Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Ich-Syntonie

Wettkönig 2017

Beiträge: 2 990

Registrierungsdatum: 22. März 2013

Wohnort: Köln

Alltime-Fav: Christina Leibold, Mandy Bork

Danksagungen: 129 / 373

  • Nachricht senden

721

Mittwoch, 5. Oktober 2016, 21:05

Die folgenden Models sind noch im Rennen:

Lena Gercke
Barbara Meier
Anna Vanessa Hegelmaier
Christina Leibold
Mandy Bork
Sara Nuru
Alisar Ailabouni
Leyla Mert
Amelie Klever
Inga Bobkow
Luisa Hartema
Anna Wilken
Stefanie Giesinger
Jülide "Jüli" Ürküt

Morgen früh werde ich die Plätze 14 und 13 auflösen.
Ein kleiner Hinweis vorweg: sie sind nicht aus derselben Staffel, aber beide haben in ihrer Staffel denselben Platz belegt.
TMF-Rankdown - Liste der bisher ausgeschiedenen Kandidatinnen
TMF-Rankdown - Liste aller teilnehmenden Kandidatinnen, sortiert nach Staffeln (rot markierte Kandidatinnen sind bereits augeschieden)

Ich-Syntonie

Wettkönig 2017

Beiträge: 2 990

Registrierungsdatum: 22. März 2013

Wohnort: Köln

Alltime-Fav: Christina Leibold, Mandy Bork

Danksagungen: 129 / 373

  • Nachricht senden

722

Donnerstag, 6. Oktober 2016, 07:04

Und weiter geht's:


Spoiler Spoiler


Jülide "Jüli" Ürküt (Staffel 10 - Platz 6)
Bilanz: -2
Durchschnittliche Platzierung: 9,8



...
...
...
...
...
...
...
...



Platz 13

Spoiler Spoiler


Leyla Mert (Staffel 5 - Platz 6)
Bilanz: -1
Durchschnittliche Platzierung: 11,2

TMF-Rankdown - Liste der bisher ausgeschiedenen Kandidatinnen
TMF-Rankdown - Liste aller teilnehmenden Kandidatinnen, sortiert nach Staffeln (rot markierte Kandidatinnen sind bereits augeschieden)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Konnimausi (06.10.2016)

avariel

Topmodel

  • »avariel« ist weiblich

Beiträge: 4 936

Registrierungsdatum: 24. Februar 2008

Alltime-Fav: Lena, Vanessa, Wanda, Sara, Anelia, Lisa, Luisa, Stefanie, Jüli, Serlina

Danksagungen: 1547 / 133

  • Nachricht senden

723

Donnerstag, 6. Oktober 2016, 10:21

14. Jülide "Jüli" Ürküt (Staffel 10 - Platz 6)
Bilanz: -2
Durchschnittliche Platzierung: 9,8



Jüli ist wohl die beliebteste Kandidatin der 10. Staffel. Nicht nur hier im Forum ist sie in den Beliebtheitsvotings (sie gewann das Beliebtheits-/Favoritenvoting 2015, erhielt mit Platz 8 (von 100) in Behatis Megarate die höchste Platzierung ihrer Staffel und ist auch hier im Rankdown die einzig verbleibende Kandidatin von Staffel 10) immer ganz vorn mit dabei, auch in den sozialen Netzwerken hat sie die meisten Follower der Staffel (Instagram : 438.242;Facebook : 173.114). Das kommt nicht von ungefähr: Jüli bestach schon während der Staffel mit ihrem besonderen Aussehen, das keineswegs dem einer gewöhnlichen Alltagsschönheit entspricht und einer faszinierenden Ausstrahlung, der sie sich gar nicht bewusst zu sein schien. Die Kombination aus dunklem Haar/Teint, den strahlenden grünen Augen gepaart mit einem umwerfenden/entwaffnenden Lachen und einer Top-Figur (1,76m, 85-62-90) führten dazu, dass sie viele schon automatisch auf dem Siegtreppchen sahen. Hinzu kam auch, dass sie mit ihrer eher zurückhaltenden Art (quasi das Gegenteil von einer Heidi, Rebecca oder Fiona) auf viele Zuschauer unheimlich sympathisch wirkte, was sie nur noch mehr in eine Favoritenrolle hob. Umso schockierender war es dann, als sie den
Wettbewerb kurz vorm Finale mit der Begründung verlassen musste, dass sie noch mehr aus sich hätte herauskommen müssen und sie evtl. noch nicht soweit sei. Dieses frühzeitige Ausscheiden gab ihr aber auch die Gelegenheit, sich möglichst früh aus dem OneEins-Vertrag zu befreien. Dazu aber später noch mehr.

Während der Sendung:
Eingeführt wurde Jüli (leider!) wie so viele Kandidatinnen der letzten Staffeln, mit einer Mitleidsstory über ihre Vergangenheit. Auch wenn die Produktion immer wieder auf diesem Thema herumritt, konnte sich Jüli jedoch recht schnell von dem Klischee „armes gemobbtes Mädel“ befreien und zeigen, was in ihr steckt. Während der Sendung lieferte Jüli eigentlich durchweg eine gute Arbeit ab. Wenn auch am Anfang noch ein wenig verunsichert (sie war zum Staffelbeginn 16 Jahre alt), waren die Resultate ist den meisten Fällen recht ansprechend. Zu meinen persönlichen Lieblingsbildern aus den Shootings zählen das Bodypainting , das Cover Photo Teaching und das Tanzbild . Auch einige Challengegewinne konnte sie für sich verbuchen. Zum einen die Kinderbilder-Challenge (und auch hier ließ die Produktion es nicht aus, wieder auf Jülis Vergangenheit herumzureiten, indem sie ein Bild am Strand nachstellen musste, auf dem sich noch leicht pummelig war). Zum anderen die Male-Model-Shooting-Challenge, die sie zusammen mit Anu gewann. Auch hier entstand ein wunderbares Bild von Jüli, das ebenfalls zu meinen Favs der Staffel gehört, auch wenn es sich lediglich um das Bild einer Amateurfotografin handelt.
Jüli konnte ebenfalls einen begehrten Job ergattern: ein Editorial im Surfers Magazine . Die Ergebnisse konnten sich definitiv sehen lassen und ihre Shootingpartnerin (Darya) sah ganz schön blass neben ihr aus. Jülis Ausstrahlung auf den Bildern stach einfach so stark hervor.


Post-Show:
Wie schon zuvor erwähnt, musste Jüli den Wettbewerb kurz vor dem Finale verlassen (Platz 6). Dadurch, dass sie nicht gewann, bot sich ihr letztendlich eine gute Möglichkeit, sich ohne große Hürden aus den OneEins-Verträgen zu befreien und ihren eigenen Weg zu gehen. Seither verfolgt sie eigentlich recht akribisch ihr Ziel, auch nach GNTM als Model zu arbeiten und nutzt dazu diverse Möglichkeiten, die ihr heutzutage zur Verfügung stehen. Unter anderem suchte sie sich eine Agentur in Hamburg (PMA Models: Portfolio ). Sie erhielt Jobs für Steinrohner und lief auf der BFW für Kaseee. Vor allem wird sie aber für Werbung und Editorials gebucht. Dazu gehören Commercials für comma (leider find ich das Video nicht wieder), Laona , und Review/RedBull und Fotostrecken im IN Magazine und für New Yorker . Auf dem Laufenden hält Jüli ihre Fans über diverse Social-Media-Accounts und mit Hilfe eines eigenen Blogs . Da ihre Seiten mittlerweile hundertausende von Followern aufweisen, kann sie diese Plattformen ebenfalls nutzen, um Aufträge an Land zu ziehen, wichtige Kunden auf sich aufmerksam zu machen und damit ihr Geld zu verdienen. Zur Zeit ist sie gerade in für La Biostétique in Paris, um dort ein neues Haarprodukt zu promoten. Vor einigen Wochen war sie für Review/Red Bull auf dem Lollapalooza-Festival in Chicago. Zum Festival hat sie auch mehrere Blogeinträge verfasst. Hier zu Tag 1.


Persönliches Fazit:
Für mich persönlich gehört Jüli zu den vielversprechendsten, außergewöhnlich schönsten, interessantesten, sympathischsten und fotogensten Kandidatinnen, die je bei GNTM mitgemacht haben. Sie verfolgt selbstständig ihren eigenen Weg, weiß sich zu „verkaufen“ und arbeitet stetig daran, auch in Zukunft als Model zu arbeiten. Ihre Zukunft sehe ich vor allem im Editorial- und Werbebereich, auch wenn ich sie mir durchaus auch auf dem Laufsteg vorstellen kann. Ihre Stärke sind aber eindeutig die Bilder, von denen ich einfach mal einige meiner Lieblinge verlinken werde. Ich finde es jedenfalls klasse, wie selbstständig und ehrgeizig sie ihren Weg verfolgt und hoffe, dass sie in Zukunft viele Kunden von sich begeistern kann.



Bilderauswahl:
www.rtvgames.com/showthread.php?t=87076&…l=1#post4650573
- Lokah Samastah Sukhino Bhavantu -
_______________________________________________________________________________________
GNTM: Lena (1), Vanessa (3), Wanda (3), Sara (4), Anelia (7), Lisa (7), Luisa (7), Stefanie (9), Jüli (10), Serlina (12)
AusNTM: Amanda (6), Aleyna (10)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »avariel« (6. Oktober 2016, 10:29)


Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Konnimausi (06.10.2016), Bettyna (06.10.2016), Ich-Syntonie (06.10.2016), SchnipserL (06.10.2016)

  • »hexe reloaded« ist weiblich

Beiträge: 4 475

Registrierungsdatum: 5. Juli 2013

Alltime-Fav: Alisar, Ivana, Anna W.

Danksagungen: 2160 / 1173

  • Nachricht senden

724

Donnerstag, 6. Oktober 2016, 15:45

Platz 13: Leyla Mert ( Staffel 8 )

Staffel 5 hat viele Models hervorgebracht, die nachher über lange Zeit auf gutem Niveau gearbeitet haben. Leyla war die von der Fashion Week. So ist sie jedenfalls mir in Erinnerung geblieben. Ich hab ihre Karriere nicht speziell verfolgt - aber sie war halt immer wieder da. Irgendwann hab ich sie gar nicht mehr als EX-GNTM erkannt, sondern als eine von denen, die man so von den Berliner Laufstegen kennt. So nach dem Motto "gutes Model - ach warte ... WAR das nicht die Leyla?"

Ob GNTM gut für sie war? Muss sie selber sagen. Wenn, dann könnten die Gruppe und die Arbeit mit Christian Schuller vorne stehen. In der Staffel ist sie mit Platz 6 zu früh ausgeschieden - und nachher bei OneEins zu lange geblieben. Sie hat die vollen zwei Jahre abgesessen. Erst danach, mit Pars als Partner, gab es dann auf der BFW auch Shows außerhalb der üblichen OneEins-Reichweite. Neben Jobs für Anja Gockel, Lena Hoschenk, Minx und Laurèl ist sie dann (u.a.) auch für Dimitri, Glaw, Guido Maria Kretschmer, Isabell de Hillerin und Thomas Hanisch gelaufen.

Sie hat Eleganz auf dem Laufsteg entwickelt. Für mich brachte sie immer wieder dieses kleine Darüberhinaus, das zu einem guten Model gehört. Den "die Welt steht dir offen"-Effekt: du siehst das Kleid und beginnst zu träumen. Sie war mädchenhaft chic und konnte die grande dame. Glaubhaft, mit Bodenhaftung und understatement. Die kann mehr, dachte man immer.

Sie kann mehr. Sie hat inzwischen wohl den Bachelor gemacht und scheint sich im Stuttgarter Raum eine solide berufliche Zukunft zu erarbeiten.


P.S.:
Das fotografische Gedächtnis unsres Forums lässt ja doch zu wünschen übrig. Von den Links aus dem Thread führen viele inzwischen ins Leere. Es gibt einen Thread bei rtvgames, der Abhilfe schaffen kann. Für mein Bild von Leyla und ihrer Klasse auf dem Laufsteg stehen z.B. die Bilder von Guido Maria Kretschmer 2013 und ihrem Opening Night 2014 Auftritt.

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

vanessafan (06.10.2016), Konnimausi (06.10.2016), misssixty (06.10.2016), Bettyna (06.10.2016), Ich-Syntonie (06.10.2016), SchnipserL (06.10.2016)

Ich-Syntonie

Wettkönig 2017

Beiträge: 2 990

Registrierungsdatum: 22. März 2013

Wohnort: Köln

Alltime-Fav: Christina Leibold, Mandy Bork

Danksagungen: 129 / 373

  • Nachricht senden

725

Donnerstag, 6. Oktober 2016, 21:21

Wir nähern uns der Top 10. Die folgenden Models sind noch im Rennen:

Lena Gercke
Barbara Meier
Anna Vanessa Hegelmaier
Christina Leibold
Mandy Bork
Sara Nuru
Alisar Ailabouni
Amelie Klever
Inga Bobkow
Luisa Hartema
Anna Wilken
Stefanie Giesinger

Morgen früh löse ich die Plätze 12 und 11 auf.

Wie immer noch ein kleiner Hinweis auf morgen: Unter den 12 noch verbliebenen Models befinden sich immerhin 6 Siegerinnen. Eine davon wird in der nächsten Runde jedoch ausscheiden. Zu ihr gesellt sich eine Kandidatin, die es in ihrer Staffel immerhin ins Finale geschafft hat.
TMF-Rankdown - Liste der bisher ausgeschiedenen Kandidatinnen
TMF-Rankdown - Liste aller teilnehmenden Kandidatinnen, sortiert nach Staffeln (rot markierte Kandidatinnen sind bereits augeschieden)

Ich-Syntonie

Wettkönig 2017

Beiträge: 2 990

Registrierungsdatum: 22. März 2013

Wohnort: Köln

Alltime-Fav: Christina Leibold, Mandy Bork

Danksagungen: 129 / 373

  • Nachricht senden

726

Freitag, 7. Oktober 2016, 07:09


Spoiler Spoiler


Amelie Klever (Staffel 6 - Platz 3)
Bilanz: -1
Durchschnittliche Platzierung: 8,7




...
...
...
...
...
...
...
...



Platz 11

Spoiler Spoiler


Barbara Meier (Staffel 2 - Siegerin)
Bilanz: -1
Durchschnittliche Platzierung: 7,9


TMF-Rankdown - Liste der bisher ausgeschiedenen Kandidatinnen
TMF-Rankdown - Liste aller teilnehmenden Kandidatinnen, sortiert nach Staffeln (rot markierte Kandidatinnen sind bereits augeschieden)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Konnimausi (07.10.2016)

tecu

Topmodel

  • »tecu« ist weiblich

Beiträge: 2 342

Registrierungsdatum: 21. März 2007

Wohnort: Leipzig

Alltime-Fav: Carolin, Evelyn, Ajsa, Maja

Danksagungen: 1087 / 483

  • Nachricht senden

727

Samstag, 8. Oktober 2016, 00:50

Sorry, habs total verpeilt, hab nachmittags einfach mal 3 Stunden gepennt, weil ich am Kränkeln war. Wird aber morgen bzw. ähh heute (Samstag) nachgeholt.

:evillaugh: "Möge der Glücksschlüpfer mit dir sein" :evillaugh:


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Ich-Syntonie (08.10.2016)

tecu

Topmodel

  • »tecu« ist weiblich

Beiträge: 2 342

Registrierungsdatum: 21. März 2007

Wohnort: Leipzig

Alltime-Fav: Carolin, Evelyn, Ajsa, Maja

Danksagungen: 1087 / 483

  • Nachricht senden

728

Samstag, 8. Oktober 2016, 15:59

Platz 12 Amelie Klever (Staffel 6 - Platz 3)

Amelie war meine Favoritin in Staffel 6. Ich mag ja eher flächige Gesichter bei Models und ich finde Amelie's wirklich schön. Wie eine kleine Elfe schwebte sie in die Staffel hinein...lange, blonde Wallemähne, zierlicher Körper, ebenmäßiges Gesicht….und dann rülpste sie. :joke: Ja, sie benahm sich nicht gerade wie eine feine Dame. Aber dieses Tom Boy mäßige passte total zu ihr. Sie war ein sportlicher, spritziger Typ und konnte damit während der Sendung einige Kunden von sich überzeugen (4 Jobs und damit die meisten dieser Staffel). Vielen ist ja der Rülpser in London sauer aufgestoßen (höhö Wortspiel), ich fand es ehrlich gesagt irgendwie passend für ein junges, sechszehnjähriges Mädel, welches noch etwas grün hinter den Ohren ist. Sie war halt der Wildfang in der Staffel. Meiner Meinung nach kam sie sehr natürlich rüber und war quasi zu jeder Schandtat bereit. Bis auf die Glatze, da gab es doch noch einen Rückzieher – zum Glück! Amelie's wunderschöne Haare waren ihr Kapital. Besonders hier kommen sie wunderschön zur Geltung (m.M.n. auch ihr bestes Foto bzw. für mich das beste Bild der Staffel). Ich fand es immer schade, dass Amelie nicht gewonnen hat. Eventuell war sie den Machern zu jung und zu unberechenbar (irgendwie lustig, dass dann gerade Jana als Gewinnerin unberechenbar wurde und Oppa Klum mal schön veräppelte). Nach der Show hat sie einige tolle Editorials geschossen (besonders für Elle). Die Strecke finde ich z.B. toll. Auf der BFW war sie anfangs auch noch öfters zu sehen und SS/ 2012 lief sie sogar für Philipp Plein in Mailand. Zuletzt ist es leider modeltechnisch etwas ruhiger um die geworden. Ab und zu ist sie noch Red Carpet Gast. Auch wenn man ihren Instagram Account anguckt, dann sieht man eine sehr sportliche, lebensfrohe junge Frau. Die Modelzeiten scheinen demnach vorbei zu sein, aber ich denke, dass Amelie ihren Weg geht….und ich wünsche ihr bei allem viel Glück dabei.

P.S. Das muss ich noch hinzufügen, weil ich es gerade bei der Recherche nach Fotos gefunden habe: Ihr Cover Try sah wirklich toll aus!

:evillaugh: "Möge der Glücksschlüpfer mit dir sein" :evillaugh:


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Konnimausi (08.10.2016), Ich-Syntonie (08.10.2016), Leyla (09.10.2016)

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher