Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Inter

Weltmeister

  • »Inter« ist männlich

Beiträge: 4 802

Registrierungsdatum: 17. April 2007

Alltime-Fav: Barbara

Danksagungen: 1998 / 1053

  • Nachricht senden

233

Montag, 16. September 2013, 21:08

Ich werde die Staffel aber trotzdem zu Ende gucken, es ist ja bald geschafft ^^
Mit der Mentalität geh ich da auch ran ^^ Dürfte ja nur noch 1 Folge und dann das Finale sein oder?

belle-blue

Forums-Hoheit|Wett-Patin dümmer

  • »belle-blue« ist weiblich

Beiträge: 24 352

Registrierungsdatum: 28. März 2010

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 4251 / 1367

  • Nachricht senden

234

Montag, 16. September 2013, 21:12

Ja denke ich auch :)

Konnimausi

Topmodel

  • »Konnimausi« ist weiblich

Beiträge: 37 672

Registrierungsdatum: 19. Mai 2008

Danksagungen: 5541 / 5295

  • Nachricht senden

235

Dienstag, 17. September 2013, 00:27

Ich werd's auch noch zu Ende schauen. Kann ja einfach wieder zwei Drittel der Folge verschlafen so wie beim letzten Mal, dann ist es halbwegs erträglich. :P

Lanavia

Topmodel

Beiträge: 5 422

Danksagungen: 936 / 859

  • Nachricht senden

236

Dienstag, 17. September 2013, 07:18

Konni, so geht's mir in letzter Zeit auch immer ^^
Da derzeit meine ganzen Serien noch nicht laufen, werd ich es sicher auch zu Ende schauen. Wobei ich die letzten Male immer recht lang gebraucht habe, die aktuelle Folge dann auch wirklich mal anzusehen :rolleyes:

Inter

Weltmeister

  • »Inter« ist männlich

Beiträge: 4 802

Registrierungsdatum: 17. April 2007

Alltime-Fav: Barbara

Danksagungen: 1998 / 1053

  • Nachricht senden

237

Donnerstag, 19. September 2013, 10:16

Folge 11

Die ersten 5-10 Min. hätte ich lieber überspringen sollen.. Definitiv zu viel Gekreische und an vorhandener Intelligenz zweifeln lassende Kommentare :rolleyes: Und als ob er sich davon angesprochen fühlte, kam dann direkt Didier zum Verkünden der Challenge. Realistische und sinnvolle Challenges erwarte ich ja schon gar nicht mehr, von daher fand ich den Unterwasser-Catwalk ganz cool ^^

Die beiden Shootings fand ich auch sehr, sehr schön! Und endlich auch mal die Ergebnisse!
Duckies Bilder fand ich beide toll, bei Melissa gefiel mir nur das im Fischerdorf. Abbie gefällt mir als SciFi-Meerjungfrau auch sehr gut, das Fischerdorf-Bild eher weniger. Und Shanali... beide Bilder phänomenal (auch wenn das Lob der Jury wieder leicht übertrieben war). Da hat sich das Hin- und Herrennen am Set für sie wirklich gelohnt ^^

Entscheidung
Da die Jury ja immer wieder die Vielseitigkeit des diesjährigen Casts betont hat, hab ich damit gerechnet, dass es sich zwischen Abbie und Melissa entscheiden wird. Während der Folge war ich mir dann eigentlich sicher, dass Melissa gehen muss. Aber nun gut, dann halt Abbie. Hauptsache Shanali ist im Finale und gewinnt das Ding, dann ist mir der Rest egal :D

Irgendwie finde ich dieses Car-Cam-Video der Final3 fast witziger als die eigentlichen Folgen :D wie Shanali abgeht und die andern beiden, v.a. Melissa, eher mäßig enthusiastisch sind ^^

belle-blue

Forums-Hoheit|Wett-Patin dümmer

  • »belle-blue« ist weiblich

Beiträge: 24 352

Registrierungsdatum: 28. März 2010

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 4251 / 1367

  • Nachricht senden

238

Donnerstag, 19. September 2013, 10:45

Folge 11


Challenge
Wozu diese Challenge gut sein sollte erschließt sich mir nicht :schulterzuck: Aber man hat mal wieder schön gesehen dass Duckies Körper für ein Model einfach nur ein Witz ist 8| Und dann zieht sie sich auch noch nen Rüschenbikini an, der auf ihre mind. 10kg zu viel optisch nochmal 5kg raufpackt :duh: Shanalis Körper sieht noch erstaunlich gut aus, dafür dass ihr Gesicht wirkt als hätte sie etliche Kilos zugenommen. Dass Melissa nicht mit dem Helm unter Wasser wollte kann ich gut verstehen, ich hätte das auch nicht gemacht...Klaustrophobie sei dank :rolleyes:

Shooting 1
Das Set hat mir gut gefallen, das Styling an sich auch. Nur bei Shanali fand ich das Styling leicht ungünstig, sie sah so richtig nach Mondgesicht aus :S
Die Bilder fände ich an sich auch ganz schön, wenn die Mädels nur einen besseren Ausdruck/überhaupt nen Ausdruck hätten. Hier überzeugt mich nur Abbie, die erstaunlicherweise auch ganz anders als sonst wirkt, so viel Wandelbarkeit hätte ich gar nicht von ihr erwartet. Shanalis Bild sieht zum Glück nicht so Mondgesichtig aus wie erwartet, aber auch ihr Ausdruck haut mich nicht um. Meine Reihenfolge bei den Bildern wäre: Abbie, Melissa, Shanali, Duckie

Shooting 2
Hier fand ich das Makeup furchtbar, die Mädels sahen aus wie Transen 8| Aber die farbenfrohen Klamotten fand ich vor der Kulisse ganz schön. Von den Bildern gefällt mir dann aber kein einziges wirklich. Die absolute Begeisterung der Judges für Shanalis Bild kann ich auch nicht nachvollziehen, vor allem Gesicht ist auf dem Bild nix los ?( Das Shanali-Gepushe direkt vor dem Finale lässt aber nix gutes erahnen (für mich als Nicht-Shanali-Fan) :fugly: Bei dem Shooting kann ich kaum ne Reihenfolge der Bilder zusammenbringen, die Bilder von Abbie/Shanali sind ok und in meinen Augen etwas besser als die von Melissa/Duckie.

Entscheidung
Shanali - das sie ins Finale kommt war klar
als nächste Melissa??? Miss-ich-habe-nur-einen-Ausdruck??? Oh man.
jetzt die Entscheidung...Duckie oder Abbie...ich hoffe doch die kicken Duckie, kann das aber überhaupt nicht einschätzen...*zitter*...oh man, ich fasse es nicht...Dickie ist im Finale??? Was ist denn das für eine lächerliche Finalkombination???

Wäre es nicht nur noch eine einzige Folge würde ich jetzt aus der Staffel aussteigen, das ist ja nicht mehr ernstzunehmen...ein Finale mit Melissa, Shanali und Dickie *rofl*

Akaryuu

Gewinner fot-O-lymp 2

  • »Akaryuu« ist männlich

Beiträge: 4 751

Registrierungsdatum: 4. Juni 2012

Alltime-Fav: Christina Leibold

Danksagungen: 1107 / 325

  • Nachricht senden

239

Donnerstag, 19. September 2013, 18:35

Folge 11


Ich war von der Entscheidung richtig überrascht. Die ganze Folge über hatte sich bei mir der Eindruck verstärkt, dass es eine Sache zwischen Melissa und Duckie werden würde, und letztlich Melissa gehen muss. Mit Abbies Ausscheiden hatte ich wirklich nicht gerechnet. Die Kritik an ihrem Portfolio finde ich berechtigt. Sie hatte meiner Meinung nach wirklich erst gegen Ende gute Fotos geliefert. Aber Duckies Portfolio finde ich noch deutlich schwächer und Melissa ist viel zu einseitig.

Naja, ist auch egal. Die Staffel wurde auf Shanalis Sieg ausgerichtet, jetzt ist nur noch die Frage ob das votende Publikum da mitspielt. Bin gespannt.
Ich hoffe natürlich, dass sie gewinnt, aber so richtig als Sieg wird es sich dann für mich nicht anfühlen, weil einfach die Final-Konkurrenz in meinen Augen zu schwach ist. Hat man Abbie (und andere) eliminiert um den Weg für Shanali frei zu machen (wie manche u.a. bei rtvg behaupten)? Warum dann überhaupt ein Publikumsvoting, wenn man den Ausgang festgelegt haben möchte... Erschließt sich mir nicht.

Die Fotoshootings fand ich endlich mal interessant. Die Ergebnisse fand ich auch recht gut, aber umgehauen hat mich keins der Bilder. Das Bild von Shanali, dass von den Judges so gelobt wurde, wirkt zwar auf den ersten Blick richtig toll, aber ihr Gesicht gefällt mir hier nicht 100%. Das andere Bild finde ich schöner, allerdings gefällt mir auch das erste Shooting insgesamt besser. Anhand der Fotos bin ich mir nicht sicher, wen ich nach Hause geschickt hätte.

Irgendwie finde ich dieses Car-Cam-Video der Final3 fast witziger als die eigentlichen Folgen :D wie Shanali abgeht
Danke für den Link. Ja da merkt man, dass Shanali einfach noch ein 16-jähriges Mädchen ist, dass in so einem Moment verständlicherweise völlig aufgedreht ist. In der Regel bleibt sie ja sehr kontrolliert (wobei heute am Anfang der Folge konnten sich ja alle vier nicht mehr einkriegen :wacko: ), im privaten Umfeld ist sie sicherlich ein lebhaftes Mädel.
Keine Ahnung was mit Melissa los ist. Vielleicht erschöpft.

Konnimausi

Topmodel

  • »Konnimausi« ist weiblich

Beiträge: 37 672

Registrierungsdatum: 19. Mai 2008

Danksagungen: 5541 / 5295

  • Nachricht senden

240

Freitag, 20. September 2013, 00:43

Folge 11

Die Folge fand ich endlich mal wieder unterhaltsam.
Anfang: Ok, das Gekreische hätten sie sich gerne sparen dürfen.
Challenge: Immerhin schöne Unterwasserkulisse, aber auch die Challenge hätte man sich sparen können. Die paar ungelenken Posen unter Wasser bringen ja keinen weiter, und der Preis, eine Massage, war auch wieder mal ein Witz. Die haben wohl dieses Jahr das niedrigste Budget aller Zeiten... Der einzige Vorteil war, daß man die Figuren der Mädchen noch mal gut sehen konnte. Ich glaube, die haben alle zugelegt, oder? Zumindest konnte man von vorne bei allen einen Bauchansatz ausmachen (außer bei Duckie, da ist es mehr als nur ein Ansatz :P ). Shanali hat noch die schönste Figur, die scheint hauptsächlich im Gesicht zuzunehmen. Melissa geht auch noch, sie hat aber halt das Problem, daß sie sehr klein ist und auch von den Proportionen her keine besonders langen Beine hat, was die Figur gleich weniger grazil wirken ließ. Abbie wirkte diesmal regelrecht undefiniert, ich glaube, die hat sich auch einige Kilos angefuttert im Laufe der Staffel. Na ja, und Duckie ist sowieso indiskutabel. Sie hat ja nicht mal für ein normales Mädchen eine gute Figur, wenn ich sie im Schwimmbad treffen würde, dann würde ich mich freuen, nicht mit ihren Figurproblemen geschlagen zu sein.
Briefe von zu Hause: Hätte man sich auch schenken können, ich mag diese erzwungenen Emotionen nicht.
Fotoshootings: Haben mir diesmal wirklich gut gefallen, und es hat bei beiden Spaß gemacht zuzuschauen. Wobei die Performance sehr unterschiedlich war. Shanali wirkte sehr professionell und konzentriert. Abbie kann sehr gut posen, aber ihr Gesicht kann dann nicht immer ganz mithalten. Wobei ich beide Bilder von ihr schön finde, und zwar endlich auch mal vom Gesicht her. Bei Melissa ist es genau umgekehrt, das Gesicht braucht sie nur in die Kamera zu halten, das sieht immer nach was aus, aber sie bewegt sich ja praktisch gar nicht, und falls doch, braucht sie dafür genaue Anweisungen vom Fotografen. Und Duckie fand ich einfach indiskutabel, die war ja mehr mit Zappeln und Grimassenschneiden beschäftigt als mit Modeln.
Bilder: Finde ich von Duckie am schlechtesten. Auf der ersten Serie haben ja alle keinen Hals, aber Duckie schafft das bei beiden Fotos und sieht beim ersten einfach nur seltsam und beim zweiten moppelig aus. Die anderen Bilder gefallen mir alle, wobei ich Shanali bei beiden Shootings mit Abstand am besten finde.
Entscheidung: Mir völlig unverständlich. Shanali mußte ins Finale, das war klar. Und Melissa hat einfach ein zu interessantes, fotogenes Gesicht, auch wenn sie im Finale keine Chancen haben wird, weil das durch Publikumsstimmen entschieden wird. Aber Duckie???!!! :duh: :duh: :duh: :motz: :motz: :motz: Sie hat selbst - vor allem beim ersten Foto - richtig erschrocken und zweifelnd geguckt, als sie die Fotos sah, d.h. sie hat selbst erkannt, daß das nicht gut ist, und dann wird sie ins Finale gelobhudelt? Mit der Figur und keinem einzigen wirklich brauchbaren Bild?! Es ist ein Witz.

Na ja, trotzdem war die Folge für mich eine der besseren der Staffel, das wird mich hoffentlich soweit motivieren, mir auch noch das Finale anzusehen und Shanali die Daumen zu drücken.

Ähnliche Themen