Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Himbeerfan

Supermodel

Beiträge: 1 218

Registrierungsdatum: 5. November 2017

Danksagungen: 748 / 1357

  • Nachricht senden

17

Freitag, 2. Februar 2018, 18:39

Ich sollte für eine große Feier etwas schönes dichten.

Um von meinem mangelnden Talent abzulenken, dachte ich mir, gehe ich zum Friseur und stehe dann da auf der Bühne in strahlender Schönheit.

Aber - oh Schreck! ich sah danach aus wie ein verwahrloster Pudel auf Droge, ganz zottig!

Dem Friseur habe ich mir dann aber vorgeknöpft! Mit Samthandschuhen habe ich den nicht angepackt, das könnt ihr mir glauben!
Jetzt habe ich eine Einladung zum Gericht. Ich gehe allerdings jede Wette ein, dass ich nicht verurteilt werde - so wie ich aussehe, bekomme ich noch Schmerzensgeld!

Lottogewinn Erbsen Vogel Hautarzt

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Bettyna (19.10.2018), Ohja (20.10.2018)

Bettyna

Supermodel

Beiträge: 1 299

Registrierungsdatum: 8. März 2015

Alltime-Fav: Sophie, Rebecca, Ivana, Jil

Danksagungen: 583 / 915

  • Nachricht senden

18

Freitag, 19. Oktober 2018, 22:06

Echt cool, Himbeere. Ich bin in den Thread reingestolpert, und dachte echt, das sei eine Geschichte, die Du selbst erlebt hättest!

Mein erster Lottogewinn: Geld wie Erbsen in Gläsern, schier unendlich. Ich ging damit zur Bank, da haben sie mir einen Vogel gezeigt. Es war ein Phoenix, flammendrotes Gefieder … Kassierer, Verputzer, Hautarzt: alles Berufe, die ich niemals ergreifen würde. Mit hunderttausend Erbsen auf dem Konto: auch das kein Problem mehr. Lottospielen macht Laune!



Wurzel, Sandsturm, Fenstersturz, Krakelei, Butterkrem

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Ohja (20.10.2018), Himbeerfan (21.10.2018)

Beiträge: 154

Registrierungsdatum: 14. Juli 2018

Alltime-Fav: -

Danksagungen: 178 / 553

  • Nachricht senden

19

Samstag, 20. Oktober 2018, 19:56

Danke, @Bettyna, durch dich hab' ich nun endlich auch diesen Thread entdeckt. Und sämtliche Geschichten gelesen. Eine witziger als die andere. Was'n Spaß! Hoffentlich macht ihr alle hier wieder weiter mit.

Nun mein Erlebnis: Eines heißen Nachmittags, Anfang Juli: Tim und ich - Überlebende eines (Stadtstrand-)Sandsturms - waren wirklich spät dran. Wir also in Windeseile geduscht, Haare geföhnt, umgezogen, unterwegs erstandene Prachtpflanze abgelegt, neuen Blumentopf gewässert, als....

...ein Schrei, ein Schreck :eeeek:, ein Wimmern geknickt**. Vom Straßencafé unten :!: :!: :!:

Das Wichtigste vorweg (man will die Spannung ja nicht ins Unermessliche steigern): Das Pflänzchen hat den Fenstersturz nahezu heil überstanden. Es konnte gerade noch rechtzeitig geborgen werden, bevor es in der vormals sicher tadellos sitzenden Frisur der nun Wimmernden Wurzel schlagen konnte. - Gut, drei, vier Blätter mussten an die Torte (Butterkrem, nehme ich an :rollig: ) verloren gegeben werden. Und etwas nasse Erde an die Haute Couture der Getroffenen. Aber sonst: alles easy! Falls es das ist, was ihr wissen wolltet.

Das menschliche Opfer wimmerte noch lange. Sagte nichts, wimmerte und wimmerte. Endlich zückte es einen Stift, schnappte sich 'nen Bierdeckel und schrieb. Es dauerte etwas, bis wir die Krakelei entziffern konnten: "Ich lach mich schlapp!"

Tasse . Leo-Bettwäsche . Wüste . Schreibtisch . Fußball

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ohja« (20. Oktober 2018, 20:15)


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Himbeerfan (20.10.2018), Bettyna (20.10.2018)

Himbeerfan

Supermodel

Beiträge: 1 218

Registrierungsdatum: 5. November 2017

Danksagungen: 748 / 1357

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 21. Oktober 2018, 19:14

"Ich lach mich schlapp!"

...haha, ich mich auch! Und, ja, @Bettyna, natürlich ist meine Friseur-Geschichte nicht erfunden. Deshalb gehe ich bei diesem Thema auch so an die Decke.. :joke:


Tasse . Leo-Bettwäsche . Wüste . Schreibtisch . Fußball
.
Seit Stunden sitze ich an meinem Schreibtisch, neben mir die 100te Tasse Kaffee, vor mir ein akkurat auf Kante gelegter Stapel blütenweißen Papiers. Kreativität ist gefragt, doch in meinem Kopf rascheln nur vertrocknete Gedankensträucher durch eine leere Wüste. Den hohlen Kopf schwer aufgestützt, starre ich mich leerem Blick aus dem weit geöffneten Fenster. Weiße Wattewölkchen vor azurblauem Himmel ziehen vorbei, ziehen mich mit....lassen mich träumen....

TOCK, TOCK, TOCK! Ich schrecke hoch. Verdammt! Der Elefantensohn von nebenan donnert mal wieder mit stupider Eintönigkeit seinen blöden Fußball an meine Häuserwand! Wie soll man da arbeiten, da kann ja kein Mensch einen klaren Gedanken fassen. Grummelgrummel...GRINS! Endlich eine Ausrede! Vielleicht sollte ich dem Elefant ein Eis spendieren... Erleichtert stehe ich auf, trage den kalt gewordenen Kaffee in die Küche und schlurfe in mein Schlafzimmer, wo mich schon Leo in seiner Leo-Bettwäsche mit säuselnden Schnarchgeräuschen erwartet. Morgen ist schließlich auch noch ein Tag!
.
Feder. Maus. Kuss. Modenschau. Hühner. Ausgang.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Himbeerfan« (12. November 2018, 18:29)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Ohja (21.10.2018)

Kate

Luna Bijl

  • »Kate« ist weiblich

Beiträge: 4 762

Registrierungsdatum: 10. April 2015

Alltime-Fav: Vanessa Hegelmaier

Danksagungen: 1098 / 861

  • Nachricht senden

21

Freitag, 9. November 2018, 21:44

Die Leiden eines Teenagers

Es ist mein erster mehrtägiger Schulausflug. Zuerst war es nur eine Kissenschlacht. Überall liegen Federn. Es sollte doch nur ein Abend voller Spaß und Gelächter werden. Zusammen mit den Jungs. Sie schlichen sich heimlich in unseren Schlafsaal, um mit uns die Nacht zum Tag zu machen. Er war auch dabei. Die ersten Berührungen sind immer die aufregendsten. Hier stehe ich also, wie eine schüchterne, kleine Maus in meinem Herzchen-Pyjama. Was ist nur los mit mir? Ich bin völlig durch den Wind. Er gab mir gerade einen Kuss. Es war wundervoll. Er sieht mich erwartungsvoll an. Ich möchte noch einen Kuss, doch er wartet, bis ich den nächsten Schritt mache. Ich kann nicht. Die anderen sind doch noch da! Ein paar Mädchen tragen noch die albernen Sachen, die sie auf Fräulein Müllers Modenschau anhatten: Altmodische Hüte, Nachthemden aus Spitze und Stöckelschuhe, die zu groß sind. Sie lachen und gackern wie die Hühner... Was soll ich nur tun? Ich möchte ihn so gerne küssen, aber ich traue mich nicht... Ob ich ihm wohl bei einer anderen Gelegenheit wieder nahe kommen kann? Irgendwo anders... Wo niemand lacht... Welchen Ausgang wird dieses Märchen wohl haben?


Schnellkochtopf - Rasen - Kuhmilch - Mittelalter - Schwan
Emily DiDonato - Cindy Crawford - Milla Jovovich - Fei Fei Sun - Anna Ewers - Luna Bijl

GNTM
Vanessa (S3)
Céline (S12) - Carolin (S8 ) - Serlina (S12) - Barbara (S2)
Luisa (S7) - Ivana (S9) - Anna (S9) - Sara (S10) - Christina (S3) - Sara (S4)
Rebecca (S6) - Laura (S7) - Lisa (S7) - Luise (S8 ) - Stefanie(S9) - Katharina (S10)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Bettyna (10.11.2018), Himbeerfan (11.11.2018)

Himbeerfan

Supermodel

Beiträge: 1 218

Registrierungsdatum: 5. November 2017

Danksagungen: 748 / 1357

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 11. November 2018, 19:18

Oh, wie romantisch, @Kate! Schmacht.... Das hilft mir doch gleich bei meiner Geschichte.
Schnellkochtopf - Rasen - Kuhmilch - Mittelalter - Schwan

Neulich schmiss ich eine Party und hoffte dabei klammheimlich auf meinen schönen Schwan. Was dann aber auf meinem Rasen stand, war nur langweiliges Mittelalter. Vor Empörung kochte ich innerlich wie ein Schnellkochtopf und servierte den Oldies zur Strafe warme Kuhmilch.

Mondlicht - Blinddate - Müllsäcke - Hajo - Diät

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Ohja (12.11.2018)

Ähnliche Themen