Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Schnuffelnase« ist männlich

Beiträge: 9 473

Registrierungsdatum: 24. November 2011

Wohnort: Norddeutschland

Alltime-Fav: Céline Bethmann !!!

Danksagungen: 1756 / 2355

  • Nachricht senden

625

Montag, 5. Mai 2014, 00:04

Ich habe die ganze Zeit überlegt, an wen Ivana mich mit ihren Augen erinnert.
Es ist Hollywoodstar Bette Davis. :)

http://www.dolcedolce.com/?tag=bette-davis

http://www.fanpop.com/clubs/bette-davis/…tle/bette-photo

Bithya

Topmodel

  • »Bithya« ist weiblich

Beiträge: 2 599

Registrierungsdatum: 8. Februar 2012

Beruf: Schriftstellerin

Alltime-Fav: Neele, Ivana

Danksagungen: 579 / 490

  • Nachricht senden

626

Montag, 5. Mai 2014, 00:12

Bette Davis ist tatsächlich auch ein guter Vergleich, aber ich werde immer nur Drew Barrymore in ihr sehen (falls man sie vergleichen will): http://www.people.com/people/drew_barrymore/

  • »Schnuffelnase« ist männlich

Beiträge: 9 473

Registrierungsdatum: 24. November 2011

Wohnort: Norddeutschland

Alltime-Fav: Céline Bethmann !!!

Danksagungen: 1756 / 2355

  • Nachricht senden

627

Montag, 5. Mai 2014, 00:23

Bette Davis ist tatsächlich auch ein guter Vergleich, aber ich werde immer nur Drew Barrymore in ihr sehen (falls man sie vergleichen will): http://www.people.com/people/drew_barrymore/


Stimmt ! Mit ihr hat sie auch Ähnlichkeit. Dann muss dass doch mit einer Karriere klappen! :)

  • »knallbunt« ist männlich

Beiträge: 1 424

Registrierungsdatum: 4. März 2009

Wohnort: Köln

Alltime-Fav: Luisa, Alisar und Céline

Danksagungen: 213 / 380

  • Nachricht senden

628

Montag, 5. Mai 2014, 08:25

Naja, Bette Davis war alles andere als schön...Die war einfach nur ne tolle Schauspielerin mit etwas skurrilem Aussehen, die schon fast Glubschaugen hatte.

Und Drew Barrymore sieht für mich persönlich hübscher aus, weil sie ne lebendigere Ausstrahlung hat...trotzdem hat die ihre Karriere in erster Linie den Beziehungen ihrer Familie zu verdanken...find sie aber trotzdem gut, nur als Garant für ne Modelkarriere taugt weder die Eine noch die Andere.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »knallbunt« (5. Mai 2014, 08:42)


Arti

Topmodel

Beiträge: 9 073

Registrierungsdatum: 3. August 2011

Alltime-Fav: Alisar - Ivana - Anna W. - Maja

Danksagungen: 1654 / 1274

  • Nachricht senden

629

Montag, 5. Mai 2014, 08:52

Ich sehe auch Drew Barrymore in ihr. Eine Ähnlichkeit zu Bette Davis ist auch da:Die manchmal etwas schläfrig wirkenden Augenlider.

Kurz Offtopic: Drew Barrymore wurde in eine Schauspielerfamilie hineingeboren. Einen Onkel könnt ihr neben Greta Garbo in "Menschen im Hotel" sehen. Ein bekannter Name ebnet den Einstieg, aber um so mehr wird dann aber hingeguckt. Wenn Talent und Arbeitsenergie nicht ausreichen, nützen auch die Beziehungen nichts.
Tanz ist Esperanto mit dem ganzen Körper----Fred Astaire

  • »knallbunt« ist männlich

Beiträge: 1 424

Registrierungsdatum: 4. März 2009

Wohnort: Köln

Alltime-Fav: Luisa, Alisar und Céline

Danksagungen: 213 / 380

  • Nachricht senden

630

Montag, 5. Mai 2014, 09:43

Ich sehe auch Drew Barrymore in ihr. Eine Ähnlichkeit zu Bette Davis ist auch da:Die manchmal etwas schläfrig wirkenden Augenlider.

Kurz Offtopic: Drew Barrymore wurde in eine Schauspielerfamilie hineingeboren. Einen Onkel könnt ihr neben Greta Garbo in "Menschen im Hotel" sehen. Ein bekannter Name ebnet den Einstieg, aber um so mehr wird dann aber hingeguckt. Wenn Talent und Arbeitsenergie nicht ausreichen, nützen auch die Beziehungen nichts.


Ich mag Drew Barrymore sehr gerne und halte auch sehr viel von ihr als Schauspielerin, Arti, aber Deine Beschreibung ihres familieren Hintergrunds ist die totale Verharmlosung...Ihr Patenonkel ist Steven Spielberg und daher bekam sie bereits als Kind eine Hauptrolle in ET. Ähnlich wie Gwyneth Paltrow wurde Drew in ihre Karriere hineingeboren. Man könnte sie auch als Schauspieladel der USA bezeichnen. Natürlich ist sie gut, aber die Welt ist auch voller ähnlich talentierter Schauspieler, die nie eine Chance bekommen.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »knallbunt« (5. Mai 2014, 09:59)


Orchidee35

Topmodel

  • »Orchidee35« ist weiblich

Beiträge: 6 818

Registrierungsdatum: 12. Mai 2012

Wohnort: Da, wo man nix vom Topmodeln versteht ;-)

Alltime-Fav: Sara Nuru

Danksagungen: 988 / 2602

  • Nachricht senden

631

Montag, 5. Mai 2014, 09:56

Ich finde auch, dass Ivana Ähnlichkeiten mit Drew Barrymore hat - allerdings ist Drew sehr viel 'süsser' als Ivana. Und klar, ob das irgendeinen Einfluss hat auf ihre Modelkarriere, bleibe mal dahingestellt...


Ich hoffe einfach, sie kann sich ihre Träume erfüllen, und dass OneEins ihr nicht zu viele Steine in den Weg legt... ;(

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

knallbunt (05.05.2014)

  • »knallbunt« ist männlich

Beiträge: 1 424

Registrierungsdatum: 4. März 2009

Wohnort: Köln

Alltime-Fav: Luisa, Alisar und Céline

Danksagungen: 213 / 380

  • Nachricht senden

632

Montag, 5. Mai 2014, 10:04

Die Ähnlichkeit ist wirklich da, aber ihre Ausstrahlung ist sowas von gegensätzlich....Außerdem wie gesagt ein sehr schlechtes Beispiel, denn wir wissen nicht, ob wir jemals was von Drew gehört hätten, wenn sie diesen Hintergrund nicht hätte.

Ähnliche Themen