Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Pearls

Supermodel

  • »Pearls« ist weiblich

Beiträge: 2 567

Registrierungsdatum: 15. Mai 2008

Alltime-Fav: Lena, Christina, Maja.

Danksagungen: 179 / 79

  • Nachricht senden

729

Montag, 18. Juni 2018, 11:33

Maja ist jetzt wieder in Berlin am arbeiten.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Himbeerfan (04.07.2018)

Shaft13

Geilster User des Forums!!

Beiträge: 19 188

Danksagungen: 1869 / 404

  • Nachricht senden

730

Montag, 18. Juni 2018, 12:50

Der Undercut macht viele bilder kaputt, weil der einfach nur bescheuert aussieht.

Im Gegenteil, in den Bilder von Theologou macht der Undercut die Bilder. Deutlich zu sehen, dass er bewusst in den Fokus genommen wurde - auf allen Bildern. Wie die Bilder dann auf einen wirken, ist ne andre Frage. Bei mir geht schon deswegen nichts "kaputt", weil ich die meisten vorgeführten Styles nicht mag; da passen hair und outfit für mich klar zusammen und machen "bäh".

Anders mit dem Kleid auf dem Stoppelfeld. Das ist motivisch ja auch wie mit dem Zaunpfahl gewunken. Aber ich mag das Kleid und finde, Maja gibt ihm noch etwas, gerade auch mit dem Undercut. Mir fehlt direkt ne Möglichkeit, mich zum Shop weiterzuklicken ...


Die Frage die sich stellt, ob die Bilder mit dem Undercut besser aussehen würden oder schlechter im Vergleich zu einer normalen Frisur. Es gibt auch bei schlecht ein noch schlechter.

Und ohne Undercut würde sie eindeutig besser aussehen.
Ich sehe aber auch nicht, das der Undercut in den Focus genommen wurde.
Lobe den Herren, den mächtigen König der Ehre!
HALLELUJA!! AMEN!!

vanessafan

Topmodel

Beiträge: 9 842

Registrierungsdatum: 18. Februar 2011

Alltime-Fav:

Danksagungen: 1561 / 1876

  • Nachricht senden

731

Donnerstag, 28. Juni 2018, 22:09

Neues "Titelbild" in Majas Portfolio bei Place. :)
"Currently based where ever fashion week is." (Leah Rodl, Instagram)

opmi

Supermodel

  • »opmi« ist weiblich

Beiträge: 1 407

Registrierungsdatum: 22. November 2017

Danksagungen: 441 / 822

  • Nachricht senden

732

Montag, 2. Juli 2018, 21:09

Maja hatte jetzt für drei tage ca einen job in hamburg. sie durfte gar nichts sagen, für was es ist . scheint wohl was größeres zu sein, sie war gestern noch recht spät am set

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Nymeria (02.07.2018), vanessafan (04.07.2018), summer17 (04.07.2018), Himbeerfan (04.07.2018)

opmi

Supermodel

  • »opmi« ist weiblich

Beiträge: 1 407

Registrierungsdatum: 22. November 2017

Danksagungen: 441 / 822

  • Nachricht senden

733

Mittwoch, 4. Juli 2018, 18:16

Maja hat sich anscheinend für ein Praktikum bei dem Magazin Aufkleber für beworben ( sie hatte auch schon einmal ein Interview mit denen mal gehabt) - Irgendwie klingt das ein bisschen für mich so, als würde sie das modeln (halb) aufgeben bzw das New York jetzt doch nicht ansteht? Mal sehen :)

Sie ist übrigens jetzt in Berlin, vlt läuft sie ja doch noch da?

vanessafan

Topmodel

Beiträge: 9 842

Registrierungsdatum: 18. Februar 2011

Alltime-Fav:

Danksagungen: 1561 / 1876

  • Nachricht senden

734

Mittwoch, 4. Juli 2018, 18:43

Oh, das wäre schade. Hoffe, wir sehen sie in NY, bzw. weiterhin tolle Modelsachen machen.
"Currently based where ever fashion week is." (Leah Rodl, Instagram)

Beiträge: 999

Registrierungsdatum: 5. November 2017

Danksagungen: 511 / 1072

  • Nachricht senden

735

Mittwoch, 4. Juli 2018, 20:00

Grundsätzlich ist das eine kluge Entscheidung, sich rechtzeitig nach beruflichen Perspektiven neben dem Modeln zu erkundigen. Maja hatte ja von Beginn an vor, sich nicht alleine auf das Modeln zu verlassen. :thumbup:

Zum Beispiel interessierte sie sich kürzlich für Erfahrungen ihrer Follower mit einem Psychologie-Studium neben einer beruflichen Tätigkeit. Und nun dieses Praktikum. Passt natürlich glänzend zu ihr. Und ganz bestimmt bekommt sie diesen Job, darauf würde ich glatt wetten. Das hieße nun, Modeln neben dem Beruf. Hm... :nachdenk: Na gut....Trotzdem hoffe ich immer noch, dass ich sie endlich wieder auf dem Laufsteg sehen kann. Nach dem Motto: Einmal ist nicht genug! ;)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

opmi (04.07.2018)

vanessafan

Topmodel

Beiträge: 9 842

Registrierungsdatum: 18. Februar 2011

Alltime-Fav:

Danksagungen: 1561 / 1876

  • Nachricht senden

736

Mittwoch, 4. Juli 2018, 20:12

Nebenher studieren ist an sich ja nicht schlecht, wenn es sich mit dem Modelberuf vereinbaren lässt. :D
"Currently based where ever fashion week is." (Leah Rodl, Instagram)

Ähnliche Themen