Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 457

Registrierungsdatum: 6. April 2017

Alltime-Fav: Serlina

Danksagungen: 77 / 122

  • Nachricht senden

601

Samstag, 16. September 2017, 10:01

Komische Argumentation von Luisa:

Zitat

WENN DU NICHTS NETTES ZU SAGEN HAST - ZÄHLT DEINE MEINUNG NICHT!


Man muss also alles toll finden, nur dann zählt die Meinung? Ich muss also zum Beispiel alles, was die Regierung macht, toll finden?! Wenn die Regierung Entscheidungen trifft, die mir nicht gefallen und ich das äußere, dann zählt die Meinung nicht?! ?(

Zitat

Und dann kommt der nächste Grund "aber du hast ja selber Schuld, du bist bei Instagram oder stehst in der Öffentlichkeit, da muss man damit leben angegriffen zu werden."
Ich möchte dabei nicht mal von mir reden, mittlerweile bin ich es gewöhnt nicht immer nur positives Feedback zu bekommen. Aber andere vielleicht nicht! Viele Mädchen suchen vielleicht Bestätigung bei Instagram oder allgemein bei Social Media oder haben einfach sowieso schon kein großes Selbstvertrauen.


Das normale unbekannte Lieschen Müller ohne Medienerfahrung also eben eine x-beliebige 14jährige Schülerin in der Pubertät, das sich einfach so bei Instagram anmeldet kann man doch nicht vergleichen mit berühmten Leuten mit Medienerfahrung.


Zitat

Wie soll man Leuten klar machen, dass sie schön sind - wenn andere das Gegenteil sagen!


Das hört sich an wie:
Wie soll man den Leuten klar machen, dass es Chemtrails gibt - wenn andere das Gegenteil sagen!

Wie soll man den Leuten klar machen, dass es die Illuminaten gibt - wenn andere das Gegenteil sagen!

Wie soll man den Leuten klar machen, dass der 11. September ein Inside-Job der USA ist - wenn andere das Gegenteil sagen!

Zitat

Wenn Leute im Social Media mit fiesen Kommentaren um sich werfen - um sich dabei am Ende vielleicht einfach selbst besser zu fühlen.


Oh ja. Das war eine schlimme Zeit für mich, als Luisa noch gut aussah. Ich habe mich neben ihr immer so hässlich gefühlt. Gott sei Dank hat sie eine neue Frisur, jetzt fühle ich mich gleich besser. (war ironisch gemeint)

Jetzt mal ernst: Ich wünsche mir ihr altes Aussehen zurück. Ich fühle mich nicht besser bei ihrem jetzigen Aussehen.

Zitat

Hey, sei einfach mal du selbst - denn nur du selbst kannst die beste Version von dir sein, denn nur du musst dich selbst wohlfühlen und nicht das Wohlgefallen anderer gerecht werden.


Luisa war jahrelang sie selbst, bis sie ihre Frisur änderte, entweder weil es die Modelagentur diktiert oder weil sie jemand sein möchte, der sie nicht ist.
GNTM 2017: Serlina ~~~~ GNTM 2018: Pia und Sally

bombshell

Topmodel

  • »bombshell« ist weiblich

Beiträge: 6 716

Registrierungsdatum: 17. März 2012

Alltime-Fav: Carolin Sünderhauf

Danksagungen: 1739 / 3770

  • Nachricht senden

602

Samstag, 16. September 2017, 10:01

Oh das gefällt mir richtig gut, was Luisa da auf IG gepostet hat. Das trifft wirklich zu und ich denke sie hat damit vollkommen Recht. Es ist schon heftig was teils über Menschen auf IG abgeurteilt wird, ohne diese Menschen überhaupt zu kennen, da haut man Dinge raus die sehr verletztend sind. Luisa kennt das ja über die Jahre wie sie auch schreibt und versteht mit negativen Kommentaren umzugehen und diese auch, was ich voll cool hier finde in einer Form an die Hater zurückzugeben, bzw sie auffordert diese zu behalten.
Denke besonders bei dem Text an Celine, denn sie bekommt ja eine Menge ab zur Zeit , vor allem wegen ihrer Figur und ich habe Sorge, wenn das Gerangel mit OE ob sie nun gehen darf oder nicht, noch mehr an ihr nagt.

Ich finde Luisa hat sich zu einer richtig starken jungen Frau entwickelt die weiss was in der Szene abgeht. Ich drücke ihr echt die Daumen, dass sie evtl richtig Erfolg jetzt hat in London.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

tecu (16.09.2017), Against All Odds (17.09.2017)

Konnimausi

Topmodel

  • »Konnimausi« ist weiblich

Beiträge: 42 203

Registrierungsdatum: 19. Mai 2008

Danksagungen: 6995 / 6338

  • Nachricht senden

603

Samstag, 16. September 2017, 15:37

Ich verstehe schon, was Luisa sagen möchte, und ich kann ihr Grundanliegen eigentlich nur unterstützen, in den sogenannten sozialen Medien nicht andere, einem persönlich nicht einmal bekannte Leute fertigzumachen und auf ihnen herumzuhacken. Aber ich muss Das_Ei recht geben, Luisas Argumentation ist großer Unsinn und in Teilen für mich sehr bedenklich.
Eine Meinung zählt nur, wenn man was Nettes sagt? Das ist wirklich einfach nur Käse, denn damit würde man jede Art von Kritik, ob konstruktiv oder nicht, verbieten, genau wie reine Geschmacksäußerungen wie "Das Bild gefällt mir nicht, weil das Outfit einfach überhaupt nicht mein Geschmack ist". Klar, dann kann man sich den Kommentar auch sparen, aber das heißt ja dann konsequent zu Ende gedacht, dass die sozialen Medien einfach nur den Zweck haben sollten, sich selbst und gegenseitig zu beweihräuchern.
Und ihr Argument, dass das vor allem junge Mädchen trifft, die kein Selbstbewusstsein haben und im Netz Bestätigung suchen, finde ich mehr als bedenklich, denn damit wird ja genau dieses Suchen nach Selbstbestätigung durch Posten von Selfies gutgeheißen und als probates Mittel angesehen. Anstatt dass sie mit ihrer Social-Media-Erfahrung den Mädels ins Gewissen reden würde, doch um Himmels willen sich nicht ständig selbst im Netz zur Schau zu stellen, wenn sie es nicht wie Luisa beruflich bedingt in gewissem Grade müssen. Für mich ist das ein äußerst bedenklicher Trend, und man sollte doch diesen jungen Mädels klarmachen, dass sie lieber ihr Leben leben und im real life mit Freunden, Geschwistern, was weiß ich wem was Schönes machen sollten, anstatt stundenlang am perfekten Selfie zu feilen und sich dann von Fremden Komplimente zu erhoffen.
Ebenso kacke finde ich diesen Unsinn von wegen, wie sollte man einem Menschen denn klarmachen, dass er schön ist, wenn andere ständig dazwischengrätschen und was Gemeines sagen. Ja, warum um Himmels willen ist es denn so wichtig und oberstes Ziel, Menschen einzureden, dass sie schön sind (was nun mal objektiv betrachtet halt einfach auch nicht jeder Mensch ist, egal welche Schönheitsideale man da nun anlegt)? Das geht mir eben auch sehr bedenklich in die Richtung, dass auch Mädels, die kein Model sind und nie mit ihrem Aussehen ihr Geld verdienen werden, sich nur über Äußerlichkeiten definieren. Egal, ob man in der Schule gut oder schlecht ist, egal, ob man sich ein gutes Berufsleben aufbaut oder nicht, egal, ob man sich bei Familie und Freunden gut aufgehoben fühlt oder nicht. Alles nicht so wichtig, Hauptsache, man ist schön und kriegt das übers Internet von möglichst vielen Menschen möglichst oft bestätigt.
Ja, Luisa arbeitet als Model und wird da nun mal sehr über Äußerlichkeiten definiert. Aber gerade von ihr mit ihrer starken Fixierung auf Kirche und Glauben hätte ich mir nun wirklich was Besseres erwartet als solche Oberflächlichkeiten bezogen auf den Rest der (weiblichen) Menschheit. Vor allem, nachdem sie im Zusammenhang mit ihrer neuen Frisur so trotzig damit daherkam, es wäre egal, wie man aussieht, Hauptsache, man selbst fühlt sich wohl.
Im übrigen tue ich mich generell schwer damit, längere schriftliche Ergüsse von Luisa zu lesen, weil sie anscheinend in der Schule immer gerade gefehlt hat, wenn in Deutsch Rechtschreibung oder Grammatik behandelt wurde. :pinch:

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Shaft13 (16.09.2017), DoubleUS (16.09.2017), fischflosse (17.09.2017), belle-blue (17.09.2017)

Shaft13

Geilster User des Forums!!

Beiträge: 19 197

Danksagungen: 1872 / 404

  • Nachricht senden

604

Samstag, 16. September 2017, 15:58

Finde ihr IG Postings auch ziemlich bescheuert. Dabei hat Konni das meiste schon gesagt, warum es bescheuert ist.

Im Prinzip sagt das Posting aus: "Bitte nur zujubeln und applaudieren, ansonsten Fresse halten."
Lobe den Herren, den mächtigen König der Ehre!
HALLELUJA!! AMEN!!

Bettyna

Supermodel

Beiträge: 1 281

Registrierungsdatum: 8. März 2015

Alltime-Fav: Sophie, Rebecca, Ivana, Jil

Danksagungen: 538 / 871

  • Nachricht senden

605

Montag, 18. September 2017, 12:16

denn damit würde man jede Art von Kritik, ob konstruktiv oder nicht, verbieten, genau wie reine Geschmacksäußerungen wie "Das Bild gefällt mir nicht, weil das Outfit einfach überhaupt nicht mein Geschmack ist".
Kritik und Geschmacksäußerungen kann man auch nett formulieren, so dass sie nicht verletzen. Ich vermute, dass Luisa das gemeint hat.

Arkytior

Topmodel

  • »Arkytior« ist weiblich

Beiträge: 7 602

Registrierungsdatum: 28. Januar 2014

Wohnort: NRW

Alltime-Fav: Luisa

Danksagungen: 2146 / 460

  • Nachricht senden

606

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 14:35

Sie ist momentan in Mailand (da kann sie sich ja mit Jolina treffen ^^ ), ihre Agentur dort ist Women (hatten wir aber schon). Nochmal ihr Portfolio dort: www.womenmanagement.it/model/4384/luisa-hartema/ wobei das aber ausschließlich aus alten Bildern besteht.

Akaryuu

Topmodel

  • »Akaryuu« ist männlich

Beiträge: 4 761

Registrierungsdatum: 4. Juni 2012

Alltime-Fav: Christina Leibold

Danksagungen: 1119 / 325

  • Nachricht senden

607

Montag, 30. Oktober 2017, 10:00

Sie war übrigens auch jetzt in Barcelona und hat dort für Schwarzkopf / Got2Be gearbeitet ('auch', weil Julia aus Staffel 11 auch wieder in Barcelona dafür gearbeitet hat). www.instagram.com/p/BUo5mYmF5E0/?taken-by=luisahartema_ :love:
Die Werbebanner mit Luisa sind im Moment recht prominent auf Webseiten vertreten. Hier ist die Webseite zum Produkt:
http://www.schwarzkopf.de/de/marken/haar…/hellseher.html

pinda

Topmodel

  • »pinda« ist weiblich

Beiträge: 3 057

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2009

Wohnort: H

Alltime-Fav: Vanessa Hegelmaier

Danksagungen: 225 / 397

  • Nachricht senden

608

Montag, 30. Oktober 2017, 13:12

Hach - wenn sie doch nur in echt solche Haare hätte :love:

Ähnliche Themen