Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Nymeria

Wettkönigin 2018

  • »Nymeria« ist weiblich

Beiträge: 6 098

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2014

Wohnort: Erfurt

Alltime-Fav: Ivana Choi Sora

Danksagungen: 1757 / 1297

  • Nachricht senden

49

Mittwoch, 19. Oktober 2016, 13:19

Unproportional breit find ich den jetzt nicht, sie hat ziemich große Brüste, scheint sehr schlank, aber nicht unbedingt modelschlank. Ich müsste sie aber erst in anderen Sachen sehen, kann das von den Bildern nicht richtig beurteilen. Ihr Profil gefällt mir gut.

Edit: ich freu mich schon wieder auf tecus Spoiler und überhaupt alle Spoiler, die so langsam reinkommen werden. Das machts für mich immer richtig spannend.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Nymeria« (19. Oktober 2016, 13:32)


pinda

Topmodel

  • »pinda« ist weiblich

Beiträge: 3 097

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2009

Wohnort: H

Alltime-Fav: Vanessa Hegelmaier

Danksagungen: 236 / 400

  • Nachricht senden

50

Mittwoch, 19. Oktober 2016, 13:31

Zumindest sieht sie von hinten fotografiert viel schlanker, sogar zierlicher aus als von vorne :D Hmm, sie könnte auch zu den Halslosen gehören - da bin ich aber nicht sicher, daran mag evtl. auch nur der Kragen der Strickjacke schuld sein.

Nymeria

Wettkönigin 2018

  • »Nymeria« ist weiblich

Beiträge: 6 098

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2014

Wohnort: Erfurt

Alltime-Fav: Ivana Choi Sora

Danksagungen: 1757 / 1297

  • Nachricht senden

51

Mittwoch, 19. Oktober 2016, 13:34

Ja, gerade das Bild von hinten hat mich irritiert, denn darauf sieht sie richtig modelschlank aus. Werden sie hoffentlich bei den Castings sehen, dann wissen wir es ja. Vielleicht kommen vorher ja auch schon wieder Spoiler.

pinda

Topmodel

  • »pinda« ist weiblich

Beiträge: 3 097

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2009

Wohnort: H

Alltime-Fav: Vanessa Hegelmaier

Danksagungen: 236 / 400

  • Nachricht senden

52

Mittwoch, 19. Oktober 2016, 13:39

Vielleicht kommen vorher ja auch schon wieder Spoiler.


ach bestimmt, da sind sie im rtv Forum ja immer sehr fleißig :thumbsup: Bin auch sehr gespannt!

Celebrian

Kaia Gerber | Peitschenadmin

  • »Celebrian« ist weiblich

Beiträge: 16 593

Registrierungsdatum: 8. März 2009

Wohnort: Leipzig

Beruf: 1en und 0en hin und her schubsen

Alltime-Fav: Vanessa Hegelmaier, Alisar Ailabouni, Ivana

Danksagungen: 1375 / 4459

  • Nachricht senden

53

Mittwoch, 19. Oktober 2016, 14:15

Das Gesicht ist jedenfalls schonmal sehr hübsch und auch modeltauglich.
Die Figur sieht man ja kaum dank der Jacke.
BTW: Kurzform -> Cele.
C wird wie K ausgesprochen Ke-le-bri-an. ;-)



Zitat

"Anna hält ihren Finger nicht in den Wind, sie ist der Wind."

  • »hexe reloaded« ist weiblich

Beiträge: 4 489

Registrierungsdatum: 5. Juli 2013

Alltime-Fav: Alisar, Ivana, Anna W.

Danksagungen: 2170 / 1173

  • Nachricht senden

54

Mittwoch, 19. Oktober 2016, 14:32

Die Hoffnung stirbt zuletzt? Nee, ich muss sagen: ich habe zwar keinerlei Hoffnung in Heidi und fürchte, dass sie ihr Ding durchziehen wird wie gehabt, mit höchstens kosmetischen Verbesserungen. Aber hier geht's ja um den Cast. Und da ist meine Hoffnung wieder größer als in den letzten Jahren.

Aus zwei Gründen: der Image-Verbesserung von GNTM zum einen; und zum andern scheint es wieder einen arbeitenden Stab zu geben, der den Castingprozess mit Konzept vorbereitet.

Image-Verbesserung? Wie jetzt? Wo denn? Was faselt hexe wieder? Ich denke vor allem an Ivana und Anna und die wachsende Zahl von GNTM-Kandidatinnen auf den Berliner Fashion Weeks. Aber auch sonst ist die Basis offenbar ziemlich gut. Wenn du als Zuschauerin zur Fraktion "ich will bloß unterhalten werden" gehörst, dann kannst du Manipulationen und Einbrüche wie die von Lovelyn, Vanessa und Kim einfach mit einem "ja, geschummelt wird überall" abtun und einfach danach gehen, ob dir die Kandidatinnen persönlich gefallen und die Sendungen unterhaltsam sind. Und da ist offenbar genug da, um das Interesse zu halten oder sogar zu steigern. Die Followerzahlen der Kandidatinnen in den social medias scheinen im Durchschnitt deutlich gestiegen. Mit Anna Maria Damm und Stefanie Giesinger sind mindestens zwei top-populäre Ex-GNTMs auf IG- und Youtube-Dauer-Sendung. Fata zieht nach. Und Rebecca ist im Fernsehn. Bei denen schwingt das Format immer mit, da ist GNTM immer positiv im Raum.


Auf der andern Seite haben Störenfriede (wie viele von uns hier) einfach einen schwachen Stand. Was soll den die Nörgelei bewirken, dass gar nicht nach "echten Models" gesucht werde, wenn man gleichzeitig überall lesen kann, dass Mädel aus GNTM bei Dior und auf den Couture Shows gelaufen sind? Auch auf nationaler Ebene gibt es mit Rebecca eine, von der regelmäßig Laufsteg-Bilder zu sehen sind. Wer näher hinschaut sieht 24 EX-GNTMs auf der letzten Berliner Fashion Week mit zusammen 100 Auftritten. Das sind absolut positive Fakten.

Dass die zu einem großen Teil gegen GNTM und seine Folge-Verwurstung errungen werden, das muss ja kein Mädel stören, die sich mit dem Gedanken trägt, da vielleicht auch mitzumachen. Im Gegenteil scheint man alle Möglichkleiten zu haben: wenn du ernthaft modeln willst, steigst du vorher aus und wirst zum Couture-Star oder gehst als um den Sieg betrogene Drittplatzierte hinterher schnell zu Peyman und läufst dann für Cavalli und Dior; selbst ganz früh eliminierte und voll zur Lachnummer gemachte Kanidatinnen haben hinterher was geschafft (hört man doch immer wieder mal, selbst wenn man die Mädel selbst nichnt zu nennen weiß); du kannst danach aber auch einfach deine Schule weiter machen oder sonstwas mit deinem Fernsehruhm anstellen, am Rande des Modelbusiness oder auch ziemlich weit weg davon. Also: für naive Hoffnungen ist hier schon ganz viel Raum.

Ganz ehrlich: ich glaube, dass der Wiederanstieg der Quote auf dem "Erfolg" der Ex-Teilnehmer beruht. Und auf den SM-Kanälen gibt's täglich Futter dazu. Wenn dann noch Geld in den Apparat gesteckt wird, dann könnte es schon aufwärts gehen. Und sie stecken offenbar Geld rein. Es sind Folgestaffeln bis 2019 vereinbart. Das, was man an Vorbereitungsarbeit für GNTM 2017 sieht, wirkt solide wie seit Jahren nicht mehr. Ich finde: es riecht nach "Stellen für 3 Jahre".

Jubiläums-Staffel 10 hatte einen erbärmlichen Ideenpool; und Juror Joop war (auch aus gesundheitlichen Gründen) lange unsicher. Statt vernünftigem Casting gab's ne Bustour und ein ewig langgezogenes Massencasting vor der Jury. In Staffel 11 war die Jury quasi noch zum Drehstart unklar; da hat Heidi dann "allein" gecastet. Mit ziemlich schwachen Ergebnissen. Jetzt hat man einen sichtbar organisierten Castings-Prozess. Er wird auf Instagram recht transparent dargestellt - und das Medium vor allem auch genutzt, um an die Follower der prominenten Ex-Kandatinnen heran zu kommen.

Das sieht soweit doch prima aus. Ob's am Ende was bringt kann man natürlich nicht sagen. Aber ziemlich genau so müsste eine Vorbereitunsgarbeit aussehen, um Hoffnung auf ne gute Staffel zu schüren. Also - jedenfalls für die große Masse. Für mich stört ja Heidi das Bild. Ich seh Oma Klum wieder ihr Zeugs stricken und hab ihre Maschen jetzt schon über. Aber sonst scheint der Laden doch endlich mal wieder vertrauenwürdig zu laufen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Celebrian (19.10.2016)

Kate

Luna Bijl

  • »Kate« ist weiblich

Beiträge: 4 764

Registrierungsdatum: 10. April 2015

Alltime-Fav: Vanessa Hegelmaier

Danksagungen: 1099 / 867

  • Nachricht senden

55

Mittwoch, 19. Oktober 2016, 19:51

Also dieses Mädchen gefällt mir mal richtig gut!
http://www.rtvgames.com/showthread.php?t…l=1#post4873570
Obwohl ich die Bedenken - den unproportional breiten Oberkörper betreffend - teile ...

Die gefällt mir auch super. :thumbup: Ich mag ihre Sommersprossen. Ich hoffe mal, dass sie weiterkommt. Außer ihr habe ich bis jetzt keine gesehen, die mir wirklich gefällt.
Emily DiDonato - Cindy Crawford - Milla Jovovich - Fei Fei Sun - Anna Ewers - Luna Bijl

GNTM
Vanessa (S3)
Céline (S12) - Carolin (S8 ) - Serlina (S12) - Barbara (S2)
Luisa (S7) - Ivana (S9) - Anna (S9) - Sara (S10) - Christina (S3) - Sara (S4)
Rebecca (S6) - Laura (S7) - Lisa (S7) - Luise (S8 ) - Stefanie(S9) - Katharina (S10)

pinda

Topmodel

  • »pinda« ist weiblich

Beiträge: 3 097

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2009

Wohnort: H

Alltime-Fav: Vanessa Hegelmaier

Danksagungen: 236 / 400

  • Nachricht senden

56

Donnerstag, 20. Oktober 2016, 13:09

Vielleicht kommen vorher ja auch schon wieder Spoiler.


Na klar :D
http://www.rtvgames.com/showthread.php?t…l=1#post4875206

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Nymeria (20.10.2016)

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen