Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »knallbunt« ist männlich

Beiträge: 1 341

Registrierungsdatum: 4. März 2009

Alltime-Fav: Luisa und Alisar

Danksagungen: 200 / 344

  • Nachricht senden

185

Sonntag, 1. Mai 2016, 16:55

Nee, wenn's in dieser Sendung wirklich um das Potential als Model ginge, müßten Taynara, Jasmin und sogar Elena C noch vor Lara gehen.
Was jetzt nich heißen soll, dass ich Lara hübscher finde als die anderen Mädels. Ich bin überzeugt, dass die oben genannten im echten Modelleben Probleme hätten bei einer guten Agentur unterzukommen, schon weil ihnen die Grundvoraussetzungen für's Modeln fehlen
( Maße, Körpergröße, Gefühl für Körper und Mimik etc.) Ich bin übrigens gespannt, wie Jasmin nach all den Wochen bei einem ganz normalen Laufstegjob abschneiden würde, aber in der letzten Zeit ging es auf den Walks so oft um irgend einen Firlefanz, dass ich mir wirklich kein Richtiges Bild von ihrem angeblichen Fortschritt machen konnte.

  • »kaesbrot« ist männlich

Beiträge: 801

Registrierungsdatum: 8. März 2007

Wohnort: Wien

Danksagungen: 738 / 147

  • Nachricht senden

186

Sonntag, 1. Mai 2016, 17:38

Mit gehts mit Lara eher umgekehrt, ich finde ihr Gesicht ausgesprochen hübsch aber woran macht man bei ihr Modelpotenzial fest, abgesehen vom Aussehen?
Sie hat sehr schöne Lippen, Augen und Haare, aber der Gesichtsausdruck auf Fotos haut mich nicht eben um.
Eine hübsche lustige verpeilte Schlaftablette.
Von der Leistung her hätte sie längst gehen müssen.
Die Kritik an ihrem letzten Foto fand ich nachvollziehbar.
Heidis Sager bei der Entscheidung "sie würde nicht bis zum Casting kommen, weil sie immer irgendeinen Aussetzer hat" war vermutlich auch auf Lara gemünzt.

Beiträge: 118

Registrierungsdatum: 17. März 2015

Alltime-Fav: -

Danksagungen: 86 / 74

  • Nachricht senden

187

Sonntag, 1. Mai 2016, 23:23

Lara hatte im Vergleich zu einer Kim oder Jasmin ein wesentlich schwierigeres Thema beim Shooting. Im Badewannen-/Kissenschlachtsetting hätte sie mit Sicherheit besser abgeschnitten. (Übrigens genauso Elena K. - wobei eine Badewannen Szene mit der Mama etwas schräg gewesen wäre :P). Ebenso wurde es der Tänzerin Tay mit dem Tanzsetting leicht gemacht. Ist ja auch okay, aber im Hinblick auf die anderen Models ist das ungerecht.

Und dass Lara auf jedem Bild gleich aussieht? Ja, mag sein. Allerdings sind die Shooting Themen oft ähnlich :D Ich sehe auch bei anderen Kandidatinnen oft ähnliche Gesichtsausdrücke. Ist jemandem mal aufgefallen, dass eine Kim IMMER ein Foto im Halbprofil von rechts bekommt? Das finde ich doch bemerkenswert. Wirkt sie von links so viel schlechter?? Und auch die hochgelobte Jasmin hat für mich leider oft denselben starren Ausdruck.

Da schau ich mir lieber Laras Bilder an...ich würde gern mal ein Bild im Profil von ihr sehen. Ihre kleine süße Nase und die aufspringenden Lippen sind zum Dahinschmelzen :love:

  • »knallbunt« ist männlich

Beiträge: 1 341

Registrierungsdatum: 4. März 2009

Alltime-Fav: Luisa und Alisar

Danksagungen: 200 / 344

  • Nachricht senden

188

Montag, 2. Mai 2016, 09:16

Gut, das mit den Leistungen relativiere ich immer etwas, soll heißen, ich glaube insgesamt eher, dass die Mädels nen Job bekommen, weil's gerade zum Drehbuch passt und nicht weil ein Kunde so begeistert von ihnen ist. Die größte Werbung für die Kunden ist doch meistens schon ein Teil von der Show zu sein, da hat die Produktion/das Drehbuch zumindest ein Mitspracherecht. Deswegen gewinnt z. B. auch Kim ein Opel-Casting, ohne wirklich positiv dabei aufzufallen...
Lara ist auf ihre spezielle Art hübsch, sie hat die richtige Größe und Figur zum Modeln und 'fotogen' ist sie auch noch. Wenn ich diese Eigenschaften jetzt mit den Eckdaten anderer Mädel vergleiche, steht sie im wahren Modelleben gar nicht so schlecht dar: Die schöne Elena C z.B. hätte bei guten Agenturen sicherlich ein Problem, weil sie für's Modeln zu weiblich gebaut ist und ihre Mimik ( hängende Mundwinkel) sie stark einschränkt.( ihren sehr 'reifen' Ausdruck auf Fotos lasse ich mal bewußt raus. Das ist nur mein persönlicher Geschmack)
Jasmin hätte ein Problem mit ihrem gruseligen Laufstil/Körperbeherrschung und ihrer Attitude und Tay ist viel zu klein ( und wirkt zu kindlich), auf Fotos verliert sie extrem ( ist natürlich auch nur mein persönlicher Eindruck).

Da GNTM jedoch nicht nach dem realen Potential der Mädels fragt, werden wohl Kim, Fata und Elena C ( vielleicht noch Taynara) im Finale sein. Das ist auch okay so, wenn man mal bedenkt, was die Finalistinnen nach der Show erwartet.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »knallbunt« (2. Mai 2016, 09:45)


  • »katinka0508« ist weiblich

Beiträge: 1 102

Registrierungsdatum: 25. März 2015

Wohnort: München

Alltime-Fav: Christina S3, Hanna S5

Danksagungen: 105 / 167

  • Nachricht senden

189

Montag, 2. Mai 2016, 10:30


Was Heidi mit Lara für ein "Problem" hat, bleibt mir ein Rätsel.
.


EIn GNTM Profi wüsste, das Heidi auf Lara steht. Wenn nicht, wäre sie schon laaaange rausgeflogen.
Verdient hätte sie es schon mehrfach..

Wahrscheinlich hat Lara schon häufiger gewackelt als die Nummer 2 und 3 Wacklerin aller Staffeln zusammen. :whistling:
Und sie ist immer noch dabei.

Was an Lächerlichkeit sich langsam dem Flopyln Sieg nähert.

Entschuldigung, dass ich als anscheinender "Nicht GNTM Profi" mir erlaubt habe, meine Gedanken zu schreiben. :rolleyes:

Wenn Heidi so sehr auf Lara steht, warum lässt sie sie dann andauernd wackeln?
Mit "Problem" meinte ich genau das, was (für mich) nicht zusammenpasst. Einerseits lässt Heidi Lara die ganze Zeit wackeln, andererseits mag sie sie anscheinend so gern, dass sie nicht gehen muss.
Wenn man bei Facebook mal die Kommentare auf den Profilen der ausgeschiedenen liest, "beschweren" sich immer mehr, warum z.B. Luana oder Elena K gehen musste, obwohl Lara andauernd wackelt. Ob sie aus guten Gründen wackelt oder ungerechtfertigt, dass interessiert die Zuschauer zu 80% nicht.
So lässt Heidi Lara in einem schlechten Licht dastehen, weil viele es unfair finden, dass sie weiter kommt.
Deborah, Sabine, Soraya

  • »knallbunt« ist männlich

Beiträge: 1 341

Registrierungsdatum: 4. März 2009

Alltime-Fav: Luisa und Alisar

Danksagungen: 200 / 344

  • Nachricht senden

190

Montag, 2. Mai 2016, 12:05

Ich würde einfach mal behaupten, Lara wackelt so oft, weil sie mit ihrem etwas spezielleren Aussehen einfach die geborene Wackelkandidatin ist: nicht jeder versteht ihr Potential als Model. Lara polarisiert, ihr Wackeln und Weiterkommen erzeugt die meisten Diskussionen unter den Zuschauern, oder zumindest hat man das geglaubt.
Heidi hat in den letzten Jahren sowieso festgestellt, dass es für den Unterhaltungswert der Show besser ist, möglichst viele Mädels bis zu Finale mitzuschleppen, denn das vergrößert auch die Wahrscheinlichkeit von Konflikten. Lara bleibt während z.B. Elena K geht, weil ihr tatsächliches Potential erheblich größer ist: Lara ist/ war schon bei einer namhaften Modelagentur unter Vertrag, Elena K's Potential reicht nicht mal dafür aus...Sorry, wenn das irgendwie belehrend klingt, das sind natürlich nur meine Vermutungen. :schulterzuck:

  • »katinka0508« ist weiblich

Beiträge: 1 102

Registrierungsdatum: 25. März 2015

Wohnort: München

Alltime-Fav: Christina S3, Hanna S5

Danksagungen: 105 / 167

  • Nachricht senden

191

Montag, 2. Mai 2016, 13:13

@knallbunt: ich finde, dass es nicht belehrend klingt.

Wer mehr Potenzial hat, kann ich persönlich nicht beurteilten. Ich schaue GNTM auch nicht, weil es eine Modelsendung ist, sondern wegen dem Unterhaltungswert. Es ist für mich und ein paar Freundinnen ein schönes Ritual, sich donnerstags gemeinsam mit nem Gläschen Sekt die Sendung anzuschauen.
Durch dieses ständige Wackeln lassen, schafft Heidi in meinen Augen ein sehr negatives Bild von Lara.

Ob Lara das Finale verdient hat oder nicht, sei dahin gestellt. Ich hätte z.b. gern Laura Franziska im Finale gesehen, weil sie mir sympahtisch ist und mir es nicht so wirklich um die Modelqualitäten geht.
Und darum geht es den meisten Zuschauern auch nicht. Es wird nicht das Modeln beurteilt, sondern das Aussehen (da sind Geschmäcker sehr verschieden) und dann eben die Sympathie. Und die verliert Lara teilweise leider durch Heidi.

Wenn z.B. ein 0815-Zuschauer Fan von Elena K ist und sich wünscht, dass sie weiter kommt und dann steht sie an der Entscheidung neben einer Dauerwacklerin und muss gehen, dann ist für den Fan es egal, wer mehr Potential hat. Er sieht nur, dass sein Liebling raus ist und das wegen der Dauerwacklerin. Dass z.B. eine Taynara (die ja in einigen Augen auch nicht das Potential hat) weiter kommt, ist nicht so störend, weil sie ja noch nicht gewackelt hat. Und dann werden die "Unfair-Rufe" laut.

Vor diesem Hintergrund verstehe ich Heidi eben nicht.
Deborah, Sabine, Soraya

  • »Honigkuchenpferd« ist weiblich

Beiträge: 10 345

Registrierungsdatum: 17. Juni 2011

Danksagungen: 778 / 2149

  • Nachricht senden

192

Dienstag, 3. Mai 2016, 00:40

Gut, das mit den Leistungen relativiere ich immer etwas, soll heißen, ich glaube insgesamt eher, dass die Mädels nen Job bekommen, weil's gerade zum Drehbuch passt und nicht weil ein Kunde so begeistert von ihnen ist. Die größte Werbung für die Kunden ist doch meistens schon ein Teil von der Show zu sein, da hat die Produktion/das Drehbuch zumindest ein Mitspracherecht. Deswegen gewinnt z. B. auch Kim ein Opel-Casting, ohne wirklich positiv dabei aufzufallen...

Die kleineren, oder New Yorker oder Mailänder Jobs eher nicht. Niemand kennt dort GNTM. Bei den Kunden, die mit GNTM seit Jahren zusammenarbeiten, also vor allem Kunden als Deutschland ist es sicher der Fall.
Eine Luana hätte nie und nimmer 2 Jobs abräumen können, man wollte die anderen neidisch machen. Opel Jobs werden sowieso zugeschustert. Gillette bin ich nicht so sicher - Fata schien den Gillette Kerl zu gefallen.
GNTM Favoriten
Hana N. - Barbara M. - Vanessa H. - Luisa H. - Carolin S. - Jüli Ü.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen