Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Orchidee35

Topmodel

  • »Orchidee35« ist weiblich

Beiträge: 6 818

Registrierungsdatum: 12. Mai 2012

Wohnort: Da, wo man nix vom Topmodeln versteht ;-)

Alltime-Fav: Sara Nuru

Danksagungen: 988 / 2602

  • Nachricht senden

169

Freitag, 15. April 2016, 11:13

Ich fand vor allem, dass sie beim Probeshooting beim Kunden das aller-, allerbeste Foto gemacht hat! Das linke, wo sie die Hand so nonchalant ans Kind hält und aus dem Fenster guckt... :love:

Ich finde, sie hätten den Job verdient gehabt.

Lanavia

Topmodel

Beiträge: 5 446

Danksagungen: 937 / 866

  • Nachricht senden

170

Freitag, 15. April 2016, 11:17

Ich fand vor allem, dass sie beim Probeshooting beim Kunden das aller-, allerbeste Foto gemacht hat! Das linke, wo sie die Hand so nonchalant ans Kind hält und aus dem Fenster guckt... :love:

Das habe ich auch gerade gesehen und fand sie da sehr gut. Beim Shooting hat Taynara ja auch äußerst gut abgeliefert. Bei ihr merkt man doch auch immer wieder, dass sie den anderen v.a. in puncto Körperspannung einiges überlegen ist.

Estella

Super Moderator

  • »Estella« ist weiblich

Beiträge: 3 652

Registrierungsdatum: 30. März 2008

Danksagungen: 372 / 273

  • Nachricht senden

171

Samstag, 16. April 2016, 22:18

Ich kann ihr immer noch nichts abgewinnen und finde sie viel zu süß und kindlich. Da konnte ich sogar mit Betty, an die sie mich erinnert, mehr anfangen.

Was ich ihr aber ganz hoch anrechne ist, dass sie sich nicht auf das Läster- und Mobbingtrio einlässt und unbeirrt zu Elena C. hält. Das ist auch mutig, denn dadurch hätte sie u.U. die Aufmerksamkeit des Mobbingtrios auch auf sich lenken können.
___________________________________________________________________
Lena G. - Barbara - Christina L. - Vanessa H. - Marie N. - Alisar - Luisa H. - Sarah-Anessa - Carolin S. - Serlina
AusNTM: Alice (C3), Samantha (C4), Kelsey (C6), Liz (C7), Jess (C9) Aleyna (C10)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Cait (16.04.2016)

Search

Model

Beiträge: 978

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2013

Alltime-Fav: -

Danksagungen: 197 / 367

  • Nachricht senden

172

Mittwoch, 20. April 2016, 05:40

Taynara kommt sehr glaubwürdig rüber. Sie kann sich gut in Situationen hinein versetzen und überzeugen.
Bei GNTM wird sie zu sehr auf lieb nett freundlich usw. festgelegt.
Wäre es nicht so, wäre wohl sie bei der Amfar-Gala mit dabei gewesen. Hätte ich ihr jedenfalls gegönnt.
.

GNTM 2019 - wie es wohl werden wird?

  • »knallbunt« ist männlich

Beiträge: 1 424

Registrierungsdatum: 4. März 2009

Wohnort: Köln

Alltime-Fav: Luisa, Alisar und Céline

Danksagungen: 213 / 380

  • Nachricht senden

173

Freitag, 22. April 2016, 14:33



Was ich ihr aber ganz hoch anrechne ist, dass sie sich nicht auf das Läster- und Mobbingtrio einlässt und unbeirrt zu Elena C. hält. Das ist auch mutig, denn dadurch hätte sie u.U. die Aufmerksamkeit des Mobbingtrios auch auf sich lenken können.


Für mich war es aber etwas komisch, dass Tay beim Shooting mit den Lästerbacken zusammengesessen und kräftig mitgelacht hat...Neutralität ist für mich nur bis zu einem bestimmten Punkt okay, irgendwann sollte man auch mal Position beziehen, und wenn ich diese Lästerei falsch finde, könnte ich nicht so mitlachen, sondern hätte versucht die anderen zu bremsen.

kaesbrot

Supermodel

  • »kaesbrot« ist männlich

Beiträge: 1 090

Registrierungsdatum: 8. März 2007

Wohnort: Wien

Danksagungen: 1153 / 204

  • Nachricht senden

174

Freitag, 22. April 2016, 23:07



Was ich ihr aber ganz hoch anrechne ist, dass sie sich nicht auf das Läster- und Mobbingtrio einlässt und unbeirrt zu Elena C. hält. Das ist auch mutig, denn dadurch hätte sie u.U. die Aufmerksamkeit des Mobbingtrios auch auf sich lenken können.


Für mich war es aber etwas komisch, dass Tay beim Shooting mit den Lästerbacken zusammengesessen und kräftig mitgelacht hat...Neutralität ist für mich nur bis zu einem bestimmten Punkt okay, irgendwann sollte man auch mal Position beziehen, und wenn ich diese Lästerei falsch finde, könnte ich nicht so mitlachen, sondern hätte versucht die anderen zu bremsen.


Da würd ich nicht zu vorschnell verurteilen. Worüber Tay da wirklich gelacht hat, kann man kaum sagen, vor allem, weil die ja oft Szenen chronologisch komplett durcheinander zusammenschneiden, wies halt grad für die Story, die sie im Kopf haben, passt.

Ich fand auch ihr Foto nicht so schlecht, mir hat es besser gefallen als das von vielen anderen, die nur plakativ grimassiert haben, während sie sich in die Rolle hineinzudenken versucht hat.
Ich glaub aber ohnedies, dass ein Multitalent wie Tay bei Schauspiel/Musik besser aufgehoben als in der Modelbranche.

Shaft13

Geilster User des Forums!!

Beiträge: 19 196

Danksagungen: 1872 / 404

  • Nachricht senden

175

Samstag, 23. April 2016, 12:37

Gewisse Dinge darf man auch nicht überbewerten.

A) Lacht sie vielleicht mit, weil sie sich nicht aussondern will, damit sie nicht irgendwann das Opfer ist.
B) Es geht um was ganz neutrales, wo sie mitlacht.
C) Es war einfach sauwitzig, obwohl der Grund vielleicht nicht die ganz die feine Art war.
Wie zB bei Schweigertochter gesucht, wo man teilweise auch erstmal bei den Kandidaten laut lachen muss und sich dann schämt, weil man das Gefühl hat, einen Behinderten gerade ausgelacht zu haben. :schulterzuck:
Lobe den Herren, den mächtigen König der Ehre!
HALLELUJA!! AMEN!!

mirabelle

Finalistin

Beiträge: 214

Danksagungen: 18 / 120

  • Nachricht senden

176

Freitag, 29. April 2016, 21:08

Langsam habe ich den Eindruck, sie weiß am Ehesten wie der Hase läuft. In irgendeinem Interview sagt sie, dass sie berufliches und privates trennt, ihren Freund will sie nicht zeigen, sie legt Wert auf ihr Image etc..

Im Vergleich zu vielen Anderen scheint sie mir recht reif

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen