Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Cait

Finalistin

  • »Cait« ist weiblich

Beiträge: 375

Registrierungsdatum: 14. März 2014

Wohnort: Österreich

Beruf: Studentin

Alltime-Fav: -

Danksagungen: 121 / 232

  • Nachricht senden

505

Freitag, 29. Mai 2015, 09:41

Mittlerweile hat sich doch bestimmt auch herumgesprochen, dass die nicht wirklich ein TOP-Model suchen.
Was für ein absolut fieses Gerücht :D Kann gar nicht verstehen, wie man auf so etwas kommen kann :whistling:

  • »kitchendancer« ist weiblich

Beiträge: 4 022

Registrierungsdatum: 5. Mai 2012

Wohnort: Niederrhein

Danksagungen: 567 / 1031

  • Nachricht senden

506

Freitag, 29. Mai 2015, 09:42

:engel
Nichts im Leben muss man fürchten. Man muss es nur verstehen. - Marie Curie

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 2. Dezember 2011

Alltime-Fav: -

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

507

Freitag, 29. Mai 2015, 09:48

In Anbetracht der Tatsache dass man nicht genug Zeit hatte um ein spannenderes Finale zu machen und das 10 Mio Fußball geschaut haben, finde ich die Quoten noch solide.

Insgesamt wars aber eine sehr schwache Staffel. Ich wünsche mir für nächstes Jahr: kein Casting, mehr Jobs und Fotografen.

kaesbrot

Supermodel

  • »kaesbrot« ist männlich

Beiträge: 1 090

Registrierungsdatum: 8. März 2007

Wohnort: Wien

Danksagungen: 1153 / 204

  • Nachricht senden

508

Freitag, 29. Mai 2015, 10:01

Meine persönliche Zusammenfassung der Sendung:

1. Die Finalsendung war ein bisschen langweilig gewesen, da die Mädchen kaum Aufgaben gehabt hatten.
2. Die Bombendrohung war zu viel thematisiert worden.
3. Es war toll gewesen, die Siegerinnen der letzten Staffeln wieder gesehen zu haben.
4. Die Finalistinnen hatten wunderschön ausgesehen.
5. Kiki hatte in der Rückblende nur einen Satz gesagt, war aber trotzdem am lustigsten gewesen.
6. Die Interviews mit den Eltern und Freunden der Kandidatinnen waren nervig gewesen.
7. Der Song beim letzten Walk war zum Einschlafen gewesen.
8. Vanessa war GNTM geworden. :jubel:
9. Heidis Grammatik war mal wieder schlimm gewesen.


:thumbsup:

Kleine Korrektur: 8. Vanessa war nicht GNTM geworden, Vanessa war MEGA-GNTM geworden.

Die Zusammenfassung im Kikistyle war noch kürzer gewesen: Es woa firn Oasch.

Für zukünftige Staffeln hatte ich mir nun Kiki als Nachfolgerin von Heidi gewunschen:
"Oiso am Laufsteg bist scho saugeil, herst, oba deine Foto san echt firn Orsch"

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Kate (29.05.2015)

Arti

Topmodel

Beiträge: 9 066

Registrierungsdatum: 3. August 2011

Alltime-Fav: Alisar - Ivana - Anna W. - Maja

Danksagungen: 1645 / 1274

  • Nachricht senden

509

Freitag, 29. Mai 2015, 10:01

Zitat von »GavinLightner«
Dafür war das erste Finale schon zu lange her, man hatte es fast schon wieder vergessen (vielleicht deshalb auch so viele und detaillierte Rücblicke vom eigentlichen Finale?!) und es war einfach die Luft raus... :schulterzuck:



Vor allem ging es wohl darum, die anderen Kandidatinnen, die bei der Aufzeichnung in NY nicht dabei waren, irgendwie in die Show zu holen.
Darum die vielen Rückblenden. Das war billiger zu machen, als den Mädels Flüge und Übernachtungen zu bezahlen. - Angesichts der hohen Gagen für die Jury eigentlich ein Klacks - aber in der Preisklasse sind die Leute geizig und geben nicht gerne etwas ab.

Was die Bombendrohung betrifft: Ich hatte gehofft, dass Heidi die in ihrer Begrüßung kurz den "Scherz"-Anruf erwähnt und gut ist.Diese ganze Berichterstattung hätte in ein anderes Sendeformat gehört, buzw. war ja schon mehrmals gesendet worden.

Ich hatte gehofft, dass man sich auf das Finale besinnt und trotz knapper Zeit etwas Gutes auf die Beine stellt. Vor allem, weil sie Kandidatinnen hatten, die "alles geben".

Sehr kniepig auch, dass offenbar noch nicht einmal Katharina für die NY-Kurzreise eingeladen wurde.
Sie gehörte doch zum Finale..... :thumbdown:
Tanz ist Esperanto mit dem ganzen Körper----Fred Astaire

Beiträge: 43

Registrierungsdatum: 7. März 2008

Danksagungen: 6 / 12

  • Nachricht senden

510

Freitag, 29. Mai 2015, 10:04

ich hab das Finale gestern nicht gesehen, umso mehr amüsiere ich mich jetzt über euere Kommentare ;)

irgendwie ist es ja jetzt keine so große Überraschung, dass Vanessa gewonnen hat :D
und mein Gott, so schlimm ist es doch nicht?!
Sie passt zu Oneeins und ist kein totaler Fehlgriff! Im Vergleich zu Anu hat Vanessa eben den Bergisch Gladbach Vorteil :D

Für Ajsa ist es doch eh besser, dass sie nicht gewonnen hat, wir werden bestimmt noch was von ihr sehen. Abseits von Oneeins..

Arti

Topmodel

Beiträge: 9 066

Registrierungsdatum: 3. August 2011

Alltime-Fav: Alisar - Ivana - Anna W. - Maja

Danksagungen: 1645 / 1274

  • Nachricht senden

511

Freitag, 29. Mai 2015, 10:08

Natürlich praktisch, wenn die einfach ALLES filmen, auch die Generalprobe (könnt ja jemand auf die Fresse fliegen, was man hinterher verwerten kann ;) ).



Das ist normale Fernseharbeit. Auch die Regie und die Kameraleute, Tontechniker etc. haben ihre Generalprobe.
Tanz ist Esperanto mit dem ganzen Körper----Fred Astaire

Carlita

Finalistin

  • »Carlita« ist weiblich

Beiträge: 306

Registrierungsdatum: 17. März 2010

Alltime-Fav:

Danksagungen: 51 / 4

  • Nachricht senden

512

Freitag, 29. Mai 2015, 10:11


Also ich bin mit der Wahl von Vanessa sehr zufrieden, weiß aber nicht wieso! Vielleicht kann mir mein(e) Psychoanalytiker(in) sagen, warum. Möglicherweise, weil ich auch in jeder Kategorie zugelegt habe?


Bei GNTM wird ausdrücklich nicht ein mageres Mädel gesucht. Ich habe letzthin ein Interview mit einem Schweizer Casting-Typen gehört, der u.a. für GNTM arbeitet. Er meinte, dass man dort keine Magere suche (dem Format wurde ja vorgeworfen, dass Mädchen in die Magersucht getrieben werden), sondern eine gesunde 36iger. Ich denke, dass Vanessa da genau reinpasst. Sie ist ungefähr gleich gross wie ich, aber einiges schlanker und ich habe 38. Mit etwas mehr Sport kann Vanessa ihre Rundungen straffen und passt sicherlich perfekt in alle Kleider, die sie zum Modeln anziehen muss. Man sollte bei aller Kritik an Vanessas Figur nicht vergessen, dass heute alles retuschiert wird. Zudem ist auch Heidi zu ihren besten Modelzeiten kurvig gewesen. Ebenso Cindy Crawford - das Supermodel von früher. Die ganzen edgy Models von heute, hätten früher keine Chance gehabt. Man hat auf klassische Schönheiten gesetzt. Ich glaube, dass man dazu zurückkehrt. Kendall Jenner ist ein gutes Beispiel dafür. Sie ist auf allen grossen Shows gelaufen.

Ja, darum bin ich wie du auch zufrieden mit der Wahl, aber ich weiss warum ;-)

Kommt noch dazu, dass Vanessa volljährig ist. Das erleichtert so einiges. Anu braucht für alles die Unterschrift der Eltern und sie darf bei Abend-Events nicht länger bleiben etc. Zudem hat sie zwar einen Opel gewonnen, darf aber noch nicht fahren - jedenfalls nicht alleine. Für Vanessa ist das alles möglich und sie ist auch sehr viel reifer und selbstbewusster als Anu.

Ähnliche Themen