Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

bombshell

Topmodel

  • »bombshell« ist weiblich

Beiträge: 6 490

Registrierungsdatum: 17. März 2012

Alltime-Fav: Carolin Sünderhauf

Danksagungen: 1552 / 3558

  • Nachricht senden

2 657

Sonntag, 3. Juni 2018, 20:32

Ich auch nicht! :D :whistling:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Himbeerfan (03.06.2018)

vanessafan

Topmodel

Beiträge: 9 470

Registrierungsdatum: 18. Februar 2011

Alltime-Fav:

Danksagungen: 1400 / 1720

  • Nachricht senden

2 658

Sonntag, 3. Juni 2018, 22:06

Ach von Barcelona ist sie ja auch schon mal schnell wieder nach Paris geflogen und bis Mitte Juni ist ja noch ein bisschen Zeit. :)
"Currently based where ever fashion week is." (Leah Rodl, Instagram)

Beiträge: 60

Danksagungen: 30 / 5

  • Nachricht senden

2 659

Montag, 4. Juni 2018, 13:28

Und sie shootet wie erwarten wieder für Bershka :D
Eigentlich ist es ja toll, dass sie dort so gut ankommt und immer wieder gebucht wird, von daher sollten wir noch positiv bleiben. Da sie laut ihrer Mutter nur diese Woche dort bleibt und danach wieder zurückfährt, bleibt ich noch optimistisch bezüglich New York

opmi

Model

  • »opmi« ist weiblich

Beiträge: 1 177

Registrierungsdatum: 22. November 2017

Danksagungen: 340 / 657

  • Nachricht senden

2 660

Montag, 4. Juni 2018, 13:30

Und sie shootet wie erwarten wieder für Bershka :D
Eigentlich ist es ja toll, dass sie dort so gut ankommt und immer wieder gebucht wird, von daher sollten wir noch positiv bleiben. Da sie laut ihrer Mutter nur diese Woche dort bleibt und danach wieder zurückfährt, bleibt ich noch optimistisch bezüglich New York

Spült ja auch wieder Geld in die Tasche :D

  • »GrandManier« ist männlich

Beiträge: 409

Registrierungsdatum: 21. März 2007

Alltime-Fav: Luisa

Danksagungen: 227 / 114

  • Nachricht senden

2 661

Montag, 4. Juni 2018, 14:47

Sehe das jetzt auch nicht so kritisch. Hauptsache sie arbeitet wieder.

vanessafan

Topmodel

Beiträge: 9 470

Registrierungsdatum: 18. Februar 2011

Alltime-Fav:

Danksagungen: 1400 / 1720

  • Nachricht senden

2 662

Montag, 4. Juni 2018, 15:06

Ich glaube nach der langen Zeit zu Hause - warum auch immer - sind alle froh, dass sie wieder loslegt. :D
"Currently based where ever fashion week is." (Leah Rodl, Instagram)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

opmi (04.06.2018)

  • »hexe reloaded« ist weiblich

Beiträge: 4 125

Registrierungsdatum: 5. Juli 2013

Alltime-Fav: Alisar, Ivana, Anna W.

Danksagungen: 1868 / 1080

  • Nachricht senden

2 663

Montag, 4. Juni 2018, 17:45

Jo, und das macht dann 11 Postings in 24 Stunden zu einem wiederholten Katalogjob!

Wahrscheinlich trägt dieser Mix aus Ungeduld und Ratlosigkeit ja den Namen "Balmain". Ohne den Topjob könnte man ganz zufrieden sein mit Célines Entwicklung. Der Griff zu den Sternen hat auf den Coutures nicht geklappt; sowas passiert. Anschließend kam Pech zum Unglück und sie wurde vor London von einer Krankheit aus der Big3-Bahn geworfen. In Paris aber holte sie 3 Jobs auf dem Nievau, auf dem sie läuferisch und von der Ausstrahung ist bzw. zu der Zeit war. Es kamen noch Editorials für die Elle France, die die Modewelt nicht gerade von den Socken holte, aber durchaus Verbesserungen im Ausdruck zeigten und ja an sich schon einen guten Erfolg darstellen. Modelarbeit auf dem Weg nach oben. Wer auf dem Stand ist, wird aber keine Commercials auslassen, die sich bieten und vermutlich noch ganz lukrativ sind. Wer auf dem Stand ist, wird für solche Jobs auch nicht mit einem "immerhin arbeite ich jetzt wieder" beschwichtigende Kommentare suchen.

Aber Céline macht das ja auch nicht. Soweit man sehen kann, verhält sie sich professionell und macht den Job ohne Trara und hochtrabende Albernheiten.

Als gelegentlicher Gast in diesen Hallen vermute ich da eine nüchterne und ganz realistische Planung für die Zukunft, deren nächster größerer Schritt New York sein sollte. New York ist das Street- und Sportswear-Mekka unter den großen Modestädten und den Typ bedient Céline einfach am besten. Die Infos passen auch zu einem solchen Plan. Möglich, dass die OP ein Notfall war. Aber sie fiel genau in die Zeit der Ebbe nach den Big4 und sieht mehr nach vorausschauender Planung aus, wenn man unterstellt, dass für den August der Weg nach New York geplant ist und anschließend Fashion Weeks bis Mitte Oktober anstehen. Ende Juni kann man jetzt zusätzlich noch Menswearschauen versuchen, und unter Umständen anschließend die Coutures Anfang Juli. Ich sehe Céline mangels Eleganz da eher nicht, aber vielleicht probiert sie's ja doch.

In London gehen die Men-Schauen am kommenden Freitag los (siehe schedule), bis einschließlich Montag, den 11.6. Weiter geht's Freitag darauf in Mailand (wieder 4 Tage bis zum folgenden Montag) und Mittwoch danach, am 19.6. starten für 6 Tage die Mens-Schauen in Paris . Ich fände es ja relativ unbedeutend, wenn Céline da nicht antanzt. Aber für alle Ungeduldigen ist jedenfalls Spannung in naher Zukunft gegeben :)

Als Nicht-Fan habe ich aber auch keine Balmain-Hummeln im Hirn. Ich verbuche das immer noch unter Vitamin B (plus abgewendetem Ansehensverlust eines Bookers, der auf Céline gewettet hat) und fand auch nicht, dass Céline im Mega-tough-glamour-glitter-sexy-Angeber-Milieu von Balmain groß herausgestochen wäre.

Was immer da noch laufen mag: für mich ist New York Célines Nagelprobe. Es sind noch etwa 80 Tage bis dahin. Vielleicht ja auch 880 bershka-Postings ;)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

bombshell (04.06.2018)

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 10. April 2018

Alltime-Fav: -

Danksagungen: 12 / 13

  • Nachricht senden

2 664

Montag, 4. Juni 2018, 18:13

Ich muss sagen, dass ich recht zufrieden bin mit ihrer Entwicklung. Sie ist ja noch bei One Eins unter Vertrag und dafür macht sie ihre Sache doch ganz gut. Ich sehe bei ihr eine Verbesserung im Ausdruck und auch ihre Haare (die mich in vielen Bildern störten) gefallen mir mittlerweile besser. Sie war/ist 4 mal in der Elle gewesen, ist ua für Balmain gelaufen, es folgte sogar eine Anschlussbuchung für Balmain und auch einige Commercial-Jobs (zb Mango) haben mir sehr gut gefallen. Ich bin freudig gespannt was ihre Zukunft betrifft. :)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »elle0489« (4. Juni 2018, 18:31)


Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Mitglied

Nymeria

Legende: Administratoren , Super Moderatoren, Moderatoren auf Probe, VIP