Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

belle-blue

Forums-Hoheit|Wett-Patin

  • »belle-blue« ist weiblich

Beiträge: 27 376

Registrierungsdatum: 28. März 2010

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 5848 / 1856

  • Nachricht senden

1 129

Freitag, 9. Juni 2017, 16:14

Wobei wir bei vielen Kandidatinnen ja nicht einfach einen Thread für Shootings haben, sondern einen für Editorials und einen für Werbung und Kampagnen (ggf. auch noch Lookbook und weitere).

Bei den meisten (vielversprechenden) Kandidatinnen haben wir doch alle drei: (Test-) Shootings + Editorial + Kampagnen. Ich bin sicher die anderen Threads werden sich auch noch für Celine lohnen, aber das momentane Bild schien mir in einem allgemeinen Shooting-Thread am besten aufgehoben.

  • »hexe reloaded« ist weiblich

Beiträge: 4 513

Registrierungsdatum: 5. Juli 2013

Alltime-Fav: Alisar, Ivana, Anna W.

Danksagungen: 2206 / 1177

  • Nachricht senden

1 130

Freitag, 9. Juni 2017, 17:15

Lange Rede,kurzer Sinn, was Celine gemacht hat, ist sicherlich sinnvoller als das was viele Abiturientinnen nach dem Abi machen.
Was ein dummes Zeug. Sie hat sich, gerade 18 geworden, vor dem letzten Schuljahr für GNTM gemeldet. Das Vorhaben, beides zu schaffen, GNTM + Abi, war zuviel. Und statt das letzte Jahr jetzt gleich nachzumachen, nimmt sie eine Pause für OneEins-Jobs. Eine Pause für OneEins!

Da ist nicht die Bohne "sinnvoll". Das sind altbackene Mädchenträume davon, sein Leben über Schönsein zu gestalten, und die werden jetzt kaschiert durch die Siegprämie. Céline hat Flausen im Kopf und wird es vermutlich noch bereuen, das ist die Geschichte.

Und dann kommen die Statistiker und erzählen einem was von nachgeholtem Abitur. Wie Silver Lining oben zu Lovelyn. Und wenn ich nachfrage, wofür es gut war? Zu welchem Zweck musste Lovelyn unterbrechen und was hat es ihr gebracht? ... dann versteht er die Frage nicht ;)

Würde es das Ende der Modelkarriere sein, wenn Céline mal absagen muss, am Donnerstagabend fürn Wiener Einkaufszentrum die Witwe Bolte zu spielen? Oder reden wir hier darüber, dass sie sich willig für jeden Sch*** von OneEins hergibt und Forumsuser, die in Wahrheit besser wissen was da läuft, das jetzt als Fans "sinnvoll" nennen?

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Against All Odds (09.06.2017), Bruhss Darnell (12.06.2017)

Beiträge: 3 285

Registrierungsdatum: 19. März 2016

Alltime-Fav: Vanessa, Luisa, Ivana

Danksagungen: 778 / 412

  • Nachricht senden

1 131

Freitag, 9. Juni 2017, 17:51


Und dann kommen die Statistiker und erzählen einem was von nachgeholtem Abitur. Wie Silver Lining oben zu Lovelyn. Und wenn ich nachfrage, wofür es gut war? Zu welchem Zweck musste Lovelyn unterbrechen und was hat es ihr gebracht? ... dann versteht er die Frage nicht


Was ist falsch an meiner Aussage? Natürlich hat Lovelyn die Unterbrechung nichts gebracht, aber was hat es ihr geschadet? Sie hat einfach eine einmalige Gelegenheit ergriffen. Ein sorgenfreies Leben für 1-2 Jahre mit Einkommen und Jobs - und irgendwann hatte sie keine Lust mehr und hat dann ihr Abi weitergemacht. Ich sehe das riesige Problem immer noch nicht.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Shaft13 (09.06.2017)

Arti

Topmodel

Beiträge: 9 109

Registrierungsdatum: 3. August 2011

Alltime-Fav: Alisar - Ivana - Anna W. - Maja

Danksagungen: 1680 / 1280

  • Nachricht senden

1 132

Freitag, 9. Juni 2017, 17:59

Ich finde das aus der Ferne schwer zu entscheiden-Eigentlich gar nicht, weil wir NICHTS über Celine wissen.

Der Sohn einer Freundin hat kurz vor dem Abi abgebrochen. Er war in der Schule gemobbt worden und hat gedacht, dass er aufgrund der Mobbingsituation nicht seine Leistung bringen kann.
Der war damals sehr ehrgeizig. Er hätte ein Abi von 2,0 haben können-hat dann aber die Schule gewechselt. Er wollte unbedingt ein 1er-Abi machen.
Wir haben versucht ihm klar zu machen, dass er mit dem 2er-Abi sehr zufrieden sein könne.- Aber nein. Es war nix zu machen.
Er wechselte die Schule und dann schossen ihm die Hormone ins Blut. Er hat von einem Tag zum Anderen gesagt: "Auch ohne Abi kann man glücklich sein".
Er ging nicht mehr zur Schule, wurde "Pick-Up-er". Heisst, er war nur noch unterwegs auf der Straße Mädchen ansprechen.
Das Ende vom Lied, er raffte sich dann doch noch auf, machte das Abi. Aber das Ergebnis war dann ein Jahr verloren und ein 3,0 - Abi :evil:

Mit 18/19 kann sonst etwas passieren, weil die Hormone verrückt spielen.
Das ist aber auch die Zeit, in der man glaubt, man könne die Welt aus den Angeln heben. Man fühlt sich stark, wendig, hat eine schnelle Auffassungsgabe.

Ich würde einen Menschen nicht ausbremsen wollen, der sich gerade so jung und stark und unternehmungslustig fühlt, wenn er Zukunftspläne macht.

Man muss das individuell entscheiden. One1 ist keine Agentur, der ich ein junges Mädchen anvertrauen würde.
Celine ist 18 - und mündig. Sie kann nur noch beraten werden-wenn sie freiwillig zuhört. Ihre Verträge unterzeichnet sie-nicht ihre Eltern.

Eine Agentur sollte einen Plan vorlegen können. Wie stellen sie sich Celines Zukunft vor? Was soll erreicht werden- und wie?
Wird sie aufgebaut? Welche Kontakte können genutzt werden?

Auf der Anderen Seite ist natürlich klar, dass wir uns in einer schnellebigen Zeit bewegen.
Celine hat ihre Follower jetzt.
Und wenn Celine aus ihren Fans Kapital schlagen will, muss sie denen ständig etwas bieten.
Die "Liebe", die ihr entgegengebracht wird, ist nicht mehr als schnöde Schaulust. Die Fans müssen gefüttert werden-und die haben jetzt Appetit.

Celine sollte sich gut beraten lassen- und ich meine damit nicht ein Gespräch mit Günni.

Wo will sie hin? Was will sie machen? Was kann sie erreichen?
Und ein Abi in der Tasche ist eine gute Grundlage für alles Weitere.
Das Abi steht auch einem Fotomodell gut.

Celine sieht mir auch nicht aus, wie ein Mobbingopfer. Ich glaube nicht, dass sie die Schule nicht mehr aushält und deshalb eine Pause braucht.

Das Wort "Flausen" finde ich aber auch unangebracht. Ich verwende das Wort anders. Celine hat ja Aufträge- also Arbeit. Sie träumt nicht vor sich hin- und ganz objektiv: Sie ist eine Hübsche.

D as sind nur lose Gedanken zum Thema.
Was mir auch noch einfällt:
Ich hab mal ein Interview mit Günni gelesen.
Er hat sich ungefähr so über die Mädchen geäussert: Die bekommen durch GnTM Aufmerksamkeit, die sie ohne GnTM nie erlangt hätten.
Da schwang mit, dass die Mädchen dankbar zu sein haben.
Der Gedanke liegt nahe, dass da eine mehr oder weniger subtile Erpressung vor sich geht.
"Du schuldest uns was..."

Es ist den Mädchen zu wünschen, dass sie Leuten vertrauen, die ihr Hirn zusammen haben.
Tanz ist Esperanto mit dem ganzen Körper----Fred Astaire

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

mirabelle (09.06.2017)

Shaft13

Geilster User des Forums!!

Beiträge: 19 300

Danksagungen: 1889 / 404

  • Nachricht senden

1 133

Freitag, 9. Juni 2017, 18:41

Lange Rede,kurzer Sinn, was Celine gemacht hat, ist sicherlich sinnvoller als das was viele Abiturientinnen nach dem Abi machen.
Was ein dummes Zeug. Sie hat sich, gerade 18 geworden, vor dem letzten Schuljahr für GNTM gemeldet. Das Vorhaben, beides zu schaffen, GNTM + Abi, war zuviel. Und statt das letzte Jahr jetzt gleich nachzumachen, nimmt sie eine Pause für OneEins-Jobs. Eine Pause für OneEins!

Da ist nicht die Bohne "sinnvoll". Das sind altbackene Mädchenträume davon, sein Leben über Schönsein zu gestalten, und die werden jetzt kaschiert durch die Siegprämie. Céline hat Flausen im Kopf und wird es vermutlich noch bereuen, das ist die Geschichte.

Und dann kommen die Statistiker und erzählen einem was von nachgeholtem Abitur. Wie Silver Lining oben zu Lovelyn. Und wenn ich nachfrage, wofür es gut war? Zu welchem Zweck musste Lovelyn unterbrechen und was hat es ihr gebracht? ... dann versteht er die Frage nicht ;)

Würde es das Ende der Modelkarriere sein, wenn Céline mal absagen muss, am Donnerstagabend fürn Wiener Einkaufszentrum die Witwe Bolte zu spielen? Oder reden wir hier darüber, dass sie sich willig für jeden Sch*** von OneEins hergibt und Forumsuser, die in Wahrheit besser wissen was da läuft, das jetzt als Fans "sinnvoll" nennen?


Genau, lieber wie 300 000 andere Abitur machen, statt für 140t Euro plus Auto für Günni durch Deutschland reisen und sich den Arsch pudern lassen :D
Zumal man Abitur mit 20 ja nicht mehr machen kann, habe ich gehört. Vorbild dürfte Jennifer Hof sein. hat auch lieber erstmal Schule gemacht und danach versucht zu modeln. Ja, ohne Erfolg. Scheiss auf Schule.Abitur braucht kein Mensch,wenn man Alternativen hat..Abitur ist dafür da, damit man studieren kann um danach einen Job zu haben, der einem Spass macht und gutes Geld zu verdienen.
Wenn man das hinbekommt ohne Abitur, warum dann Abitur machen??

Wenn Karl Lagerfeld zu einem sagt, komm zu mir, ich ´bringe dir alles über Modedesign bei, dann wäre man schön blöd abzusagen, weil man ja erst mal Abitur machen will um Modedesign zu studieren, damit man danach sich bei Karl Lagerfeld bewerben kann :D

Wobei ich nicht sage, das Abitur genrell scheisse ist. Im Gegenteil,Abitur machen ist zu 98% sinnvoller als es nicht zu machen. Aber bei Celine sind wir aktuell bei den 2% wo Abitur machen eher hinderlich im Moment ist.
Lobe den Herren, den mächtigen König der Ehre!
HALLELUJA!! AMEN!!

Beiträge: 61

Registrierungsdatum: 19. April 2017

Alltime-Fav: - Barbara, Luisa, Asja

Danksagungen: 13 / 29

  • Nachricht senden

1 134

Freitag, 9. Juni 2017, 19:59

Gibt es denn nur das eine oder andere? Also bekommt Celine das Geld nur, wenn sie die Schule unterbricht?

  • »hexe reloaded« ist weiblich

Beiträge: 4 513

Registrierungsdatum: 5. Juli 2013

Alltime-Fav: Alisar, Ivana, Anna W.

Danksagungen: 2206 / 1177

  • Nachricht senden

1 135

Freitag, 9. Juni 2017, 20:01

Aber bei Celine sind wir aktuell bei den 2% wo Abitur machen eher hinderlich im Moment ist.

"Wir" sind hier aktuell dabei, OneEins schönzureden! Statt JETZT das Abi nachzumachen, wo sie den Stoff halb schon drinnen haben dürfte, macht Céline erstmal Pause. PAUSE FÜR ONEEINS. Und shaft13 erklärt uns das für "sinnvoll"!

Arti

Topmodel

Beiträge: 9 109

Registrierungsdatum: 3. August 2011

Alltime-Fav: Alisar - Ivana - Anna W. - Maja

Danksagungen: 1680 / 1280

  • Nachricht senden

1 136

Freitag, 9. Juni 2017, 20:10

Gibt es denn nur das eine oder andere? Also bekommt Celine das Geld nur, wenn sie die Schule unterbricht?



So etwas wird hoffentlich vorher geklärt.
Das sind Dinge, die im Vertrag stehen. Es gibt ja auch nicht "den" One1-Vertrag. Verträge werden ausgehandelt. Beide Seiten haben Pflichten-beide Seiten wollen profitieren.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass man Schülerinnen zwingen will, die Schule abzubrechen.
Einige Dinge lassen sich neben der Schule erledigen.- Und dann ist ja auch bei einer 18jährigen der Tag in Sicht, an dem die Schule abgeschlossen sein wird.

Ich verstehe jetzt, warum sie keine 16jährigen wollen.

Erstens reden die Eltern mit.- Und zwar maßgeblich.
Zweitens gehen die Mädels oft noch zwei-drei Jahre zur Schule. Das stört One1 dann.
Tanz ist Esperanto mit dem ganzen Körper----Fred Astaire

Zurzeit sind neben Ihnen 9 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

9 Besucher