird, ist ja ein offenes Geheimnis. Die Profis bringen Professionalität in die Show. Von GnTm glaube ich das auch. Hier geht es nicht um Stimmtechnik und den Umgang mit Lampenfieber, dafür aber um laufen, posieren und der ständigen Kamerapräsenz standhalten können.
Tanz ist Esperanto mit dem ganzen Körper----Fred Astaire

Ähnliche Themen