Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Radhika

Supermodel

Beiträge: 1 220

Registrierungsdatum: 4. September 2011

Alltime-Fav: -

Danksagungen: 708 / 105

  • Nachricht senden

529

Mittwoch, 3. Januar 2018, 18:09

Also, wenn mich jetzt jemand fragen würde, wem ich beim Thema "Ernährung" mehr Reife zutrauen würde, AM oder Shaft....

Shaft13

Geilster User des Forums!!

Beiträge: 19 171

Danksagungen: 1866 / 404

  • Nachricht senden

530

Mittwoch, 3. Januar 2018, 19:04

Also, wenn mich jetzt jemand fragen würde, wem ich beim Thema "Ernährung" mehr Reife zutrauen würde, AM oder Shaft....


Thema Ernährung mehr Reife?? Reifegrad der Frucht? Oder was willst du mit Reife bei dem Thema?

Wem ich wohl beim Sonnencreme auftragen mehr Reife zutrauen würde, AMD oder Radhinka....... :D
Lobe den Herren, den mächtigen König der Ehre!
HALLELUJA!! AMEN!!

  • »Klatschmohn« ist weiblich

Beiträge: 702

Registrierungsdatum: 10. April 2015

Wohnort: Schweiz

Alltime-Fav: Marie- Luise Schäfer

Danksagungen: 154 / 107

  • Nachricht senden

531

Mittwoch, 3. Januar 2018, 19:12

Irgendeinen Schulabschluss wird sie sicherlich haben. Zum Zeitpunkt ihrer Teilnahme 2013 war sie 16 Jahre alt und Schülerin, da wird sie im Anschluss an GNTM. hoffentlich die Schule beendet haben. Aber sie hat in einem Interview 2016 explizit bestätigt, dass sie sich für die Karriere als Youtube-Star entschieden hat anstatt Ausbildung oder Studium, sie könne sich ja später immer noch umorientieren und eine Ausbildung machen. Also in der Richtung hat sie absolut nichts vorzuweisen.
Ich hoffe schwer, dass sie sich, wenn das Kind etwas grösser ist, um eine Ausbildung bzw. Studium kümmert. Sie könnte es sonst später bitter bereuen.
GNTM- Favoritinnen
Staffel 3: Niemand. 4: Marie. 5: Neele, Louisa. 6: Marie- Luise. 7: Luisa, Diana. 8: Jacqueline. 9: Anna, Samantha, Sarah. 10: Neele :( , Jüli, Anu, Jovana :( .
Staffel 11: Youssra, Elena C.
Staffel 12: Giuliana, Sabine, Serlina.
Staffel 13: Bruna, Klaudia, Abigail.

vanessafan

Topmodel

Beiträge: 9 709

Registrierungsdatum: 18. Februar 2011

Alltime-Fav:

Danksagungen: 1492 / 1820

  • Nachricht senden

532

Mittwoch, 3. Januar 2018, 20:13

Ich glaube, "sich um Ausbildung oder Studium zu kümmern" ist was typisch Deutsches. :rolleyes: Ich finde es übrigens gut, dass man heutzutage auch recht spät nochmal eine Ausbildung machen kann. Zwei meiner Freundinnen (Dreifach-Mamas), die früher studiert und das Studium auch beendet hatten, haben jenseits der 35 nochmal eine Ausbildung gemacht und arbeiten jetzt auch in dem Beruf. :)

Ich kann mir irgendwie gar nicht vorstellen, dass AM eine "normale" Ausbildung/ Studium macht. Es gibt ja recht viele erfolgreiche Youtuber und Blogger, wenn sie davon leben können, warum nicht. :schulterzuck:
"Currently based where ever fashion week is." (Leah Rodl, Instagram)

  • »Klatschmohn« ist weiblich

Beiträge: 702

Registrierungsdatum: 10. April 2015

Wohnort: Schweiz

Alltime-Fav: Marie- Luise Schäfer

Danksagungen: 154 / 107

  • Nachricht senden

533

Mittwoch, 3. Januar 2018, 23:52

Ich glaube, "sich um Ausbildung oder Studium zu kümmern" ist was typisch Deutsches. :rolleyes: Ich finde es übrigens gut, dass man heutzutage auch recht spät nochmal eine Ausbildung machen kann. Zwei meiner Freundinnen (Dreifach-Mamas), die früher studiert und das Studium auch beendet hatten, haben jenseits der 35 nochmal eine Ausbildung gemacht und arbeiten jetzt auch in dem Beruf. :)

Ich kann mir irgendwie gar nicht vorstellen, dass AM eine "normale" Ausbildung/ Studium macht. Es gibt ja recht viele erfolgreiche Youtuber und Blogger, wenn sie davon leben können, warum nicht. :schulterzuck:
Das ist weniger typisch Deutsch, als vielmehr vernünftig und gesunder Menschenverstand. Anna- Maria wird nicht immer so jung bleiben und ihre Youtube- Fans auch nicht. In ein paar Jahren interessieren die sich nicht mehr die Bohne für das Mädel. Natürlich kann man auch später noch eine Ausbildung machen (Was ich übrigens auch eine feine Sache finde.) Ich hoffe für AM, dass sie sich nach der langen Auszeit dann auch noch dazu aufraffen kann.
GNTM- Favoritinnen
Staffel 3: Niemand. 4: Marie. 5: Neele, Louisa. 6: Marie- Luise. 7: Luisa, Diana. 8: Jacqueline. 9: Anna, Samantha, Sarah. 10: Neele :( , Jüli, Anu, Jovana :( .
Staffel 11: Youssra, Elena C.
Staffel 12: Giuliana, Sabine, Serlina.
Staffel 13: Bruna, Klaudia, Abigail.

Konnimausi

Topmodel

  • »Konnimausi« ist weiblich

Beiträge: 41 700

Registrierungsdatum: 19. Mai 2008

Danksagungen: 6812 / 6242

  • Nachricht senden

534

Donnerstag, 4. Januar 2018, 00:08

Ich würde es auch nicht als typisch deutsch bezeichnen, sich eine solide Basis für einen Beruf aufzubauen. Das klingt ja, als ob die Leute in allen anderen Ländern nur rumgammeln würden. Die legen doch dort in der Mehrzahl auch einen Schulabschluss ab und gehen dann studieren oder lernen ein Handwerk.
Das mit den ganzen Influencern ist noch eine zu neue Entwicklung, um beurteilen zu können, ob die dauerhaft davon leben können, finde ich. Klar, wenn eine bis zum Alter von 25 damit schon mehrere Millionen EUR verdient hat und die dann auch klug zusammenhält, wird sie es nicht mehr nötig haben, irgendwas anderes zu erlernen. Aber bis jetzt gibt es da ein paar junge Leute, die momentan gut davon leben. (Und das übrigens auch nur, weil andere mit "richtiger" Arbeit genug Geld verdienen, um die von ihnen angepriesenen Produkte konsumieren zu können.) Es gibt schlichtweg noch keine älteren Influencer, die bewiesen haben, dass sie nach zwanzig Jahren in dem Markt noch ihren treuen Anhängerstamm haben und ihren Lebensunterhalt damit verdienen. Vielleicht klappt das ja, so wie es Sänger gibt, die nach Jahrzehnten noch dick im Geschäft sind. Kann auch sein, dass der Trend sich in ein paar Jahren in Nichts auflöst. Insofern kann man noch nicht sagen, wie "nachhaltig" Anna Marias Geschäftsmodell ist und ob sie es irgendwann noch mal nötig hat, sich beruflich umzuorientieren und doch noch was "Anständiges" zu lernen.

Shaft13

Geilster User des Forums!!

Beiträge: 19 171

Danksagungen: 1866 / 404

  • Nachricht senden

535

Donnerstag, 4. Januar 2018, 20:13

Ja,bei dem Beeinflusser Scheiss kann noch viel passieren. Es könnten irgendwann hohe steuern auf die Einnahmen/Geschenke kommen.
Dann kann es sein, dass irgendwann jeder 2te 1 Mio Follower hat,weil sich alle gegenseitig folgen.
Da kann es dann schnell bergab gehen mit den Einnahmen,weil die Firmen schliesslich nicht hundertausenden Geld und Geschenke geben.

Könnte aktuell wie die New Economy Blase um die Jahrtausendwende sein,wo man nur sagen musste,man will was mit Internet machen und bekam Millionenkredite und Investitionen. Sind auch viele auf die Fresse gefallen,wobei einige Füchse massig profitiert haben.
zB das Deutsche Ebay damals Alando. Als das von Ebay für ein paar Milliönchen aufgekauf wurde, haben die Gründer das Geld in etwas anderes investiert. Deren neue Firma hiess dann Zalando. Sollte die ein oder andere Dame kennen :D

So, genug der Wirtschaftsgeschichte mit Onkel Shaft :D
Lobe den Herren, den mächtigen König der Ehre!
HALLELUJA!! AMEN!!

Konnimausi

Topmodel

  • »Konnimausi« ist weiblich

Beiträge: 41 700

Registrierungsdatum: 19. Mai 2008

Danksagungen: 6812 / 6242

  • Nachricht senden

536

Freitag, 5. Januar 2018, 20:46

Jetzt gibt's auch noch ein Video zur Schwangerschaft:
https://www.youtube.com/watch?v=AAlbD5Wp0lM
Ich habe in letzter Zeit diverse Influencer-Videos geguckt und bin nun erst recht schockiert, dass sich mit solchem Schrott ernsthaft Geld verdienen lässt. Das ist alles total langweilig, weitschweifig, konfus, konzeptlos und schlicht und ergreifend schlecht gemacht. Wer guckt sich denn solchen Mist jeden Tag stundenlang an? Da verblödet man doch völlig. :thumbdown:
Um noch was Positives anzumerken: Anna Maria sieht sehr gut aus in dem Video. Ich finde sie da viel attraktiver als zu GNTM-Zeiten.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen