Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Leyla

Topmodel

  • »Leyla« ist weiblich

Beiträge: 4 253

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2013

Wohnort: Österreich

Alltime-Fav: Samantha, Anna, Ivana, Barbara

Danksagungen: 748 / 1079

  • Nachricht senden

497

Mittwoch, 14. September 2016, 15:41

Ich muss mir das ganze auch nochmal überlegen ^^ Ich habe eine Wahl, mit der ich mich, glaub ich, nicht sonderlich beliebt machen werde :nervous:

Schade, dass Pauline draußen ist. Ich weiß gar nicht so recht, warum ich sie so sehr mag, aber irgendwie hat sie was. Ich finde sie so unfassbar schön und sympathisch. Ich finde sie übrigens auch bei Wetten dass durchaus strahlender als die anderen Mädchen (sie hatte nur eine schlechte Haltung) - außerdem wirkt sie sehr natürlich. Ich kann schon verstehen, warum sie Heidi am besten gefallen hat. Aber der Platz, den sie hier hat, finde ich durchaus gut gerechtfertig!! Auch bei Ivana kann ich es verstehen. Während der Staffel fand ich sie toll, aber ich geb Schnipserl recht, mmittlerweile nervt mich ihre kaltschnäuzige Art.Julia ist auch überraschend weit gekommen ^^


Edit: Danke fürs Posten vom Wetten dass Link. Ach, Thomas inlove2 Der hatte auch eine Art, Dinge lustig und sympathisch und humorvoll zu präsentieren!

"vergangene Staffeln - GNTM & ANTM"



ANTM:
1 - Elyse, 2- Sara, 4- Kahlen, Christina, Tatiana, 5 - Kim, Nik, 6- Joanie, Danielle, 7 - Brooke, Michelle&Amanda, 8- Natasha, 9 - Jenah, Heather, Sarah, 10 - Katarzyna, 11 - Analeigh, Marjorie, Elina, 12 - Allison, Celia, Fo, 13 - Jennifer, Erin, 14 - Angelea, 15 - Ann, Jane, Chris, 16 - Jaclyn, Hannah, 18 - Sophie, Annaliese, Catherine, AzMarie, 19- Leila, Brittany, Victoria, 20 - Chris H., Cory, 21 - Keith, Will, Lenox

GNTM: 1 - Yvonne, 2 - Barbara, Anja, 3 - Christina, Vanessa, Raquel, 4 - Marie, 5 - Louisa, Alisar, Pauline, 6 - Rebecca, Amelie, 7 - Luisa, Diana, Annabelle, 8 - Maike, Jacqueline, Christine, Bingyang, 9 - Anna, Samantha, Ivana, Karlin, 10 - Anuthida, Katha, 11 - Elena C., Luana, Taynara

KNTM: Kim Seung Hee, Lee Cheol Woo, Kim Ye Rim, Bang Tae Eun

AutNTM: Oliver, Miro, Manuela, Lydia,

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Leyla« (14. September 2016, 15:50)


  • »hexe reloaded« ist weiblich

Beiträge: 3 853

Registrierungsdatum: 5. Juli 2013

Alltime-Fav: Alisar, Ivana, Anna W.

Favoritin: -

Danksagungen: 1715 / 1016

  • Nachricht senden

498

Mittwoch, 14. September 2016, 15:42

Aha, eine Vetorecht-Zieher-Runde.

Offen gesagt gefällt mir das weniger, dass aus dem Ranking- jetzt noch stärker ein Abschießspiel wird. Wir sind bei den Top 70, wo sich die besten 6 jeder Staffel befinden könnten - und ich seh noch eine ganze Reihe von eher grauen Mäusen, die dort für meine Begriffe nicht hingehören. Stattdessen verlassen uns jetzt wieder profilierte - und damit natürlich kontroverse Kandidatinnen.

Meiner Neigung kommt das auch gar nicht entgegen. Das "die muss raus"-Gefühl hab ich gelegentlich gehabt, wo die GNTM-Regie uns Zuschauer sichtbar gezielt geärgert hat, mit albernsten Clownsnummer oder Gehässigkeiten à la Sabrina Elsner und Darya Strelnikowa. Aber selbst dabei hab ich mich noch zurückgehalten; in dem Wissen, dass ich mit jeder Aufregung nur dem Feind in die Karten spiele. Und der Feind waren die, die aus der Modelcasting-Show einen Dieter-Bohlen-Sch*** machen mussten, ein TV-Jahrmarktvergnügen für die Gehässigen.

Nicht mein Ding.

Aber es gibt zwei GNTM-Kandidatinnen, die hab ich wirklich nicht sehen wollen. Nicht bei GNTM, aber auf der Berliner Fashion Week. Sie haben mir als Fashion-Fan Shows auf eine Weise verdorben, die ich gar nicht beschreiben kann. Sie laufen und ich will's nicht sehen. Ich will's nicht sehen! Sie verderben alles. Und mir wird tatsächlich schlecht dabei. Veranstaltungen, in denen es um Style und Modevorschläge gehen sollten, werden aus billigen durchsichtigen Verkaufsabsichten mit Dramen um kleine Starlets belästigt. Die auf Laufstegen nichts zu suchen haben und schon das allererste nicht begretfen: dass es NICHT um sie geht.

Wenn also das das Spiel sein soll - ok. Eine der beiden, unsre aktuelle GNTM-Siegerin Kim Farrow - ist schon raus. Und die meisten von euch wissen vermutlich längst, von wem sonst ich spreche. Ich eliminiere auf

Platz 67: Luisa Hartema
Luisa war ein Geschenk. Für die Staffel 7 und GNTM überhaupt. Gerade hatten Eva Padberg und Karolina Kurkova mit "Das perfekte Model" der Sendung Konkurrenz zu machen gedroht - da fällt Heidi Klum eine Ausnahmeerscheinung in die Arme, auf die man auch in elf Jahren eigentlich nicht ernsthaft hoffen darf. Sie flasht sofort. Jeden! Sie hat Staffel 7 vom ersten Moment im Griff, die Regie muss gar nicht mal in die Trickkiste greifen. Auf jedem Bild à la "die Top 20 betreten die Bühne" sticht Luisa gleich heraus. Luisa zieht die Blicke an. Und die Hilfe-Impulse. "Lass mich was für dich tun, Luisa!"

Luisa vor allem sind einige der besten GNTM-Sendungen ever zu verdanken. Allen voran die New York-Episode und der Trip zur prêt-à-porter in Paris, der nach meiner Überzeugung spontan in die Staffel eingebaut wurde, um das Juwel auch richtig zum Glänzen zu bringen. Und es glänzte wirklich. Dass noch ein spitzen Laufsteg-Auftritt bei Claudine Ivary herauskam, war wohl eher dem Zufall und exzellentem Kameraschnitt zu danken: Luisa hat den Applaus fürs Outfit als Applaus für sich genommen und sah nie besser aus als in diesem Moment. Das Highlight aus elf Jahren GNTM. Alle Mädchenträume perfekt verwirklicht: das wunderbare Mäuschen von nebenan ist plötzlich ein umjubelter Star.

Nach einer GNTM-Fashion-Show in Mexiko wagte Thomas Rath zu sagen "ganz schlecht fand ich heute Luisa". Das hat man als billige Spannungsmache begriffen. Die es auch gewesen ist. Und die Wahrheit darin ist unter gegangen. Luisa ist ein schwaches Model. Mit ihrem zum Verlieben herausragenden Look flasht sie jedesmal neu, wo immer sie hinkommt. Sobald es aber auf die Fähigkeit ankommt, sich in Szene in zu setzen, hängt sie immer wieder durch. Und ihre Lernrate ist gering. Sie ist emotional immer das Mädchen vom Land geblieben und kam mit dem Starlet-Rummel gar nicht zurecht. Ein ideales Model für Kataloge. Aber (wie sich zeigte) schon keines, mit dem prominente Fotografen gerne weiter arbeiten. Und was bitte ist das für ein Phänomen? Ein Millionen-Look ... und kein Fotograf drängt danach, dieses Geschenk auf Dauer nutzen zu wollen?

Und dann, wie schon gesagt: auf dem Laufsteg IST Luisa schlecht. Grottenschlecht.

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »hexe reloaded« (14. September 2016, 16:36)


Bettyna

Model

Beiträge: 1 071

Registrierungsdatum: 8. März 2015

Alltime-Fav: Sahnetorte mit Schoko-Bisquitboden

Danksagungen: 401 / 679

  • Nachricht senden

499

Mittwoch, 14. September 2016, 15:48

Hexe – Du beschreibst in Deinen ersten zwei Absätzen was, was ich ganz ähnlich empfinde. Gut gesagt!

Aber Luisa? Luisa?? 8|

Nachtrag:
Okay, jetzt habe ich Deine Würdigung gelesen, die stand ja eben noch nicht drin.

Ich weiß nicht, ob ich Deinen Argumenten folgen kann, dazu kenne ich zu wenig Aktuelles von Luisa. Aber: ich finde, da stecken schon Wahrheitskörnchen drin (abgesehen natürlich von Deinem persönlichen Geschmack, über den man ja nicht diskutieren kann).
Spannend. Aber ob das trotzdem reicht, um Luisa auf Platz 67 zurückzulassen, vor – ich will jetzt keine Namen zitieren, aber vor einigen, die nicht auch nur die Hälfte dessen zu bieten haben, – daran zweifle ich. Stark.

Möchte nicht jemand sein Veto auspacken? Möchte nicht jemand?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bettyna« (14. September 2016, 16:31)


  • »hexe reloaded« ist weiblich

Beiträge: 3 853

Registrierungsdatum: 5. Juli 2013

Alltime-Fav: Alisar, Ivana, Anna W.

Favoritin: -

Danksagungen: 1715 / 1016

  • Nachricht senden

500

Mittwoch, 14. September 2016, 16:45

Ah ok, wollte gerade nachfragen, ob du meinen Eliminierungs-Text schon gelesen hast...

Trotzdem zu deiner Frage nochmal "Aber Luisa? Luisa?" Natürlich hat man mich jetzt in Verdacht, die Bahn für Veronika Weddelin freischießen zu wollen, lach. Und natürlich kann es als Ärger über das Abschießen verstanden werden. Aber DAS war jetzt in dieser Runde ganz offen die zugespitzte Absicht. Und unter allen noch vorhandenen Kandidatinnen gab es für mich NUR Luisa, die mich wirklich genervt hat. Auf den Fashion Weeks enorm. Aber auch, was ihre für mich weit überzogene Wertschätzung in den GNTM-Foren angeht. Überzogen, was ihre Fähigkeiten als Model angeht. Ich bin mir nicht sicher, ob sie modeltechnisch einer "Fred" wirklich überlegen ist. Modeltechnisch ist Platz 67 vielleicht eher zu hoch.

Und von da mal zurück gefragt: wo ist dein "Aber Ivana? Ivana?" - hab ich da was überlesen? ;)

Bettyna

Model

Beiträge: 1 071

Registrierungsdatum: 8. März 2015

Alltime-Fav: Sahnetorte mit Schoko-Bisquitboden

Danksagungen: 401 / 679

  • Nachricht senden

501

Mittwoch, 14. September 2016, 17:34

Überzogen, was ihre Fähigkeiten als Model angeht. Ich bin mir nicht
sicher, ob sie modeltechnisch einer "Fred" wirklich überlegen ist.
Modeltechnisch ist Platz 67 vielleicht eher zu hoch.

Donnerwetter, Du ziehst aber jetzt vom Leder. Ich weiß nicht, ob ich lachen oder … lachen soll! :D

Und von da mal zurück gefragt: wo ist dein "Aber Ivana? Ivana?" - hab ich da was überlesen? ;)

Njah, natürlich habe ich auch darüber nachgedacht. Für mich ist der springende Punkt für ein gutes Model, dass es sowohl gute Fotos gibt als auch Laufstegstärke. Vielleicht ist das ein sehr hoher Anspruch und kaum zu erfüllen. Aber bei Ivana haben mir in letzter Zeit die aktuellen Fotos einfach überhaupt nicht gefallen, ich fand sie da sehr eindimensional.
Trotzdem gilt natürlich das Gleiche wie bei Luisa: Ivana einigen von hinter denen, die jetzt noch auf der Liste stehen? Au weia. Das geht für mich eigentlich gar nicht.

Arkytior

Topmodel

  • »Arkytior« ist weiblich

Beiträge: 6 911

Registrierungsdatum: 28. Januar 2014

Wohnort: NRW

Alltime-Fav: Luisa

Favoritin: -

Danksagungen: 1844 / 431

  • Nachricht senden

502

Mittwoch, 14. September 2016, 17:52

Ich will jetzt nicht euer Spiel stören und bin auch nur Zuschauer, aber ich muss mich gerade mal äußern...
Diese Runde hat schon so ihren Reiz, weil einfach alles passieren kann, aber gleichzeitig gefällt mir das auch gar nicht. Wenn ich mir so anschaue, wer in dieser Runde eliminiert wurde und wer noch alles dabei ist... Das passt für mich gar nicht. Klar, das sind alles subjektive Meinungen, aber irgendwo... Mir fällt es schwer, meine Meinung groß zu begründen, weil ihr ja auch alle eure Meinungen habt und die Eliminierungen alle sehr subjektiv geprägt sind. Nur, weil ich Luisa klasse finde und sie für mich weit vor einer Sarah Weinfurter (Staffel 9) oder Neele Staffel 10 steht, muss das ja nicht bei jedem so sein. Aber dennoch. Hmpf.

Ich finds gut, dass ein wenig Würze ins Spiel kommt, aber gleichzeitig gefällt mir das auch nicht, weil ein paar meiner absoluten Favoritinnen jetzt raus sind, die ich weiter vorne gesehen hatte :P

Das wollte ich nur kurz loswerden ^^ Ich wünsch euch noch viel Spaß beim Spiel und verabschiede mich dann wieder zum stillen Leser :)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

diamondpills (14.09.2016)

SchnipserL

TMF-Dschungelkönigin 2016 / Bestes Duo 2008

  • »SchnipserL« ist weiblich

Beiträge: 5 590

Registrierungsdatum: 21. Dezember 2007

Danksagungen: 865 / 803

  • Nachricht senden

503

Mittwoch, 14. September 2016, 18:09

Ich kann euch auch alle verstehen und verstehe auch die Begründungen eurer Argumentationen. Auch ich sehe es teilweise so wie ihr, aber ich sehe die Runde auch von einer anderen Seite.

Viele von den Teilnehmern haben noch ihr Veto und ich glaube, dass die Runde vor allem dazu dient, dass sich nicht alle ihr Veto aufsparen, da man dieses sowieso nur bis zum 40. Platz einsetzen kann. Sozusagen eine Risikorunde in der man versuchen kann eine Kandidatin zu eliminieren, die einem selbst nicht so zusagt, wo man aber weiß, dass viele andere genau diese Kandidatin gut finden. Dadurch hat diese Art von Runde schon ihren gewissen Reiz für mich und ich bin sehr gespannt wer tatsächlich sein Veto einlegen wird und welche Kandidatinnen dann anschließend durch das Veto letztendlich doch wieder im Spiel sind.

SimboMN

Topmodel

Beiträge: 12 075

Danksagungen: 2110 / 0

  • Nachricht senden

504

Mittwoch, 14. September 2016, 18:24

Letztendlich ist das doch nur ein Spiel und hat auch keinen Anspruch auf Objektivität. Das geht ja sowieso nicht. Aber wenn man ein recht aussagekräftiges Stimmungsbild des Forums haben möchte, kann man sich den Megarate anschauen, den Behati mal durchgeführt hat