Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

bombshell

Topmodel

  • »bombshell« ist weiblich

Beiträge: 5 768

Registrierungsdatum: 17. März 2012

Alltime-Fav: Carolin Sünderhauf & Serlina Hohmann

Danksagungen: 1174 / 3033

  • Nachricht senden

1 361

Dienstag, 29. August 2017, 14:18

Oh je. Zickig waren ja andere in der Staffel...

Echt so schade, dass es keine News von Ivana mehr gibt. Modelt sicher nur noch ab und zu? Mensch sie war so toll für Cavalli und Dior, wenn ich nur daran zurückdenke. :whistling: Schade dass sie sich gegen eine Modelkarriere entschieden hat wo sie doch mal den Fuss wirklich in der Türe hatte in dieser HF Szene wo man so schwer reinkommt...

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »bombshell« (29. August 2017, 14:25)


Arkytior

Topmodel

  • »Arkytior« ist weiblich

Beiträge: 6 495

Registrierungsdatum: 28. Januar 2014

Wohnort: NRW

Alltime-Fav: Luisa

Danksagungen: 1653 / 413

  • Nachricht senden

1 362

Mittwoch, 30. August 2017, 17:49

Ja, ich finds auch sehr schade und erinnere mich noch sehr gerne an ihre erste Fashionweek zurück, wo sie toll in Mailand gelaufen ist und dann auch auf einmal in Paris aufgetaucht ist. Aber es scheint, als habe ihr der Beruf nicht so richtig gefallen und ihr nicht gut getan - als ginge es ihr nicht gut damit. Daher ist die Entscheidung wohl die für sie richtige gewesen und ich hoffe, dass es ihr in ihrer Ausbildung gut geht und sie zufrieden mit allem ist :)

Bettyna

Model

Beiträge: 952

Registrierungsdatum: 8. März 2015

Alltime-Fav: Sahnetorte mit Schoko-Bisquitboden

Danksagungen: 335 / 558

  • Nachricht senden

1 363

Donnerstag, 31. August 2017, 08:32

Schade dass sie sich gegen eine Modelkarriere entschieden hat …
Gegen eine Modelkarriere entschieden? Ivana, die von sich sagte, sie sei „born to model“? Da hab ich wohl was nicht mitgekriegt ;(

  • »kitchendancer« ist weiblich

Beiträge: 3 959

Registrierungsdatum: 5. Mai 2012

Wohnort: Niederrhein

Danksagungen: 549 / 964

  • Nachricht senden

1 364

Donnerstag, 31. August 2017, 09:24

In dem Artikel steht, dass Ivana 2017 eine Ausbildung zur Uhrmacherin beginnen möchte. Ich weiß nicht, ob wir den schon hatten http://www.friday-magazine.ch/de/2016/12…t-so-ernst.html
Nichts im Leben muss man fürchten. Man muss es nur verstehen. - Marie Curie

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Bettyna (31.08.2017), ^_^ (13.09.2017)

Bettyna

Model

Beiträge: 952

Registrierungsdatum: 8. März 2015

Alltime-Fav: Sahnetorte mit Schoko-Bisquitboden

Danksagungen: 335 / 558

  • Nachricht senden

1 365

Donnerstag, 31. August 2017, 09:37

Uhrmacherin – na sowas, Ivana ist immer für eine Überraschung gut. Ein spanndender Berufswunsch, und das meine ich jetzt nicht ironisch!

… Da steht aber nichts davon, dass sie mit dem Modeln aufhören möchte!?

Shaft13

Geilster User des Forums!!

Beiträge: 17 528

Danksagungen: 1626 / 359

  • Nachricht senden

1 366

Donnerstag, 31. August 2017, 12:24

Das war doch von Dezember letzten Jahres,oder?

Also müsste sie eigentlich schon angefangen haben oder ?
Wobei ich das mir irgendwo überhaupt nicht vorstellen kann. War das vielleicht verarschung??

Stellt euch doch mal Ivana den ganzen Tag auf einem Stuhl sitzend vor,mit einem Vergrößerungsglas in den Augen und Pinzetten in der Hand? :nachdenk: :nachdenk:

Also ich kann das nicht :D
NICHT MEHR LAAAANGWEILIG :thumbsup:

vanessafan

Topmodel

Beiträge: 8 908

Registrierungsdatum: 18. Februar 2011

Alltime-Fav:

Danksagungen: 1197 / 1440

  • Nachricht senden

1 367

Donnerstag, 31. August 2017, 12:36

Ich schon. :)
"Currently based where ever fashion week is." (Leah Rodl, Instagram)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Bettyna (31.08.2017)

Arkytior

Topmodel

  • »Arkytior« ist weiblich

Beiträge: 6 495

Registrierungsdatum: 28. Januar 2014

Wohnort: NRW

Alltime-Fav: Luisa

Danksagungen: 1653 / 413

  • Nachricht senden

1 368

Donnerstag, 31. August 2017, 13:44

Schade dass sie sich gegen eine Modelkarriere entschieden hat …
Gegen eine Modelkarriere entschieden? Ivana, die von sich sagte, sie sei „born to model“? Da hab ich wohl was nicht mitgekriegt ;(

Du musst bedenken, dass sie das zu dem Zeitpunkt gesagt hat, wo sie nur oder überwiegend das GNTM-Modeln kannte. Das richtige Modelleben hat sie erst später mitbekommen und ich nehme an, dass es ihr nicht 100%ig gefallen hat, sodass sie dann die Ausbildung begonnen hat. Ansonsten hätten wir sie doch nochmal im Ausland gesehen oder mehr Modelnews gehört.
Ich kann natürlich nicht mit Bestimmtheit sagen, ob sie momentan diese Ausbildung macht. Sie ist ja sehr privat, war sie schon immer, und postet kaum von ihrem Privatleben. Daher gut möglich, dass sie die Ausbildung dieses Jahr begonnen hat - ich mein, wie würden wir das schon mitbekommen, wenn sie es nicht selbst posten würde? Wir haben doch keine Ahnung, was sie so den lieben Tag lang macht - ob sie jetzt in der Uni hockt oder eine Ausbildung macht oder den ganzen Tag abgammelt, davon bekommen wir nichts mit.

Bezüglich "Da steht aber nichts davon, dass sie mit dem Modeln aufhören möchte". Nein, das steht da nicht, aber das haben wir doch jetzt in den letzten 1,5 Jahren mitbekommen. Wenn sie noch modeln wollen würde, wäre sie ins Ausland gegangen, wie es von den Agenturen geplant war (warum sonst hätte sie eine New Yorker Agentur haben sollen?!). Hier und da scheint sie kleinere Sachen neben der Ausbildung zu machen (z.B. den Online-Katalog von edited), aber die Fashionweeks sind ja z.B. etwas, wofür sie mehr Zeit einplanen muss und frei haben muss, was sich mit der Ausbildung evtl nicht vereinbaren lässt.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

bombshell (31.08.2017), Bettyna (01.09.2017)

Ähnliche Themen