Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Arkytior

Topmodel

  • »Arkytior« ist weiblich

Beiträge: 7 468

Registrierungsdatum: 28. Januar 2014

Wohnort: NRW

Alltime-Fav: Luisa

Danksagungen: 2003 / 447

  • Nachricht senden

297

Freitag, 1. April 2016, 09:41

Was Thomas bei Instagram geschrieben hat:
"In der heutigen Folge erlebte ich einen der traurigsten und schwierigsten Momente in meiner Zeit bei GNTM! Dass Julia nicht mehr weitermachen konnte, hat auch mich sehr getroffen. Julia war und ist für mich eine der coolsten und interessantesten Kandidatinnen, die wir je hatten. Sowohl als Model als auch als Mensch. Sie gehörte zu meinen absoluten Top Favoritinnen, da sie den Typ eines modernen Models perfekt verkörpert. Außergewöhnlich in ihrem Aussehen und auch bezüglich ihrer Sichtweisen und Lebenseinstellung. Mit ihr kann man sowohl High Fashion Kampagnen schießen, als auch Pferde stehlen! "She's just a really cool cat" wie man in New York sagen würde. Ich bin mir sicher, dass Julia ihren Weg gehen wird - dabei hat sie meine vollste Unterstützung! Mit oder ohne TV Kameras. Danke Julia für die tolle gemeinsame Zeit. You are a very very special one! @julia.topmodel.2016 #TeamThomas" http://collec.to/i/1218369463350380550_1442652993
:love:

Ich hoffe, dass Julia heimlich schon mit einer Agentur in Kontakt steht und dann ganz schnell bei OE verschwindet ;)

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Jasmine (01.04.2016), Arti (01.04.2016), Orchidee35 (01.04.2016), Aincrad (01.04.2016), Celebrian (01.04.2016), Lysandra (01.04.2016)

Arti

Topmodel

Beiträge: 9 066

Registrierungsdatum: 3. August 2011

Alltime-Fav: Alisar - Ivana - Anna W. - Maja

Danksagungen: 1645 / 1274

  • Nachricht senden

298

Freitag, 1. April 2016, 10:48

Insgeheim hoffe ich ja, dass Julia freiwillig aussteigen wollte und die "Lungenentzündung ein vorgeschobener Grund war" bzw. ihr sehr gut in ihen Plan - den Vertrag vl. nicht unterschreiben zu wollen etc. gut "hineingespielt hat".


Julia saah krank und müde aus. Ihre Augen waren, als sie im 20er Look gestylt wurde, wie tot. Das kann man nicht spielen. Das Mädchen war gesundheitlich fertig. -

Eher im Gegenteil: Sie hat nicht nur so getan, um da raus zu können /// Sie hat alles dafür gean, um dabei bleiben zu können.
Tanz ist Esperanto mit dem ganzen Körper----Fred Astaire

kaesbrot

Supermodel

  • »kaesbrot« ist männlich

Beiträge: 1 090

Registrierungsdatum: 8. März 2007

Wohnort: Wien

Danksagungen: 1153 / 204

  • Nachricht senden

299

Freitag, 1. April 2016, 11:34

Ich hoffe für sie, dass sie vielleicht ein bisschen mehr isst.
Die beiden Beobeachtungen "Julia neigt zu häufigen Infekten, die schwer ausheilen" und "Julia ist sehr dünn" könnten womöglich in einem Kausalzusammenhang stehen.
Ist auch hinsichtlich der Vorbildwirkung auf die endlose Schar junger Mädchen, die ihr nun auf Instagram folgen, zu bedenken.

Bithya

Topmodel

  • »Bithya« ist weiblich

Beiträge: 2 599

Registrierungsdatum: 8. Februar 2012

Beruf: Schriftstellerin

Alltime-Fav: Neele, Ivana

Danksagungen: 578 / 490

  • Nachricht senden

300

Freitag, 1. April 2016, 11:49

Ich möchte niemandem Magersucht unterstellen, gerade weil ich selbst sehr dünn bin, aber wenn Julia tatsächlich häufiger mit Infekten zu kämpfen hat, sollte sie vielleicht ihr Essverhalten ändern. Viele für die Abwehr wichtige Organismen sitzen im Darm und wenn der nicht so aktiv ist, kann da nicht viel sein. Das ist ja auch der Grund, warum ich selbst ständig krank bin.

Orchidee35

Topmodel

  • »Orchidee35« ist weiblich

Beiträge: 6 818

Registrierungsdatum: 12. Mai 2012

Wohnort: Da, wo man nix vom Topmodeln versteht ;-)

Alltime-Fav: Sara Nuru

Danksagungen: 979 / 2602

  • Nachricht senden

301

Freitag, 1. April 2016, 11:55

Dass Julia so schwer krank geworden ist (und es vor allem nicht abheilen wollte) und deshalb aussteigen musste, finde ich ziemlich schlimm und auch schade. Ich teile nämlich Hayos Meinung, dass sie ein echt cooles und interessantes Mädchen ist, dass es bestimmt weit bringen kann.

Ich hoffe sehr, dass sie bald in irgendeiner Agentur auftaucht (vielleicht kann Hayo helfen? :thumbup2: )!

Arkytior

Topmodel

  • »Arkytior« ist weiblich

Beiträge: 7 468

Registrierungsdatum: 28. Januar 2014

Wohnort: NRW

Alltime-Fav: Luisa

Danksagungen: 2003 / 447

  • Nachricht senden

302

Freitag, 1. April 2016, 11:59

Ich hoffe für sie, dass sie vielleicht ein bisschen mehr isst.
Die beiden Beobeachtungen "Julia neigt zu häufigen Infekten, die schwer ausheilen" und "Julia ist sehr dünn" könnten womöglich in einem Kausalzusammenhang stehen.
Ist auch hinsichtlich der Vorbildwirkung auf die endlose Schar junger Mädchen, die ihr nun auf Instagram folgen, zu bedenken.

Also was ich so auf ihrem persönlichen Instagram-Account mitbekommen habe, isst sie gut. Naja, was heißt 'gut' - sie isst viel, aber nicht unbedingt gesund. Wenn ich mir solche Bilder anschaue... http://collec.to/i/1080404463802835538_174103511 http://collec.to/i/897027703230096049_174103511 http://collec.to/i/894172340789108973_174103511 http://collec.to/i/704913533862077221_174103511
Auf mich macht es den Eindruck, dass sie essen kann was sie will und nicht besonders zulegt. Dass sie momentan nicht auf eine gesunde Ernährung achten muss (was sich aber natürlich irgendwann ändern kann). Vielleicht ist ihr Körper deshalb ein wenig anfälliger für Krankheiten, denn eine ungesunde Ernährung ist nicht gerade gut für den Körper, auch wenn man es ihr körperlich nicht ansieht.
Aber... was wissen wir schon von ihrer Krankheitsgeschichte? Sie war in Australien krank, weil sie auf irgendwas reagiert hat, und hat sich dann nicht richtig auskuriert. Das Klima, der lange Flug (nach Australien und dann nach LA), die ganzen Aktivitäten - natürlich wurde sie davon nicht wirklich gesund, sondern hat es verschleppt und daraus hat sich dann eine Lungenentzündung entwickelt. Das ist für mich nur eine logische Schlussfolgerung von der allergischen Reaktion und kein "Julia isst schlecht und ist ständig krank". Wie gesagt - das war die einzige Krankheit die wir von ihr mitbekommen haben. Mittlerweile gehts ihr ja auch wieder gut.

^_^

Model

Beiträge: 434

Registrierungsdatum: 18. April 2014

Wohnort: Neuland

Alltime-Fav: Carmen Dell'Orefice

Danksagungen: 87 / 504

  • Nachricht senden

303

Freitag, 1. April 2016, 12:03

Irgendwie haben in letzter Zeit ganz schön viele Leute eine Lungenentzündung. Ist zumindest mein Eindruck.

Shaft13

Geilster User des Forums!!

Beiträge: 19 112

Danksagungen: 1861 / 404

  • Nachricht senden

304

Freitag, 1. April 2016, 12:50

Keine Bange, das Clownskostüm war auch rein zufällig auf Lanzerote rumgelegen, als es Fredericke fand :whistling:

Das glauben wir ja auch alles,gelle :D
Lobe den Herren, den mächtigen König der Ehre!
HALLELUJA!! AMEN!!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

mirabelle (01.04.2016)

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen