Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Akaryuu

Topmodel

  • »Akaryuu« ist männlich

Beiträge: 4 758

Registrierungsdatum: 4. Juni 2012

Alltime-Fav: Christina Leibold

Danksagungen: 1117 / 325

  • Nachricht senden

681

Freitag, 9. Mai 2014, 12:39

Ivana die heimliche Gewinnerin

Ivana war für mich auch der Star des Abends und die heimliche Gewinnerin. Ohne wenn und aber. Eine gute Entscheidung, dass man diesmal mit der ersten Eliminierung so lange gewartet hat, denn Ivana als reine Randerscheinung in diesem Finale wäre einfach ungerecht und verschwendet gewesen.

Ich fand sie eigentlich nur beim Shooting schwach (in der Hinsicht, dass sie vom Gesicht her echt nicht gut aussah), aber das kann man eh nicht ernst nehmen, und die anderen beiden haben da auch keine bessere Figur machen können.

Ihre Walks waren einfach toll, sie hatte auch immer eine passende Ausstrahlung parat und durchaus nicht immer nur ihren coolen Schlafzimmerblick. Da gab es strahlende Momente, aber eben nie so over the top. Sie blieb bei ihren Walks die ganze Zeit das internationale Laufstegmodel und hat sich nicht auf das Niveau einer profanen Croud-Pleaser-Show herabgelassen.
Die Inszenierung ihres eigens ausgedachten Walks hat mir mit Abstand am besten gefallen, vor allem natürlich auch der Beginn, weil sie sah einfach wunderschön aus wie sie da so lag. Aber auch die ruhige Anlage dieser Inszenierung von Walk und Musik war angenehme Abwechslung und Kontrastprogramm zum ansonsten lauten Remmidemmi. Und wenn man sich als Fantasy-Fan outet punktet man bei mir eh immer.
Sie hat aber nicht nur mit Leistung gepunktet, sondern auch mit einer wunderschön nahbaren Ausstrahlung. Wie sie bei dem Interview von Hayo mit ihrem Freund ihre Gefühle gezeigt hat war sympathisch. Und natürlich wie sie am Ende von eben diesem auf Händen von der Bühne getragen wurde. Was für ein Abgang! :thumbsup:

Wirklich, für jeden aufmerksamen Beobachter war sie der heimliche Star dieses Finales. Ich denke da kann man den dritten Platz verschmerzen, bei ihren Voraussetzungen als Model und mit den neuen Kontakten in der Tasche ohnehin.

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

diamondpills (09.05.2014), Celebrian (09.05.2014), Rafaela (09.05.2014), Orchidee35 (09.05.2014), Leyla (09.05.2014), Konnimausi (10.05.2014)

Bithya

Topmodel

  • »Bithya« ist weiblich

Beiträge: 2 599

Registrierungsdatum: 8. Februar 2012

Beruf: Schriftstellerin

Alltime-Fav: Neele, Ivana

Danksagungen: 578 / 490

  • Nachricht senden

682

Freitag, 9. Mai 2014, 13:28

Mir ging es auch so: Nachdem Ivana raus war, habe ich mir gelangweilt.

Ich fand ebenso, dass sie bei allen Aufgaben, selbst bei der lächerlichen Ballon-Challenge, am besten aussah. Obwohl ich von ihrem "Kleid" enttäuscht war, fand ich doch ihre Musikauswahl und ihre Inszenierung am besten. Sie hat sich wenigstens etwas dabei gedacht und nicht einfach nur eine möglichst auffällige Musik zu einem VS-Walk kombiniert. Ich hatte mich die ganze Zeit gefragt, wie sie das kleinreden wollen ... und am Ende haben sie es einfach totgeschwiegen bzw. mal kurz erwähnt, dass die Inszenierungen von Jolina und Steffi für die große Halle besser waren. Und zu der Ballon-Challenge ... da blieb mir zu Ivana nur im Kopf:

Heidi: "Und was sagst du zu Ivana, Thomas?"
Hayo: "JOLINA!"

Und dann durften sie gehen, ohne dass einer ein Wort über Ivana verloren hatte. Gut gemacht. Haha.

Ich hoffe sehr, dass Ivana genug Biss hat, um auf eigene Faust bei einer guten Agentur unter zu kommen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Leyla (09.05.2014)

Arti

Topmodel

Beiträge: 9 072

Registrierungsdatum: 3. August 2011

Alltime-Fav: Alisar - Ivana - Anna W. - Maja

Danksagungen: 1652 / 1274

  • Nachricht senden

683

Freitag, 9. Mai 2014, 13:39

Ivana musste als Erste verabschiedet werden. Wenn sie am Ende neben Stefanie gestanden hätte, wäre der Unterschied zwischen den beiden zu krass gewesen.
Schade, dass Ivana in ihrer Rede nicht den Satz brachte: "Ich bin zum Modeln geboren!" Das war herrlich in der Agentur.
Born to be model
Tanz ist Esperanto mit dem ganzen Körper----Fred Astaire

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rafaela (09.05.2014), Leyla (09.05.2014)

Shaft13

Geilster User des Forums!!

Beiträge: 19 190

Danksagungen: 1872 / 404

  • Nachricht senden

684

Freitag, 9. Mai 2014, 13:49

Dem schliesse ich mich an, Ivana war klar die Stärkste am gestrigen Abend.

Selbst beim schwachsinnigen Rockshooting, lieferte sie das für mich mit Abstand beste Bild ab, was auch am besten das Produkt präsentierte.
Auch wenn es bei Steffi während des Shootings besser aussah, das Ergebnis sprach pro Ivana.

Ivana hat für mich das gewisse Etwas, wie es auch Luisa hat.
Sie gehört zu der Sorte von Mädels, die aus jeder Pore nach Model duften :D

Wenn Ivana schnell von OneDreck wegkommt, dann können wir mit Glück vielleicht Vanessa Hegelmair Erfolge mit ihr verbuchen können (wobei da halt auch immer viel Glück dazu gehört)
Lobe den Herren, den mächtigen König der Ehre!
HALLELUJA!! AMEN!!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rafaela (09.05.2014)

Rafaela

Kandidatin

  • »Rafaela« ist weiblich

Beiträge: 90

Registrierungsdatum: 5. April 2014

Wohnort: Trogir / Kroatien

Beruf: Model / Studentin

Alltime-Fav: -

Danksagungen: 50 / 70

  • Nachricht senden

685

Freitag, 9. Mai 2014, 15:04

Verstehen die Welt nicht mehr... geucht werden doch TOP MODEL oder Susse kleine von Neben !!! Ivana hatte einfach gewinnen mussen... Sie waren gestern den ganze Abend am beste von alle... Sie laufen gut, tolle Foto, tolle Kleid... einfach alles war perfektion... und dann entteuschung kommen Sie fliegen als erste raus... klar hatte weiterkommen jeder sehen wie Steffi laufen wie auf Eier... Steffi echt bildschon und sympathisch, das aber auch alles... laufen katastrofe...echt schlimm. im ballon ich dachte eine Trammpeltier kommen... sie nicht laufen sie stampfen ... und fast fliegen auf Nase....

NEEEEEEEEEEE meine siegerin heissen IVANA... IVANA želim ti puno sre?e... Du schaffen es... ich mir sicher... und vielleicht wir laufen mal zusammen.... :thumbup: :inlove:

werden mich nach diese Finale nicht mehr bewerbung bei GNTM... Sehr traurig, dass nicht beste gewinnen, sondern Publikumliebling... Schade :thumbsdown2:
:inlove: Rafaela

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Ohalala (10.05.2014)

Lunessa

Supermodel

  • »Lunessa« ist weiblich

Beiträge: 2 177

Registrierungsdatum: 13. März 2012

Wohnort: Im schönsten Bundesland der Welt ;)

Danksagungen: 227 / 142

  • Nachricht senden

686

Freitag, 9. Mai 2014, 15:13

Ich mag mich auch nicht mehr bei GNTM bewerben. Ist mir zu kommerziell!

Celebrian

Anna Wintour | Peitschenadmin

  • »Celebrian« ist weiblich

Beiträge: 17 036

Registrierungsdatum: 8. März 2009

Wohnort: Leipzig

Beruf: 1en und 0en hin und her schubsen

Alltime-Fav: Vanessa Hegelmaier, Neele Hehemann, Leyla Mert, Alisar Ailabouni, Lisa-Maria Könnecke

Danksagungen: 1315 / 4316

  • Nachricht senden

687

Freitag, 9. Mai 2014, 15:19

@Rafaela In dem Fall hat nicht der Publikumsliebling gewonnen. Sonst hätte Jana in Staffel 6 nie gewonnen, sondern Rebecca oder Amelie.
Es ist einfach so, dass die Sendung ein Mädchen sucht was nicht zu sehr Model ist, sondern auch als Mädchen von nebenan vermarktbar ist. Der Gewinn von GNTM ist kein Vertrag mit einer Modelagentur. Der "Vertrag" mit One Eins Management bindet einen an die Fußfessel von Heidi Klums Vater. Es gibt mehrere Berichte von ehemaligen Teilnehmerinnen, dass es keine Jobs gab, bzw man fast schon behindert wurde.
Miriam Höller, das Actionmodel weiß, dass eine Firma mit der sie schon öfter gearbeitet hatte, bei One Eins angefragt hat. Günther Klum gab denen zu verstehen Miriam hätte keine Zeit, aber sie könnten die Siegerin haben.
Ebenso wissen wir, dass es eine ernstgemeinte Anfrage bzgl Luisa und einer Zusammenarbeit mit einer neuen Pariser Designerin gab. Darauf kam wohl nie eine Antwort. Das hätte ja nur wenig bis kein Geld gebracht.
DIe Gewinnerin von GNTM geht ein Jahr lang über den roten Teppich in Deutschland, hat 2-3 Shootings, mit Glück noch den Lambertz-Kalender oder die Luxuar Kampagne und das war es.
BTW: Kurzform -> Cele.
C wird wie K ausgesprochen Ke-le-bri-an. ;-)



Zitat

"Anna hält ihren Finger nicht in den Wind, sie ist der Wind."

Rafaela

Kandidatin

  • »Rafaela« ist weiblich

Beiträge: 90

Registrierungsdatum: 5. April 2014

Wohnort: Trogir / Kroatien

Beruf: Model / Studentin

Alltime-Fav: -

Danksagungen: 50 / 70

  • Nachricht senden

688

Freitag, 9. Mai 2014, 15:36


@Rafaela In dem Fall hat nicht der Publikumsliebling gewonnen. Sonst hätte Jana in Staffel 6 nie gewonnen, sondern Rebecca oder Amelie.
Es ist einfach so, dass die Sendung ein Mädchen sucht was nicht zu sehr Model ist, sondern auch als Mädchen von nebenan vermarktbar ist. Der Gewinn von GNTM ist kein Vertrag mit einer Modelagentur. Der "Vertrag" mit One Eins Management bindet einen an die Fußfessel von Heidi Klums Vater. Es gibt mehrere Berichte von ehemaligen Teilnehmerinnen, dass es keine Jobs gab, bzw man fast schon behindert wurde.
Miriam Höller, das Actionmodel weiß, dass eine Firma mit der sie schon öfter gearbeitet hatte, bei One Eins angefragt hat. Günther Klum gab denen zu verstehen Miriam hätte keine Zeit, aber sie könnten die Siegerin haben.
Ebenso wissen wir, dass es eine ernstgemeinte Anfrage bzgl Luisa und einer Zusammenarbeit mit einer neuen Pariser Designerin gab. Darauf kam wohl nie eine Antwort. Das hätte ja nur wenig bis kein Geld gebracht.
DIe Gewinnerin von GNTM geht ein Jahr lang über den roten Teppich in Deutschland, hat 2-3 Shootings, mit Glück noch den Lambertz-Kalender oder die Luxuar Kampagne und das war es.



Ist echt war??? das ist doch dann total scheisse upps sorryyyy.... dann ich Kroatien bin besser dran... haben wenigsten einge Job bekommen und waren in Agentur in Mailand.... Wiso heissen dan Top Model und nicht einfach Gunni-Madchen... wenn nicht bekommen Model Jobs...

Bekommen steffi nicht 250.000,00 € Siegerpremie????
:inlove: Rafaela

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen