Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Akaryuu

Topmodel

  • »Akaryuu« ist männlich

Beiträge: 4 758

Registrierungsdatum: 4. Juni 2012

Alltime-Fav: Christina Leibold

Danksagungen: 1115 / 325

  • Nachricht senden

153

Dienstag, 2. September 2014, 19:07

Folge 3


Was der Typ zu Adam gesagt hat: "You need to take fashion a little bit more serious." :rolleyes:
Da habe ich mir nur gedacht, ja genau du Heini, wie wäre es wenn du selber bei dir anfängst. Ihr habt gerade mit hunderten Dosen von Party-Spray rumgealbert.
Naja, mir ist schon klar, was er gemeint hat, und ich gebe ihm auch Recht, Adam war ein Witz, aber irgendwie kann ich solche Kommentare in so einer Situation nicht für voll nehmen.
Noch was zu Adam: Bei der Entscheidung kam man auf den "V-Cut" zu sprechen, also wo die Hüftknochen so rausstehen. Ich persönlich find das ja, wenn es so extrem ist, ziemlich abstoßend. Hab nie verstanden, was daran attraktiv sein soll.

Wie ist das eigentlich mit Keith? Irgendwo in der Folge wurde doch mal seine Familie erwähnt? Ist er verheiratet und hat Kinder? Oder ging es da um Eltern und Geschwister? Ich habe nur so nebenbei geschaut und es nicht richtig registriert. Frag mich das aber, weil er sich ja doch ordentlich mit Kari vergnügt.

Und das Ivy raus ist hat mich nicht überrascht. Von den ganzen Fotoshootings der Staffel war sie mir allen anderen voran als einer der schwächsten aufgefallen. Da hatte ich mir schon gedacht, dass sie früh raus ist.

Meinem Liebling Will hätt ich am liebsten eine runtergehauen,damit er sich zusammenreißt. Ich kann es aber durchaus verstehen, dass bei ihm eine gewisse Unsicherheit im Vergleich zu den anderen auftritt.
Ich kanns nicht verstehen. Der Typ ist doch top in Form. Das ist schließlich keine Bodybuilder-Wettbewerb. Kenn mich zwar mit der Male-Model-Szene nicht sonderlich aus, aber mein Eindruck ist, dass sein Typ dort mindestens ebenso, wenn nicht sogar mehr gefragt ist, zumindest im Fashion-Bereich.
Hätte ihm am liebsten auch eine runtergehauen, um deine Worte zu verwenden.

Leyla

Topmodel

  • »Leyla« ist weiblich

Beiträge: 4 253

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2013

Wohnort: Österreich

Alltime-Fav: Samantha, Anna, Ivana, Barbara

Danksagungen: 740 / 1079

  • Nachricht senden

154

Dienstag, 2. September 2014, 19:50

"zuAkaryuu"





Meinem Liebling Will hätt ich am liebsten eine runtergehauen,damit er sich zusammenreißt. Ich kann es aber durchaus verstehen, dass bei ihm eine gewisse Unsicherheit im Vergleich zu den anderen auftritt.
Ich kanns nicht verstehen. Der Typ ist doch top in Form. Das ist schließlich keine Bodybuilder-Wettbewerb. Kenn mich zwar mit der Male-Model-Szene nicht sonderlich aus, aber mein Eindruck ist, dass sein Typ dort mindestens ebenso, wenn nicht sogar mehr gefragt ist, zumindest im Fashion-Bereich.
Hätte ihm am liebsten auch eine runtergehauen, um deine Worte zu verwenden.


Ja, ich weiß was du meinst. Aber ich denke mir, wenn man sich inmitten der durchtrainierten Testosteron-Hengste befindet, fängt man schon an an sich zu zweifeln. Ich persönlich finde ohnehin, dass Will der einzige wirklich modeltaugliche Typ (Von Matthew und Keith würde ich gern noch mehr sehen) dort ist. Einfach vom Typ her und weil er nicht so extrem auftrainiert ist. Ich kann mir aber gut vorstellen, dass er sich noch zusammenreißt. :)

Übrigens, genau meine Meinung zu Adam :D Ich finde er hat die Challenge sogar am BESTEN gemacht. Sorry, aber was anderes war das als eine College Wette, wo man sich nackt mit Confetti besprühen lassen muss? Kann man doch nicht ernsthaft als Fashion Show bezeichnen... (Oh, ANTM...)

"vergangene Staffeln - GNTM & ANTM"



ANTM:
1 - Elyse, 2- Sara, 4- Kahlen, Christina, Tatiana, 5 - Kim, Nik, 6- Joanie, Danielle, 7 - Brooke, Michelle&Amanda, 8- Natasha, 9 - Jenah, Heather, Sarah, 10 - Katarzyna, 11 - Analeigh, Marjorie, Elina, 12 - Allison, Celia, Fo, 13 - Jennifer, Erin, 14 - Angelea, 15 - Ann, Jane, Chris, 16 - Jaclyn, Hannah, 18 - Sophie, Annaliese, Catherine, AzMarie, 19- Leila, Brittany, Victoria, 20 - Chris H., Cory, 21 - Keith, Will, Lenox

GNTM: 1 - Yvonne, 2 - Barbara, Anja, 3 - Christina, Vanessa, Raquel, 4 - Marie, 5 - Louisa, Alisar, Pauline, 6 - Rebecca, Amelie, 7 - Luisa, Diana, Annabelle, 8 - Maike, Jacqueline, Christine, Bingyang, 9 - Anna, Samantha, Ivana, Karlin, 10 - Anuthida, Katha, 11 - Elena C., Luana, Taynara

KNTM: Kim Seung Hee, Lee Cheol Woo, Kim Ye Rim, Bang Tae Eun

AutNTM: Oliver, Miro, Manuela, Lydia,

Konnimausi

Topmodel

  • »Konnimausi« ist weiblich

Beiträge: 41 649

Registrierungsdatum: 19. Mai 2008

Danksagungen: 6804 / 6228

  • Nachricht senden

155

Mittwoch, 3. September 2014, 00:47

Folge 3

Ich fand die Folge wieder ziemlich mies.
Die sogenannte Fashion Show war einfach nur peinlich, sinnlos, dämlich, trashig - eben typisch ANTM. Die sind schlichtweg zu doof, irgendwas so zu machen, daß es mit Modeln zu tun hat. Aber zumindest hat Keith zu Recht gewonnen, er sah von allen mit Abstand am besten aus.
Das Shooting finde ich insgesamt, wenn ich die Resultate betrachte, einfach nur mißlungen. Die Ergebnisse sehen halt aus, wie es aussieht, wenn man einen Film dreht, darauf achtet, daß es dafür gut wird, und hinterher ein paar Stills rausschneidet, um sie als Fotos zu verwenden. Nicht umsonst macht man das im echten Leben kaum, höchstens wenn ein Glückstreffer dabei ist, sondern fotografiert die Models noch mal separat, weil eben das, was in bewegten Bildern gut aussieht, nicht zwingend auch ein brauchbares Foto hervorbringt.
Am besten gefallen mir noch Lenox, Denzel, Kari (auch wenn ich sie als Person nicht mag) und Will, obwohl der ja beim Shooting selbst völlig bescheuert aussah. Es ist schade, daß er sich selbst so runtermacht, denn er hat mehr Potential und dürfte in der Modeszene vom Typ her gefragter sein als die meisten anderen da.
Ich hatte gehofft, auch Keith würde sich beim Shooting gut machen, aber das sieht einfach nur bescheuert aus, wie man ihn da beim Hose-Runterlassen fotografiert hat.
Und Ivy hat sich leider auch selbst rausgekickt. Schade, sie hatte mir eigentlich gut gefallen. Allerdings sieht sie auch sehr klein aus, kann mir nicht vorstellen, daß sie größer ist als 1,70 m.
Am peinlichsten finde ich nach wie vor Adam. Der Typ wirkt so dermaßen hohl, das geht auf keine Kuhhaut. Ich hoffe, er fliegt bald. Und Shei und Raelia auch, die kann ich beide nicht ausstehen. Ach, irgendwie bin ich ungnädig heute... :oopsie:
Nächste Woche die Makeovers - das stimmt mich alles andere als hoffnungsfroh für die nächste Folge. Mal sehen, wer da wie verschandelt wird. :S

Lanavia

Topmodel

Beiträge: 5 446

Danksagungen: 937 / 866

  • Nachricht senden

156

Mittwoch, 3. September 2014, 10:25

Folge 3

Ich fand die Folge auch eher mäßig.
Irgendwie war sie auch durchzogen von Peinlichkeiten und Fremdschäm-Momenten.
Erst diese peinliche Fashionshow, allen voran Adam mit seinem Auftritt. Anschließend dieses Boom-Boom-Pow/Boom-Boom-Wow-Gelaber von Tyra mit dem brüllenden Affen-Adam und dann dieses Gequatsche von "Manaconda" gegenüber Keith bei der Entscheidung. 8|

Zur Challenge möchte ich eigentlich gar nichts weiter sagen.... ich fands einfach lächerlich.

Den Opener-Dreh fand ich an sich ganz interessant zu sehen. Bin auch gespannt, wie der dann nächste Woche aussieht. Die Bilder gefallen mir vom Konzept her an sich schon - halt klassisches Wet/Sexy-Shooting, aber die Endergebnisse finde ich fast durchweg scheußlich. Einzig Lenox und Denzel sind mir einigermaßen positiv in Erinnerung geblieben.

Über Ivys Rauswurf bin ich wenig überrascht. Hatte auch von den Bildern her das Gefühl, dass sie in den Shootings am schwächsten war. So fand ich sie sympathisch und irgendwie niedlich und ich hätte lieber noch was von ihr gesehen als manch anderen dort. Aber bei der Entscheidung zwischen ihr und Will bin ich dann doch froh, dass es sie getroffen hat.

Inter

Weltmeister

  • »Inter« ist männlich

Beiträge: 4 803

Registrierungsdatum: 17. April 2007

Alltime-Fav: Barbara

Danksagungen: 1996 / 1053

  • Nachricht senden

157

Mittwoch, 3. September 2014, 13:44

Folge 3

Ich fühl mich immer mehr, als würde ich Big Brother, Jersey Shore oder sowas ähnliches schauen. Wenn da nicht jede Woche diese lästigen Fotoshootings zwischendurch wären... :whistling: Zur Challenge möchte ich mich eigentlich auch nicht weiter äußern, da wurde ja auch schon alles gesagt.
Die Ergebnisse vom Shooting sind auch allesamt kaum zu gebrauchen (war ja auch nicht anders zu erwarten bei solch einem billigen NBNB-Abklatsch :pueh: :D), aber für den Opener habe ich noch einen Funken Hoffnung, dass er ganz gut ausschauen könnte. Mit genügend SloMo und Wasser kann da eigentlich nicht so viel schief gehen und viel schlechter als in den letzten paar Staffeln kann er vermutlich auch gar nicht mehr werden ^^

Dass Ivy gehen musste war wirklich nicht sehr überraschend. Ich finde es allerdings sehr traurig, dass ausgerechnet eine der wenigen Personen, die noch normal-erträglich sind und einen Hauch (Nischen-)Potential besitzen, nun fehlt :/

SimboMN

Topmodel

Beiträge: 12 075

Danksagungen: 2105 / 0

  • Nachricht senden

158

Mittwoch, 3. September 2014, 13:53

Spoiler Spoiler

Die Opener waren zwar immer total trashig, aber die von Staffel 18 und 20 habe ich trotzdem geliebt :inlove:
Ja, um Ivy ist es aus Sympathiegründen wirklich total schade.

Konnimausi

Topmodel

  • »Konnimausi« ist weiblich

Beiträge: 41 649

Registrierungsdatum: 19. Mai 2008

Danksagungen: 6804 / 6228

  • Nachricht senden

159

Mittwoch, 3. September 2014, 20:14

zu Inter

Dass Ivy gehen musste war wirklich nicht sehr überraschend. Ich finde es allerdings sehr traurig, dass ausgerechnet eine der wenigen Personen, die noch normal-erträglich sind und einen Hauch (Nischen-)Potential besitzen, nun fehlt :/

*zustimm* ;(

Akaryuu

Topmodel

  • »Akaryuu« ist männlich

Beiträge: 4 758

Registrierungsdatum: 4. Juni 2012

Alltime-Fav: Christina Leibold

Danksagungen: 1115 / 325

  • Nachricht senden

160

Mittwoch, 3. September 2014, 20:30

Spoiler Spoiler

Ja, um Ivy ist es aus Sympathiegründen wirklich total schade.
Irgendwie schon, aber andererseits, wie viel wäre von ihr denn überhaupt gezeigt worden? Sie besticht weder durch Leistung, noch durch irgendwas anderes. Ich glaube nicht, dass die Regie / der Schnitt sie groß beachtet hätte.

Die Opener waren zwar immer total trashig, aber die von Staffel 18 und 20 habe ich trotzdem geliebt :inlove:
Ich finde schon allein die Musik immer so schrecklich, dass ich den direkt überspringe ^^ . Musik finde ich beim Opener immer besonders wichtig, weil es schon die Stimmung aufbaut. Bei der Musik bin ich immer direkt genervt. Aber die ist natürlich Geschmackssache.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen