Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Arkytior

Topmodel

  • »Arkytior« ist weiblich

Beiträge: 8 355

Registrierungsdatum: 28. Januar 2014

Wohnort: NRW

Favoritin: -

Danksagungen: 2593 / 534

  • Nachricht senden

4 473

Donnerstag, 27. Dezember 2018, 09:43

Hihi, ich hatte es schon stark vermutet, nachdem sie ihre Story-Highlights neu angeordnet hatte und man in einem Kreis in der Vorschau eine Australien-Flagge gesehen hatte - beim Klick darauf sah man dann aber nichts mehr, deshalb hatte ich nichts geschrieben, um nicht wieder unnötige Spekulationen ins Rollen zu bringen ;)

Ich bin gespannt, wie es ihr in Australien ergehen wird und wünsche ihr eine schöne Zeit :)

^_^

Model

Beiträge: 530

Registrierungsdatum: 18. April 2014

Wohnort: Neuland

Favoritin: -

Danksagungen: 122 / 644

  • Nachricht senden

4 474

Donnerstag, 27. Dezember 2018, 10:00

Wann sind denn die nächsten Fashion Weeks?

vanessafan

Topmodel

Beiträge: 10 399

Registrierungsdatum: 18. Februar 2011

Favoritin: -

Danksagungen: 1935 / 2560

  • Nachricht senden

4 475

Donnerstag, 27. Dezember 2018, 10:10

NYFW beginnt Anfang Februar, davor gibts noch die HC Schauen. Die PFW Ende Februar/Anfang März finde ich noch realistisch, dass sie die mitmacht.
"You can do whatever you dream of. You just need to be determined and not be scared to go all the way. Get up, get out, motivate yourself and be inspired. What are you waiting for?" (Rianne van Rompaey)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

^_^ (27.12.2018)

^_^

Model

Beiträge: 530

Registrierungsdatum: 18. April 2014

Wohnort: Neuland

Favoritin: -

Danksagungen: 122 / 644

  • Nachricht senden

4 476

Donnerstag, 27. Dezember 2018, 10:14

Aber New York können wir uns offenbar wieder abschminken.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

bombshell (27.12.2018)

vanessafan

Topmodel

Beiträge: 10 399

Registrierungsdatum: 18. Februar 2011

Favoritin: -

Danksagungen: 1935 / 2560

  • Nachricht senden

4 477

Donnerstag, 27. Dezember 2018, 10:53

Ja, aber das war eh eher unrealistisch. Ich glaube, daran hatte kaum noch jemand geglaubt. Ich denke, da hätte sie theoretisch am besten schon einmal vor Wehnachten nach NY fliegen müssen.

Ich denke, theoretisch wäre auch Mailand wieder denkbar, da sie ja eh immer erst kurz vor den Castings hingeflogen ist. Allerdings weiß ich nicht, ob sie da nach 2 Nullnummern sich nochmal versuchen darf.
"You can do whatever you dream of. You just need to be determined and not be scared to go all the way. Get up, get out, motivate yourself and be inspired. What are you waiting for?" (Rianne van Rompaey)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

elle0489 (27.12.2018), summer17 (27.12.2018)

bombshell

Topmodel

  • »bombshell« ist weiblich

Beiträge: 7 236

Registrierungsdatum: 17. März 2012

Favoritin: -

Danksagungen: 2095 / 4254

  • Nachricht senden

4 478

Donnerstag, 27. Dezember 2018, 15:24

Ehrlich, ich glaube nicht, dass sie nur für 4 Wochen den ganzen Aufwand betreibt und nach Australien fliegt. Ich denke eher, sie wird länger drüben bleiben und ich bin ganz schwach optimistisch, dass sie auf den Big 4 zu sehen sein wird im Februar/ Anfang März. Ich hoffe eher nicht drauf, denn das wäre ein etwas unüblicher bzw ungewöhnlicher Weg. Erst nach Australien geschickt werden, wo eher die Models mit kommerziellem Karriereweg aufgebaut werden, weg von den Fashion Metropolen, ok Sydney da ist wohl ne Fashion week irgendwann, aber hat nicht den Stellenwert und das ist für mich ein gegen den Strom jetzt irgendwie... Würde die Agentur sie auf dem Laufsteg als erfolgreiches Model sehen, dann würde sie jetzt nicht nach Australien geschickt werden! sondern sie ginge für ein paar Monate nach New York!

Sehr schade, ich hätte sie mir gut in New York und auf der New York Fashion week vorstellen können, aber dazu braucht sie erstmal ne Agentur drüben, wobei da eben Elite für sie was arrangieren müsste und aufgebaut werden, so wie damals Carolin und dann es auf der NYFW versuchen. Aber so? Denke Laufsteg ist von Elite erstmal auf Eis gelegt zumindest der Support dahingehend.

Denn wie gesagt, man muss sich den Ablauf letztes Jahr vor Augen halten... ich sage es so, hätte sie wie von Elite erhofft, den Erfolg als Topnewcomer auf den Coutures im Januar letzen Jahres gehabt, wäre evtl auch die Pret A Porter Schauen Saisons erfolgreicher gewesen, dann stünde hier, da bin ich mir ganz sicher nun New York an und nicht Australien. Hab gerade das Luisa Deja Vu und bin etwas enttäuscht ehrlich gesagt. Denn mein Herzblut schlägt nunmal für die HF Szene, die Topkampagnen, die Topfotografen und die Schauen der grossen Designer/ Laufstege. Das soll jetzt nicht irgendwie negativ klingen, aber das ist gerade mein Gefühl was ich habe.... und Celine scheint sich ja dolle drauf zu freuen. Sei ihr gegönnt. Aber ich denke einfach, wir müssen uns eben davon verabschieden sie als Topmodel zu sehen das die internationalen Laufstege wie von vielen erhofft erobern wird. Erstmal. Und schauen was sie drüben bewerkstelligen wird.

Kennt denn jemand ein momentan erfolgreiches HF Model der momentan gutgebuchten oder früheren, das nicht in einem der Fashionmetropolen aufgebaut wurde und dann später auf den Big 4 erfolgreich war? Meine eines das nach Australien, Südafrika geschickt wurde von den Agentur aus für einige Zeit, um dort zu arbeiten und dann zurückkam auf die Big 4 und erfolgreich gebucht wurde? Vielleicht gibt es das ja. Aber wie gesagt. ich würde einen anderen Aufbau sehen wenn eine Laufstegkarriere nochmal angestrebt würde, als das Model Anfang Januar nach Australien zu schicken. Oder sie geben Celine einfach nochmal ein Jahr Zeit um was anderes zu machen.... und dann die Sache nochmal in Angriff nehmen? Wer weiss. Vielleicht auch um ein besseres Körpergefühl zu bekommen, viele Shots zu machen, an Ausstralhlung und Sicherheit zu gewinnen etc.

Beiträge: 365

Registrierungsdatum: 10. April 2018

Danksagungen: 376 / 218

  • Nachricht senden

4 479

Donnerstag, 27. Dezember 2018, 17:07

Ich muss sagen dass ich Australien nicht für verkehrt halte. Ich persönlich sehe bei Celine zwar ganz klar ne Entwicklung und auch ne starke Verbesserung was ihre Fotos betrifft, aber wirklich umgehauen haben mich leider noch sehr wenige Bilder von ihr. Daher sehe ich Australien auch als Chance um ihr Portfolio ein wenig zu verbessern. Und ein längerer Auslandsaufenthalt dient auch dazu sich weiterzuentwickeln... Persönlichkeit, Körpergefühl, Selbstbewusstsein.

Jetzt nicht New York heißt für mich nicht nie New York, siehe Carolin, Luisa (auch nach Afrika und Australien). Ich schätze sie bleibt so ca 6 Wochen und wird dann für die PFW am Start sein. Ich kann da Elite schon verstehen, nach der letzten FW Saison. Ich glaube dennoch dass es mit dem Laufsteg noch etwas werden könnte, ich bin da optimistisch - Celine hat Biss - und entwickelt sich ständig weiter. Ich denke auch dass ihr Elite Paris da keine Steine in den Weg legen wird, falls sie es weiter auf dem Laufsteg versuchen möchte - auch wenn das dann erstmal nur kleine Shows werden könnten. Dass die Agentur mit ihr Geld verdienen möchte ist verständlich, daher sehe ich es eigentlich als Vorteil dass sie den kommerziellen Markt auch bedienen kann. Wenn sie nur für HF eingesetzt werden könnte, und dann klappt es nicht - lässt dich die Agentur doch viel schneller fallen.

Wie gesagt - Celine weiß ja selbst wie sie sich ihre Zukunft als Model vorstellt. Ich denke sie wird/würde die Agentur auch wechseln, wenn sie sich nicht gut beraten fühlen würde. Ich würde mich wahnsinnig freuen wenn es nächstes Jahr nach New York gehen würde und sie sich dann auch auf der NYFW versucht, vielleicht mit einer anderen Agentur im Rücken als The Society. Aber dafür wäre wiederum ein besseres Portfolio hilfreich. :)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »elle0489« (27. Dezember 2018, 19:01)


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

vanessafan (27.12.2018), summer17 (27.12.2018), Schnuffelnase (27.12.2018)

opmi

Supermodel

  • »opmi« ist weiblich

Beiträge: 1 834

Registrierungsdatum: 22. November 2017

Favoritin: -

Danksagungen: 719 / 1016

  • Nachricht senden

4 480

Samstag, 29. Dezember 2018, 13:04

Ich hab mal die jobliste von bellazoon rüberkopiert von Sheila (bist du das bombshell?)

Zitat

Jobs we are still waiting for:



- Shooting for SOEUR Paris SS 2019, Paris 23.06.2018 ??

- Unknown shooting, Barcelona 12.07.2018?? - - > stradivarius, published in stores

- Asumed but not confirmed shooting for Lauren Ralph Lauren at Hydra Greece, 01.-02.08.2018, Photographer on set: Liz Collins, also on set VS model Lily Aldridge & and the creative director of LRL.

- shooting during Paris Fashion week, September 2018 for Society Room SS2019 (partly appeared)

- Campaign Shooting for Superdry, London 03. - 05. October 2018 ( partly published)

- shooting asumed for Monsoon assessoires, London 23.October 2018

- unknown shooting(s) rest of the week, London 24.+25. October 2018, one with strong makeup. Tests also possible

- Shooting for Bree Bags ? campaign, C2 Studio, Munich 11.December 2018

- Shooting in Marrakesh Marocco, 12.-14.December 2018 speculated for Madame Figaro French

- Shooting for Tush Magazine, assumed beauty Editorial, Studio Gleis 7, Hamburg 20. December 2018


Sie hat eben gepostet das sie am 12.07 für stradivarius geshootet hat, also können wir den Punkt Schon mal rausstreichen, denke die fotos sehen wir nie.

& mir fällt auf, da fehlt noch das Glasgow shooting oder Ist das schon veröffentlicht :nachdenk:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »opmi« (29. Dezember 2018, 14:27)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

bombshell (29.12.2018)

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher