Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

SimboMN

Topmodel

Beiträge: 12 075

Danksagungen: 2105 / 0

  • Nachricht senden

89

Samstag, 15. Februar 2014, 10:11

Ich finde es auch super, dass der Fotograf so auf Annas Angst reagiert hat und sie erst langsam an die gelbe Schlange rangeführt hat. Als sie dann wieder im Wasser lag hat man ihr ja förmlich angesehen, wie erleichtert sie war, dass diese Schlange ruhiger ist und sie ihre Angst unter Kontrolle hat :)

Leyla

Topmodel

  • »Leyla« ist weiblich

Beiträge: 4 253

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2013

Wohnort: Österreich

Alltime-Fav: Samantha, Anna, Ivana, Barbara

Danksagungen: 740 / 1079

  • Nachricht senden

90

Samstag, 15. Februar 2014, 10:24

@Shaft und Lunessa:
Ich bin schon etwas schockiert, dass ihr so auf die Angst eines Menschen reagiert. Angst/Panik ist doch nicht rational - da kann man ja nicht sagen: Streng dich an, mach einfach, denk nicht dran, ist nicht gefährlich usw.
Meine Mutter hat zb. ganz arge Höhenangst - deshalb hat sie auch zum Skifahren aufgehört. Sie geht leidenschaftlich gern wandern, aber wenn sie auf einer Anhöhe ist (kein steiler Bergkamm, sondern einfach eine Anhöhe, nix Gefährliches), da muss mein Vater sie quasi an der Hand nehmen, ihr gut zureden und sie über die Stelle führen. Wenn sie aus einem Sessellift aussteigt, ist sie immer ganz weiß im Gesicht. Und Sessellifte sind ja nur im alpinen Bereich 10m hoch - ich rede hier 2m. Wenn zu ihr wer sagt, dass sie sich nicht so antellen soll, wäre das einfach eine Beleidigung!

Anna hat ja ihre Angst in den Griff bekommen. Emma (es war Emma oder?) hat die Angst erst während des Shootings überwältigt. So was kann man doch nicht beeinflussen. Kann sein, dass man sich in so einer Situation auch noch weiter in die Angst hineinsteigert - aber auch das kann man nur schwer beeinflussen.


Ganz anderes Thema:
Dass Anna X-Beine hat, finde ich etwas schwierig. Immer müssen die Mädls ja auch über den Laufsteg stöckeln. Aber viell. ist es ja nicht sonderlich ausgeprägt? Bei der Fashion-Show hat man ja auch nichts davon gesehen. Toll finde ich aber, wie sie mit ihren körperlichen Eigenheiten umgeht - selbstbewusst und überhaupt nicht mit Komplexen. Frei nach dem Motto: So bin ich nun mal.

"vergangene Staffeln - GNTM & ANTM"



ANTM:
1 - Elyse, 2- Sara, 4- Kahlen, Christina, Tatiana, 5 - Kim, Nik, 6- Joanie, Danielle, 7 - Brooke, Michelle&Amanda, 8- Natasha, 9 - Jenah, Heather, Sarah, 10 - Katarzyna, 11 - Analeigh, Marjorie, Elina, 12 - Allison, Celia, Fo, 13 - Jennifer, Erin, 14 - Angelea, 15 - Ann, Jane, Chris, 16 - Jaclyn, Hannah, 18 - Sophie, Annaliese, Catherine, AzMarie, 19- Leila, Brittany, Victoria, 20 - Chris H., Cory, 21 - Keith, Will, Lenox

GNTM: 1 - Yvonne, 2 - Barbara, Anja, 3 - Christina, Vanessa, Raquel, 4 - Marie, 5 - Louisa, Alisar, Pauline, 6 - Rebecca, Amelie, 7 - Luisa, Diana, Annabelle, 8 - Maike, Jacqueline, Christine, Bingyang, 9 - Anna, Samantha, Ivana, Karlin, 10 - Anuthida, Katha, 11 - Elena C., Luana, Taynara

KNTM: Kim Seung Hee, Lee Cheol Woo, Kim Ye Rim, Bang Tae Eun

AutNTM: Oliver, Miro, Manuela, Lydia,

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Honigkuchenpferd (15.02.2014)

Shaft13

Geilster User des Forums!!

Beiträge: 19 104

Danksagungen: 1860 / 404

  • Nachricht senden

91

Samstag, 15. Februar 2014, 10:48

@Shaft und Lunessa:
Ich bin schon etwas schockiert, dass ihr so auf die Angst eines Menschen reagiert. Angst/Panik ist doch nicht rational - da kann man ja nicht sagen: Streng dich an, mach einfach, denk nicht dran, ist nicht gefährlich usw.

Anna hat ja ihre Angst in den Griff bekommen. Emma (es war Emma oder?) hat die Angst erst während des Shootings überwältigt. So was kann man doch nicht beeinflussen. Kann sein, dass man sich in so einer Situation auch noch weiter in die Angst hineinsteigert - aber auch das kann man nur schwer beeinflussen.
.


Ich erwarte von den Leuten bei solchen Shows nunmal,das sie sich bei solchen Dingen den Arsch aufreissen und ihre Ängste überwinden, zumal das nunmal unbegründete Ängste sind und nicht Angst zu haben,beim russischen Roulette von einer Kugel getroffen zu werden :D

Das es geht, hat Anna ja selber gezeigt. Warum nicht vorher direkt ohne Theater???Die wollen im Big Business der Modebranche mitspielen, da müssen sie dann mal sich überwinden und nicht wie kleine Pussys rumheulen, bei solchen Sachen. Und eine Schlangenphobie hatte mit Sicherheit kein einziges der Mädels.

Ihr könnt ja weiterhin immer Rücksicht auf die kleinen Mädels nehmen bei diesen 08/15 Sachen (Höhenshooting gibt es auch? Konnte man vorher ja nicht wissen *HEEEUL* :D), aber wer es nicht schafft, seine Ängste auch mal zu überwinden, der wird im harten Modellbusiness eh nicht weit kommen.
Lobe den Herren, den mächtigen König der Ehre!
HALLELUJA!! AMEN!!

Leyla

Topmodel

  • »Leyla« ist weiblich

Beiträge: 4 253

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2013

Wohnort: Österreich

Alltime-Fav: Samantha, Anna, Ivana, Barbara

Danksagungen: 740 / 1079

  • Nachricht senden

92

Samstag, 15. Februar 2014, 11:02

Man kann doch nicht sagen, dass Angst unbegründet ist und man sie deshalb einfach überwinden soll. Klar, du hast recht, die meisten Ängste sind unbegründet - aber das hält einen doch nicht davor ab Angst zu haben. Warum hat ein Mensch zb. Neurosen oder Zwangsgedanken? Es gibt Leute, die können nicht aufhören ihre Hände zu waschen - die wissen, das kein Dreck mehr auf ihren Händen ist, trotzdem tun sie es. Es gibt Leute, die kriegen Platzangst wenn sie in eine Fahrstuhl steigen - die wissen auch, dass das unbegründet ist. Und? Hilft nichts - sie bekommen trotzdem Panikattacken.

Für jemanden, der keine Angst vor etwas hat bzw. keine Phobie, ist das einfach. Manche haben auch nur Respekt vor Höhe bzw. vor Tieren usw. aber keine echte Angst. Ich hab auch nicht wirklich Panik vor etwas, ich hab eher Respekt oder ein kleines Angstgefühl bei manchen Dingen - da kann ich auch leicht von Angst-überwinden usw. reden. Aber das kann man doch nicht auf jeden übertragen! Das hat auch nichts mit Rücksicht-auf-kleine-Mädchen nehmen zu tun - und es hat für mich persönlich auch nichts damit zu tun, ob ich wen mag oder nicht. Das kann die Kandidatin treffen, die ich am wenigsten mag, und trotzdem hätte ich Verständnis dafür.

Außerdem glaube ich, dass man auch im Modelbusiness nicht jedes Shooting machen muss. Und dass man einem Menschen mit Verständnis helfen kann, seine Angst zu überwinden, hat man ja bei Anna gesehen. Dass sie aber vorher kein 'Theater' machen darf, finde ich schon etwas viel verlangt! Das sind doch Menschen und keine Maschinen. Sie wurde von ihrer Angst überwältigt, der Fotograf hat ihr daraufhin sehr geholfen und es hat geklappt. Beim nächsten Schlangenshooting - wann auch immer das sein wird - wird sie wahscheinlich keine Angst mehr bekommen bzw. sie wird wissen wie sie in so einer Situation mit ihrer Angst umgeht.

"vergangene Staffeln - GNTM & ANTM"



ANTM:
1 - Elyse, 2- Sara, 4- Kahlen, Christina, Tatiana, 5 - Kim, Nik, 6- Joanie, Danielle, 7 - Brooke, Michelle&Amanda, 8- Natasha, 9 - Jenah, Heather, Sarah, 10 - Katarzyna, 11 - Analeigh, Marjorie, Elina, 12 - Allison, Celia, Fo, 13 - Jennifer, Erin, 14 - Angelea, 15 - Ann, Jane, Chris, 16 - Jaclyn, Hannah, 18 - Sophie, Annaliese, Catherine, AzMarie, 19- Leila, Brittany, Victoria, 20 - Chris H., Cory, 21 - Keith, Will, Lenox

GNTM: 1 - Yvonne, 2 - Barbara, Anja, 3 - Christina, Vanessa, Raquel, 4 - Marie, 5 - Louisa, Alisar, Pauline, 6 - Rebecca, Amelie, 7 - Luisa, Diana, Annabelle, 8 - Maike, Jacqueline, Christine, Bingyang, 9 - Anna, Samantha, Ivana, Karlin, 10 - Anuthida, Katha, 11 - Elena C., Luana, Taynara

KNTM: Kim Seung Hee, Lee Cheol Woo, Kim Ye Rim, Bang Tae Eun

AutNTM: Oliver, Miro, Manuela, Lydia,

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Inter (15.02.2014), Konnimausi (15.02.2014), Zauselhaar (15.02.2014), Honigkuchenpferd (15.02.2014)

Shaft13

Geilster User des Forums!!

Beiträge: 19 104

Danksagungen: 1860 / 404

  • Nachricht senden

93

Samstag, 15. Februar 2014, 12:30

Die Händewaschen Leute sind krank.

Die Angst vor den Schlangen war keine krankhafte Angst.
Und wie übertrieben es war, hat man doch gesehen,weil es nachher gut klappte. Und wenn so einS hooting ansteht, dann muss mans ich eben drauf vorbereiten ,zB das mans ich vorher die Schlange mal ansieht, berührt usw.
Einfach nur zu warten bis es losgeht und dann rumflennen und kreischen,ist höchst unprofessionell.

Sorry, wenn ich nach 8 Staffeln GNTM kein Mitleid mit den Mädels habe, die sich ständig vor etwas Ängstigen und deswegen rumflennen und ein Theater aufführen.

Vor etwas Angst haben ist Ok und normal, aber dennoch kann man sich überwinden und es dennoch machen.
Lobe den Herren, den mächtigen König der Ehre!
HALLELUJA!! AMEN!!

Zauselhaar

Wettkönigin 2013

Beiträge: 1 337

Registrierungsdatum: 23. April 2011

Alltime-Fav: Ivana

Danksagungen: 251 / 52

  • Nachricht senden

94

Samstag, 15. Februar 2014, 14:27

Wie Anna das Gesicht in alle Richtungen verzogen hat (angeblich vor Angst) war total übertrieben und völlig untypisch für wirkliche Angst. Dabei erstarrt man doch eher!
Und dann dieser plötzliche Umschwung, nachdem der Fotograf sich um sie gekümmert hat. Dann war sie völlig entspannt und hat gestrahlt wie ein Honigkuchenpferd. Seltsame Blitz-Wunderheilung! Meiner Meinung nach hat sie nur eine Extraportion Aufmerksamkeit gebraucht.

Ich fasse es nicht - jetzt wird den Mädchen schon vorgeschrieben, wie sie sich zu verhalten haben, wenn sie Panik bekommen und wie angeblich eine typische Angst-Reaktion auszusehen hat. :rolleyes:

Wer nicht gesehen hat, dass es Anna zwischen völligem Ekel und absoluter Panik hin- und her zog, muss fast schon autistisch veranlagt sein. Sollte das tatsächlich nur vorgespielt gewesen sein, sollte Anna eine Schauspielkarriere in Betracht ziehen - denn das so gut zu spielen, fällt selbst guten Schauspielern in der Regel schwer.

Ich selbst habe keine Höhenangst, keine Platzangst, keine Flugangst - nichts, das mich im Alltag groß beeinflusst. Aber zum einen kenne ich Leute, die diese Ängste haben und sich nicht dagegen wehren können, zum anderen habe ich selbst seit einem Thailand-Aufenthalt eine absolute Aversion gegen Kakerlaken (die großen, die in den warmen, asiatischen Ländern zuhause sind) und wüsste nicht, wie ich mich verhalten würde, wenn einer meiner größten Träume davon abhängig gemacht würde, dass ich mit mehreren Kakerlaken zu kuscheln hätte. :kotz: Ich glaube nicht, dass ich eine Kakerlaken-Phobie habe, aber sie sehen so bösartig aus, so widerlich, so heimtückisch, sie sind einfach das pure Böse. Natürlich ist letzters nicht real und ich würde auch in einem Kampf gegen 20 heimtückische Kakerlaken den Sieg davon tragen - ich finde sie trotzdem widerlich und auch furchteinfößend. :D So ist das eben mit Ängsten. :schulterzuck:

Ich finde es äußert herablassend, so über ein Mädchen zu reden, dessen Angst im TV thematisiert wurde und ihr vorzuwerfen, sie wäre nur auf Aufmerksamkeit aus. Vielleicht würde es denen, die darüber lästern, gut tun, wenn sie mal mit ihren eigenen, verborgenen Ängsten konfrontiert würden - denn vor irgend etwas hat nun einmal jeder Angst.

Ich finde Anna immer noch toll - ich finde ihr Gesicht mit den großen Ohren sehr interessant und freue mich darauf, noch mehr von ihr zu sehen. Allerdings finde ich das mit den X-Beinen auch sehr bedenklich - das macht sich auf keinem Laufsteg gut, wenn man Beine zeigen muss. :( Unter anderem deswegen ist Anna in meiner Favoritenliste ein paar Plätze nach unten gerutscht.

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Konnimausi (15.02.2014), Inter (15.02.2014), Leyla (15.02.2014), Bithya (15.02.2014)

Lunessa

Supermodel

  • »Lunessa« ist weiblich

Beiträge: 2 174

Registrierungsdatum: 13. März 2012

Wohnort: Im schönsten Bundesland der Welt ;)

Danksagungen: 227 / 141

  • Nachricht senden

95

Samstag, 15. Februar 2014, 15:09

Ich fasse es nicht - jetzt wird den Mädchen schon vorgeschrieben, wie sie sich zu verhalten haben, wenn sie Panik bekommen und wie angeblich eine typische Angst-Reaktion auszusehen hat.

Wer nicht gesehen hat, dass es Anna zwischen völligem Ekel und absoluter Panik hin- und her zog, muss fast schon autistisch veranlagt sein. Sollte das tatsächlich nur vorgespielt gewesen sein, sollte Anna eine Schauspielkarriere in Betracht ziehen - denn das so gut zu spielen, fällt selbst guten Schauspielern in der Regel schwer.


@Zauselhaar
Vielleicht sollte man auch die Toleranz besitzen, zu akzeptieren, dass jemand eine andere Meinung hat als du, bevor du beleidigend wirst. Oder bist du die ausgewiesene Expertin dafür und weißt genau, wie Angst sich in der Körpersprache äußert?
ich finde die Bilder nicht mehr, aber für mich haben die zusammengekniffenen Augen eher Ekel (wie du ja auch sagst) und Abscheu und, ja auch Verärgerung ausgedrückt. Und ich frage mich außerdem, warum Psychologen dann monatelang brauchen, um jemanden in Bezug auf seine Ängste zu desensibilisieren, wenn der Fotograf das in ein paar Minuten schafft!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lunessa« (15. Februar 2014, 15:15)


Zauselhaar

Wettkönigin 2013

Beiträge: 1 337

Registrierungsdatum: 23. April 2011

Alltime-Fav: Ivana

Danksagungen: 251 / 52

  • Nachricht senden

96

Samstag, 15. Februar 2014, 15:21

@Zauselhaar
Vielleicht sollte man auch die Toleranz besitzen, zu akzeptieren, dass jemand eine andere Meinung hat als du, bevor du beleidigend wirst. Oder bist du die ausgewiesene Expertin dafür und weißt genau, wie Angst sich in der Körpersprache äußert?

Hier geht es nicht um andere Meinungen sondern um abfälligen Äußerungen, ohne den Hintergrund zu kennen. Und auch ohne eine ausgewiesene Expertin zu sein, weiß ich, dass Menschen und ihre Reaktionen sowie die Art, wie sie ihre Gefühle zeigen äußerst unterschiedlich sind und würde mir nie anmaßen, anderen vorzuwerfen, dass ihr Art Angst zu zeigen zu untypisch ist, um echt zu sein oder um ernst genommen zu werden. :rolleyes:

Ähnliche Themen