Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Honigkuchenpferd« ist weiblich

Beiträge: 10 345

Registrierungsdatum: 17. Juni 2011

Danksagungen: 778 / 2149

  • Nachricht senden

201

Donnerstag, 29. August 2013, 16:05

Die Episode 8 ist online. Weiß nicht ob ich die Anbieter öffentlich posten soll?

Folge 8 Shooting

Das Shooting finde ich schrecklich, ich habe das Gefühl, dass sie von manchen Kandidatinnen die miesesten Bilder ausgesucht haben. Nur Shanali und oh Wunder - Dajana (!) sehen richtig toll aus. Dajana ist zwar unmodelig, grobmotorisch aber ihr Gesicht wirkt auf Fotos wirklich toll . Auch Shannon hat mir gut gefallen. Nun bin ich auf die Folge gespannt. Endlich scheint es da um das Modeln zu gehen, leider viel zu spät. Die ersten 6 Folgen waren totaler Mist.
GNTM Favoriten
Hana N. - Barbara M. - Vanessa H. - Luisa H. - Carolin S. - Jüli Ü.

pinda

Supermodel

  • »pinda« ist weiblich

Beiträge: 2 544

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2009

Wohnort: H

Alltime-Fav: Vanessa Hegelmaier

Danksagungen: 157 / 281

  • Nachricht senden

202

Donnerstag, 29. August 2013, 17:07

Kann man ja so machen

Spoiler Spoiler

http://www.rtvgames.com/showthread.php?t=38480&page=31

Inter

Weltmeister

  • »Inter« ist männlich

Beiträge: 4 802

Registrierungsdatum: 17. April 2007

Alltime-Fav: Barbara

Danksagungen: 1998 / 1053

  • Nachricht senden

203

Donnerstag, 29. August 2013, 18:37

Folge 8

Hmm, eine der besseren Folgen in dieser Staffel, aber toll fand ich sie nun auch nicht unbedingt :/ Das Ballett-Training war mal ganz nett, ebenso der "Fashion Film". Das Shooting jedoch und die Auswahl der Bilder hat mich mal wieder mehr verwirrt als begeistert.. Es sollen Surfer Girls "in the moment" (so oft hab ich das Wort in so kurzer Zeit wohl auch noch nie gehört) dargestellt werden, und dann gehen sie aber nicht an den Strand, sondern in den Pool nebenan? Mit dem Surfbrett? Surfen.. im Pool? Aha.. Und wozu waren da noch die Zwillinge mit am Set, wenn sie im Endeffekt eh nicht mit ihm Bild oder nur verschwommen sind? Das Konzept habe ich wohl anscheinend mal wieder nicht so ganz verstanden ^^ Zu den Bildern im Einzelnen:

Shanali: Bestes Bild von ihr für mich bisher :) Gefällt mir sehr, außer dass ihr Surfer-Anzug etwas unförmig ist :S
Abbie: sieht für mich nach einem Making-Of-Bild aus :/
Jade: gefällt mir noch mit am besten eigentlich :S verstehe da die Kritik der Jury nicht so ganz.
Duckie: ähm.. was hat die Jury eingeschmissen? Totale Begeisterung.. Aber sogar Duckie selbst war ja etwas geschockt.. Wer sucht solche Bilder aus? Horror. Als ob sie gerade zum ersten Mal in ihrem Leben eine Bahn geschwommen wäre und nun erleichtert durchatmet.
Dajana: Bestes Bild von ihr, gutes Katalogbild.
Melissa: typisches Melissa-Bild. "a vast improvement"? Sehe ich nicht so.
Shannon: die Pose ist nicht gerade vorteilhaft :S aber sie hat noch eines der besseren Settings abbekommen.
Ashley: nettes Bild, aber auch ziemlich nichtssagend. Allerdings auch schwierig, so halb im Wasser stehend.

Mit der Entscheidung kann ich trotz des guten Portfolios gut leben, da mir Ashleys Geheule in jeder Sendung doch ziemlich nervte mittlerweile. Allerdings ist es mir bis auf Shanali mittlerweile eh egal, wer da nun als nächstes geht :(

Akaryuu

Gewinner fot-O-lymp 2

  • »Akaryuu« ist männlich

Beiträge: 4 756

Registrierungsdatum: 4. Juni 2012

Alltime-Fav: Christina Leibold

Danksagungen: 1111 / 325

  • Nachricht senden

204

Donnerstag, 29. August 2013, 21:47

Folge 8


Habe gerade Inters Kommentar gelesen und kann mich ihm eigentlich nur in fast jeder Hinsicht anschließen. Ich bedien mich mal zur Strukturierung seiner Sätze. :)

Das Ballett-Training war mal ganz nett

Ich verstehe nur nicht, warum sie keine entsprechende Kleidung bekommen haben etc.
Fand ich irgendwie blöd. Und so richtig was zu sehen bekommen hat man auch nicht. Ich könnte jetzt überhaupt nicht sagen, wer sich geschickt oder ungeschickt angestellt hat. Schade.


ebenso der "Fashion Film"

Fashion-Film finde ich immer gut. Sollte insgesamt häufiger bei NTM gemacht werden. Fand diesen speziellen Film jetzt allerdings nicht so sonderlich toll und hat den Mädchen für meinen Geschmack auch nicht genug abverlangt.

Mit dem Surfbrett? Surfen.. im Pool? Aha..
Vielleicht wollte man klägliche Anfänger :fugly: porträtieren, die sich nicht ins Meer trauen? Dann ist das Foto von Duckie der Golden Shot!

Meine Reihenfolge der Fotos:
1. Shanali gefällt mir ja ohnehin richtig gut und das ist ein schönes Foto von ihr mit schönem Hintergrund. Vom Pool ist hier auch glücklicherweise nichts zu sehen. Der Surferanzug gefällt mir auch sehr gut, ein Surfbrett hätte es aber evtl. noch abrunden können.
2. Dajana: Hätte echt nicht gedacht, dass sie mal bei mir so weit oben landet. Habe sie vorher noch nie als so unglaublich hübsch wahrgenommen wir hier. Pool stört ein bissl.
3. Abbie finde ich hier sexy und cool. Wie bei Dajana das erste Foto von ihr, wo sie mir wirklich gut gefällt. Der Surferanzug ist auch klasse.
4. Jades Foto finde ich ein bisschen enttäuschend, weil ich einfach mehr erhofft hatte. Aber ich finde das Licht ist hier eher das Hauptproblem, als Jades Gesichtsausdruck. So bleibt Jade Gesichts dunkel und das Foto langweilig blass.
5. Shannons Pose gefällt mir gut, Gesichtsausdruck weniger.
6. Melissas Stirn ist mir hier doch einfach wieder zu dominant. Dass sie wie 13-14 aussieht stört mich dagegen weniger.
7. Ashley wirkt auch auf mich etwas zu gestellt für das Setting und auch irgendwie angestrengt.
8.
ähm.. was hat die Jury eingeschmissen? Totale Begeisterung.. Aber sogar Duckie selbst war ja etwas geschockt.. Wer sucht solche Bilder aus? Horror. Als ob sie gerade zum ersten Mal in ihrem Leben eine Bahn geschwommen wäre und nun erleichtert durchatmet.
Du bringst es auf den Punkt. Das Foto kann man nicht ernst nehmen. Das wäre bei mir noch im selben Moment in der Kamera gelöscht worden.

Mit der Entscheidung kann ich trotz des guten Portfolios gut leben, da mir Ashleys Geheule in jeder Sendung doch ziemlich nervte mittlerweile.

Aber sowas von. Ich hatte sie ja sogar noch recht weit oben in meinem Ranking, trotzdem war ich jetzt einfach froh, dass sie eliminiert wurde. Einfach zu nervig gewesen.


Allerdings ist es mir bis auf Shanali mittlerweile eh egal, wer da nun als nächstes geht :(

Ich mag ja Jade noch recht gern, aber insgesamt muss für mich auch eindeutig Shanali das Ding gewinnen. Und sie wäre für mich eine wirkich tolle Gewinnerin. Hoffe nur, dass sie auch noch ein paar gute Fotoshoots bekommt. Leider hat man ja von nächster Folge in der Hinsicht noch nichts zu sehen bekommen.

Konnimausi

Topmodel

  • »Konnimausi« ist weiblich

Beiträge: 38 119

Registrierungsdatum: 19. Mai 2008

Danksagungen: 5608 / 5339

  • Nachricht senden

205

Freitag, 30. August 2013, 01:41

Folge8

Insgesamt hat mir die Folge an sich gut gefallen, aber wenn dann natürlich die Ergebnisse des Shootings schwach sind und die falsche Kandidatin rausgeschmissen wird, trübt das die Stimmung doch erheblich.

Daß Dajana ständig die Sprecherin gibt, nervt mich unheimlich. Und als ich gesehen habe, was Ashley so ißt und was sie mittlerweile für einen Bauch mit sich rumschleppt, habe ich nicht schlecht gestaunt. Da wird das bißchen Sport mit Jade auch nicht helfen, sie hat sich ja praktisch nur von Chips und Schokolade ernährt (ok, eine Banane war auch dabei, aber um einen Vitaminschock zu vermeiden, hat sie die ja dann gleich in Schokosauce getaucht).

Der Videodreh war recht schön anzusehen, auch wenn ich da Ballett als Vorbereitung etwas sinnfrei fand. Und das Ergebnis konnte sich – abgesehen von dem Gekreische am Schluß – auch sehen lassen. Wobei es alle recht gut gemacht haben. Abbie fand ich aber nicht unbedingt herausragend, da haben mir z.B. Ashley, Shanali und auch Melissa in ihrer Minirolle besser gefallen. Ganz schrecklich fand ich Shannon.

Was ich bei dem Fotoshooting nicht verstanden habe: Wenn das Wasser angeblich so kalt war, warum haben dann da am Strand und auch im Pool normale Leute gebadet? Oder waren das nur ein paar besonders abgehärtete Rentner?

Zu den Bildern:
Shanali finde ich schön auf dem Foto, aber das Bild als solches ist Mist. Wie kann man denn so einen Bildaufbau und –ausschnitt wählen, das sieht doch total nach Amateurschnappschuß aus!
Bei Abbie gefällt mir die Figur nicht besonders, aber man sieht schön ihre Bewegung auf dem Foto, und das finde ich auch rein fototechnisch nicht sooo schlecht wie die meisten anderen.
Jade sah klasse aus, da kann sich auch die Figur einigermaßen sehen lassen. Ich kann schlichtweg nicht glauben, daß das ihr bestes Foto gewesen sein soll. Außerdem ist das Bild doch technisch vollkommen für die Tonne, Bildaufbau und –ausschnitt noch wesentlich schlechter als bei Shanali. Dazu noch das Gesicht viel zu dunkel, ja, wie soll sie denn da bitte wirken? Aber trotzdem finde ich ihr Foto z.B. um Längen besser als das von Duckie, bei dem sie sich vor Begeisterung förmlich überschlagen haben.
Duckies Outfit am Entscheidungstag sah sehr schön aus, aber ihre Figur fällt mir von Woche zu Woche negativer auf. Und ihr Foto war ja wohl ein schlechter Witz. Sie sieht aus wie eine Ertrinkende mit Pfannkuchengesicht, die sich mit letzter Not an dem Brett festklammert, und dann loben die das Bild und erzählen was von Olympic Champion??? Und sie selbst ist erst mal richtig erschrocken, als sie das Bild gesehen hat, weil sie (zu Recht!) dachte, das wäre total Kacke. Aber auch bei ihr kann ich schlichtweg nicht glauben, daß das das beste Bild gewesen sein soll.
Dajanas Figur sah furchtbar aus in dem Neoprenanzug. Aber da wird dann natürlich ein Bild gewählt, auf dem man das nicht so sieht. Man muß zugeben, daß ihr Foto eins der besseren ist.
Melissa kam das Shooting wieder mal entgegen, sie konnte sich einfach hinsetzen und ihr übliches Fotografiergesicht machen. Aber genau das Gesicht sehen wir eben auch in jedem Bild, egal ob man sie in die Wüste stellt, ins Wasser schmeißt oder ins Fitnessstudio schickt.
Shannon kann ich wirklich nicht mehr ertragen. Die Figur, das Gesicht mit den Hamsterbacken, das ständige Grinsen und das Musterschülerinnengehabe und ihre völlige Selbstüberschätzung allein schon durch die Vorstellung, sie könnte Model werden… Das Foto sieht dann aber im Vergleich mit einigen Konkurrentinnen noch relativ gut aus.
Ashley ist diesmal enttäuschend, aber bei ihr kann ich mir vorstellen, daß es wirklich kein besseres Bild gab, das sah schon während des Fotografierens alles merkwürdig aus, was sie da für Gesichter gezogen hat.
Insgesamt sind die Ergebnisse des Shootings eine Enttäuschung. Das sah eigentlich aus, als wüßte der Fotograf, was er tut, aber die Bilder, die gezeigt wurden, kann man ja fast komplett in die Tonne treten.

Die Eliminierung macht mich einfach nur fassungslos. Ok, Ashley ist zu klein und zu pummelig, aber sie war wenigstens halbwegs fotogen. Shannon ist um drei Klassen schlechter, Dajana auch, und die beiden bleiben und sind noch nicht mal in den Bottom Two, und Ashley ist raus. Ich weiß nicht, welchen Plan die Produktion damit verfolgt, aber ich bin stinksauer!

belle-blue

Forums-Hoheit|Wett-Patin dümmer

  • »belle-blue« ist weiblich

Beiträge: 24 429

Registrierungsdatum: 28. März 2010

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 4334 / 1384

  • Nachricht senden

206

Freitag, 30. August 2013, 10:57

Folge 8

Den Anfang der Folge fand ich gar nicht schlecht. Aber das Shooting/die Bilder und die Eleminierung haben mir dermaßen die Laune verdorben dass ich gar keine Lust hab großartig was zu schreiben. Das Ashley raus ist und Duckie mit diesem Horrorbild weiter ist kann ja wohl nur ein Scherz sein :duh: Da sehe ich ja besser aus auf Bildern, und ich bin wirklich null komma null fotogen. Echt ne dämliche Entscheidung. Ist ja nur ein Modelwettbewerb, da kann man ja ruhig mal eins der fotogensten Mädels rausschmeissen :rolleyes:

Akaryuu

Gewinner fot-O-lymp 2

  • »Akaryuu« ist männlich

Beiträge: 4 756

Registrierungsdatum: 4. Juni 2012

Alltime-Fav: Christina Leibold

Danksagungen: 1111 / 325

  • Nachricht senden

207

Freitag, 30. August 2013, 19:11

weiter Folge 8


zum Thema Duckie: Allein ausgehend von diesem Bild hätte ich Duckie auch sofort eliminiert. Die Frage ist nur, was gab es sonst noch so an Bildern von ihr? Ich meine, die haben ja dieses Bild ausgesucht weil es ihnen gefallen hat (wie auch immer das möglich ist :wacko: ), nicht unbedingt weil es nichts besseres gab (jeder Knödel bekommt was besseres zustande als das). Ich vermute mal, es gab auch halbwegs ordentliche Bilder mit ihr. Daher ist sie für mich irgendwie nicht bewertbar diese Folge.

zum Thema Ashley: Ihr mögt ihre Eliminierung vielleicht für falsch halten, ich fand die Begründung aber sehr nachvollziehbar. Direkt zu Beginn empfand ich sie als sehr unreif, dann hatte ich kurz das Gefühl, dass sie vielleicht doch etwas reifer ist, als ich dachte. Aber die letzten 3 Folgen hat sie sich wirklich wieder als extrem unreif erwiesen. Das ist natürlich kein zwingender Disqualifikationsgrund. Cassie damals fand ich aus diesem Grund auch schrecklich (sogar noch mehr als Ashley), aber sie hat gezeigt dass man trotzdem ordentlich in der Branche tätig sein kann. Nur als Siegerin einer NTM-Staffel wünsche ich mir dann doch jemanden mit etwas mehr Grazie. Daher fand ich die Eliminierung von Ashley früher oder später fällig.

Klar, gibt es noch andere die ebenfalls eliminiert werden könnten, aber ich glaube nicht, dass wir uns da so schnell auf jemanden einigen könnten. ^^ Dem Beliebtheitsvoting zufolge Dajana, aber sie hatte ein gutes Foto. Dann vielleicht Melissa? Für mich ein ähnlicher Fall wie Ashley (klein, aber durchaus interessantes Gesicht), nur dass sie etwas reifer erscheint. Auf Duckie bin ich ja schon eingegangen und Shannon polarisiert sowieso, mehrere sehen sie positiv, alle anderen total negativ, wenig zwischendrin.

Edit: Aber vielleicht irre ich mich auch total und wir einigen uns doch relativ eindeutig auf jemanden. Bin auf Beliebtheitsvoting gespannt. :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Akaryuu« (30. August 2013, 19:19)


  • »Honigkuchenpferd« ist weiblich

Beiträge: 10 345

Registrierungsdatum: 17. Juni 2011

Danksagungen: 778 / 2149

  • Nachricht senden

208

Dienstag, 3. September 2013, 15:30

Spoiler Spoiler

Nach der relativ guten Folge 7 (die erste Folge, die an alte Staffeln erinnert hat) war Folge 8 wieder ein Reinfall.
Das einzig Gute an der Folge war, dass Ashley endlich raus ist :woohoo: Die Challenge, der Fashion Film war nicht schlecht, viel besser als das Shooting. Schade, dass man davon nicht mehr mitbekommen hat.
Die Entscheidung war irgendwie so surreal, dieses schlechte Shooting, schlechte Bilder und diese "Models", ich dachte worüber reden sie überhaupt. Ich fand den Gesichtsausdruck von Alex Perry so lustig, als Charlotte von Ashleys Portfolio schwärmte *rofl* (nach dem Motto, was redet sie da :D). Das war für mich glaub ich der beste Moment der Staffel und sagt so viel über die Staffel aus. Gespielt oder nicht , ich glaube dass Charlotte manchmal ziemlich miesen oder "branchenfremden" Geschmack hat und das kann Alex Perry sie nicht wirklich ernst nehmen kann, weil er in der Branche arbeitet. Man stelle sich eine Ashley oder Dajana auf dem Catwalk für Alex Perry vor. geknickt
Ich glaube, dass er über die ganze Show nur noch lachen kann und das einzige "Model" das er halbwegs ernst nehmen kann ist vermutlich nur Shanali. Dementsprechend hält er sich auch meistens zurück.
Dann dieses Drama, als Ashley in Tränen ausbrach, hatte nicht das Gefühl, dass einer der Juroren Mitleid mit ihr hatte, es sah fast so aus als Didier das Lachen unterdrücken musste . (ist natürlich nur eine Interpretation)

Dieses Shooting, ich habe es nicht verstanden was da schief gegangen ist. War das der Fotograf, war es die Regie, die die Fotos aussuchte, waren die Models schuld...
Duckie war bei der Entscheidung die Enttäuschung ins Gesicht geschrieben. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es das beste Foto war. Es ist schwer schlechtes Foto von Duckie zu schießen, weil sie sehr hübsches Gesicht und tolles Profil hat. Sie wirkte drauf einfach sehr verloren.
Dajana sah zum ersten mal halbwegs wie ein Model aus. Dass das Foto Alex nicht gefliel kann ich verstehen, sie ist einfach ziemlich unmodelig.
Shanali ist nicht nur diejenige mit dem meisten Potential sie wird zusätzlich ziemlich gepusht. Es ist so offensichtlich, dass sie gewinnt. Diese Staffel ist so konzeptlos. Vielleicht war das ursprüngliche Konzept, ein Rennen zw. Shanali und Taylah zu veranstalten, aber sie konnten nicht hinnehmen, dass die Favoritin sich so benimmt.
Jade ist sehr hübsch, aber irgendwo auch durchschnitt. Solche Mädels sieht man oft in Kursen in Fitnessstudios oder auch in der Uni-Mensa. Ihr Foto sah wie Urlaubsfoto aus, wie die meisten anderen auch.
Abbies Foto war für das Shooting ok, aber auch irgendwo uninteressant.
Shannons Foto war vergleichsweise gut, Shannon sieht für mich wie ein Model aus, nur halt nicht High Fashion.
'Melissa fängt wirklich zu langweilien. Sie ist so statisch, Bei den Fotos sitzt sie einfach nur da, sie modelt nicht, als wenn sie nicht wüsste was sie tun soll. Vermutlich tut sie auch nicht.
Ansonsten: Ehrlich gesagt fange ich die letzte GNTM Staffel fast gut zu finden.
GNTM Favoriten
Hana N. - Barbara M. - Vanessa H. - Luisa H. - Carolin S. - Jüli Ü.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Honigkuchenpferd« (3. September 2013, 16:06)


Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen