Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Pearls

Supermodel

  • »Pearls« ist weiblich

Beiträge: 2 553

Registrierungsdatum: 15. Mai 2008

Alltime-Fav: Lena, Christina, Maja.

Danksagungen: 177 / 78

  • Nachricht senden

1 185

Donnerstag, 17. Dezember 2015, 20:07

Wenn ich mir Ivanas Kommentare auf Facebook und Instagram so anschaue, kommt sie mir wie jemand vor der spricht/schreibt ohne vorher darüber nachzudenken. Sie reagiert ja auf Kritik gleich immer sehr unbeherrscht. Auch wenn ich das bei den Kommentaren die über ihre Figur gemacht werden teilweise verstehen kann. Trotzdem etwas nachdenken könnte sie schon manchmal bevor sie ihre Aussagen trifft :huh:

SimboMN

Topmodel

Beiträge: 12 075

Danksagungen: 2105 / 0

  • Nachricht senden

1 186

Donnerstag, 17. Dezember 2015, 20:10

Ja stimmt. In den Kommentaren zu dem Bild hat sie auch die Diskussion mit einer Userin, die sich offenbar auskennt und ihre eigene, gut argumentierte Meinung hat, ziemlich rasch unterbunden.

Nymeria

Wettkönigin 2018

  • »Nymeria« ist weiblich

Beiträge: 6 059

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2014

Wohnort: Erfurt

Alltime-Fav: Ivana Choi Sora

Danksagungen: 1676 / 1275

  • Nachricht senden

1 187

Donnerstag, 17. Dezember 2015, 20:15

Naja, es ist auch ein Button, den ein Mädel, das sie kennen gelernt hat, bei der Vivienne Westwood Show bekommen hat, und den fand sie halt ganz cool, da wollte sie auch gar nicht so drüber reden, glaub ich, bisher hat sie sich politisch ja sehr zurückgehalten.

SimboMN

Topmodel

Beiträge: 12 075

Danksagungen: 2105 / 0

  • Nachricht senden

1 188

Donnerstag, 17. Dezember 2015, 20:17

Das ist eine ziemlich fadenscheinige Ausrede

Shaft13

Geilster User des Forums!!

Beiträge: 19 102

Danksagungen: 1860 / 404

  • Nachricht senden

1 189

Donnerstag, 17. Dezember 2015, 20:22

Und das Problem ist jetzt???

Das viele Politiker Verbrecher sind,ist doch nichts neues.
Die Mehrheit der Politiker macht doch eh nur noch,was der Führer vorgibt.
Lobe den Herren, den mächtigen König der Ehre!
HALLELUJA!! AMEN!!

  • »hexe reloaded« ist weiblich

Beiträge: 4 232

Registrierungsdatum: 5. Juli 2013

Alltime-Fav: Alisar, Ivana, Anna W.

Danksagungen: 1917 / 1088

  • Nachricht senden

1 190

Donnerstag, 17. Dezember 2015, 21:04

Tha, Shaft, mit Differenzierungen wie "viele " und "die Mehrheit" bist du schon in einer andern Welt als der Button-Spruch, dem Ivana da die "Ehre" erweist ...

Ich hoffe sehr, sie überlegt und kriegt noch die Kurve. Für mich wären solche Pauschalurteile ein klarer Grund, mich aus ihrem Fanlager zu verabschieden. Ihre Modelfähigkeiten bleiben davon ja unberührt. Aber ich muss mir nicht wünschen, dass jemand, der sowas verbreitet, noch größere Öffentlichkeiten erreicht.

Was denkt sie wohl, sollen wir mit diesen "Verbrechern" machen? Und von wegen "Freihandelsabkommen" als Begündung. Sind tatsächlich alle Politiker dafür? Muss man keine Unterschiede mehr machen? Wie würde ihr selbst gefallen, Pauschalurteile über den IQ von Models zu verbreiten?

Und zu "Politiker als Verbrecher": In den USA werden Leuten mit solchen Sprüchen nächstes Jahr vielleicht einen Donald Trump wählen. Das TTIP wird das ganz sicher nicht verbessern.

In der Instagram-Diskussion mit der Userin Shinetz geht sie dann zu dunklen Andeutungen über Merkel über und ein noch dunkleres Lob von (oder zu) Guttenberg ... Das ist hanebüchen.

Was um Himmels Willen treibt sie dazu, sich mit sowas ihren Followern zu präsentieren?

  • »Honigkuchenpferd« ist weiblich

Beiträge: 10 361

Registrierungsdatum: 17. Juni 2011

Danksagungen: 779 / 2150

  • Nachricht senden

1 191

Donnerstag, 17. Dezember 2015, 21:11

Tha, Shaft, mit Differenzierungen wie "viele " und "die Mehrheit" bist du schon in einer andern Welt als der Button-Spruch, dem Ivana da die "Ehre" erweist ...

Würde ich nicht sagen :D

Zitat

Was um Himmels Willen treibt sie dazu, sich mit sowas ihren Followern zu präsentieren?

Vielleicht will sie einen auf Rebellin machen.

Ich finde kleine Dummheiten wirklich nicht tragisch, sie ist noch jung. Mir ist es lieber, wenn Menschen nicht ganz perfekt und brav sind, vor allem junge Menschen.
Sie ist nicht mehr Heidis Mädchen, die müssen immer brav sein :D
GNTM Favoriten
Hana N. - Barbara M. - Vanessa H. - Luisa H. - Carolin S. - Jüli Ü.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Honigkuchenpferd« (17. Dezember 2015, 21:37)


  • »hexe reloaded« ist weiblich

Beiträge: 4 232

Registrierungsdatum: 5. Juli 2013

Alltime-Fav: Alisar, Ivana, Anna W.

Danksagungen: 1917 / 1088

  • Nachricht senden

1 192

Donnerstag, 17. Dezember 2015, 23:05

Vielleicht will sie einen auf Rebellin machen.

Ich finde kleine Dummheiten wirklich nicht tragisch, sie ist noch jung. Mir ist es lieber, wenn Menschen nicht ganz perfekt und brav sind, vor allem junge Menschen.
Sie ist nicht mehr Heidis Mädchen, die müssen immer brav sein :D

Ja, das versteh ich. Es spricht auch einiges dafür, dass es im Ansatz vielleicht nur eine "kleine Dummheit" war. Aber dann kommt ein Fan von ihr und wehrt sich gegen solche "Pauschalurteile". Dann hoffe ich, dass Ivana in der Lage ist, das Gefährliche ihrer Pauschalaussage zu verstehen und sich zurück zu nehmen.

Es geht dabei nicht um "brav" sein. Das ist eine Verharmlosung. Wir leben in einer Gesellschaft, in der politisch engagierte Menschen zunehmend angefeindet und diffamiert werden - und es ist überhaupt nicht ausgemacht, dass solche "Rebellen"-Äußerungen von ihren Followern einfach als "Dummheit" abgetan werden. Wahrscheinlicher ist, dass sie die diffuse Stimmungslage gegen "die" Politiker verstärken und verbreitern.

Dabei geht's gar nicht um "rechts oder links". Sie selber arbeitet als Model und will davon leben, im Auftrag internationaler Luxuskonzerne Lifestyle für die Superreichen zu inszenieren. So eine kommt gerade richtig, andere pauschal zu geißeln und sich als Rebellin hinzustellen! Die Wahrnehmung als konkrete Person, die sie für sich reklamiert - für andere gilt sie nicht?

Nein, es ist einfach keine Bagatelle, Menschen eines ganzen Standes pauschal "Verbrecher" zu nennen. Ich denke dabei auch an Zehntausende, die sich politisch engagieren und z.B. viel Zeit darauf verwenden, sich gegen TTIP zu stemmen und gegen die Wirtschaftslobby Unterstützung suchen. Einige davon sind genauso jung wie Ivana - sie entscheiden sich, politisch Verantwortung übernehmen zu wollen ... und werden dann auch zum Freiwild für Hetzersprüche?

ich hoffe, dass sich Ivana da besinnt und korrigiert.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Konnimausi (18.12.2015)

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen