Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Konnimausi

Topmodel

  • »Konnimausi« ist weiblich

Beiträge: 42 181

Registrierungsdatum: 19. Mai 2008

Danksagungen: 6977 / 6320

  • Nachricht senden

473

Freitag, 15. Juli 2016, 19:15

Die Bilder sehen zum Großteil einfach total amateurhaft gemacht aus. Und Julia geht mir mit ihrem Rotzgörenimage mittlerweile einfach nur noch auf die Nerven. Aber die Kiddies, die wahrscheinlich die Zielgruppe sind, werden's vermutlich toll finden.

  • »hexe reloaded« ist weiblich

Beiträge: 4 465

Registrierungsdatum: 5. Juli 2013

Alltime-Fav: Alisar, Ivana, Anna W.

Danksagungen: 2141 / 1167

  • Nachricht senden

474

Freitag, 15. Juli 2016, 22:39

der Zusammenhang zu BDSM erschließt sich mir nicht....

Muss ja auch nicht. Das ist nicht zwingend. Persönlich würde ich auch vorziehen, Bezeichnungen wie "verrucht" oder gar "BDSM" zu meiden und eher von "schlecht gestyltem und präsentiertem Latexzeugs" reden. Aber benutz die Bedeutungsträger Latex/schwarz und Overknee-Heels indem du mit Julias Outfit in einen Nachtclub gehst: dann hast du gute Chancen zu erfahren, dass viele andre das schon mit der Bedeutung BDSM zusammenbringen. Betrete mit dem Outfit eine Schule: und die Chance steigt, während die Zustimmung sinkt. :)

Ich denke, dass es in der Kampagne genau darum geht: mit Bedeutungen zu spielen. Ein Anbieter von Undergound-Clubwear versucht eine Provokation zu zünden, um damit als Marke aufzufallen. Bringe das harmlose GNTM-Universum mit Dingen zusammen, die im Publikum für Aufregung sorgen können: so machst du von dir reden.

Es ist deutlich sichtbar, dass sie neben "BDSM" viel direkter noch etwas anderes versuchen, das weit geschmackloser ist. Aber man muss ihnen ja nicht den Gefallen tun, das Spiel noch anzuheizen ...

deti

Patrick Demarchelier

Beiträge: 2 684

Registrierungsdatum: 23. Oktober 2013

Alltime-Fav: -

Danksagungen: 644 / 482

  • Nachricht senden

475

Freitag, 15. Juli 2016, 23:32

Das was du beschreibst trifft aber eher der Begriff "Fetisch" als BDSM.

BDSM steht nunmal für Bondage/sadomaso.

Das einige was sich vor Schmerzen krümmt ist mein ästhetisches empfinden beim betrachten der Bilder.
50 shades of Heidi - Wo ist der Knebel

  • »hexe reloaded« ist weiblich

Beiträge: 4 465

Registrierungsdatum: 5. Juli 2013

Alltime-Fav: Alisar, Ivana, Anna W.

Danksagungen: 2141 / 1167

  • Nachricht senden

476

Samstag, 16. Juli 2016, 15:51

Interessant finde ich den Gedanken, wie sich wohl OneEins dazu stellt. Julia ist noch OneEins-Model, oder? War der deal über Herrn G. Klum gelaufen? Steht OneEins jetzt für "bad girl"-Kampagnen? Oder hat Julia (was ich ja eher vermuten würde) ohne deren Einverständnis gehandelt und da sind Rechte verletzt worden? Wenn ja: Wird Klum dagegen klagen? Oder setzt er Julia medienwirksam vor die Tür? Und natürlich: spekuliert Julia vielleicht darauf? Muss sie sonstigen Sanktionen befürchten?

Aber vielleicht ticken wir ja alle falsch und bekommen neben "OneEins fab" noch die "One Eins bad"-Abteilung. :)

Arkadia

Bewerberin

Beiträge: 307

Registrierungsdatum: 1. März 2016

Wohnort: Hamburg

Beruf: Student

Alltime-Fav: -

Danksagungen: 67 / 37

  • Nachricht senden

477

Samstag, 16. Juli 2016, 19:01

Arbeitet Julia nebenbei als Callgirl?

Die Bilder erinnern mich eher an xxx-Seitchen. Trotzdem passt es wohl zu ihrem Image. Die Frage ist nur, was sie damit erreichen will?! Wohl einfach etwas Aufmerksamkeit...

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 23. Juni 2016

Alltime-Fav: -

  • Nachricht senden

478

Samstag, 16. Juli 2016, 21:26

ja, das war schon ein Job, ich habe das auch über Radio Hamburg erfahren ! also ich bin mir nicht sicher ob one-eins nicht doch davon wusste... das model auf dem Online Store von denen, was die weiße Unterwäsche trägt ist ja Anna Chiz von Elite Models.
Ich finde die Bilder auch grenzwertig aber wenn so eine Modelagentur wie Elite ihre Models dafür hergibt kann ich mir vorstellen das One Eins das auch tut. Ich mein die sind ja viel größer, also Elite.

Bettyna

Supermodel

Beiträge: 1 280

Registrierungsdatum: 8. März 2015

Alltime-Fav: Sophie, Rebecca, Ivana, Jil

Danksagungen: 527 / 854

  • Nachricht senden

479

Donnerstag, 28. Juli 2016, 22:37

Tolles neues Bild von Julia:
https://www.facebook.com/Julia.Topmodel.2016

Konnimausi

Topmodel

  • »Konnimausi« ist weiblich

Beiträge: 42 181

Registrierungsdatum: 19. Mai 2008

Danksagungen: 6977 / 6320

  • Nachricht senden

480

Donnerstag, 28. Juli 2016, 23:10

Das soll Julia sein? Da hätte ich sie im Leben nicht erkannt. Sieht irgendwie aus, als hätte sie gerade einen schlimmen Botox-Unfall gehabt oder so.

Ähnliche Themen