Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Akaryuu

Gewinner fot-O-lymp 2

  • »Akaryuu« ist männlich

Beiträge: 4 756

Registrierungsdatum: 4. Juni 2012

Alltime-Fav: Christina Leibold

Danksagungen: 1111 / 325

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 19. November 2013, 20:04

Das liest sich ja nicht sehr vielversprechend :S

Naja, ist ja nur meine Meinung. Außerdem halte ich die erste Folge auch nicht für unbedingt repräsentativ. Es gibt einige NTM-Sendungen, wo man die Castings ja schon eh wohlweislich überspringt.
Aber deine Meinung (sowie die von belle etc.) würde mich interessieren, vor allem in Anbetracht der Tatsache, dass ihr ja etwas mehr ANTM-affin seid.

belle-blue

Forums-Hoheit|Wett-Patin dümmer

  • »belle-blue« ist weiblich

Beiträge: 24 429

Registrierungsdatum: 28. März 2010

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 4334 / 1383

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 20. November 2013, 11:44

Episode 1

Ich tippe mal mit während ich gucke :)

Krass wie viele Zwerge und (für Modelverhältnisse) Moppelchen sich da bei den Castings rumtreiben 8|

Omowunmi - sie geht mir jetzt schon auf den Keks, wie kann man nur so viel Mist labern :rolleyes: Besonders toll aussehen tut sie auch nicht.

Joyce - diese Perücke ist ja furchtbar 8| Man kann ihr Gesicht kaum einschätzen weil die Perücke so dominant ist, da kann das Makeover ja nur besser werden :D

Opeyemi - wow, schon 25 Jahre alt, ihr Gesicht haut mich nicht um aber schlecht finde ich sie auch nicht

Die Frage von Oluchi an Opeyemi, warum sie an einer 'reality tv show' teilnehmen will obwohl sie schon gemodelt hat fand ich gut. Macht nochmal deutlich dass es mehr um Unterhaltungs-TV als ums Modeln geht.

Roselyn - ihr Look ist okay

Cheandre - gefällt mir sehr gut

Michelle - gefällt mir gar nicht

Rhulani - ist das ein Scherz? Eins der unattraktivsten Mädels die ich jemals bei NTM gesehen habe :S

Marwa - nicht so ganz mein Fall

Aamito - interessant, aber so ganz einordnen kann ich sie noch nicht, da ist von supertoll bis gefällt mir nicht alles möglich :D die Größe ist ja schon mal super

Steffi - hat mir in Bewegung nicht sooo gut gefallen, aber das Bild von ihr das auf dem Tisch lag - wow!

Safira - haut mich nicht um, und dann noch die Sprachbarriere...

Michaela - ganz okay, oberes Mittelfeld bisher

(jetzt musste ich erstmal kurz nachsehen, ich wusste überhaupt nicht dass Portugiesisch in Angola und Mosambik Amtssprache ist, wieder was gelernt)

Ich muss ja mal sagen dass ich diese ganzen afrikanischen Namen toll finde, ebenso wie die Akzente der Mädels :inlove:


Episode 2


Makeover...juchu :D
Joyce sieht jetzt viiiel besser aus als mit dieser blonden Perücke. Michelle gefällt mir auch viel besser mit den rot-braunen Haaren. Roselyn sieht mir ihrem Afro super aus. Marwa gefällt mir mit der neuen Frisur weniger als vorher, der Schnitt passt überhaupt nicht zu ihrem Gesicht finde ich :S Michaelas neue Frisur verstehe ich nicht so ganz, unten ab und oben wie ein Pudel??? Wo ist da die Verbesserung??? Und wo ist der Rest der Makeovers? Wurde bei den anderen nichts gemacht?

Opener-Dreh
Die meisten Mädels haben sich ja ganz gut angestellt, schön. Omowuni sah aus wie eine Idiotin bei ihrem Dreh, und sie fand sich auch nicht ganz toll...wtf 8| ?( Aber war ja klar dass die mit der größten Klappe und diejenige die sich gaaaanz toll findet als erste heult :rolleyes: Außen einen auf Krawallbürste machen und innen zerbrechlich wie ein Butterkeks sein...jaja. Marwa wirkte auch wahnsinnig verunsichert, die wusste ja überhaupt nicht was sie machen sollte :S Und ihr Körper ist nicht gerade optimal für ein Model, sie müsste ganz schön abnehmen, vor allem an den Oberschenkeln. Von daher finde ich es okay dass sie eleminiert wurde. Um Steffie tut es mir hingegen leid, sie hätte ich sehr gerne noch länger gesehen :( Aber war ja klar dass die Krawallbürste weitergeschleift wird, wer soll auch sonst für die gewünschten catfights sorgen :rolleyes:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »belle-blue« (20. November 2013, 12:49)


Akaryuu

Gewinner fot-O-lymp 2

  • »Akaryuu« ist männlich

Beiträge: 4 756

Registrierungsdatum: 4. Juni 2012

Alltime-Fav: Christina Leibold

Danksagungen: 1111 / 325

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 21. November 2013, 00:19

Episode 2


Das Drama bei den Make-Overs war ja zu erwarten, aber gehört gerade bei einer 1. Staffel wohl auch einfach dazu.

Der Videodreh war ja schon recht aufschlussreich, was einige angeht. Von den Stylings etc. hat es mir nicht so gut gefallen.

Die Entscheidung fand ich enttäuschend in zweierlei Hinsicht. Die Jury find ich nicht so überzeugend und die Eliminierung von Steffie fand ich nicht in Ordnung. Eigentlich war ja ziemlich eindeutig wer die zwei Schwächsten waren, ausgerechnet die zwei Oberzicken, davon musste natürlich mindestens eine gerettet werden... Diese Omowunmi finde ich einfach nur unerträglich.

Ich glaube am besten gefallen mir im Moment Michaela und Aamito, letztere ist mir jedoch sehr unsympathisch.

SimboMN

Topmodel

Beiträge: 12 075

Danksagungen: 2110 / 0

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 21. November 2013, 19:11

Folge 2

Ich habe jetzt auch mal Folge 2 angesehen, Folge 1 hab ich ausgelassen :jubel:
und Michelle :inlove:
Das dachte ich mir :P Sie erinnert mich schon etwas an Leila
Die blonde Südafrikanerin (Cheandre) erinnert mich total an Wiebke-Maria von DpM :S
DpM ist schon so lange her und so belanglos gewesen, dass ich mich da an fast keinen mehr erinnern kann *rofl* :rofl2:
Ich glaube am besten gefallen mir im Moment Michaela und Aamito, letztere ist mir jedoch sehr unsympathisch.
Gibt's dafür einen bestimmten Grund oder einfach so? Unsympathisch wirkte sie auf mich nicht gerade :schulterzuck:

So - nun zur Folge:

Man merkt schon, dass das die erste Staffel ist ^^ Und diesen Host mag ich gar nicht. Optisch finde ich sie nicht wirklich ansprechend und dann noch ihre komische Stimme :wacko:

Auf Anhieb gefallen mir einige Mädchen, dafür andere überhaupt nicht.

Aamito ist eine meiner Favoritinnen :inlove: Sie wirkt total sympathisch und sah beim Dreh echt klasse aus 8o
Cheandre hat mir beim Dreh überhaupt nicht gefallen, aber sonst sah sie die ganze Folge über super aus. Besonders die Augenbrauen sind klasse :inlove: Favoritin Nr. 2
Joyce hat mir beim Dreh gar nicht gefallen, beim Panel hingegen sah sie echt gut aus.
Michaela sieht mit ihrem MO auch sehr gut aus. Ihr Styling für den Dreh war auch richtig gut gewählt. Ich weiß nicht wieso, aber ich musste da an Hilary an Fresh Prince of Bel Air denken ^^
Michelle kam bisher auch sympathisch rüber. Optisch erinnert sie mich an Leila ^^
Omowumni finde ich echt nicht schön, sympathisch oder talentiert :S
Opeyemi hat mir beim Dreh mit den langen Haaren auch nicht so gefallen, bei der Entscheidung sah sie aber, wie Joyce, auch gut aus.
Rhulani finde ich total sympathisch :hug:
Roselyns Perücke fand ich erst nicht so gut, aber ich habe mich nun damit angefreundet. Ihr Gesicht ist richtig hübsch und eignet sich perfekt für Beauty Shots :thumbup2:
Safira erinnert mich an Jessie J :schulterzuck: Viel hat man ja nicht von ihr gesehen, aber ich stehe ihr eher positiv als negativ gegenüber :)

Natürlich hätte ich lieber Omowumni gehen sehen, aber besonders um Steffie trauere ich nicht

Akaryuu

Gewinner fot-O-lymp 2

  • »Akaryuu« ist männlich

Beiträge: 4 756

Registrierungsdatum: 4. Juni 2012

Alltime-Fav: Christina Leibold

Danksagungen: 1111 / 325

  • Nachricht senden

13

Freitag, 22. November 2013, 13:55

zu Simbo Folge 2

Das dachte ich mir :P Sie erinnert mich schon etwas an Leila
Mich gar nicht :schulterzuck:
Gibt's dafür einen bestimmten Grund oder einfach so? Unsympathisch wirkte sie auf mich nicht gerade :schulterzuck:
Jepp, gibt es. Aber nichts von der Art, bei der jeder sagen würde "unsympathisch". Es ist mehr ein Mix aus ihren Kommentaren und ihrer Art die Dinge zu sagen, die auf mich selbstverliebt wirkt, und mir persönlich einfach nicht gefällt. Insbesondere in Folge 1 ist sie mir unsympathisch geworden. Beispiel: Michelle ist Vegetarierin, und es gab einen Streit dbzgl. gegen Ende von Folge 1, bei dem Aamito auch beteiligt war. Ihre Aussagen in diesem Streit haben u.a. dazu beigetragen, dass sie mir nicht so sympathisch ist.
Aber ist noch zu früh, als dass sich meine Meinung schon verfestigt hätte.

Lanavia

Topmodel

Beiträge: 5 423

Danksagungen: 936 / 859

  • Nachricht senden

14

Samstag, 23. November 2013, 16:17

Ich habe auch die 1. Folge ausgelassen und bin direkt bei der 2. eingestiegen.

Folge 2

Ganz nette Folge. Direkt das Makeover. Fand ich toll. Ich mag die Makeovers :D So schlimm waren sie auch nicht, finde ich. Nur die mit dem kurz rasierten Haaren tat mir ein wenig leid. Die Frisur an sich geht ja, aber irgendwie wurde die schlecht geschnitten. Aber einige haben echt ein ganz schönes Drama gemacht.

Ich fand es eigentlich ganz cool mal solch einen Dreh vom Intro zu sehen.
Besonders gefallen mir immer noch Michelle (ein wenig Ähnlichkeit mit Leila hat sie schon, aber nicht sooooo sehr, finde ich :P), Aamito (tolles Gesicht und toller Körper!), Michaela und Roselyn. Marwa und Omowunmi fand ich beide ganz schrecklich und eigentlich hätten für mich diese beiden rausgeschmissen gehört. Um Steffie tut es mir leid. Ich fand sie sehr hübsch und hätte gerne mehr von ihr gesehen. Aber nein, natürlich wird die nervige Krawallbürste mitgeschleppt. X(

Konnimausi

Topmodel

  • »Konnimausi« ist weiblich

Beiträge: 38 118

Registrierungsdatum: 19. Mai 2008

Danksagungen: 5606 / 5339

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 24. November 2013, 00:26

So, ich klinke mich jetzt auch ein. Habe heute nur die erste Folge gesehen und relativ ausführlich mitgeschrieben, das tue ich euch jetzt einfach mal an. ;)

Folge 1

Bei den Castings hat man genauso viele Totalausfälle gesehen wie bei GNTM oder ANTM. Das scheint also ein absolut internationales Phänomen zu sein, daß mopplige, kleine und oder mit völlig unpassenden Gesichtszügen ausgestattete Mädchen glauben, als Model tauglich zu sein. Auch dort sind viele viel zu stark geschminkt und wirken einfach nur billig und dabei bestenfalls hübsch, aber nicht wie ein Model. Auf den ersten Blick waren aber auch einige sehr vielversprechende Mädchen dabei, leider hat man die meist nur kurz gesehen und dann nie wieder.
Mann, schon gleich dieses erste, hysterisch heulende Mädel bei den Castings ging mir gehörig auf die Nerven. Die war doch nun wirklich zu stämmig und zu kurzbeinig für ein Model, und sie hatte zwar ein hübsches Gesicht, aber eben absolut „durchschnittshübsch“. Dazu diese stark gelockte Mähne, für ein Model wohl auch eher problematisch zu bändigen. Und für die schien ja wirklich die Welt zusammenzubrechen, weil sie nicht in diesen Modelwettbewerb kam.
Gut, daß dann von den Massencastings nicht mehr viel gezeigt wurde, sondern es gleich mit den „Auserwählten“ weiterging und nur noch kurze Einspieler kamen. Ich finde es auch gut, daß die Kandidatinnen recht ausführlich vorgestellt wurden, selbst wenn dadurch in der ersten Folge noch nicht gemodelt werden konnte. Aber man weiß schon mal, mit wem man es zu tun hat. ;)

Zu den ersten Eindrücken von den Kandidatinnen und dem Host:
Das Gesicht von Oluchi gefällt mir unglaublich gut. Dagegen fallen die Kandidatinnen dann doch sehr stark ab.
Omowunmi und die beiden blondgefärbten kurzhaarigen Mädchen (Joyce und Roselyn)gingen mir schon nach einer halben Minute auf die Nerven, das kann ja noch heiter werden. Die machen alle drei den Eindruck, als wären es ziemlich unangenehme Zicken. Dazu wirken sie auch alle eher ordinär, vor allem Roselyn. Und man sieht ja wirklich permanent nur Omowunmi, das nervt dermaßen! Die drei sind definitiv nicht als Models gecastet, sondern für die Zickereien.
Wow, Opeyemi hat mir auf den ersten Blick sehr gut gefallen. Aber schon 25, wobei sie natürlich auch schon Modelerfahrung mitbringt.
Die drei südafrikanischen Mädchen sind vom Look halbwegs ok, wobei Cheandre auch aufpassen muß, nicht ordinär oder wie eine amerikanische Highschoolschönheit zu wirken. Und bei Michelle passen die Maße nicht, die wirkt zu breit für ein Model, der Hüftumfang dürfte irgendwo über 95 liegen. Ruthani oder wie sie heißt wirkt nur aus bestimmten Winkeln, frontal finde ich das Gesicht problematisch. Auch bei diesen dreien scheint wohl eher Zicken- als Modelpotential den Ausschlag gegeben zu haben.
Marwa gefällt mir nicht, durchschnittlich hübsch, aber weder Figur noch Gesicht für ein Model.
Aamito – wow! Da scheint Potential vorhanden. Groß, dünn, interessantes Gesicht, meine sofortige Favoritin! :love:
Steffi ist nicht schlecht, wirkt aber recht klein.
In Mozambique war bei der ersten Gruppe ein unglaublich hübsches, schlankes Mädchen dabei, das aber leider nicht ausgewählt wurde.
Stattdessen Safira, sie gefällt mir gar nicht. Sie wirkt auf den ersten Blick sympathisch, aber das Gesicht ist viel zu rund, und auch der Hintern scheint sehr ins Rundliche, Füllige zu neigen. Wird sicherlich auch schwierig mit ihr, wenn sie kaum Englisch spricht.
Michaela wirkt sehr schlank, aber auch eher klein, und das Gesicht ist hübsch, haut mich aber unter Modelgesichtspunkten nicht vom Hocker.

In der zweiten Folge schon das Maeover, wie ätzend. Sieht nach der Vorschau aus, als ob da nicht unbedingt Verbesserungen herauskommen, aber mal abwarten. Hoffentlich belassen sie meiner Favoritin Aamito die kurzen Haare, das paßt einfach zu ihr! Mit dem Rest können sie von mir aus anstellen, was sie wollen.
Video und Shooting für das Intro finde ich eine schöne erste Aufgabe, bin gespannt.

Konnimausi

Topmodel

  • »Konnimausi« ist weiblich

Beiträge: 38 118

Registrierungsdatum: 19. Mai 2008

Danksagungen: 5606 / 5339

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 24. November 2013, 02:34

Habe nicht schlafen können und mir die zweite Folge noch reingezogen. ;)

Folge 2

Von einer knappen Dreiviertelstunde über 4 Minuten auf eine sinnlose Zusammenfassung der ersten Folge inklusive Zickenpotential und Gekreische verschwendet, das fängt ja gut an. :thumbdown:

Jetzt also die Makeovers. Alleine die Ankündigung klang schon unheilverkünden. Die sollen nichts Unerwartetes machen, verdammt noch mal, sondern den Mädchen einen undramatischen, nach Möglichkeit – bis auf Ausnahmen wie Aamito - langhaarigen, modeltauglichen Look verpassen. Aber darum geht es wohl auch im afrikanischen Format nicht.
Joyce sieht ohne die blonde Perücke deutlich weniger ordinär aus, aber eben auch wie ein normales Mädchen und nicht wie ein Model. Wenn sie die Haare leicht zerzaust trägt und nicht so angeklatscht wie in dem Kurzinterview nach dem Makeover, sieht es aber wirklich nicht schlecht aus und läßt auch ihr Gesicht etwas schmaler wirken. Und mit glatt zurückgenommenen Haaren sieht es auch gut aus.
Roselyn sah vorher furchtbar aus, und mit der Perücke ist es auch nicht besser.
Zu Michelle hat die blonde Farbe viel besser gepaßt, da hätte man nicht viel verändern müssen. Das Rötliche sieht zwar nicht völlig daneben aus, aber es bringt auch keinerlei Verbesserung, in meinen Augen ein vollkommen überflüssiges Makeover.
Marwas neuer Schnitt ist schrecklich, sie sieht damit noch älter und rundgesichtiger aus, auch ein vollkommen überflüssiges Makeover. Wenn die Haare nicht so zurechtgefönt sind wie direkt nach dem Makeover, sondern glatt nach unten hängen, geht es aber zumindest einigermaßen.
Michaela sieht auch mit dem neuen Look noch hübsch aus, aber ich kann verstehen, daß er ihr nicht gefällt, und auch bei ihr war das Makeover absolut überflüssig. Sie hat aber einfach ein tolles Gesicht, wahrscheinlich gäbe es nur wenige Frisuren, die sie wirklich verschandeln würden.
Bei allen anderen hat man gar nichts gesehen, da scheinen sie aber auch nichts gemacht zu haben.

Bei dem Videoshoot scheinen sich die meisten ja ganz gut angestellt zu haben, aber Owomunwi war ja wohl ohne Worte. Diese Selbstdarstellerin ist einfach nur schrecklich, jede Sekunde, die sie auf dem Bildschirm zu sehen ist, ist reine Zeitverschwendung.
Die beiden, die danach gezeigt wurden, Marwa und Steffi???, waren ja auch Totalausfälle. Wobei Marwa zum Schluß vielleicht noch die eine oder andere brauchbare Videosekunde produziert hat. Aber sie wirkt wie mindestens 30.
Rhulani sah furchtbar aus mit der Perücke. Aber dafür, daß es ihre erste Modelerfahrung war, hat sie sich gar nicht so schlecht angestellt. Nur gefällt mir ihr Gesicht immer weniger, je öfter ich es sehe.
Michelle und Cheandre sehen überhaupt nicht aus wie Models, sondern könnten amerikanische Cheerleader sein.
Michaela hat es super gemacht.
Steffi sieht furchtbar ordinär aus, dabei ist sie ungeschminkt hübsch und wirkt überhaupt nicht billig.
Von Opeyemi hatte ich mir mehr versprochen, vor allem von der Seite ist da bei den Standbildern überhaupt nichts Modelmäßiges zu erkennen. Das Styling hat aber auch nicht zu ihr gepaßt, fand ich. Ich hoffe, sie steigert sich noch, eigentlich gefällt sie mir ja ganz gut.
Aamito war super, sie spielt für mich in einer anderen Liga als die anderen Mädchen. :love: Und sie scheint ja sowohl hier als auch bei den Judges gut anzukommen.

Ich hatte gedacht, es würde noch ein separates Shooting geben. Stattdessen haben sie einfach ein paar Standbilder aus dem Film verwendet, entsprechend taugen die überwiegend auch nix. :duh:

Daß meine drei Lieblingsmädchen, Aamito, Michaela und Opeyemi, auch genau in dieser Reihenfolge die drei ersten waren, die weiterkamen, hat mich sehr gefreut. Aber am Ende war auch so klar, daß die ganzen Zicken bleiben, egal wie sie sich als Model anstellen. :motz: :wand: Steffi und Marwa haben ja keine große Leistung gebracht, aber sie wirkten wenigstens sympathisch.

Beim nächsten Mal Fashionshow in Johannesburg, da bin ich gespannt. Aber auch bereits in der Vorschau wieder extrem genervt von Owomunwi. Das Mädel kann man wirklich keine zehn Sekunden ertragen. X( :thumbsdown2:


Hättet ihr eigentlich Lust, hier auch wieder nach jeder Folge eine Abstimmung über die Reihenfolge der Mädchen zu machen? Ich fänd's cool, wir scheinen ja doch ein paar zu sein, die das sehen.

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher