Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

bombshell

Topmodel

  • »bombshell« ist weiblich

Beiträge: 6 822

Registrierungsdatum: 17. März 2012

Alltime-Fav: Carolin Sünderhauf

Danksagungen: 1816 / 3816

  • Nachricht senden

4 209

Freitag, 12. Oktober 2018, 08:01

Die Rache der Céline B.: Sie postet nur noch kalorienreiche Nahrungsmittel.

Die sie hoffentlich auch isst :oopsie: und nicht nur zur Schau stellt. Wobei diese Schokoposterei schon übertrieben ist. Würde es einfach gerne sehen sie hätte gesunde und ausgewogene Kost auf dem Teller und nicht nur Hasenfutter ihne Energiewerte wie sie schon hatte. Ganz normale gesunde Kost. Ich erwarte nicht dass ein Model Pizza; Burger und Schokilade in rauen Mengen in sich reinstopft... erwartet keiner. :whistling:

Wie wäre es mit einem schönen asiatischen Reisgericht mit Curry oder ein schöner Salatteller mit Hühnchenbrust, Shrimps oder Fischknusperle. Oder was die arabische Küche momentan hergibt...

Was sie jetzt macht ist für mich leider eine kindische Trotzreaktion...
Generell würde ich mich wenn ich an ihrer Stelle wäre etwas bedeckter auf IG bewegen und manches einfach nicht posten. Vor allem nichts was sie schlecht darstellt. Lieber mehr von Jobs berichten z.b. dieser Stradivarius Job oder anderes.
Ja Anna Ewers ist ein sehr gutes Beispiel dass das Medium IG eher für sie und ihren Megaerfolg eine untergeordnete Rolle soielt. Wenn sie mal was postet sie lieber Naturbilder postet oder von ihren Freunden, ihrem Hund und eben jobtechnisch berichtet.
Dafür wird sie oft als langweilig und für die Medien als uninteressant betitelt.


. Aber sie ist froh dasd sie sich mit ihrem Hund Bobbie nahezu unerkannt durch NYC bewegen kann...man garnichts über ihr Privatleben. Als ihren Freund Vincent hatte , bekam man durch sein IG mal mehr mit.
Celine sollte auch bedenken dass Booker und Modeleute sich auch die IG threads und storys anschauen ..
Und sich ihre Gedanken machen.

Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von »bombshell« (12. Oktober 2018, 09:01)


Beiträge: 154

Registrierungsdatum: 14. Juli 2018

Alltime-Fav: -

Danksagungen: 178 / 553

  • Nachricht senden

4 210

Freitag, 12. Oktober 2018, 12:43

Zumindest ist es in keinster Weise erforderlich, auch nur ein Privatfoto auf Instagram zu posten. Es gibt genügend Models, die - gerade während der Fashionweek - nur Fotos von ihren Jobs posten, sich im Kommentar brav bei Designer, Caster oder sonstigen wichtigen Leuten bedanken, und ansonsten gibt es maximal noch ein Backstagebild hier und da. Anna Ewers, eines der derzeit erfolgreichsten deutschen Models, gibt keinerlei private Dinge über sich preis, ist sehr sparsam mit Instagram und dürfte mittlerweile durchs Modeln locker Millionärin sein. Also tue bitte niemand so, als wäre es für Céline jobtechnisch notwendig, den ganzen Kram in die Öffentlichkeit zu werfen.

Ich könnte mir wie gesagt gut vorstellen, dass Céline es künftig ebenso (oder ähnlich) halten wird wie beispielsweise eine Anna Ewers. Wenn schon Instagram, dann so. Ich halte das auch nach wie vor für die beste Strategie.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Ohja« (12. Oktober 2018, 14:45)


Search

Model

Beiträge: 983

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2013

Alltime-Fav: -

Danksagungen: 204 / 368

  • Nachricht senden

4 211

Freitag, 12. Oktober 2018, 16:19

Zitat

Zumindest ist es in keinster Weise erforderlich, auch nur ein Privatfoto auf Instagram zu posten.

Kommt eben auch immer darauf an, welche persönliche Bedeutung ein Instagram-Kanal hat.
Da werden die Models eben unterschiedliche Vorstellungen davon haben, was sie dort veröffentlichen wollen.
.

GNTM 2019 - wie es wohl werden wird?

Konnimausi

Stella Tennant (Host & Jurorin)

  • »Konnimausi« ist weiblich

Beiträge: 42 384

Registrierungsdatum: 19. Mai 2008

Danksagungen: 7333 / 6523

  • Nachricht senden

4 212

Freitag, 12. Oktober 2018, 19:17

Klar, aber wenn man meint, sein Privatleben da breittreten zu müssen, dann hat man auch andere Follower, die entsprechend auch gerne mal unsozial reagieren (was ich absolut nicht in Ordnung finde, aber leider ist es ja nun mal so).

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Search (14.10.2018)

vanessafan

Rianne van Rompaey

Beiträge: 9 892

Registrierungsdatum: 18. Februar 2011

Alltime-Fav:

Danksagungen: 1725 / 2092

  • Nachricht senden

4 213

Freitag, 12. Oktober 2018, 19:27

Ich hoffe, es gibt bald wieder News. :rolleyes:

Noch zur momentanen "Körperdiskussion": Ich finde es sehr schwierig zu sagen, ob ihr nun die jetzige Figur schadet oder nicht. Der Modebusiness hat ja doch manchmal recht verquere Vorstellungen von Schönheit.
"You can do whatever you dream of. You just need to be determined and not be scared to go all the way. Get up, get out, motivate yourself and be inspired. What are you waiting for?" (Rianne van Rompaey)

Kate

Luna Bijl

  • »Kate« ist weiblich

Beiträge: 4 762

Registrierungsdatum: 10. April 2015

Alltime-Fav: Vanessa Hegelmaier

Danksagungen: 1098 / 861

  • Nachricht senden

4 214

Freitag, 12. Oktober 2018, 19:33

Ich verstehe auch nicht, warum Céline so extrem dünn geworden ist. ?( Sowas war vor 10-15 Jahren üblich auf dem Runway, aber mittlerweile sind Models doch längst nicht mehr so extrem abgemagert wie in den 2000ern... Ich hoffe sehr, dass sie an ihre Gesundheit denkt und sich einigermaßen ausgewogen ernährt.

Heute hab ich seit langem mal wieder Célines Thread auf RTVGames durchgeschaut. Unter ihren Bildern von der Etam-Show fragt doch tatsächlich jemand, ob sie vielleicht zugenommen hätte und wenig später zitiert das noch jemand und stimmt zu... 8| Wie dünn sollte sie denn noch werden?
Emily DiDonato - Cindy Crawford - Milla Jovovich - Fei Fei Sun - Anna Ewers - Luna Bijl

GNTM
Vanessa (S3)
Céline (S12) - Carolin (S8 ) - Serlina (S12) - Barbara (S2)
Luisa (S7) - Ivana (S9) - Anna (S9) - Sara (S10) - Christina (S3) - Sara (S4)
Rebecca (S6) - Laura (S7) - Lisa (S7) - Luise (S8 ) - Stefanie(S9) - Katharina (S10)

Himbeerfan

Supermodel

Beiträge: 1 218

Registrierungsdatum: 5. November 2017

Danksagungen: 748 / 1357

  • Nachricht senden

4 215

Freitag, 12. Oktober 2018, 20:31

Das Getöse, dass jetzt andere Modelmaße gelten und Magermodels nicht mehr gebucht würden, scheint wohl auch nur wieder so ein Feigenblatt der Modeindustrie zu sein, welches nur dazu dient, das eigene Image in der Öffentlichkeit sauber zu polieren. Wo "Fair!" oder "Bio!" draufsteht, ist eben auch nicht immer Bio oder Faires drin, weil es niemanden gibt, der diese Vorgaben und Heilsversprechen so kontrolliert, das es den Namen Kontrolle verdient.

Zu diesem Thema hat sich erst kürzlich der Agenturchef von Place Models wieder geäußert. Und schickt vorerst seine Models nicht mehr nach Paris oder New York. Interessant ist auch, wie der "Starvisagist" Armin Morbach diese harten und bedenklichen Vorgaben für die Models lapidar kommentiert. Sinngemäß so,
"...dass das nun mal so ist, weil so viele Models auf den Laufsteg drängen, die Konkurrenz riesig und aller Anfang in allen Berufen nun mal sehr hart ist (und zieht als Vergleich Lehrlinge im Pflegeberuf heran..ich sage dazu jetzt nix...). Und wie wichtig es für Models wäre, auf den großen Laufstegen gesehen zu werden." Wenn man sich auf dieser Welt so umschaut, scheint Sadismus und Menschenverachtung hinter vielen "Berufsanforderungen" zu stehen.
https://www.rtl.de/cms/schluss-mit-hunge…ek-4231398.html oder hier
https://www.bild.de/regional/hamburg/ham…61854.bild.html

Ich bin überzeugt, dass das genau so ist. Celine will nun mal auf den Laufsteg und beugt sich diesen ungeschriebenen Gesetzen. Wie eine Wurst vor der langen Nase Balmain, vll Yamamoto. Ich kann mir vorstellen, dass es bei ihr nicht die Hüfte war, die eine Abnahme für die großen Designer "unumgänglich" machte, sondern ihr breiterer Oberkörper und ihr damaliger Busen. Und bei ihrer natürlichen Anlage eines besonders schlanken Unterkörpers macht sich eine Abnahme nun mal da besonders stark bemerkbar.
Es gibt durchaus andere Models, die auch so aussehen und dies auch unbefangen auf ihrem IG ausstellen. (Und für die großen Häuser gebucht werden!) Warum eigentlich nicht - sie sehen eben so aus und nicht anders. Soll sie sich verstecken? Klar, hat sie uns allen früher besser gefallen. Mir auch und privat sage ich auch das ein oder andere. Oder hier. ;)
Es sollte aber nicht so sein, dass sie sich für diese verrückte Welt oder das Frauenbild rechtfertigen oder verantworten muss. Sie möchte auf den Laufsteg und ist bereit, dafür Opfer auf sich zu nehmen. Wie es (der Realist?) Morbach in dem Video äußert. Das ist ihre Entscheidung. Man muss es nicht gut finden, sollte es aber respektieren. Ja, ich wünsche ihr auch dringend eine Medien-Beratung oder eine andere (zusätzliche!) Agentur. Wenn irgendwas mit ihren Haaren wieder gemacht wurde, gehe ich ab wie eine Rakete, ich mecker hier und da, an ihrem Account, an diesem und jenem.... Äh, sie ist aber nicht meine kleine Schwester, auf die ich aufpassen muss. Das muss sie selbst tun.

Amen. ^^

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Schnuffelnase (12.10.2018), summer17 (14.10.2018)

  • »Schnuffelnase« ist männlich

Beiträge: 9 503

Registrierungsdatum: 24. November 2011

Wohnort: Norddeutschland

Alltime-Fav: Céline Bethmann !!!

Danksagungen: 1776 / 2389

  • Nachricht senden

4 216

Sonntag, 14. Oktober 2018, 11:44

Céline postet, dass sie krank ist und zuhause im Bett liegt! :krank:

Na, hoffentlich nichts Schlimmes! ;(

Zurzeit sind neben Ihnen 10 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

10 Besucher