Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Lanavia

Topmodel

Beiträge: 5 446

Danksagungen: 937 / 866

  • Nachricht senden

201

Samstag, 18. Oktober 2014, 10:44

Ich fand die Folge im Vergleich zur bisherigen Staffel auch mal wieder ziemlich gut. :thumbup:

Folge 9

Begonnen hat die Folge mit dem Gewinn für das beste Foto für Lenox. Das Coaching mit Miss J war ganz nett. Ich mag Miss J an sich ganz gerne und denke auch, dass er als Runway Coach eigentlich schon was drauf hat. Das hat man mMn auch bei dem Einzeltraining gesehen. Er hat den Mädchen schon gute Tipps gegeben. Arme Lenox... ich finde sie an sich gar nicht so unlocker wie die Jury immer meint. Sie ist halt einfach eines dieser Mädchen, die so dünn und schlacksig sind und nicht so richtig wissen, wohin mit ihren Gliedmaßen (v.a. eben was solche Sachen wie tanzen angeht, bei Shootings ist sie ja trotzdem gut). Erinnert mich da ein wenig an Ann aus Staffel 15. ^^ Aber unlocker oder verklemmt finde ich sie jetzt nicht.

Die Challenge fand ich toll. Vor allem auch, weil es sich ja um "echte" (ist bei ANTM wahrscheinlich auch ein wenig kritisch zu betrachten ^^ ) Jobs handelte. Früher war das bei Go Sees ja eher so, dass die Designer sagten, wen sie buchen würden. Von daher fand ich es toll, dass es tatsächlich Runwayjobs gab. Shei hat sich wirklich gut gemacht - klasse! Will hat mir auch sehr gut gefallen und Keith sah mMn auch toll aus :rollig: . Schade, dass Lenox nur einmal gebucht wurde. Aber für die ausgewählten Designer war sie wahrscheinlich auch einfach zu normal - und zwar nicht im negativen Sinne.... wenn man bedenkt, dass sie Raelia so toll fanden, weil sie sowas von Rianna hat 8| . Auf dem Laufsteg fand ich Lenox hingegen zauberhaft und kann Miss Js Kritik nicht verstehen... aber was erwartet man schon. Hätte mich auch gewundert, wenn so ein "cleaner" Modelblick auf dem Runway bei ANTM gelobt worden wäre. :rolleyes:
Dass Mirjana nur einmal und Denzel gar kein mal gebuch wurden, fand ich schon ein bisschen witzig :aetsch

Die Eliminierung war wirklich knapp. Wobei ich die Punkte schon im Kopf mitgezählt hatte und wusste, dass sie durch Jury + Challenge gleichauf waren. Und so war ich eigentlich relativ optimistisch, weil Lenox bisher beim Social Media Ranking doch immer recht weit vorne lag... und erst recht vor Denzel. ^^

Mist.... schon wieder ein Cliffhanger beim Comeback. Aber ich bin mir eigentlich sehr, sehr sicher, dass es Chantelle wird. :thumbup:

Akaryuu

Topmodel

  • »Akaryuu« ist männlich

Beiträge: 4 758

Registrierungsdatum: 4. Juni 2012

Alltime-Fav: Christina Leibold

Danksagungen: 1117 / 325

  • Nachricht senden

202

Samstag, 18. Oktober 2014, 12:10

Folge 9


Die Folge war in der Tat ganz ordentlich, ich denke die beste der Staffel bislang.

Teaching:
Das Teaching von Miss J war dem zu Folge was gezeigt wurde nach reines Herumblödeln. Lenox finde ich da aber trotzdem etwas enttäuschend.
Aber unlocker oder verklemmt finde ich sie jetzt nicht.
Nach normalen Maßstäben vielleicht nicht, aber für ein Model finde ich sie schon ziemlich verklemmt und unlocker. Und für ein ANTM-Model erst recht. Dass sie es nicht mal wenigstens versucht und sich mit so Sprüchen "I know my limitations" rausredet, ist schon eher schwach.


Challenge:
Für Shei bei der Fashion-Show habe ich mich wirklich gefreut :thumbsup: . Ich mochte sie von Beginn der Staffel an gerne, fand sie sympathisch und auch sonst als Model noch recht passabel (vor allem im Vergleich zum Rest des Casts). Jetzt endlich auch mal ein schöner Erfolg für sie. Und in die Shows hat sie auch perfekt hineingepasst. :thumbup:
Und Shei hat mir richtig richtig gut gefallen :inlove: Als sie dieses Outfit mit Hut und glatten Haaren hatte, sah sie echt cool aus.
Das sah wirklich gut aus. Die anderen beiden Outfits fand ich grauenhaft, aber trotzdem hat sie auch die gerockt. Überhaupt muss ich sagen, dass die Kandidaten wirklich ganz gut zu den vier Designern gepasst haben, die waren teilweise ziemlich trashig.
Auf dem Laufsteg fand ich Lenox hingegen zauberhaft und kann Miss Js Kritik nicht verstehen...
Am Ausdruck hatte ich auch nichts auszusetzen. Ihr Gang war schwer zu beurteilen, aber ich denke schon, dass der etwas mehr Energie vertragen könnte.


Shooting:
Grundsätzlich finde ich es nicht verkehrt, dass sie zusätzlich das Paar-Shooting bzw. eben das Einzelshooting gemacht haben. Aber ich finde sie hätten das in der Sendung sagen sollen. So könnte man doch denken, dass der Voting-Score für die Paarbilder war.
Die Bilder fand ich nicht so toll, aber es war ganz interessant zu sehen, wie die Models mit der körperlichen Herausforderung beim Paar-Shooting zurecht kommen. Mirjana fand ich auch echt unmöglich (aber diese Art Drama gehört auf jeden Fall in die Sendung, weil es eben im Rahmen des Modelns passiert).
Das Bild von Lenox und Adam ist echt total Eiskunstlauf :D, vor allem wegen Adams Look und wie er gekleidet ist. Bei den Einzelshots hat mich das Bild von Raelia irgendwie extrem an Tyra erinnert.

Panel:
Endlich ist Denzel raus. Jetzt ist meine 1 im BV frei für jemand anderen :jubel:, der es ebenso verdient. Auf einen Comeback-Kandidaten könnte ich gut verzichten, aber wenigstens nur einer. Und dann wäre mir Chantelle lieber.

Seoul ist auch klasse. Wäre gut, wenn die Staffel im Stile dieser Folge weitergeht.

Konnimausi

Topmodel

  • »Konnimausi« ist weiblich

Beiträge: 41 983

Registrierungsdatum: 19. Mai 2008

Danksagungen: 6870 / 6274

  • Nachricht senden

203

Samstag, 18. Oktober 2014, 12:29

Die Folge war zwar für ANTM überdurchschnittlich, aber da ich den Cast so extrem schwach und die wenigsten Kandidaten auch nur annähernd sympathisch finde, konnte ich mich damit trotzdem nicht so recht anfreunden. Außerdem fand ich das Shooting extrem doof. Zwar auch endlich mal was "Normales" für ANTM-Maßstäbe, aber einfach schlecht gemacht mit entsprechend schwachen Ergebnissen.

Folge 9

Bei den Castings habe ich mich sehr gewundert, dass Mirjana so schlaftablettig gelaufen ist.

Das männliche Äquivalent zu Mirjana war bei den Castings für mich Will.

Die beiden fand ich auch schlaftablettig. Bei jedem normalen Casting hätte man wohl dankend abgewunken.
Auf dem Laufsteg fand ich Lenox hingegen zauberhaft und kann Miss Js Kritik nicht verstehen... aber was erwartet man schon. Hätte mich auch gewundert, wenn so ein "cleaner" Modelblick auf dem Runway bei ANTM gelobt worden wäre. :rolleyes:

Mir hat Lenox da auch gut gefallen. Mit etwas Übung könnte sie ganz gut werden. Aber nein, man lobt lieber eine Raelia, die mit ihrem übertriebenen Hüftgeschwenke und ihrem vulgären Gesicht außerhalb solcher Trash-Shows wie Betsey Johnson nicht den Hauch einer Chance hat.
Überhaupt muss ich sagen, dass die Kandidaten wirklich ganz gut zu den vier Designern gepasst haben, die waren teilweise ziemlich trashig.
Bei normalen Designern hätte man diese Ansammlung von Trash-Kandidaten halt gar nicht unterbringen können. Auf der NYFW hätten sie (bis auf Keith vielleicht) nicht mal in einer kleinen Nebenshow eine Chance gehabt. Wie gesagt, abgesehen von solchem Schrott wie Betsey Johnson.
Beim Comeback hätte ich mir Matthew erhofft, aber war klar, daß es auf Chantelle hinausläuft. Ist zwar noch nicht entschieden, aber ich bin sehr sicher, daß sie zurückkommen wird und nicht Ben.
Insgesamt hoffe ich einfach nur noch auf ein baldiges Ende der Staffel, weil ich den Cast immer schwächer finde, je länger ich die Kandidaten sehen muß. Und danach gibt's dann hoffentlich mal Modelnews von Keith, während die anderen wieder in der Versenkung verschwinden.
Zumindest kann man nächste Woche auf ein paar schöne Aufnahmen aus Seoul hoffen. "One of the leading fashion capitals of the world..." Wann ist denn diese Entwicklung an mir vorbeigegangen? :schulterzuck: ?(

SimboMN

Topmodel

Beiträge: 12 075

Danksagungen: 2105 / 0

  • Nachricht senden

204

Samstag, 18. Oktober 2014, 12:36

Spoiler Spoiler

Grundsätzlich finde ich es nicht verkehrt, dass sie zusätzlich das Paar-Shooting bzw. eben das Einzelshooting gemacht haben. Aber ich finde sie hätten das in der Sendung sagen sollen.

In einem Nebensatz beim Panel hat es Tyra erwähnt, dass diese Einzelfotos für das Publikum gemacht wurden, aber das ging etwas unter.


Lanavia

Topmodel

Beiträge: 5 446

Danksagungen: 937 / 866

  • Nachricht senden

205

Samstag, 25. Oktober 2014, 09:47

Folge 10

Irgendwie war mir schon zu Beginn der Folge klar, dass Chantelle auf unerklärliche Weise diese Woche als Beste hervorgehoben werden wird. Das lief bei den Comeback-Kandidaten doch bisher immer so, oder!?

Die Challenge fand ich erst wahnsinnig blöd. Aber zum Anschauen war sie dann doch ganz witzig :D Wie die Mädels hysterisch gekreischt haben und alle drei Jungs da einfach mal vollkommen cool durchgelaufen sind. *rofl* Ich wäre das auch schreiend durchgerannt und konnte die Mädels dahingehend sehr gut verstehen. ^^ Aber den Kontrast zwischen den Geschlechtern fand ich dann doch sehr amüsant.
Den Challengesieg finde ich komplett unverdient. Ich fand alle Mädels einfach schlecht bei den Fotos und finde es daher erst recht eigenartig, dass die Jungs bei der Auswertung noch nicht mal genannt wurden. Sowohl Adam als auch Keith fand ich beide meilenweit besser als alles, was die Mädels gezeigt haben. :verschwoerung:

Für Will habe ich mich gefreut als seine Eltern vorbeikamen. Das war schon irgendwie süß, wie er meinte, dass man seine Mutti doch immer mal braucht - hat er recht. :dogeyes: Die Mama wirkte auch sehr herzlich und süß. :inlove:

Das Shooting fand ich ausnahmsweise sogar mal ziemlich gut gemacht. Auf jeden Fall eines der besseren diese Staffel. Auch hier konnte ich die Bewertung nicht ganz nachvollziehen. So fand ich rein vom Bild her Shei, Lenox und Adam am besten. Keith fand ich bei weitem nicht so schlecht wie die Jury meinte. Hingegen konnte ich die Begeisterung für Chantelle nicht ganz nachvollziehen, weil ihr Ausdruck mMn einfach komplett tot ist. Wills und Raelias Bild gefielen mir tatsächlich auch nicht so gut. Mirjanas auch nicht - war halt ihr übliches Gesicht. :sleeping:

Die Eliminierung finde ich okay. Mirjana ging mir eh immer mehr auf den Senkel. Ich fands schon witzig, wie Keith meinte: Sie ist ein sehr hübsches Mädchen, aber wenn sie den Mund aufmacht, denkst du Flavor Flave steht vor dir. :rofl2:
Wie gesagt, die COO konnte ich so nicht ganz unterschreiben, aber der Dramaturgie wegen musste das natürlich so sein. :whistling:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lanavia« (25. Oktober 2014, 10:07)


Konnimausi

Topmodel

  • »Konnimausi« ist weiblich

Beiträge: 41 983

Registrierungsdatum: 19. Mai 2008

Danksagungen: 6870 / 6274

  • Nachricht senden

206

Samstag, 25. Oktober 2014, 09:50

Folge 10

Mal wieder eine mittelprächtige Folge.
Das ganze Gezicke geht mir einfach so auf die Nerven, daß sie von mir aus sofort alle anderen "Models" rausschmeißen und Keith zum Sieger erklären könnten. Es gibt von den Mädchen keine einzige mehr, mit der ich mich freiwillig in einem Raum aufhalten würde. Einfach alle durch die Bank unsympathische, nicht sehr helle Lästermäuler.
Die Challenge war typisch ANTM, aber wenigstens ging es überhaupt um Fotos. Zu meiner Einschätzung von Raelia hat es hundertprozentig gepaßt, daß sie noch nicht mal gemerkt hat, woher der Blitz kommt. :wacko: :whistling: Daß Chantelle gewinnen wird, war von vornherein klar, schließlich mußte der Zickenkrieg gegen sie angeheizt werden, aber unter Modelgesichtspunkten fand ich die Bilder, die man von Keith und Will gesehen hat, deutlich besser.
Das Shooting war eigentlich ganz gut, die Ergebnisse sind aber eben nur so, wie man sie von ANTM erwarten darf, und das ist nun mal nicht gut.
Adam: Für seine Verhältnisse ganz gut, aber ich sehe da eben immer nur einen viel zu quadratisch gebauten Mann ohne Modelpotential.
Chantelle: Ihr Bild ist tatsächlich ziemlich gut geworden. Und bei dem Set mit dem vielen Schwarzweiß wirkt sogar ihre Pigmentstörung zu ihrem Vorteil.
Keith: Sie mögen ja über ihn gemeckert haben, weil er am Set nicht so dramatisch rumgewedelt hat wie andere, aber deswegen sieht er auf den Fotos trotzdem um Längen besser aus. Die linke Seite finde ich super, rechts gebe ich allerdings Kelly Cutrone recht, daß das Lächeln einfach keinen Sinn ergibt (auch wenn es gut aussieht :rollig: ).
Lenox: Bild ist ganz ok, aber sie kam diese Folge einfach so extrem unsympathisch rüber, daß ich das nicht ausgeblendet kriege.
Mirjana: Sieht aus wie 1,50 m groß, und bei der rechten Pose wirkt der Hintern viel zu groß. Aber ich muß zugeben, sie ist diejenige, die sich selbst bei der linken und rechten Pose vom Gesicht her am "unähnlichsten" sieht, und das finde ich bei so einem Shooting nicht schlecht.
Raelia: Fast identische Posen für links und rechts, das ergibt überhaupt keinen Sinn. Und es sieht halt beides wirklich aus wie Baby-Beyonce, mit Fashion-Fotografie hat das für mich gar nichts zu tun. Sie gehört nun endlich mal rausgeschmissen (na ja, wie gesagt, eigentlich gehören bis auf Keith alle rausgeschmissen).
Shei: Ihre schwarzweißen Haare passen für dieses Shooting sehr gut, und die rechte Pose gefällt mir auch, wäre für sich betrachtet eins der besten Bilder aus diesem Shooting, aber die linke? Das sieht aus, als hätte der Fotograf sie abgelichtet, als sie gerade ein paar Schritte über das Podest gehen wollte und dabei gestolpert ist.
Will: Absolut schwach. Sinnbefreite Posen, die seine Figur noch unmodeliger wirken lassen, als sie ohnehin ist, lediglich dem Gesicht auf der rechten Seite kann ich etwas Modeliges abgewinnen.
Nächste Woche geht's endlich nach Korea, dann gibt es hoffentlich ein paar schöne Aufnahmen, die für den schwachen Cast entschädigen.

Konnimausi

Topmodel

  • »Konnimausi« ist weiblich

Beiträge: 41 983

Registrierungsdatum: 19. Mai 2008

Danksagungen: 6870 / 6274

  • Nachricht senden

207

Samstag, 25. Oktober 2014, 09:56

@Lanavia

Lanavia, ich sehe gerade, daß du gepostet hast, während ich noch am Schreiben war. Witzig, daß wir bei der Challenge so einig sind, was die Überbewertung der Mädchen betraf.
Den Spruch von Keith über Mirjana fand ich auch geil. :rofl2:

Lanavia

Topmodel

Beiträge: 5 446

Danksagungen: 937 / 866

  • Nachricht senden

208

Samstag, 25. Oktober 2014, 10:09

@Konni

Ja, tatsächlich :D
Ich kann dir in punkto Keith aber auch nur komplett zustimmen. Ich fand sein Shootingbild letztlich auch wirklich ziemlich gut. Vor allem das linke :rollig:

Ähnliche Themen