Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Silver Lining

Supermodel

Beiträge: 1 775

Registrierungsdatum: 19. März 2016

Alltime-Fav: Vanessa, Luisa, Ivana

Danksagungen: 330 / 160

  • Nachricht senden

33

Freitag, 3. März 2017, 10:20

Naja, wenn sie gar nicht erst mitgeflogen wäre, hätte sie auch nicht flüchten müssen!
Die Mädchen wissen Bescheid was mit ihren Haaren gemacht wird? Vielleicht gucken wir ja unterschiedliche Sendungen, aber Staffel 1 ist schon bisschen sehr lange her und wenn seit nunmehr 10 Jahren nicht mehr gesagt wird, was gemacht wird, ist es nicht sehr sinnvoll sich auf Staffel 1 zu berufen.
Warum werden denn die Spiegel verhängt? Warum gibt es denn jedes Jahr so ein nerviges Theater? Doch nicht, weil ihnen gesagt wird, was mit Ihnen gemacht wird, sondern weil sie nicht wissen was passiert.
Wenn ich mich an Larissa in Staffel 4 erinnere. Das war eins der größten Dramen und was passierte dann? Sie bekam nur die Spitzen geschnitten! Sie hätte bestimmt nicht so ein Theater gemacht, wenn sie gewusst hätte, dass nur die Spitzen geschnitten werden.

Also ich bleibe dabei. Helena hätte, wenn sie ihr Gehirn benutzt hätte, gar nicht erst nach LA mitfliegen brauchen. Aber vielleicht wollte sie ja mal einen Kurzurlaub machen und etwas erleben. Schade nur, dass das zu Lasten ihres Teams ging, was Thomas ihr übrigens recht deutlich gesagt hat.
Wie im Posting über deinem gesagt: Es war definitiv nicht nur in Staffel 1 der Fall. Und die Vorhänge werden ja auch abgehangen, damit die Mädchen dann nachher am Spiegel einen tollen "AHA"-Effekt haben. Als Kim gesagt wurde, dass ihre Haare abgeschnitten werden sollen, wurden ja auch trotzdem die Vorhänge nicht abgehangen, sie sollte sich ja trotzdem dann ganz überrascht noch im Spiegel bewundern.

diamondpills

Administratorin

  • »diamondpills« ist weiblich

Beiträge: 11 640

Registrierungsdatum: 5. April 2007

Danksagungen: 1414 / 673

  • Nachricht senden

34

Freitag, 3. März 2017, 12:34

Ich bin gestern Abend auch davon ausgegangen, dass den Mädels das vorher nie genau gesagt wurde, was sie bekommen werden. Da ist aber doch nichts bei, dass man sich mal täuscht.
Helenas Verhalten fand ich gegen Ende eher unangenehm. Wie sie da schon fast eine Show draus machte, dass sie lieber geht und noch meinte, "dieses Mädchen ist zu selbstbestimmt". Nee. Dann bitte einfach gehen, ohne sich noch selbst zu beweihräuchern und die anderen "doof darstehen zu lassen".

  • »Honigkuchenpferd« ist weiblich

Beiträge: 10 345

Registrierungsdatum: 17. Juni 2011

Danksagungen: 778 / 2149

  • Nachricht senden

35

Freitag, 3. März 2017, 23:22

Ich habe es in Erinnerung, dass sie immer genau wussten, was sie bekommen, bevor sie sich auf dem Friseursessel hingesetzt haben. Hatte Heidi nicht mal Perücken dabei? Es gab auch öfters Bilder, glaube ich mich zu erinnern. In der letzten Staffel hätte es gar nicht das große Drama geben können, wenn Kim nicht gewusst hätte, was auf sie zukommt.
Ziemlich unheimlich, sich hinzusetzen ohne zu wissen, was mit eigenen Haaren geschieht. Ich verstehe die Reaktion von Helena voll und ganz, ich verstehe es mehr, als das Drama von Kim oder das ständige Geheule.

Jetzt sehe ich gerade in den letzten 10 Beiträgen unten, Silver Lining hats aufgezählt, das mit den Perücken habe ich richtig in Erinnerung.
Auch Maria wusste genau, dass sie einen Helm bekommt und hat sich auf die schräge Frisur sogar gefreut ( oder danach)
GNTM Favoriten
Hana N. - Barbara M. - Vanessa H. - Luisa H. - Carolin S. - Jüli Ü.

Arti

Topmodel

Beiträge: 7 371

Registrierungsdatum: 3. August 2011

Alltime-Fav: Alisar - Ivana - Anna W. - Maja

Danksagungen: 1278 / 1097

  • Nachricht senden

36

Freitag, 3. März 2017, 23:38


Auch Maria wusste genau, dass sie einen Helm bekommt und hat sich auf die schräge Frisur sogar gefreut ( oder danach)


An Maria Beckmann musste ich auch denken. Damals haben sie den Mädchen farbige Zeichnungen gezeigt.
Das fand ich auch als Fernsehzuschauerin interessanter. Man konnte sich vage vorstellen, wie die Mädchen aussehen würden.
Durch die Zeichnungen wurde der Veranstaltung nichts an Spannung genommen und die Mädchen konnten sehen, wo es lang geht.
Jetzt ist das Konzept so, wie bei "Endlich schön".


Ich mag die Umstylingfolge-aber Tränen brauche ich nicht.
Tanz ist Esperanto mit dem ganzen Körper----Fred Astaire

  • »Honigkuchenpferd« ist weiblich

Beiträge: 10 345

Registrierungsdatum: 17. Juni 2011

Danksagungen: 778 / 2149

  • Nachricht senden

37

Freitag, 3. März 2017, 23:49

Das mit den Perücken und Bildern fand ich auch angenehm.
Ich finde es verständlich, dass sie überlegn musste. Sie hat sich sehr viel Mühe geben müssen so weit zu kommen und musste auf kostenlose USA Reise verzichten. Gar nicht einfach, und man hat sie ja auch versucht vom Gegenteil zu überzeugen.
GNTM Favoriten
Hana N. - Barbara M. - Vanessa H. - Luisa H. - Carolin S. - Jüli Ü.

Beiträge: 987

Danksagungen: 206 / 918

  • Nachricht senden

38

Samstag, 4. März 2017, 10:07

Mein Eindruck von Helena war, dass sie richtig erleichtert war, als sie ihre Entscheidung gefällt hatte - und dass diese womöglich nicht nur auf das Umstyling zurückzuführen war, sondern dass da noch mehr dahintersteckte.
Vielleicht hat sie sich bei GNTM generell nicht richtig wohl gefühlt und der Druck, der dann beim Umstyling auf sie ausgeübt wurde, war nur der Tropfen, der das Fass zum Überlaufen gebracht hat.

Dass sie sich diese Entscheidung nicht leicht gemacht hat, kann ich absolut nachvollziehen, schließlich wusste sie ganz sicher, dass sie dadurch auf einige Chancen und zumindest auf eine interessante Zeit im Ausland verzichtet.
Andererseits ist es doch etwas ganz anderes, ob man eine solche Sendung im TV sieht (und meint, das Konzept durchschaut zu haben) oder ob man selbst mittendrin steckt, da stellt sich bestimmt einiges nochmal ganz anders dar.

Vielleicht hat sie sich vorher noch gedacht, dass sie das packt, dass sie mit dem Druck klarkommt und auch einem Umstyling aufgeschlossen gegenüber steht, sofert sie vorher ungefähr weiß, was mit ihr gemacht wird (denn das wurde in den vorherigen Staffeln ja zumindest angedeutet oder sogar deutlich gesagt). Direkt vor Ort stellte sich für sie dann aber alles ganz anders dar und daraus hat sie ihre Konsequenzen gezogen. Dafür hat sie meinen Respekt.

Man braucht sich ja nur mal anzuschauen, wie sie strahlt, als sie sich von den Juroren verabschiedet.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Honigkuchenpferd (04.03.2017), Konnimausi (04.03.2017), Minyita (04.03.2017)

  • »Schnuffelnase« ist männlich

Beiträge: 8 168

Registrierungsdatum: 24. November 2011

Wohnort: Norddeutschland

Alltime-Fav: Céline Bethmann !!!

Danksagungen: 1347 / 1653

  • Nachricht senden

39

Samstag, 4. März 2017, 18:47

Helena sagt etwas zu ihrer Entscheidung:

https://www.promiflash.de/news/2017/03/0…tscheidung.html

Konnimausi

Topmodel

  • »Konnimausi« ist weiblich

Beiträge: 38 230

Registrierungsdatum: 19. Mai 2008

Danksagungen: 5626 / 5365

  • Nachricht senden

40

Samstag, 4. März 2017, 19:21

Ich hoffe aufgrund dieses Satzes:

Zitat

Aber für mich bedeutet GNTM nicht das Ende vom Modeln, dafür habe ich zu viel Spaß daran
,
daß wir sie noch als Model sehen werden.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen