Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

opmi

Supermodel

  • »opmi« ist weiblich

Beiträge: 1 343

Registrierungsdatum: 22. November 2017

Danksagungen: 366 / 733

  • Nachricht senden

2 953

Donnerstag, 5. Juli 2018, 19:52

Hätte mir ehrlich gesagt auch vorstellen können, das sie für ein paar Labels laufen hätte können auf der bfw. Denke aber dass das eventuell wirklich mit ihrer Kündigung und dem Rechtsstreit mitoneeins nicht klappen könnte bzw Sie nicht durfte.

Werden es wohl nie erfahren.
(Finde es irgendwie aber auch interessant das bspw Maja die ja auch aktuell in Berlin ist , nicht gelaufen ist - vlt hat gunni auch ein Abkommen mit den Labels das nur seine gelisteten Mädels laufen dürfen und alle die sich rausgeklagt haben nicht? Keine Ahnung)

bombshell

Topmodel

  • »bombshell« ist weiblich

Beiträge: 6 554

Registrierungsdatum: 17. März 2012

Alltime-Fav: Carolin Sünderhauf

Danksagungen: 1600 / 3591

  • Nachricht senden

2 954

Freitag, 6. Juli 2018, 08:45

Ich hatte auch mal kurz den Gedanken ob sie evtl doch auf der BFW läuft, weil sie schon wieder in D ist . Dachte evtl für Martina Hörmanseder oder jemand anderen gestern aufgrund einer Direktbuchung. Sehe es auch so, jeder Laufstegmeter und das drumrum lassen einen wachsen in dem Business.

Aber gut die BFW ist jetzt nicht das mega Must Have für ein int. Model, könnte aber auch mit dem Rechtsstreit zusammenhängen.


Viel interessanter finde ich, wie gehts weiter, was ist geplant?
In 9 Wochen fängt die NYFW an. Ist wirklich was dran das diese geplant ist?

Für mich wäre das auch ein guter Schachzug der Agentur sie dort hinzuschicken. Die Showbreite dort und natürlich der Aufbau vorher, evtl auch in die Editorialrichtung wprde absolut Sinn machen.
Man wird sehen was die nächsten Wochen bringen, denke spätestens Anfang August sollte sie drüben sein.

Agenturmässig könnte ja schon was in Gange sein..

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »bombshell« (6. Juli 2018, 09:17)


Beiträge: 865

Registrierungsdatum: 5. November 2017

Alltime-Fav: Kleidergröße 36

Danksagungen: 408 / 913

  • Nachricht senden

2 955

Samstag, 7. Juli 2018, 20:59

Die Showbreite dort und natürlich der Aufbau vorher, evtl auch in die Editorialrichtung wprde absolut Sinn machen.

Würde so ein Aufbau vor Ort stattfinden? -

Celine folgt neu einem grauenh... äh Fotografen. Dem hier: https://www.instagram.com/cameron_hammond/
Wenn ich mir so seine Sachen anschaue, das ist ja zum Weglaufen und passt zu ihr wie die sprichwörtliche Faust aufs blaue Auge. Vielleicht, weil Bombshell fehlenden Sexappeal monierte, kicher... ;) ^^

Arkytior

Topmodel

  • »Arkytior« ist weiblich

Beiträge: 7 465

Registrierungsdatum: 28. Januar 2014

Wohnort: NRW

Alltime-Fav: Luisa

Danksagungen: 2000 / 447

  • Nachricht senden

2 956

Samstag, 7. Juli 2018, 21:04

Celine folgt neu einem grauenh... äh Fotografen. Dem hier: https://www.instagram.com/cameron_hammond/
Wenn ich mir so seine Sachen anschaue, das ist ja zum Weglaufen und passt zu ihr wie die sprichwörtliche Faust aufs blaue Auge. Vielleicht, weil Bombshell fehlenden Sexappeal monierte, kicher...

Naja, die Fotos, die ich gerade auf seinem Account angeschaut habe, sind schon provokant, aber doch irgendwo ästhetisch (manche mehr, manche weniger) und aus technischer (fotografischer) Sicht her gar nicht so schlecht bzw gut, finde ich. Und scheint auch schon gute Models abgelichtet zu haben und kein Unbekannter zu sein. Ich kenne ihn jetzt nicht und kann daher nur die Fotos beurteilen, die ich auf seiner Seite gesehen habe.

Kjartan

Finalist

  • »Kjartan« ist männlich

Beiträge: 188

Registrierungsdatum: 24. Juni 2018

Beruf: Student

Alltime-Fav: Louisa Mazzurana

Danksagungen: 19 / 32

  • Nachricht senden

2 957

Samstag, 7. Juli 2018, 21:11

Der Fotograf hat auch kürzlich erst Magdalena Frackowiak abgelichtet, und die ist ja schon sehr namenhaft
http://forums.thefashionspot.com/showpos…9&postcount=937
i see a red door and I want it painted black.

bombshell

Topmodel

  • »bombshell« ist weiblich

Beiträge: 6 554

Registrierungsdatum: 17. März 2012

Alltime-Fav: Carolin Sünderhauf

Danksagungen: 1600 / 3591

  • Nachricht senden

2 958

Sonntag, 8. Juli 2018, 09:57

Die Showbreite dort und natürlich der Aufbau vorher, evtl auch in die Editorialrichtung wprde absolut Sinn machen.

Würde so ein Aufbau vor Ort stattfinden? -

Celine folgt neu einem grauenh... äh Fotografen. Dem hier: https://www.instagram.com/cameron_hammond/
Wenn ich mir so seine Sachen anschaue, das ist ja zum Weglaufen und passt zu ihr wie die sprichwörtliche Faust aufs blaue Auge. Vielleicht, weil Bombshell fehlenden Sexappeal monierte, kicher... ;) ^^

Doch auf jeden Fall würde ein (Buch) Aufbau und ihre Etablierung dort vor Ort stattfinden, das macht am meisten Sinn und wurde bisher ja auch bei ihr in den anderen Elite Metropolen so gemacht, Go Sees, Test Shoots dann evtl auch ein paar Jobs und dann die NYFW. Ich hoffe es sehr dass sie dies so vorhat bzw ihre Agentur. Aber leider wissen wir nichts über Pläne. Wäre schön sie würde evtl mal einen Hinweis geben. ;)


Oh ja diesen Cameron Hammond kenne ich auch, also ist ein bekannter und guter Fotograf, er versteht es schon die Models sexy abzulichten. Sicher trifft das nicht jedermans Geschmack.
Ich denke es hat manchmal nicht so viel zu bedeuten wenn Celine dem einen oder anderen folgt oder es kann was bedeuten. Finde es aber gut, es scheint sie beschäftigt sich mit der Materie, das zeigt mir dass sie Interesse hat. Sicher kann auch durch so ein Following der eine oder andere spätere Kontakt zustande kommen. Man zeigt sich, macht auf sich aufmerksam und manchmal stösst das dann auch auf Gegeninteresse.

Beiträge: 865

Registrierungsdatum: 5. November 2017

Alltime-Fav: Kleidergröße 36

Danksagungen: 408 / 913

  • Nachricht senden

2 959

Sonntag, 8. Juli 2018, 10:45

Danke für die Antwort @bombshell :love2: Buchaufbau wäre vor Ort toll, aber auch ganz schön teuer, stelle ich mir vor. Bald wissen wir mehr, wo ihre Reise hingeht. Keine Ahnung, warum ich so skeptisch bin, was NY betrifft. Vielleicht und vermutlich aus Ahnungslosigkeit.. ^^

Die Fotos von Cameron Hammond finde ich uninspiriert und laangweilig: Schöne Körper vor schöner (Urlaubs-)Kulisse schön mit einer kleinen Garnitur Frivolität abgelichtet. Gähn. Vielleicht liegts einfach daran, dass ich solche Fotos nicht mehr sehen kann - wenn man so durchs Internet surft, fühle ich mich von derlei Bildchen regelrecht erschlagen. Es geht ja auch anders. Serlina hatte - zum Beispiel - einige Fotos/ Editorials mit diesen Motiven, die trotz der Übersättigung an spärlich bekleideten attraktiven Frauenkörpern ästhetisch anspruchsvoll, wunderschön und so gar nicht billig oder wie Massenware wirkten (https://www.instagram.com/p/BXinA0agEL0/…y=michaeltopyol - oder das hier und das -okay, ist etwas anderes, weil hochwertiges Editorial, trotzdem...).

Na ja, egal, jemanden zu folgen, bedeutet schließlich nicht viel. Ich war nur erstaunt. ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Himbeerfan« (8. Juli 2018, 11:05)


^_^

Model

Beiträge: 432

Registrierungsdatum: 18. April 2014

Wohnort: Neuland

Alltime-Fav: Carmen Dell'Orefice

Danksagungen: 87 / 503

  • Nachricht senden

2 960

Sonntag, 8. Juli 2018, 10:55

Mein Ding sind die Fotos von Cameron Hammond auch nicht, die sind zwar sexy, aber so überhaupt nicht classy. Und ich finde oft auch die Bildaufteilung wahlweise merkwürdig oder langweilig.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher