Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Arti

Topmodel

Beiträge: 7 371

Registrierungsdatum: 3. August 2011

Alltime-Fav: Alisar - Ivana - Anna W. - Maja

Danksagungen: 1278 / 1097

  • Nachricht senden

633

Mittwoch, 26. April 2017, 08:14

Ich finde dieses ganze Gemache um die Likes .. vollkommen lächerlich.
Für Pro7 wird es aber durchaus relevant sein, denn wenn die wenigen Vermarktungsaktivitäten, die es nach der Sendung gibt, auf dem Bekanntheitsgrad der Kandidatinnen fußen, dann sind Likes eben ungleich wichtiger als Modelmaße und Fotogenität. Insofern kann dieser Schwachsinn durchaus ausschlaggebend für die Entscheidung sein, wer gewinnt.


@konnie
Ich finde deinen Ausdruck "Gemacht um die Likes" sehr treffend.
Die sind, scheint mir, von 2 Seiten gemacht. Einzelne Mädchen werden gepusht, damit sie mehr Likes bekommen

Ich glaube, dass die abgeschlossenen Werbeverträge eine Rolle spielen. Die großen Sponsoren wollen mit den Finalistinnen werben. die Krönung ist dann natürlich, wenn man die Siegerin haben kann.
Das ist ein Bisschen, wie beim Eierlaufen: es geht darum das Ei, das man sich auf den Löffel gelegt hat, sicher über die Ziellinie zu bringen.
So ein Ei kann vom Löffel fallen und kaputt gehen, - oder selbst vom Löffel hopsen (wenn eine final-gesetzte Kandidatin den Hut nimmt).

Ich denke eher anders herum: diese Zahlen lassen sich manipulieren, in dem man die Zuschauer manipuliert.
Davon, dass die Anrufer, Liker usw. falsch gezählt werden können, fang ich gar nicht erst an. Das kann man nicht beweisen.
Aber was die Pro7-Ranking-Liste angeht: Hier wird beklagt, dass Kandidatinnen nach vorne schnellen, wenn Filmchen, die Skandal versprechen eingestellt werden. Und wenn sich dann hinterher rausstellt: alles nur heisse Luft.
Na bitte: es gibt genug Tröpfe, die draufclicken werden.

So kann man ganz schön für Stimmung sorgen.

Die Mädchen müssen ihre Accounts bei Facebook und Co pflegen, immer schön Kontakt halten.
Und wie das Filmmaterial hinterher zusammengeschnitten wird, liegt in der Hand der Produktion.
Wird hier ja oft bemängelt: zu viel Zickenkrieg z.B.

Trotzdem bleibt Luft für Unerwartetes: eine Teilnehmerin kommt beim Publikum besonders gut an- will nach Hause fahren- (früher mal kamen Nacktbilder ans Licht und der Sponsor wollte die Kandidatin nicht mehr)

Dann geht so ein Ei beim Eierlauf schon mal kaputt.
Aber man sieht nach Kräften zu, dass die für die vorderen Plätze bestimmten Mädchen auch vorne landen.
Die Werbepartner bezahlen dafür
Tanz ist Esperanto mit dem ganzen Körper----Fred Astaire

  • »Schnuffelnase« ist männlich

Beiträge: 8 152

Registrierungsdatum: 24. November 2011

Wohnort: Norddeutschland

Alltime-Fav: Céline Bethmann !!!

Danksagungen: 1343 / 1630

  • Nachricht senden

634

Mittwoch, 26. April 2017, 11:59

Ist das nicht eigentlich total irrelevant wer wie viele Aufrufe oder Likes mehr hat? :schulterzuck:


Ja, Du hast da im Grunde Recht! Aber ich gebe auch Konni Recht. Ich glaube, da die Finalsitinnen und mit Sicherheit nun auch schon die Gewinnerin feststehen, ist es Pro7 sehr wichtig, dass bei diesem Influencer-Ranking am Ende möglichst die Reihenfolge mit der Reihenfolge des Finales übereinstimmt. Das Problem ist da nun weniger Serlina oder Céline, sondern die haben natürlich ein Problem mit Leticia, wenn sie denn ins Finale kommen oder sogar gewinnen sollte. Das würde dann gar nicht so mit ihrem Influencer-Ranking passen. Und ihr plötzlicher Sprung von Platz 15 auf zwischenzeitlich Platz 9 innerhalb eines Tages und Célines erstmaliger Abstieg am gleichen Tag, kam mir doch sehr merkwürdig vor. Ich glaube nämlich nicht an Zufälle. 8)

Arti

Topmodel

Beiträge: 7 371

Registrierungsdatum: 3. August 2011

Alltime-Fav: Alisar - Ivana - Anna W. - Maja

Danksagungen: 1278 / 1097

  • Nachricht senden

635

Mittwoch, 26. April 2017, 12:20

die haben natürlich ein Problem mit Leticia, wenn sie denn ins Finale kommen oder sogar gewinnen sollte. Das würde dann gar nicht so mit ihrem Influencer-Ranking passen. Und ihr plötzlicher Sprung von Platz 15 auf zwischenzeitlich Platz 9 innerhalb eines Tages und Célines erstmaliger Abstieg am gleichen Tag, kam mir doch sehr merkwürdig vor. Ich glaube nämlich nicht an Zufälle. 8)


Du steigerst in ein Szenario rein, das nicht eintreten wird...

Hast du wenigstens Vorsorge getroffen für den Fall der Fälle?
Vielleicht solltest du die freiwillige Feuerwehr in deinem Ort benachrichtigen, damit sie ein Sprungtuch unter deinem Fenster aufspannen. Ich mach mir langsam Sorgen, dass du dich aus dem Fenster stürzt, wenn Letitia gewinnt.
Tanz ist Esperanto mit dem ganzen Körper----Fred Astaire

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

bombshell (26.04.2017)

  • »Schnuffelnase« ist männlich

Beiträge: 8 152

Registrierungsdatum: 24. November 2011

Wohnort: Norddeutschland

Alltime-Fav: Céline Bethmann !!!

Danksagungen: 1343 / 1630

  • Nachricht senden

636

Mittwoch, 26. April 2017, 12:32

Ich mach mir langsam Sorgen, dass du dich aus dem Fenster stürzt, wenn Letitia gewinnt.


Nein! ;) Keine Sorge Arti! Mir wird es auch noch gut gehen, wenn Leticia gewinnen sollte. Ich muss das dann ja nicht ausbaden! :rofl2:


@ Wyochlmmer! Das mit Vanessa bei dem Casting war echt der Hammer. auch aus dem Grunde, weil OneEins sie dort hinschickte und vorher wusste, dass sie den Job nicht bekommen wird - weil sie nicht Teilnehmerin der aktuellen Staffel ist..!

Céline während einer Pause zum nächsten Shooting. Sie spricht von Langeweile. Ich hoffe, sie sagt die Wahrheit und sie hat nicht von Heidi wieder hören müssen, wie langweilig sie ist..!

www.instagram.com/p/BTV7G8flrQQ/?taken-b…topmodel.celine

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Schnuffelnase« (26. April 2017, 12:42)


Arti

Topmodel

Beiträge: 7 371

Registrierungsdatum: 3. August 2011

Alltime-Fav: Alisar - Ivana - Anna W. - Maja

Danksagungen: 1278 / 1097

  • Nachricht senden

637

Mittwoch, 26. April 2017, 12:59

Ich weiß mittlerweile nicht mehr, was für die Macher der Sendung außer der Quote und den Werbeeinnahmen überhaupt noch relevant ist.


Das sind die Punkte, um die es geht. Daran misst sich der Erfolg der Sendung.

Hat man sich denn in den vergangenen Jahren (solange es sie gibt) um die Influencer Positionen geschert?

Die werden halt immer wichtiger. Da hat sich einiges verändert. Inzwischen ist der Begriff "Influenzier" in (fast) aller Munde und die Zielgruppe kriegt mit, auf wen sie schauen soll.

Na, vielleicht üben sie noch und legen dieses Jahr mehr Wert darauf, die Popularitätswerte und das Ergebnis der Sendung anzugleichen. Sicher aber alles im Rahmen, d.h. auch mit der einen oder anderen Kandidatin, die "aus dem Rahmen" fällt. Sonst wäre es zu offensichtlich, und es würde auch die Unabhängigkeit und Autorität der "Juroren", vor allem Heidis, verlorengehen, die man immer noch hochhält.


Warum eigentlich?
Bei Let´s dance ist zur Bestürzung vieler gerade eine der Favoritinnen rausgewählt worden.
Schade-aber die Anrufer haben entschieden :schulterzuck:
Bei The Voice und DSDS begreife ich, dass man auf die Follower guckt, denn nach der Show sollen Platten verkauft werden und es wirbt sich besser mit dem Erst- und Zweitplatzierten.
Aber bei GnTM? Wenn Jurybewertung und Followerzahlen zur Deckung gebracht werden, kann man sich die Jury sparen.

Die Jury müsste wirkliche Bewertungskriterien aufstellen und glaubhaft bewerten.
So, wie es (mehr oder weniger) bei Let´s dance geschieht.

Dann müsste aber die Qualität (Coaching der Mädchen) deutlich angehoben werden.

Aber so einfach ist das Problem trotzdem nicht zu lösen: wenn nämlich die Werbepartner an den Followerwerten festhalten (und das tun sie), müssen die Spitzenreiterinnen mitgezogen werden.
Das wiederum bedeutet, dass u.U. wirklich gute Kandidatinnen rausgekegelt werden.

Ich sehe eigentlich nur die Möglichkeit, dass GnTm genau das einmal thematisiert-in der Sendung.
Warum soll es keinen Weg geben den Facebook-Erfolg einiger Mädchen in der Sendung anzusprechen?
Ich finde, das wird immer so weggedruckst. Fanpflege findet statt-wird aber nicht gezeigt.
Ich finde es schade, weil das mittlerweile ein großes Thema ist.

Man nimmt ja mittlerweile nicht einmal mehr die eigenen Siegerinnen ernst.


Nein! Aber das ist kein GnTm-Phänomen. Das ist in allen Bereichen so. Schnelllebige Zeit.
Auch die ganz großen Stars-wenn die nicht schnell den nächsten Megaerfolg nachlegen, sind sie weg vom Fenster.
Großereignisse wie Olympia haben früher das ganze Jahr geprägt. Heute wird nach der Abschlussfeier der Müll zusammengekehrt- und alles guckt zum nächsten Sportereignis.

Wenn der direkte Hype kurz nach dem Finale vorüber ist, scheint man selbst die Gewinnerinnen für den weiteren Erfolg der Sendung nicht mehr zu benötigen....[/quote]

Die GnTm-Siegerin ist schnell wieder vergessen. - Wie die Gewinner aller Castingshows.
Tanz ist Esperanto mit dem ganzen Körper----Fred Astaire

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Schnuffelnase (26.04.2017)

  • »Schnuffelnase« ist männlich

Beiträge: 8 152

Registrierungsdatum: 24. November 2011

Wohnort: Norddeutschland

Alltime-Fav: Céline Bethmann !!!

Danksagungen: 1343 / 1630

  • Nachricht senden

638

Mittwoch, 26. April 2017, 13:30

Wenn der direkte Hype kurz nach dem Finale vorüber ist, scheint man selbst die Gewinnerinnen für den weiteren Erfolg der Sendung nicht mehr zu benötigen...


Zumindest tun sich ja eigentlich so zwei Chancen für die Mädels auf. Sollte es mit dem modeln nichts werden, haben sie schon eine Fanbase, die sie mit etwas Geschick durchaus ausbauen und sich so eine Existenz aufbauen können.
Ich bin immer noch platt, was die Leute mit Youtube und Instagram für nur einen Werbe-Post verdienen können, wenn sie denn viele Folower haben. Das sind Summen, da kann man echt nur staunen. Aber wenn die Unternehmen dadurch höheren Umsatz machen und viel Geld verdienen, ist es nur fair, wenn die Jungs und Mädels auch was von dem Kuchen abbekommen. :geld: :geld: :geld:

Arti

Topmodel

Beiträge: 7 371

Registrierungsdatum: 3. August 2011

Alltime-Fav: Alisar - Ivana - Anna W. - Maja

Danksagungen: 1278 / 1097

  • Nachricht senden

639

Mittwoch, 26. April 2017, 13:57

Wenn der direkte Hype kurz nach dem Finale vorüber ist, scheint man selbst die Gewinnerinnen für den weiteren Erfolg der Sendung nicht mehr zu benötigen...


Diesen schönen Satz hat WhyochImmer geschrieben.
Tanz ist Esperanto mit dem ganzen Körper----Fred Astaire

Bettyna

Model

Beiträge: 893

Registrierungsdatum: 8. März 2015

Alltime-Fav: Sahnetorte mit Schoko-Bisquitboden

Danksagungen: 306 / 506

  • Nachricht senden

640

Mittwoch, 26. April 2017, 14:01

Haha, das ist was für den Stilblüten-Thread! :P
Ich bin immer noch platt, was die Leute mit Youtube und Instagram für nur einen Werbe-Post verdienen können, wenn sie denn viele Folower haben. Das sind Summen, da kann man echt nur staunen.

Kannst Du da mal eine Hausnummer nennen? Fände ich echt mal interessant.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Arti (26.04.2017)