Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Arti

Topmodel

Beiträge: 9 048

Registrierungsdatum: 3. August 2011

Alltime-Fav: Alisar - Ivana - Anna W. - Maja

Danksagungen: 1638 / 1271

  • Nachricht senden

425

Samstag, 21. Juni 2014, 13:57

Ja, das könnte sogar ein Zukunftsprojekt sein. Ich würde den längeren, dafür einfacheren Weg nehmen.



Würdest du für 100 Euro den South West Coast Path laufen?

Wiki: Der South West Coast Path ist Großbritanniens längster ausgeschilderter Fernwanderweg und ein National Trail. Er verläuft über 1.014 km von Minehead in Somerset entlang der Küsten von Devon und Cornwall nach Poole Harbour in Dorset.
Tanz ist Esperanto mit dem ganzen Körper----Fred Astaire

fleximaus

Bewerberin

  • »fleximaus« ist weiblich

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 12. Juni 2014

Wohnort: Münster

Beruf: Schülerin

Alltime-Fav: -

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

426

Samstag, 21. Juni 2014, 14:08

ja, definitiv.
Ich war schon mal in England und es hat mir sehr gefallen.

Würdest Du für 100€ so lange bei McDonalds eine Pizza bestellen, bis sie Dir aus Burgerbrötchen und den restlichen Utensilien eine basteln?

misssixty

EM-Wettkönigin 2016

  • »misssixty« ist weiblich

Beiträge: 5 596

Registrierungsdatum: 21. April 2012

Wohnort: in Thüringen

Beruf: Handtaschensammlerin

Alltime-Fav: Frühling, Sommer, Sonne, Strand

Danksagungen: 377 / 108

  • Nachricht senden

427

Samstag, 21. Juni 2014, 14:10

Über 1000 km, Arti ist das dein Ernst? Wie lange soll ich denn da unterwegs sein. Da geht es mir dann wie Joe Kelly, der hat bei solchen Aktionen immer Unmengen an Blasen an den Füßen.
Wäre wohl gut als Diät geeignet, ist mir aber zu anstrengend.

Würdest du für 100 Euro gern mal eine Etappe bei der Tour de France mitradeln?

misssixty

EM-Wettkönigin 2016

  • »misssixty« ist weiblich

Beiträge: 5 596

Registrierungsdatum: 21. April 2012

Wohnort: in Thüringen

Beruf: Handtaschensammlerin

Alltime-Fav: Frühling, Sommer, Sonne, Strand

Danksagungen: 377 / 108

  • Nachricht senden

428

Samstag, 21. Juni 2014, 14:12

Oh, jetzt haben wir einen doppelten Post, antworte erstmal auf fleximaus.
Nein, ich mag überhaupt keine Burger.

Die Frage über dieser bleibt bestehen.

Arti

Topmodel

Beiträge: 9 048

Registrierungsdatum: 3. August 2011

Alltime-Fav: Alisar - Ivana - Anna W. - Maja

Danksagungen: 1638 / 1271

  • Nachricht senden

429

Samstag, 21. Juni 2014, 14:57

Eine Pizza bei Mc Donalds? Da kann man wahrscheinlich warten, bis man schwarz wird. Nein.

Tour de France.....Viel zu stressig. Vielleicht, wenn die Tour vorbei ist - aber eine Strecke ohne Steigungen




Würdest du für 100 Euro dein Nachtlager im Innenkreis von Stonehenge aufschlagen? Natürlich im Sommer.
Tanz ist Esperanto mit dem ganzen Körper----Fred Astaire

430

Sonntag, 22. Juni 2014, 11:51

Theoretisch ja, es sei denn, es ist verboten und eingezäunt. Ich war noch nie dort.

Würdest Du für 100 EUR eine Nacht alleine auf einem Friedhof verbringen?

Arti

Topmodel

Beiträge: 9 048

Registrierungsdatum: 3. August 2011

Alltime-Fav: Alisar - Ivana - Anna W. - Maja

Danksagungen: 1638 / 1271

  • Nachricht senden

431

Sonntag, 22. Juni 2014, 13:17

Ja, würde ich. Möglicherweise würde ich wach bleiben.




Ein Detektivbüro arbeitet einen Beschattungsmitarbeiter ein. Dafür werden ganz normale Leute gesucht, die sich beschatten lassen.
Auf Folgendes müsstest du dich einlassen: An einem Tag X (Du kennst das Datum nicht), folgt dir der Detektiv auf Schritt und Tritt und macht Fotos von dir. Es werden keine Anrufe abgehört, Briefe oder Emails gelesen.
Nach diesem Tag lädt man dich zur Auswertung in die Detektei. Du sollst anhand der gemachten Fotos erklären, ob die Beschattung lückenlos war. Außerdem ist von Interesse, ob du die Beschattung gemerkt hast.

Du erhältst eine Aufwandsentschädigung von 100 Euro. Machst du´s?
Tanz ist Esperanto mit dem ganzen Körper----Fred Astaire

misssixty

EM-Wettkönigin 2016

  • »misssixty« ist weiblich

Beiträge: 5 596

Registrierungsdatum: 21. April 2012

Wohnort: in Thüringen

Beruf: Handtaschensammlerin

Alltime-Fav: Frühling, Sommer, Sonne, Strand

Danksagungen: 377 / 108

  • Nachricht senden

432

Sonntag, 22. Juni 2014, 17:38

Arti, du hast eine blühende Fantasie. Hast du schon mal überlegt Schriftsteller zu werden?

Ja mach ich sofort. Wenn mich einer den ganzen Tag beschattet, sollte ich das eigentlich merken.

Würdest du für 100 Euro, Training vorausgesetzt, von einer Kindersprungschanze springen?

Ähnliche Themen