Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Konnimausi

Topmodel

  • »Konnimausi« ist weiblich

Beiträge: 41 242

Registrierungsdatum: 19. Mai 2008

Danksagungen: 6753 / 6176

  • Nachricht senden

73

Montag, 7. August 2017, 07:07

An Lisa Bärmann musste ich auch sofort denken. Nur dass Melina noch weniger als Lisa die Figur und das Gesicht eines Models hat.
Meiner Meinung nach ist es völlig egal, wie Melina die Haare trägt, sie sollte sich das Modeln aus dem Kopf schlagen. Ein paar Testshootings und vielleicht noch ein, zwei Veranstaltungen mitnehmen, auf die sie ohne OE nie gekommen wäre, und ansonsten sollte sie überlegen, welcher Beruf ihr Spaß machen könnte.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Against All Odds (07.08.2017)

Shaft13

Geilster User des Forums!!

Beiträge: 18 971

Danksagungen: 1848 / 402

  • Nachricht senden

74

Montag, 7. August 2017, 08:46

Wahrscheinlich will sie dann Bloggerin werden. Sie nennt sie sich ja schon auf ihrem Insta Account.

Glaube das gibt bei den Kids der neue Traumberuf. Bloggerin/Blogger. ich kann nichts, bin doof wie Knäckebrot, habe keine Ausbildung, also werde ich Blogger und verdiene Milllllionen :D
Lobe den Herren, den mächtigen König der Ehre!
HALLELUJA!! AMEN!!

belle-blue

Forums-Hoheit|Wett-Patin

  • »belle-blue« ist weiblich

Beiträge: 26 902

Registrierungsdatum: 28. März 2010

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 5462 / 1788

  • Nachricht senden

75

Montag, 7. August 2017, 13:08

Wahrscheinlich will sie dann Bloggerin werden. Sie nennt sie sich ja schon auf ihrem Insta Account.

Sie ist ja an sich schon Bloggerin, zumindest hat sie einen Blog. Auf dem tut sich aber nicht so viel. Ich hab einmal reingelesen als sie von einem Event auf der Berlin Fashion Week berichtet hat, aber ich fand sowohl den Inhalt als vor allem auch die Grammatik sowohl auf Englisch als auch auf Deutsch einfach nur haarsträubend :fugly:

Hier ihr Blog: https://melinabuddesworld.wordpress.com/…n-blogger-cafe/

Edit: noch ein Bild von ihr: www.instagram.com/p/BXfG3-tDLBg/?taken-by=melinabudde
WM-Wettbüro

Punktestände --- Fragen zu den Wetten

FIFA-Seite --- Spielplan

(falls ihr das Wettbüro nicht sehen könnt: Profil bearbeiten - Verwaltung - Foren an/aus - Häkchen unten beim WM-Bereich setzen)

Bettyna

Supermodel

Beiträge: 1 239

Registrierungsdatum: 8. März 2015

Alltime-Fav: Sophie, Rebecca, Ivana, Jil

Danksagungen: 473 / 801

  • Nachricht senden

76

Montag, 7. August 2017, 13:13

Persönlich finde ich es für sie einen konsequenten und guten Schritt. Die Frisur steht ihr sogar.
Aber als Model ist für mich der Charme weg, den sie mit den langen Haaren noch hatte, dieser Kontrast aus leicht Androgynem mit leicht Mädchenhaftem.
Aber ach, sie wird schon ihren Weg gehen, daran habe ich spätestens nach diesem Video keinen Zweifel.

Die Kleine

Finalistin

  • »Die Kleine« ist weiblich

Beiträge: 146

Registrierungsdatum: 11. Juni 2011

Alltime-Fav: -

Danksagungen: 48 / 33

  • Nachricht senden

77

Montag, 7. August 2017, 20:29

In diesem Bericht wurde nochmal daran erinnert, dass Melina eine Wildcard für die TOP50 der nächsten Stafel hat. Ich glaube aber auch nicht, dass ihr das etwas nutzt und sie es noch einmal in die Sendung schafft. Aber warten wir´s ab! ;)

http://www.ruhrnachrichten.de/staedte/do…;art930,3331863

Shaft13

Geilster User des Forums!!

Beiträge: 18 971

Danksagungen: 1848 / 402

  • Nachricht senden

78

Montag, 7. August 2017, 20:56



War wohl nur eine Pahse bei ihr, dass sie ein Mädel sein will?? Back to Basic nennt man das wohl :whistling: :whistling:
Lobe den Herren, den mächtigen König der Ehre!
HALLELUJA!! AMEN!!

Beiträge: 403

Registrierungsdatum: 18. April 2014

Wohnort: Neuland

Alltime-Fav: Carmen Dell'Orefice

Danksagungen: 83 / 484

  • Nachricht senden

79

Montag, 7. August 2017, 21:32

Vielleicht will sie ja weder noch sein, sondern irgendwas dazwischen?

Arkytior

Topmodel

  • »Arkytior« ist weiblich

Beiträge: 7 276

Registrierungsdatum: 28. Januar 2014

Wohnort: NRW

Alltime-Fav: Luisa

Danksagungen: 1958 / 441

  • Nachricht senden

80

Dienstag, 8. August 2017, 09:58

Sie hat in ihrer Insta-Story selbst gesagt, dass sie die Haare kurz haben wollte, weil sie zeigen will, dass Frauen keine langen Haare brauchen, um eine Frau zu sein. Vor allem für sie als Trans-Frau wäre das sehr wichtig - sie ist eine Frau und das nicht, weil sie lange Haare hat, bzw sie ist auch mit - was die Gesellschaft als Männerfrisur ansehen - eine Frau. So in etwa ihr Wortlaut dazu.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

^_^ (08.08.2017)

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen