Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sean O'Pry

Topmodel

Beiträge: 12 075

Danksagungen: 2110 / 0

  • Nachricht senden

105

Donnerstag, 11. Juli 2013, 00:48

Antwort

Bei Harriett ist mir schleierhaft, was sie auch nur unter den Top50 zu suchen hatte, geschweige denn 25.

Ja, da habe ich mich auch gewundert :vogel:

Lanavia

Topmodel

Beiträge: 5 422

Danksagungen: 936 / 859

  • Nachricht senden

106

Donnerstag, 11. Juli 2013, 08:28

Ich hab gestern versucht die Folge zu schauen und bin direkt mal nach der Hälfte eingeschalfen. :sleeping: Wieso muss die auch eine Stunde gehen? X(
Zu dem, was ich bisher gesehen habe:

Folge 1

Fand ich wahnsinnig enttäusched. Ich stehe damit anscheinend alleine da, aber AusNTM wird mMn immer mehr wie GNTM. :thumbdown:
Die Jury gefällt mir gaaaaaar nicht. Dieser neue Host ist mir bisher dermaßen unsympathisch.. da war Sarah Murdoch mir viiiiieeeeel lieber. Alex Perry mag ich eh nicht. Die blonde zweite Frau erinnert mich irgendwie an die Frau von den Geissens... und sieht aus wie die Schwester von Alex Perry. :cursing: und dieses männliche Model ist auch gar nicht mein Ding. Ich fange schon an, die gleiche Abneigung gegen ihn zu hegen wie gegen Rob Evans. Bisher kommt niemand an Tyson Beckford ran!

Der Cast: An sich hatte ich mir recht viel von den Mädchen versprochen, aber wenn ich mir jetzt anschaue, wer in den Top 15 ist, tun sich bei mir so einige Fragezeichen auf... Melissa, Rhiannon, Taylor,Shannon, Ashley .... da gab es doch deutlich bessere Kandidatinnen!?
Und was ich auch gar nicht mochte, war diese Masse. Das verstehe ich bei GNTM schon immer nicht. Wozu sooo ein Aufriss mit den 50 Mädchen, wenn innerhalb von einer Folge (!) bereits auf 15 reduziert wird? Das nervt mic beim Schauen einfach total. Sobald ich ein Mädchen gefunden habe, dass mir gefalle könnte, ist sie schon wieder weg... sofern man überhaupt mal einen Bruchteil der Mädchen zu Gesicht bekommt. Da kann man doch auch mit 20 oder 25 Mädchen anfangen. Zudem war der Schnitt der Show so ungünstig, dass man bereits zum Anfang durch die Kommentatoren wusste, wer es sehr wahrscheinlich in die Top 15 schafft. :duh:
Und dann dieses bescheuerte Bootcamp. So ein Schwachsinn. :thumbdown:

Nee... ich weiß nicht. Ich werde es mir weiterhin anschauen, weil mMn noch ein paar wenige Mädchen mit Potenzial dabei sind, aber von dem, was ich in der ersten Hälfte gesehen habe, bin ich ziemlich enttäuscht. :S

belle-blue

Forums-Hoheit|Wett-Patin dümmer

  • »belle-blue« ist weiblich

Beiträge: 24 354

Registrierungsdatum: 28. März 2010

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 4251 / 1367

  • Nachricht senden

107

Donnerstag, 11. Juli 2013, 11:46

Ich hab gerade die ersten 10 Minuten geguckt, ein Glück sind die Mädels nicht so hässlich wie auf den Bildern ... juchu :woohoo:

belle-blue

Forums-Hoheit|Wett-Patin dümmer

  • »belle-blue« ist weiblich

Beiträge: 24 354

Registrierungsdatum: 28. März 2010

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 4251 / 1367

  • Nachricht senden

108

Donnerstag, 11. Juli 2013, 13:55

Folge 1

Mir gehts zum Glück wie der Mehrheit hier, ich fand die Folge gut und bin echt froh dass AusNTM wieder am Start ist :D Zum Glück haben sich die Mädels doch als ansehnlicher erwiesen als auf den Bildern :thumbup2:

Mit der letztendlichen Top 15 bin ich größtenteils auch einverstanden, auch wenn ich wie Konni ebenfalls Georgie statt Chanique mitgenommen hätte. Meine eindeutigen Favoritinnen sind Dajana und Shannon, dicht gefolgt von April. Die drei finde ich einfach super :inlove: Bei Dickie kann ich mich nicht so ganz entscheiden, irgendwie hat sie schon was, aber so richtig ist der Funke noch nicht übergesprungen. Aber ihr Walk über das Wasser war super, das sah aus wie ne Comedyshow :rofl2: Ganz schlimm finde ich Melissa, auch wenn ich weiß dass dieses ugly pretty durchaus gefragt sein kann, für meinen Geschmack sieht sie echt übel aus 8|

Das mit dem Boot Camp das keins war fand ich auch doof. Der neue Judge ist weder sympathisch noch gutaussehend, ich kann gar nicht glauben dass der Model ist ?( Bei der neuen Host-Trulla bin ich noch unentschlossen, umgehauen hat sie mich nicht, aber wirklich schlimm scheint sie auch nicht zu sein.

Ich freue mich schon sehr auf die nächste Folge. Der untere Teil meines Votings wird dann bestimmt nochmal ordentlich durcheinandergewirbelt ^^

  • »scarlett« ist weiblich

Beiträge: 789

Registrierungsdatum: 6. März 2008

Alltime-Fav: Luisa Hartema

Danksagungen: 46 / 12

  • Nachricht senden

109

Freitag, 12. Juli 2013, 13:40

Folge 1

Und was ich auch gar nicht mochte, war diese Masse. Das verstehe ich bei GNTM schon immer nicht. Wozu sooo ein Aufriss mit den 50 Mädchen, wenn innerhalb von einer Folge (!) bereits auf 15 reduziert wird? Das nervt mic beim Schauen einfach total. Sobald ich ein Mädchen gefunden habe, dass mir gefalle könnte, ist sie schon wieder weg... sofern man überhaupt mal einen Bruchteil der Mädchen zu Gesicht bekommt.

Da muss ich dir zustimmen. Es war echt schwierig den Überblick zu behalten, vor allem weil es von einigen Typen mehrere recht ähnlich aussehende Kandidatinnen dabei hatte. Ich mag eh diese kurzen Vorstellvideos wie bei BINTM oder Luisa Hartema damals.
Ich bin aber echt enttäuscht, dass Anita nicht mehr dabei ist. Sie ist mir während der Sendung öfters in der Masse aufgefallen, durfte aber leider nur ihre Elimination kommentieren. Sie sah echt richtig 'fierce' aus. Dass gerade Cassandra, Chanique, Georgia und Brooke als mit die stärksten bezeichnet wurden, kann ich nicht nachvollziehen.
Was ich vom Cast halten soll, weiss ich noch nicht genau. So richtig umgehauen hat mich bis jetzt noch keine.

Ich-Syntonie

Wettkönig 2017

Beiträge: 2 459

Registrierungsdatum: 22. März 2013

Wohnort: Köln

Alltime-Fav: Christina Leibold, Mandy Bork

Danksagungen: 127 / 324

  • Nachricht senden

110

Mittwoch, 17. Juli 2013, 09:24

Link zur zweiten Folge: http://www.putlocker.com/file/E0F36EE861479A77 ;)

Leider ist die Tonspur nicht immer so 1A. :(
TMF-Rankdown - Liste der bisher ausgeschiedenen Kandidatinnen
TMF-Rankdown - Liste aller teilnehmenden Kandidatinnen, sortiert nach Staffeln (rot markierte Kandidatinnen sind bereits augeschieden)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ich-Syntonie« (17. Juli 2013, 09:34)


Akaryuu

Gewinner fot-O-lymp 2

  • »Akaryuu« ist männlich

Beiträge: 4 751

Registrierungsdatum: 4. Juni 2012

Alltime-Fav: Christina Leibold

Danksagungen: 1107 / 325

  • Nachricht senden

111

Mittwoch, 17. Juli 2013, 09:28

Folge 2


Die Folge war traumhaft ;) . Traumhafte Location, Challenges, Mädchen und ein klasse Shooting.

Tempelbesuch:
Gehört natürlich zu einem Thailand-Besuch dazu :thumbup: . Bei Rhiannon hatte ich mich ja letzte Woche schon gefragt, wieso sie weiter ist (letzter Platz in meinem Ranking). Jetzt auch noch so ne unreife Art. Damit hat sie bei mir den letzten Platz nochmals zementiert. :smash:

Styling-Challenge:
Schöne Aufgabe! Eine modische Challenge und die Mädchen kommen unter die Leute und erleben die Stadt. Da Shanali in Gruppe A war, lagen natürlich meine Sympathien voll bei dieser Gruppe. Die Gruppe hat auch toll harmoniert und für mich absolut verdient gewonnen. :jubel:
Ashley kennt noch nicht einmal den Begriff Muse... Insgesamt muss ich sagen, erscheint sie mir recht hohl :S . Aber ich glaube diese Sendung könnte sie in ihrer Entwicklung extem voranbringen. Wurde eigentlich in Folge 1 irgendwas konkretes zu ihrem Aufwachsen / Verhältnis zur Mutter gesagt?

Fotoshooting:

Einfach aber gut. Ich mag Außenshootings ohnehin am liebsten. Und bei dem Shooting kam es wirklich auch auf die Mädchen selber an. Was die Bewertung der Bilder angeht, allerdings auch vor allem darauf, welches Mädchen einem gut gefällt. Nur ein paar haben wirklich unabhängig von ihrem Look einfach nicht gut abgeliefert, aber die meisten Fotos gefallen mir ganz gut.
Da Shanali mir ohnehin am besten gefällt, ist auch ihr Foto hier mein klarer Favorit (nur die etwas lange Hose stört). Aus Sicht eines Modelwettbewerbs am wenigsten gefällt mir das Foto von Dajana. Ich seh da null Model. Chanique, Madeline etc. waren aber auch schwach, energielos.
Doch am meisten kannste ja Taylor vergessen, in Sachen Einstellung. Ihr Foto ist jedoch nicht das Schlechteste.
Das beste Model aber war natürlich der Elefant ;) .

Entscheidung:

Kam mir seltsam kurz vor. Jedenfalls wurde die Leistung einiger Mädchen fast gar nicht angesprochen.
Mit Shannon und Chanique standen dann meine 2. und 3. Platzierte der ersten Woche in der Bottom 2 8| . Allerdings insbesondere was Chanique angeht auch nicht zu unrecht. Ich war dann auch eindeutig für Shannon. Sie hat einfach das interessantere Gesicht. Insgesamt hätte ich mir jedoch eine andere Eliminierung als Chanique gewünscht, geht aber ok.

Noch ein paar Worte zu Shanali:
Bei der Entscheidung wurde ihr Foto nur ganz kurz angesprochen. Ich hoffe mal das ist ein Zeichen, dass man ihre starke Position noch nicht zu früh hervorheben will und sie dann später mehr in den Vordergrund gerückt wird. Die vereinzelten Kommentare der Jury etc. waren bisher nur positiv. Zudem scheint sie nach eigener Aussage auch modeinteressiert zu sein. Ihre Art mag ich auch.
Ich hoffe wirklich, sie bleibt mir so sympathisch und dass sie das Ding gewinnt. Dieses Jahr bislang das Mädchen, dass mich aus allen NTMs am meisten fasziniert. Bisher gab es bei AusNTM zwar noch keine "exotische" Gewinnerin, aber für alles gibt es ja bekanntlich ein erstes Mal. Allerdings ist die Konkurrenz diese Staffel auch nicht von schlechten Eltern.

Vorschau:
Die Vorschau auf die nächste Folge fand ich jetzt nicht so vielversprechend. Den Boot Camp Parkour finde ich aber dennoch immer recht interessant nur um zu sehen, wie es um Einsatzbereitschaft, Kampfgeist und Sportlichkeit der Mädchen bestellt ist. Zusammen mit dem Fotoshooting scheint Sport dann wohl auch Thema der nächsten Woche zu sein.

Sean O'Pry

Topmodel

Beiträge: 12 075

Danksagungen: 2110 / 0

  • Nachricht senden

112

Mittwoch, 17. Juli 2013, 09:32

Toll, danke für den Link *highfive*

Ähnliche Themen