Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

bombshell

Topmodel

  • »bombshell« ist weiblich

Beiträge: 6 766

Registrierungsdatum: 17. März 2012

Alltime-Fav: Carolin Sünderhauf

Danksagungen: 1776 / 3791

  • Nachricht senden

33

Sonntag, 15. Februar 2015, 10:58

Das frag ich mich allerdings auch!! Sie hat ja einiges an Erfahrung. Evtl will sie wirklich bekannt werden durch GNTM. Wie es scheint hat sie ja 2013 einiges gemacht aber warum wurde der Thread nicht weitergeführt? Evtl lief es nicht mehr so und nun hofft sie durch GNTM wieder ins Gespräch zu kommen. Man weiss es nicht. Wenn sie so klug ist wie Anna Wilken und dann rechtzeitig aussteigt aus der Staffel , evtl macht sie dann einen Karriereaufschwung durch?
Sie ist ja bei Womenmanagement Italien gelistet
http://www.womenmanagement.it/Models/1-3894/KATHARINA

Womanmanagement ist eine sehr sehr gute Agentur. Man müsste mal schauen ob sie auch in Hamburg gelistet ist oder woanders noch?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bombshell« (15. Februar 2015, 11:06)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Honigkuchenpferd (15.02.2015)

  • »hexe reloaded« ist weiblich

Beiträge: 4 475

Registrierungsdatum: 5. Juli 2013

Alltime-Fav: Alisar, Ivana, Anna W.

Danksagungen: 2160 / 1173

  • Nachricht senden

34

Sonntag, 15. Februar 2015, 12:07

Danke fürs Ausgraben, bombshell!

Die hat ja wirklich schon ne Menge gemacht, und kann den Fotos nach schon ein ordentliches Spektrum vorweisen. Das Androgyne gefällt mir sehr gut; sportswear kann sie prima verkaufen; das Mädel aus dem Block ist toll (bei dem Bild mit dem Kapuzenshirt hat's Klick gemacht und ich wusste, an wen sie mich auch in einem der pro7-Vorstellungsbilder erinnert hat: an Jodie Foster in ihrer Mädchenzeit). Am andren Ende des Spektrums ist auch sowas wie das Lolita-Motiv besetzt. Das gefällt mir gar nicht - aber na ja: das gefällt mir so gut wie nie ...

Was da bis jetzt schon zu sehen ist scheint mir stärker als das, was Jolina im Vorfeld zu bieten hatte. Und sie modelt nicht nur in dem Sinne von "Kinn hoch und Kate Moss Gedächtnis Mündchen", sondern scheint sich auf Vorgaben einlassen zu können. Ich nehme von daher an, dass sich der erste Eindruck bestätigen könnte und sie ist eine vom Schlage Ivanas: die weiß was sie macht und auch umsetzen kann, was sie machen will. Mal schaun, wie weit. Eleganz und Couture fehlt da schon noch. Mal schaun, wie sie sich in den verschiedenen Herausforderungen schlagen wird und ob sie sich noch entwickeln kann.

Und mal schaun, ob ich sie auch mögen werde ^^
"Um die Rechnungen seiner Frau bei Worth bezahlen zu können, musste der [US Kriegs-] Minister drei wertvolle Indianerterritorien verkaufen, was in Washington einen Skandal auslöste und der Cunard-Linie viele Buchungen für Europapassagen einbrachte."
(1870er Mode-News, aus: Kinzel, Die Modemacher, 47)

Orchidee35

Topmodel

  • »Orchidee35« ist weiblich

Beiträge: 6 788

Registrierungsdatum: 12. Mai 2012

Wohnort: Da, wo man nix vom Topmodeln versteht ;-)

Alltime-Fav: Sara Nuru

Danksagungen: 997 / 2602

  • Nachricht senden

35

Sonntag, 15. Februar 2015, 15:33

Hm, interessant. Sie scheint zumindest sehr vielseitig zu sein, modeltechnisch. Hat ja auch schon ein paar Sachen gemacht.

Ansonsten kann ich sie noch nicht richtig einschätzen. Sie wirkt auf den Modelbildern ganz anders als bei Pro7...

bombshell

Topmodel

  • »bombshell« ist weiblich

Beiträge: 6 766

Registrierungsdatum: 17. März 2012

Alltime-Fav: Carolin Sünderhauf

Danksagungen: 1776 / 3791

  • Nachricht senden

36

Sonntag, 15. Februar 2015, 17:45

Ein Video zu Katharina von ihrer früheren Agentur Spin Model Management:

http://www.frequency.com/video/spin-model-mana/114400082

Sie bewegt sich ziemlich sicher vor der Kamera finde ich , Hexe wird der Lolitalook nicht gefallen denke ich.

Irgendwo hab ich heute gelesen dass Sie schon ganz lange übt auf Higheels zu laufen. Das stand in einem Bewerbungstext von 2012:
Sie weiss was sie will und das schon lange, von daher wundert es mich umso mehr dass sie bei GNTM mitmachen will...

Ach hier:

http://www.talentsuche.de/jobs/355.Newco…rogramm+gesucht

Traumtaenzerin am 30.05.12 21:25
Liebes SES.network-Team , hier meine Antwort auf ihre Nachricht. Ich heiße Katharina Wandrowsky, bin 16 Jahre alt und gehe in die neunte Klasse eines Gymnasiums. In meiner Freizeit Voltigiere ich drei Mal in der Woche und zur zeit suche ich einen Nebenjob. Diese Tätigkeiten würde ich für das Modeln geringer ausführen. Ich träume schon mein Leben lang vom Modeln und Schauspielern. Oft bekomme ich auch bei diesen Plänen positive Zustimmung. Außerdem habe ich auch schon kleine Erfahrungen in diesem Bereich sammeln können, indem ich in die engere Auswahl bei einem Bravo casting "mission famous" gekommen bin und von der Jury auch Lob wegen meines sicheren und selbstbewussten auftreten einstecken durfte . Zu Hause übe ich regelmäßig auf High Heels zu laufen und in der Schule sieht man mich auch nur selten auf flachen Schuhen. ich habe keine Probleme mit Veränderungen, sondern sehe es immer als neue Chance. Liebe Grüße Katharina

VanniS

Model

  • »VanniS« ist weiblich

Beiträge: 1 253

Registrierungsdatum: 13. Februar 2014

Alltime-Fav: -

Danksagungen: 220 / 163

  • Nachricht senden

37

Sonntag, 15. Februar 2015, 19:03

Ein Video zu Katharina von ihrer früheren Agentur Spin Model Management:

http://www.frequency.com/video/spin-model-mana/114400082

Sie bewegt sich ziemlich sicher vor der Kamera finde ich , Hexe wird der Lolitalook nicht gefallen denke ich.

Mmh mir gefällt er auch nicht wirklich, bzw. ich finde das Ergebnis für eine Modelagentur eher nicht so herausragend. Könnte auch ne Werbung für eine Escort-Firma o. ä. sein.

Shaft13

Geilster User des Forums!!

Beiträge: 19 202

Danksagungen: 1872 / 404

  • Nachricht senden

38

Sonntag, 15. Februar 2015, 20:23

Tolle Bilder allesamt...wieso macht so eine bei GNTM mit?!


Weil GNTM ein Erlebnis ist,das jeder mal mitgemacht haben sollte, wer was im Modelbereich erleben will.

Zudem sind die meisten mit GNTM aufgewachsen und sicherlich Fan von GNTM.
Die Bekanntheit lässt sich so schnell steigern und mit Glück paar gut bezahlte Aufträge während der Staffel ergattern.

Ich kann jedes Mädel verstehen,das bei GNTM mitmachen will.

Einfach mal Iras Blogposting dazu lesen.
Lobe den Herren, den mächtigen König der Ehre!
HALLELUJA!! AMEN!!

  • »Honigkuchenpferd« ist weiblich

Beiträge: 10 361

Registrierungsdatum: 17. Juni 2011

Danksagungen: 786 / 2150

  • Nachricht senden

39

Sonntag, 15. Februar 2015, 20:42

Tolle Funde Bombshell :thumbup:
Tolle Bilder allesamt...wieso macht so eine bei GNTM mit?!

Ich glaube man verdient als Model nicht wirklich gut, wenn man nicht den Durchbruch mit einer Kampagne für irgend eine Top Marke schafft. Ich glaube, dass viele GNTM, trotz der Knebelverträge für sich als Sprungbrett nutzen konnten, weil sie einen guten Anwalt hatten.
GNTM Favoriten
Hana N. - Barbara M. - Vanessa H. - Luisa H. - Carolin S. - Jüli Ü.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Honigkuchenpferd« (16. Februar 2015, 00:43)


  • »Tennis-Fan« wurde gesperrt

Beiträge: 701

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2014

Alltime-Fav: Lena Barbara Jenny Jana Luisa Steffi

Danksagungen: 69 / 43

  • Nachricht senden

40

Sonntag, 15. Februar 2015, 21:17

Ich verstehe die Verwunderung nicht, warum Katharina bei GNTM mitmacht.

Man kommt viel rum, reist an schöne Orte, lernt Heidi kennen, sammelt reichlich Erfahrung.
Man arbeitet mit bekannten Fotografen zusammen, macht außergewöhnliche Fotoshootings.
Viele ehemalige Teilnehmerinnen haben doch gesagt, es war eine aufregende, spannende Zeit.
Einige haben auch Freundinnen gefunden. Die Castings und die Entscheidungen sind interessant.
Klar es gibt die Gefahr, dass man falsch dargestellt wird. Also besser weniger sagen als mehr.
Und wenn das Ganze einem zu viel wird, kann man immer noch jederzeit freiwillig aussteigen.

Das echte Modelleben ist sicher nicht so glamourös, also warum nicht mitmachen und Spaß haben.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen