Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 359

Registrierungsdatum: 10. April 2018

Danksagungen: 376 / 214

  • Nachricht senden

3 369

Mittwoch, 22. August 2018, 14:22

Insofern freue ich mich auch sehr auf ihre neuen Arbeiten, auf den Fotos, die wir schon zu sehen bekamen, sah sie teils umwerfend aus. Möge da noch viel kommen. Vielleicht klettert sie ja jetzt ein paar Stufen höher. Wäre zu schön!
Ich habe heute übrigens zwei neue Bilder vom Manu Atelier FW18 Lookbook/Campaign Shooting auf Bellazon gepostet. Ich denke sie werden wohl in den nächsten Wochen das komplette Lookbook auf ihrer Homepage veröffentlichen.

Man muss hald auch sagen, dass seit sie bei Elite unter Vertrag steht, dh seit letzen Oktober/November vor allem viel Katalog geshootet worden ist. (Abgesehen von den 2 Elle Shootings, dem Lessafair- und dem Balmain Job). Erst in den letzten zwei Monaten hat sich da in dieser Richtung etwas getan. Ich denke jetzt im Herbst können wir uns auf die Bilder vom Frank Widemann Shooting und auf die Sisley FW 18 Campaign freuen. Der LRL Job wird wohl erst in der SS19 Saison veröffentlicht, das gleiche gilt wohl für die Bree Bags Campaign. Und bei den Jobs, von denen wir nicht wissen was sie geshootet hat, hoffe ich dass zumindest ein oder zwei "bessere" Jobs dabei waren. Ich hoffe einfach, dass es so für sie weitergeht - und drücke ihr fest die Daumen! :) ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »elle0489« (22. August 2018, 14:32)


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Arkytior (22.08.2018), Himbeerfan (22.08.2018), Ohja (22.08.2018)

Ohja

Model

Beiträge: 354

Registrierungsdatum: 14. Juli 2018

Danksagungen: 271 / 1180

  • Nachricht senden

3 370

Mittwoch, 22. August 2018, 14:39

Dem ist nichts hinzuzufügen. Zumindest von mir aus nicht.

Soll heißen: Danke, @Himbeerfan!

Edit: @elle489, deinen Beitrag hab' ich eben erst entdeckt. Auch dafür natürlich DANKE!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ohja« (22. August 2018, 14:59)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Himbeerfan (22.08.2018)

Beiträge: 204

Danksagungen: 91 / 70

  • Nachricht senden

3 371

Mittwoch, 22. August 2018, 15:37

Mal eine ganz andere Frage von einem Unwissenden: Celines Portfolio wird in Kopenhagen ja anscheinend ständig erneuert, dabei kamen doch von dort noch nie irgendwelche Jobs, soweit ich weiß. Warum hat sie dort überhaupt eine Agentur, wenn sie nie vor Ort ist?

Himbeerfan

Supermodel

Beiträge: 1 389

Registrierungsdatum: 5. November 2017

Favoritin: -

Danksagungen: 932 / 1702

  • Nachricht senden

3 372

Mittwoch, 22. August 2018, 17:09

Ich bin ja auch unwissend ^^, nehme aber mal an, dass Fotos eines Models, dass in einer Filiale angenommen wurde, den anderen Standorten zur Begutachtung vorgelegt werden und diese entscheiden dann, ob sie zu ihnen passt etc. Und sicher kann dieses "Hin-und Her" in ihrem Portfolio auch damit in Verbindung stehen, dass sie Celine noch nicht zu Gesicht bekommen haben. Und nochmal zu meinem letzten Kommentar: Momentan sind ja auch viele schöne Fotos dabei, die sich sehr gut im kommerziellen Markt machen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Himbeerfan« (22. August 2018, 17:15)


opmi

Supermodel

  • »opmi« ist weiblich

Beiträge: 1 819

Registrierungsdatum: 22. November 2017

Favoritin: -

Danksagungen: 713 / 1012

  • Nachricht senden

3 373

Mittwoch, 22. August 2018, 22:33

Interessant, Celine posiert mit Kleidung von einem New Yorker Designer in ihrer Instagram Story (betitelt es aber al #noad) vlt macht sie so Werbung für sich um zu einem casting in New York eingeladen zu werden?

vanessafan

Topmodel

Beiträge: 10 379

Registrierungsdatum: 18. Februar 2011

Favoritin: -

Danksagungen: 1931 / 2546

  • Nachricht senden

3 374

Mittwoch, 22. August 2018, 23:05

Was soll denn das heißen: al #noad?
"You can do whatever you dream of. You just need to be determined and not be scared to go all the way. Get up, get out, motivate yourself and be inspired. What are you waiting for?" (Rianne van Rompaey)

opmi

Supermodel

  • »opmi« ist weiblich

Beiträge: 1 819

Registrierungsdatum: 22. November 2017

Favoritin: -

Danksagungen: 713 / 1012

  • Nachricht senden

3 375

Mittwoch, 22. August 2018, 23:13

Was soll denn das heißen: al #noad?

dass das keine bezahlte werbung ist (also das sie die kleidung vom designer bekommen hat und werbung dafür macht :) )

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

vanessafan (22.08.2018)

vanessafan

Topmodel

Beiträge: 10 379

Registrierungsdatum: 18. Februar 2011

Favoritin: -

Danksagungen: 1931 / 2546

  • Nachricht senden

3 376

Mittwoch, 22. August 2018, 23:15

Na mal schauen, auf jeden Fall gibt es immer wieder NY Andeutungen :rolleyes: - wäre wirklich schade, wenn es dann doch nicht dorthin gehen sollte.


PS: Jetzt verstehe ich das "no ad". :wand: Da sieht man mal wieder, ich steck in dem ganzen Instagramkram nicht richtig drinnen. ^^
"You can do whatever you dream of. You just need to be determined and not be scared to go all the way. Get up, get out, motivate yourself and be inspired. What are you waiting for?" (Rianne van Rompaey)

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher