Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Behati

Topmodel

  • »Behati« ist weiblich

Beiträge: 3 977

Registrierungsdatum: 16. Januar 2010

Alltime-Fav: hana, alisar & serlina

Danksagungen: 382 / 121

  • Nachricht senden

121

Sonntag, 3. April 2016, 23:23

Ich fand das Geläster gegen Laura auch blöd.... aber gefallen tut sie mir trotzdem :dogeyes:


  • »Tennis-Fan« wurde gesperrt

Beiträge: 701

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2014

Alltime-Fav: Lena Barbara Jenny Jana Luisa Steffi

Danksagungen: 69 / 43

  • Nachricht senden

122

Freitag, 8. April 2016, 00:10

Lara Antonia schrammt so oft ganz knapp am Ausscheiden vorbei. Sie musste heute wieder sehr zittern.

Michael hat sie einige Mal mit seiner Stimme schon gerettet, sonst wäre sie längst draußen.

Also mir fehlt einfach der Pfeffer bei Lara Antonia.

Arkadia

Bewerberin

Beiträge: 307

Registrierungsdatum: 1. März 2016

Wohnort: Hamburg

Beruf: Student

Alltime-Fav: -

Danksagungen: 67 / 37

  • Nachricht senden

123

Freitag, 8. April 2016, 08:48

Ich fand es krass, als Tay ihr falsche Anweisungen gegeben hat, aber sie Tay dafür vor der Kamera nicht beschuldigt hat. Klar hätte sie die Anweisungen verstehen müssen, aber Tay meinte eindeutig: "die ersten 30 Sekunden Umhang+Schmuck, die zweiten 30 Sekunden Kleid". Außerdem fand ich sie bei diesem Catwalk auch besser als so manch andere. Tay hätte ihr aber keine falschen Anweisungen geben müssen; sie war ja ziemlich gut, sodass Heidi große Augen gekriegt hat. Das war schon oscarreif, was Tay da abgezogen hat. Schauspielern kann die Kleine auf jeden Fall, aber unsympathisch finde ich sie trotzdem. Schauspieler kann man einfach nicht ernst nehmen als Menschen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Arti (08.04.2016)

katinka0508

Supermodel

  • »katinka0508« ist weiblich

Beiträge: 1 788

Registrierungsdatum: 25. März 2015

Wohnort: München

Alltime-Fav: Christina S3, Hanna S5

Danksagungen: 170 / 227

  • Nachricht senden

124

Freitag, 8. April 2016, 10:43

Wie im Taynara-Forum schon geschrieben, finde ich nicht, dass Taynara Lara falsche Anweisungen gegeben hat.
Taynara hat nichts davon gesagt, dass es dazwischen einen Cut oder ähnliches gibt
Und Lara hat bei weitem länger als 30 Sekunden gebraucht, um Umhang und Schmuck abzulegen
Deborah, Sabine, Soraya

Arti

Topmodel

Beiträge: 9 073

Registrierungsdatum: 3. August 2011

Alltime-Fav: Alisar - Ivana - Anna W. - Maja

Danksagungen: 1654 / 1274

  • Nachricht senden

125

Freitag, 8. April 2016, 10:56

Ich fand es krass, als Tay ihr falsche Anweisungen gegeben hat, aber sie Tay dafür vor der Kamera nicht beschuldigt hat. Klar hätte sie die Anweisungen verstehen müssen, aber Tay meinte eindeutig: "die ersten 30 Sekunden Umhang+Schmuck, die zweiten 30 Sekunden Kleid". Außerdem fand ich sie bei diesem Catwalk auch besser als so manch andere. Tay hätte ihr aber keine falschen Anweisungen geben müssen; sie war ja ziemlich gut, sodass Heidi große Augen gekriegt hat. Das war schon oscarreif, was Tay da abgezogen hat. Schauspielern kann die Kleine auf jeden Fall, aber unsympathisch finde ich sie trotzdem. Schauspieler kann man einfach nicht ernst nehmen als Menschen.



Ich hab das von Taynara auch so verstanden. Sie hat sich da aber unabsichtlich falsch ausgedrückt. Sie hat selbst nicht verstanden, dass die Zuhörerin ihre Beschreibung missverstehen könnte.

Aber die Mädchen müssen lernen ihre Informationen aus sicherer Quelle zu beziehen-und nicht auf jeden zu hören, der kurz etwas beschreibt.
Wenn Lara vor dem Drehgefragt hätte, was sie machen soll, häte man es ihr sicher genau erklärt.- Aber so dachte sie, sie wüsste bescheid. Ausserdem hatte sie sich vorher zurechtgelegt, wie sie es machen swill. Und wenn man einen "Film" im Kopf hat, konzentriert man sich darauf und will das nicht wieder umstoßen.

Lara hat Lehrgeld gezahlt, wenn man so will.

Ich fnde es auch immer lustig, wenn die Mädchen vom Casting - oer Shooting zurückkommen-und alle andeen an ihren Lippen hängen: Wie war es? Was musstest du machen?
Einerseits verständlich - aber wie man sieht, kann es auch mal schief gehen - auch ohne das ein böser Wille dahinter steht.
Tanz ist Esperanto mit dem ganzen Körper----Fred Astaire

Shaft13

Geilster User des Forums!!

Beiträge: 19 202

Danksagungen: 1872 / 404

  • Nachricht senden

126

Freitag, 8. April 2016, 15:41

Das unhübsche Mädchen hier im Forum gut ankamen/ankommen , hat ja Tradition :D

Aber das eine so schwache Kandidatin so gut ankommt, hatten wir auch noch nicht.
Zum wievielten Male hat sie gewackelt?? 4 oder 5 mal??

Bezeichnend gestern war ja, als Lara neben Laura stand. Gegensätzlicher können Münder ja nicht sein :D
Lobe den Herren, den mächtigen König der Ehre!
HALLELUJA!! AMEN!!

Orchidee35

Topmodel

  • »Orchidee35« ist weiblich

Beiträge: 6 788

Registrierungsdatum: 12. Mai 2012

Wohnort: Da, wo man nix vom Topmodeln versteht ;-)

Alltime-Fav: Sara Nuru

Danksagungen: 997 / 2602

  • Nachricht senden

127

Freitag, 8. April 2016, 19:37

Ich schreib auch nochmals kurz hier, was ich schon im Taynara-Thread gesagt habe: Ich kann keine böse Absicht bei Taynara erkennen, und noch nicht mal, dass ihre Erklärungen tatsächlich falsch waren. Ausserdem hat ja ein Teammitglied vorher mit Sicherheit alles ganz genau erklärt - Lara hätte schon dort eben aufpassen müssen, das ist schliesslich wichtig.

Für mich erschien es eher typisch, dass Lara das verpeilt hat - ich hatte schon vorher manchmal das Gefühl, dass sie die Sachen nicht so richtig verstanden oder mitgekriegt hat. Nicht böse gemeint, sie ist ja noch sehr jung. Aber ein bisschn tollpatschig wirkt das manchmal auf mich.

Estella

Super Moderator

  • »Estella« ist weiblich

Beiträge: 3 657

Registrierungsdatum: 30. März 2008

Danksagungen: 372 / 273

  • Nachricht senden

128

Samstag, 9. April 2016, 21:34

Ich schreib auch nochmals kurz hier, was ich schon im Taynara-Thread gesagt habe: Ich kann keine böse Absicht bei Taynara erkennen, und noch nicht mal, dass ihre Erklärungen tatsächlich falsch waren. Ausserdem hat ja ein Teammitglied vorher mit Sicherheit alles ganz genau erklärt - Lara hätte schon dort eben aufpassen müssen, das ist schliesslich wichtig.

Für mich erschien es eher typisch, dass Lara das verpeilt hat - ich hatte schon vorher manchmal das Gefühl, dass sie die Sachen nicht so richtig verstanden oder mitgekriegt hat. Nicht böse gemeint, sie ist ja noch sehr jung. Aber ein bisschn tollpatschig wirkt das manchmal auf mich.


Das sehe ich ganz genauso. Taynara hat bisher durch nichts erkennen lassen, dass sie hinterhältig ist und Lara ist einfach ein bisschen verpeilt. Das war sie die ganze Zeit schon und so passt es genau, dass sie das nicht richtig mitbekommen hat.
___________________________________________________________________
Lena G. - Barbara - Christina L. - Vanessa H. - Marie N. - Alisar - Luisa H. - Sarah-Anessa - Carolin S. - Serlina
AusNTM: Alice (C3), Samantha (C4), Kelsey (C6), Liz (C7), Jess (C9) Aleyna (C10)

Ähnliche Themen