Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Nymeria

Wettkönigin 2018

  • »Nymeria« ist weiblich

Beiträge: 6 109

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2014

Wohnort: Erfurt

Alltime-Fav: Ivana Choi Sora

Danksagungen: 1733 / 1293

  • Nachricht senden

1 225

Mittwoch, 2. August 2017, 12:33

Das können meinetwegen auch alle denken, aber mir geht gegen den Strich, dass sich diese Fremden eben einbilden, sie hätte sich da einzumischen und ihr anzuraten, sie solle mehr essen. Macht man doch real auch nicht, wenn einem Leute auf der Straße entgegen kommen. WIeso kann es dann Leuten nicht einfach egal sein, wie andere aussehen. Sie versucht ja nicht, andere dazu zu animieren ihren Lebensstil nachzuahmen.

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Schnuffelnase (02.08.2017), DoubleUS (02.08.2017), Konnimausi (02.08.2017), Sognatrice (02.08.2017), Arkytior (03.08.2017)

  • »Schnuffelnase« ist männlich

Beiträge: 9 379

Registrierungsdatum: 24. November 2011

Wohnort: Norddeutschland

Alltime-Fav: Céline Bethmann !!!

Danksagungen: 1692 / 2298

  • Nachricht senden

1 226

Mittwoch, 2. August 2017, 13:05

Es stimmt! Sie hat abgenommen. Und wenn ein ohnehin sehr schlanker Mensch abnimmt, dann fällt das natürlich total auf. Denn es ist gar nicht so viel, was sie abgenommen hat. Ich würde auf maximal 3,5 Kilo schätzen. Beim Halbfinale sah sie im Gesicht fülliger aus. Für Victoria Secret wäre sie nun fast zu dünn, wenn man Célines Körper nun mal mit den Körpern der VS-Models vergleicht. Eine Taylor Hill ist ja auch superdünn, aber hat doch ein paar mehr Kilos auf den Rippen, als Céline. Aber wie Shaft schon sagt - für Paris ist ihr Körper perfekt und vielleicht ist Paris ja nun Célines neues Ziel...?!

Die Show von Irene Luft wurde ja schon gepostet. Ich zeige es hier dennoch ein weiteres Mal. Man sieht einfach, wie genial ihr Körper für den Laufsteg ist und wie es bei ihren Kolleginnen teilweise eben nicht perfekt aussieht, weil sie eben nicht die perfekte Catwalk-Figur haben.

Um das Kleid so perfekt zu inszenieren braucht es so einen grazilen Körper, wie ihn Céline hat.

Bei Minute 02.33 :inlove: :inlove: :inlove:
https://www.youtube.com/watch?v=f7Kmc56nE4E

Mit dem Marina Hoermanseder Look, den Céline auf der Fashionweek tragen durfte, hat es Hoermanseder sogar in die deutsche Vogue, in die Top 10 der besten Looks der Berlin Fashion Week geschafft. Und das sah bei Céline auch einfach traumhaft an Célines schlanken Körper aus.
Dennoch - mehr darf sie nun aber nicht abnehmen. Einfach jeden Tag einen Käsekuchen essen....

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

bombshell (02.08.2017)

Konnimausi

Topmodel

  • »Konnimausi« ist weiblich

Beiträge: 41 946

Registrierungsdatum: 19. Mai 2008

Danksagungen: 6866 / 6273

  • Nachricht senden

1 227

Mittwoch, 2. August 2017, 14:35

Erst bedankst du dich für den Beitrag oben, dass sich andere nicht in Célines Essgewohnheiten einmischen sollen, und dann schreibst du diesen hanebüchenen Unsinn, sie dürfte jetzt nicht mehr dünner werden und sollte jeden Tag ein Stück Käsekuchen essen. Ohne Worte... (Oder doch ein letzter verzweifelter Versuch: Herr, lass Hirn regnen? :duh: :duh: :wand: :wand: )

  • »Schnuffelnase« ist männlich

Beiträge: 9 379

Registrierungsdatum: 24. November 2011

Wohnort: Norddeutschland

Alltime-Fav: Céline Bethmann !!!

Danksagungen: 1692 / 2298

  • Nachricht senden

1 228

Mittwoch, 2. August 2017, 14:47

Erst bedankst du dich für den Beitrag oben, dass sich andere nicht in Célines Essgewohnheiten einmischen sollen, und dann schreibst du diesen hanebüchenen Unsinn, sie dürfte jetzt nicht mehr dünner werden und sollte jeden Tag ein Stück Käsekuchen essen. Ohne Worte... (Oder doch ein letzter verzweifelter Versuch: Herr, lass Hirn regnen? :duh: :duh: :wand: :wand: )


Ach Gott Konni! Nach all den Jahren hier im Forum verstehst Du immer noch nicht meinen Humor. Meine Güte! Das mit dem Käsekuchen war doch ein Witz und in keinster Weise ernst gemeint :!: :!: :!: :!: :!: :!: :!: :!: :!: :!: :!: :!: :!: :!: :!: :!: :!: :!: :!:
Und was ihr Gewicht angeht. Natürlich ist es bedenklich, wenn ein so schlanker Mensch dann vielleicht nochmals 4 bis 5 Kilo verliert. Das ist ja wohl eine Tatsache. :rolleyes:

und Dein Text zu meiner Person :"(Oder doch ein letzter verzweifelter Versuch: Herr, lass Hirn regnen?" ist schon grenzwertig!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Schnuffelnase« (2. August 2017, 14:57)


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

bombshell (02.08.2017), Die Kleine (02.08.2017)

Shaft13

Geilster User des Forums!!

Beiträge: 19 188

Danksagungen: 1869 / 404

  • Nachricht senden

1 229

Mittwoch, 2. August 2017, 14:47

WIeso kann es dann Leuten nicht einfach egal sein, wie andere aussehen. Sie versucht ja nicht, andere dazu zu animieren ihren Lebensstil nachzuahmen.


Nun, vielleicht weil sie sich Sorgen machen? Du forderst also die Leute auf eine Scheissegalmentalität in anzuwenden? Jemand ist in Not, auch scheiss drauf, was juckt mich der Typ.
Ich zB bin der Meinung, man sollte Magersüchtigen klipp und klar direkt ins Gesicht sagen, dass man sie ekelhaft dünn findet. Die sollen kapieren dass das kein Schönheitsideal ist und sie nicht zu dick sind sondern vieeeel zu dünn. Bei Fremden natürlich nicht so gut anwendbar wie bei leuten,die man gut kennt.
Ist meine Meinung (die sicherlich viele nicht teilen), wobei das Problem natürlich ist Magersüchtige auch wirklich zu erkennen. Bei Celine erkenne ich das nicht.

Wobei man ehrlich sein muss, wenn man nach gewissen Leuten geht existiert keine Magersucht, weil ja alllllllle extrem dünnen Mädels ganz viel essen und nur einen Superstoffwechsel haben.
Lobe den Herren, den mächtigen König der Ehre!
HALLELUJA!! AMEN!!

bombshell

Topmodel

  • »bombshell« ist weiblich

Beiträge: 6 634

Registrierungsdatum: 17. März 2012

Alltime-Fav: Carolin Sünderhauf

Danksagungen: 1670 / 3671

  • Nachricht senden

1 230

Mittwoch, 2. August 2017, 14:48

Celine ist schon sehr schlank, ich finde auch sie muss aufpassen , dass sie nicht zu dünn wird. Es ist doch garnicht mehr so gerne gesehen wenn Models sehr mager sind und gab es nicht ein Verbot für zu dünne Models in Paris? Sie macht auch extrem viel Sport.

Noch ist sie wirklich perfekt für ein Model dass international laufen will, aber es ist eben so, dass sie einfach aufpassen muss, dass sie nicht diese Grenze überschreitet. Eine Krankheit oder sonstwas und dann wäre es gefährlich.

Ich hoffe sie pendelt sich jetzt ein mit ihrem Gewicht, denn sie ist schon viel dünner als zu GNTM Zeiten. Ich dachte das auch, unumstritten das Bild im Bikini ist mega, diese langen schlanken Gazellenbeine. Wow. Aber wie gesagt, noch knochiger sollte sie nicht werden...

Trotzdem gebe ich Euch Recht und vor allem Nymeria. Was geht das die Follower auf IG an . Ich würde mich auch hüten hier irgendwas zu schreiben. Ja ich denke auch wie Shaft sagt, die Leute mischen sich ein weil sie sich Sorgen machen. Celine ist sehr beliebt. Aber es ist halt so , dass ein Normalschüler oder Normalarbeitnehmer das Gewicht das "normal" ist bzw normal zu sein scheint nicht auf ein Model ummünzen darf. Aber wie gesagt, ich kann das schon verstehen... beide Seiten.

Ja eine Taylor Hill aber auch eine Anna Ewers sind da "kräftiger". Wer auch sehr schlank ist und man sich Sorgen macht sind die Hadid Sisters. Die beiden scheinen um die Wette zu hungern ( etwas OT).

Konnimausi

Topmodel

  • »Konnimausi« ist weiblich

Beiträge: 41 946

Registrierungsdatum: 19. Mai 2008

Danksagungen: 6866 / 6273

  • Nachricht senden

1 231

Mittwoch, 2. August 2017, 14:57

Wieso würdest du dich hüten, hier was zu schreiben? Hast du doch davor gerade lang und breit getan. :schulterzuck:

Nymeria

Wettkönigin 2018

  • »Nymeria« ist weiblich

Beiträge: 6 109

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2014

Wohnort: Erfurt

Alltime-Fav: Ivana Choi Sora

Danksagungen: 1733 / 1293

  • Nachricht senden

1 232

Mittwoch, 2. August 2017, 15:37

WIeso kann es dann Leuten nicht einfach egal sein, wie andere aussehen. Sie versucht ja nicht, andere dazu zu animieren ihren Lebensstil nachzuahmen.


Nun, vielleicht weil sie sich Sorgen machen? Du forderst also die Leute auf eine Scheissegalmentalität in anzuwenden? Jemand ist in Not, auch scheiss drauf, was juckt mich der Typ.
Ich zB bin der Meinung, man sollte Magersüchtigen klipp und klar direkt ins Gesicht sagen, dass man sie ekelhaft dünn findet. Die sollen kapieren dass das kein Schönheitsideal ist und sie nicht zu dick sind sondern vieeeel zu dünn. Bei Fremden natürlich nicht so gut anwendbar wie bei leuten,die man gut kennt.
Ist meine Meinung (die sicherlich viele nicht teilen), wobei das Problem natürlich ist Magersüchtige auch wirklich zu erkennen. Bei Celine erkenne ich das nicht.

Wobei man ehrlich sein muss, wenn man nach gewissen Leuten geht existiert keine Magersucht, weil ja alllllllle extrem dünnen Mädels ganz viel essen und nur einen Superstoffwechsel haben.

Wenn jemand einen Unfall hat oder so soll man natürlich helfen, aber was bringt es, wenn ein Fremder zu dir geht und dir, wenn du zu dick wärst, deinen Burger aus der Hand schlägt, oder wenn du zu dünn wärst, einen Burger in die Hand drückt? Normalerweise folgt darauf doch ohnehin eine Trotzreaktion und man versteift sich noch mehr darauf. Diese Fremden kennen sie doch gar nicht und aus den Kommentaren lese ich auch null Sorge raus. Ich finde eben nicht, dass Unbeteiligte und Fremde anderen ihre Essgewohnheiten vorzuschreiben haben. Überhaupt haben Fremde sich nicht in anderer Leute Leben einzumischen. Ihre Familie und Freunde kennen sie besser und können dadurch als einzige beurteilen, ob ihr Verhalten besorgniserregend ist und man Hilfe anbieten sollte und wie die am Besten aussehen sollte. Natürlich gibt es Essgestörte, aber denen hilft sicherlich nicht zu hören, dass sie ekelhaft aussehen. Das ist so, als sagt man zu einem Menschen, der depressiv ist, sie sollen sich gefälligst zusammenreißen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Konnimausi (02.08.2017)