Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »knallbunt« ist männlich

Beiträge: 1 424

Registrierungsdatum: 4. März 2009

Wohnort: Köln

Alltime-Fav: Luisa, Alisar und Céline

Danksagungen: 213 / 380

  • Nachricht senden

329

Sonntag, 30. März 2014, 19:20

Naja, ...'ich soll hier Indiana spielen, bin aber kein Indiana'...klingt für mich ziemlich bockig und widerwillig. Das ist einfach die falsche Einstellung, wen ich was nicht kann, dann versuche ich es einfach, ohne Kommentar. Das könnte sie bei nem bezahlten Shooting auch nicht bringen.

Ich weiß gar nicht, worüber ihr Euch so aufregt... Es sind im Laufe der Jahre schon irgendwelche Mädels, scheinbar wegen kleiner Fehler bei Shootings oder Drehs rausgeflogen. Wenn jemand beim Shooting von Heidi so kritisiert wird und nicht fliegt, ist das meistens ein gutes Zeichen, denn dann bleibt sie uns lange erhalten. Wäre ja eh ziemlich blöde Ivana so zu demontieren...ich mein, man muß kein Fan von ihr sein, um realtiv schnell zu sehen, daß das Mädchen ins Finale gehört...außer Jolina fällt mir eigentlich keine ein, die ihr ernsthaft gefährlich werden könnte, egal ob sie mir persönlich jetzt gefällt oder nicht.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »knallbunt« (30. März 2014, 19:27)


Shaft13

Geilster User des Forums!!

Beiträge: 19 202

Danksagungen: 1872 / 404

  • Nachricht senden

330

Sonntag, 30. März 2014, 19:25

Naja, ...'ich soll hier Indiana spielen, bin aber kein Indiana'...klingt für mich ziemlich bockig und widerwillig.

Ich weiß gar nicht, worüber ihr Euch so aufregt... Es sind im Laufe der Jahre schon irgendwelche Mädels, scheinbar wegen kleiner Fehler bei Shootings oder Drehs rausgeflogen. Wenn jemand beim Shooting von Heidi so kritisiert wird und nicht fliegt, ist das meistens ein gutes Zeichen, denn dann bleibt sie uns lange erhalten. Wäre ja eh ziemlich blöde Ivana so zu demontieren...ich mein, man muß kein Fan von ihr sein, um realtiv schnell zu sehen, daß das Mädchen ins Finale gehört...außer Jolina fällt mir eigentlich keine ein, die ihr ernsthaft gefährlich werden könnte, egal ob sie mir persönlich jetzt gefällt oder nicht.


Das sagte sie nach dem Shooting im Interview.
Das ist vielleicht bockig ,aber nunmal keine Arbeitsverweigerung.

Dafür hätte sie sich hinsetzen müssen und sagen: Keinen Bock drauf.
Arbeitsverweigerung hat letztes Jahr Lusie?? gemacht bei dem einem Casting, wo sie Musikerin spielen sollten.
Lobe den Herren, den mächtigen König der Ehre!
HALLELUJA!! AMEN!!

  • »knallbunt« ist männlich

Beiträge: 1 424

Registrierungsdatum: 4. März 2009

Wohnort: Köln

Alltime-Fav: Luisa, Alisar und Céline

Danksagungen: 213 / 380

  • Nachricht senden

331

Sonntag, 30. März 2014, 19:32

Hm...Arbeitsverweigerung fängt für mich da an, wo sie nicht mehr ihr Bestes gibt, weil sie die Sache für blöd hält, und genau so hörte sich das für mich an. Mit ner besseren Einstellung, hätte sie dem Fotografen eher geliefert, was er wollte. Tanzen kann sie doch eigentlich, sie kam sich mit ihrem Styling dabei einfach nur blöd vor...

Arti

Topmodel

Beiträge: 9 073

Registrierungsdatum: 3. August 2011

Alltime-Fav: Alisar - Ivana - Anna W. - Maja

Danksagungen: 1654 / 1274

  • Nachricht senden

332

Sonntag, 30. März 2014, 19:39

Also, mal ganz ernsthaft - das normale Mädel von nebenan kann sich kein echtes Tier an der Kleidung leisten, selbst wenn es "billiges" Fell aus China ist. Ein Großteil solcher Pelz-Kragen ist unecht, ich habe als kleines Mädchen auch mal so eine Jacke gehabt, da stand dick und fett "Kunsthaar" (oder so) drauf.

Da kann man sich bei Designer Joop in Schlangen-Jacke schon eher Gedanken machen ...



Nein stimmt nicht. Es ist so, wie knallbunt schreibt. Die Fellbesätze sind Hund und häufiger noch Katze. Das Zeug kommt zumeist aus China.

Man findet an der Kleidung kein Etikett mit dem Hinweis "Cat". Dann würde die Kleidung ja niemand kaufen.

Die Kunstfellkrägen unserer Kindheit haben damit nix zu tun. Kannst ja mal bei H&M usw fühlen gehen, dann merkst du, dass die Felle echt sind.

Arti
Tanz ist Esperanto mit dem ganzen Körper----Fred Astaire

Arti

Topmodel

Beiträge: 9 073

Registrierungsdatum: 3. August 2011

Alltime-Fav: Alisar - Ivana - Anna W. - Maja

Danksagungen: 1654 / 1274

  • Nachricht senden

333

Sonntag, 30. März 2014, 19:41

Hm...Arbeitsverweigerung fängt für mich da an, wo sie nicht mehr ihr Bestes gibt, weil sie die Sache für blöd hält,




Nein. Diese Arbeitrsmoral heißt "Dienst nach Vorschrift". Nur das Mindeste tun, ohne großes Engagement.
Tanz ist Esperanto mit dem ganzen Körper----Fred Astaire

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Celebrian (30.03.2014)

  • »knallbunt« ist männlich

Beiträge: 1 424

Registrierungsdatum: 4. März 2009

Wohnort: Köln

Alltime-Fav: Luisa, Alisar und Céline

Danksagungen: 213 / 380

  • Nachricht senden

334

Sonntag, 30. März 2014, 19:56

Arti, das gilt vielleicht meistens für's normale Arbeitsleben, aber als Model hast Du einfach umzusetzen, was der Fotograf dir vorgibt, es sei denn, er will Deine Meinung hören...Als Model kannst Du ja auch nicht auf ner Show laufen, und dem Designer erzählen, was Dir an seinen Klamotten oder seiner Show nicht passt...das will da keiner hören. Du bist eben Model und keine Beraterin, keine Stylistin und kein Artdirector.

Shaft13

Geilster User des Forums!!

Beiträge: 19 202

Danksagungen: 1872 / 404

  • Nachricht senden

335

Sonntag, 30. März 2014, 20:12

Hm...Arbeitsverweigerung fängt für mich da an, wo sie nicht mehr ihr Bestes gibt, weil sie die Sache für blöd hält, und genau so hörte sich das für mich an. Mit ner besseren Einstellung, hätte sie dem Fotografen eher geliefert, was er wollte. Tanzen kann sie doch eigentlich, sie kam sich mit ihrem Styling dabei einfach nur blöd vor...


Das ist keine Arbeitsverweigerung im herkömmlichen Sinne :schulterzuck:

Ich verstehe aber, was du meinst und kann nachvollziehen,was du damit sagen willst.
Allerdings hat man nicht gesehen,das Ivana nicht ihr Bestes gab. Sie fühlt sich unwohl beim tanzen und meint,sie kann das nicht (sieht aber dennoch gut aus bei ihr :D), aber was wäre denn ihr Bestes gewesen in der Situation??
Zumal Bildmässig sie ja laut Umfrage das zweitbeste Bild abgeliefert hat.
Lobe den Herren, den mächtigen König der Ehre!
HALLELUJA!! AMEN!!

Bithya

Topmodel

  • »Bithya« ist weiblich

Beiträge: 2 599

Registrierungsdatum: 8. Februar 2012

Beruf: Schriftstellerin

Alltime-Fav: Neele, Ivana

Danksagungen: 579 / 490

  • Nachricht senden

336

Sonntag, 30. März 2014, 20:54

Sie sagte "Ich kann sowas nicht", während sie Tanz-Bewegungen imitierte und dabei intensiv in die Kamera schaute. Sie kann es nicht, sagt das, macht es aber trotzdem. Entsprechend tut sie genau das, was Heidi immer will: Etwas ausprobieren, was sie nicht kann oder will, an ihre Grenzen gehen und etwas machen, was einem eigentlich peinlich ist. Das einzige, was das "kaputt" macht, ist ihr Kommentar "Ich kann sowas nicht". Abgesehen von dieser Aussage hat sie zu jedem Zeitpunkt das gemacht - oder zumindest versucht - was der Fotograf wollte. Und sie hat ja auch betont, dass sie das Set und die Idee gut fand, nur die Art, wie es für sie umgesetzt werden sollte, ihr nicht gefiel.

Ähnliche Themen