Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

vanessafan

Topmodel

Beiträge: 9 993

Registrierungsdatum: 18. Februar 2011

Alltime-Fav:

Danksagungen: 1640 / 1955

  • Nachricht senden

201

Freitag, 3. August 2012, 14:40

Die Frauen Lagenstaffel ist auch raus. :thumbdown: Naja, irgendwie war das auch nicht anders zu erwarten, nach den bisherigen Eindrücken. :wand: Ich hoffe, Britta Steffen kann noch was reißen. Sicherlich ist die Förderung von Talenten gerade nach der Schulzeit im Schwimmen, wie auch in anderen Sportarten mangelhaft. Da man vom Schwimmen in Deutschland nicht alleine leben kann, muss man sich noch seine berufliche Zukunft "nebenher" aufbauen, bzw. nebenher dann halt Schwimmen. Aber das war doch im vereinten Deutschland schon immer so. Dennoch gab es neben Franzi noch viele andere, die es zu Medaillen oder zumindest zu Finalläufen gebracht haben. :pinch: Übrigens ganz anders z. B. in vielen Wintersportarten. Da sind doch z. B. die meisten Biathletinnen bei der Armee/Polizei angestellt und haben somit viel weniger finanziellen Druck. Wie ist das eigentlich bei den Sommersportlern, kennt sich da jemand aus? (bin gerade zu faul im Internet zu recherchieren ^^ )
"Currently based where ever fashion week is." (Leah Rodl, Instagram)

Tralala2504

Finalistin

  • »Tralala2504« ist weiblich

Beiträge: 429

Registrierungsdatum: 24. März 2012

Alltime-Fav: Jennifer Wanderer, Fiona Erdmann, Milla von Krokow, Maria Beckmann, Neele Hehemann, Aleksandra Nagel

Danksagungen: 5 / 8

  • Nachricht senden

202

Freitag, 3. August 2012, 15:58

Bei vielen wird dazu gesagt, dass sie Sportsoldaten sind oder Polizisten z.B. Einige studieren im Moment auch (bei Britta Steffen steht in der Wikipedia z.B., dass sie dieses Jahr ihr Studium abgeschlossen hat). Aber wo man dann das Geld herbekommt ist nicht so klar. Hab mich damit auch noch nicht beschäftigt, aber vielleicht gibts ja in Deutschland auch solche Sportstipendien wie es in den USA z.B. üblich ist.

Ryuna

Supermodel

  • »Ryuna« ist weiblich

Beiträge: 1 691

Registrierungsdatum: 30. März 2011

Wohnort: München

Beruf: -

Alltime-Fav: Hana Nitsche

Danksagungen: 309 / 93

  • Nachricht senden

203

Freitag, 3. August 2012, 16:02

Hat Britta Steffen nicht selbst gesagt,dass sie durch ihre derzeit laufenden Werbedeals ausgesorgt hat bzw. sich keine Sorgen machen braucht in Sachen Zukunft?!
"Mut ist nicht die Abwesenheit von Angst, sondern vielmehr die Erkenntnis, dass etwas anderes viel wichtiger ist als Angst.
Die Tapferen leben vielleicht nicht ewig, aber die Vorsichtigen Leben überhaupt nicht."


Tralala2504

Finalistin

  • »Tralala2504« ist weiblich

Beiträge: 429

Registrierungsdatum: 24. März 2012

Alltime-Fav: Jennifer Wanderer, Fiona Erdmann, Milla von Krokow, Maria Beckmann, Neele Hehemann, Aleksandra Nagel

Danksagungen: 5 / 8

  • Nachricht senden

204

Freitag, 3. August 2012, 16:07

Hat Britta Steffen nicht selbst gesagt,dass sie durch ihre derzeit laufenden Werbedeals ausgesorgt hat bzw. sich keine Sorgen machen braucht in Sachen Zukunft?!

Das weiß ich nicht, ich hab den Artikel auch nur überflogen. Aber selbst wenn es bei ihr so ist, bei den meisten anderen aus dem deutschen Team wird das ja nicht so sein, man sieht ja eher selten bis nie Werbung mit denen. Da steht immer noch die Frage, wie sie das finanzieren.... :schulterzuck:

Celebrian

Anna Wintour | Peitschenadmin

  • »Celebrian« ist weiblich

Beiträge: 17 045

Registrierungsdatum: 8. März 2009

Wohnort: Leipzig

Beruf: 1en und 0en hin und her schubsen

Alltime-Fav: Vanessa Hegelmaier, Neele Hehemann, Leyla Mert, Alisar Ailabouni, Lisa-Maria Könnecke

Danksagungen: 1317 / 4320

  • Nachricht senden

205

Freitag, 3. August 2012, 17:09


Naja, wenn man ehrlich ist, waren die letzten Olympischen Spiele mit Britta Steffens zwei Goldmedaillen eher ein Ausrutscher. Hatte nicht Dagmar Hase zuvor (1992) die letzte deutsche Goldmedaille geholt? Okay, so schlecht wie dieses Mal waren die deutschen Schwimmer wirklich noch nie, glaube ich.

Öhm Franzi von Almsick? (ok wiki sagt mir, dass sie immer nur silber/bronze gekriegt hat...)


Irgendeine Schwimmern (glaube eine Amerikanerin) schwimmt erst seit 3 Jahren und ist schon jetzt bei Olympia. Ich glaube ich sollte es vielleicht doch nochmal anpacken mitn schwimmen, man kann es ja quasi 2016 in Rio nur besser machen! :P

Jo ich werd auch wieder aktiv und wir rocken das Ding! (Wobei...dann sinkt mein Gewinn/Teilnahmeschnitt an Wettbewerben.. xD )

Selbstverständlich kriegen alle dann eine Akkreditierung. :D

Stimmt..wenns mit dem Schwimmen nicht klappt bin ich bis dahin eine angesehene Sportphotographin *g*

Beim Springen schaut's ein wenig mau aus, ne?

Naja..einer der Stabhochspringer hängt ja jetzt bei uns rum und ist Athletiktrainer unserer Fußballmannschaft xD (aber ok der hat eh nie was gerissen bei den olympischen Spielen)


Damit ihr eine Idee vom Niveau bekommt: Meister Red Bull Salzburg ist letzte Woche aus der Champions League geflogen, weil sie auswärts verloren und zu Hause drei Tore bekommen haben. Von Düdelingen. Was ist Düdelingen? Düdelingen ist eine Stadt mit 18.000 Einwohnern in Luxemburg. Und die hatten nicht einmal alle Spieler in Salzburg dabei, weil viele keine Urlaubstage übrig hatten und nicht frei bekamen ...

Da muss man relatvieren, dass bei RBS grad alles drunter und drübergeht von wegen neuer Sportdirektor, neuer Trainer, etc. Und im Gegensatz zu uns, nehmen unsere "Kumpels" aus Ösiland das nicht so an.
(Und RBL hat im Winter gegen die luxemburgische Naionalmannschaft gewonnen *mua*)
BTW: Kurzform -> Cele.
C wird wie K ausgesprochen Ke-le-bri-an. ;-)



Zitat

"Anna hält ihren Finger nicht in den Wind, sie ist der Wind."

vanessafan

Topmodel

Beiträge: 9 993

Registrierungsdatum: 18. Februar 2011

Alltime-Fav:

Danksagungen: 1640 / 1955

  • Nachricht senden

206

Freitag, 3. August 2012, 17:18


Naja, wenn man ehrlich ist, waren die letzten Olympischen Spiele mit Britta Steffens zwei Goldmedaillen eher ein Ausrutscher. Hatte nicht Dagmar Hase zuvor (1992) die letzte deutsche Goldmedaille geholt? Okay, so schlecht wie dieses Mal waren die deutschen Schwimmer wirklich noch nie, glaube ich.

Öhm Franzi von Almsick? (ok wiki sagt mir, dass sie immer nur silber/bronze gekriegt hat...)




Franzi hat nie Olympiagold errungen (auch nur einmal Einzelgold bei Weltmeisterschaften - 1994), dafür aber eine ganze Sammlung an silbernen und bronzenen Medaillen. Am meisten hat sie auf europäischer Ebene gewonnen. Als 14jährige hat sie Olympiagold ja nur um eine Zehntel verpasst glaube ich und 1996 auch nur ganz knapp an Claudia Poll (später des Dopings überführt).
"Currently based where ever fashion week is." (Leah Rodl, Instagram)

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »vanessafan« (3. August 2012, 18:02)


Leandra

Technik Administratorin

  • »Leandra« ist weiblich

Beiträge: 2 445

Registrierungsdatum: 3. Juni 2011

Wohnort: Schweiz

Danksagungen: 469 / 165

  • Nachricht senden

207

Samstag, 4. August 2012, 20:08

Gold für Nicola Spirig im Triathlon :jubel: :beer: Yeah toll gemacht, das war ja riesig spannend, nun haben wir endlich auch mal ne Goldmedallie geholt in London hoffentlich bald die nächste.
In der 4. Staffel wurde gesagt,Das ist hier so toll wie im Paradies.
Da kann ich den Mädels nur zustimmen, mir hats im Paradies so gut gefallen ich komme wieder 8)

Ryuna

Supermodel

  • »Ryuna« ist weiblich

Beiträge: 1 691

Registrierungsdatum: 30. März 2011

Wohnort: München

Beruf: -

Alltime-Fav: Hana Nitsche

Danksagungen: 309 / 93

  • Nachricht senden

208

Samstag, 4. August 2012, 20:38

Gold für Nicola Spirig im Triathlon :jubel: :beer: Yeah toll gemacht, das war ja riesig spannend, nun haben wir endlich auch mal ne Goldmedallie geholt in London hoffentlich bald die nächste.

Wir haben doch schon 5 Goldmedallien in London gewonnen, oder?
"Mut ist nicht die Abwesenheit von Angst, sondern vielmehr die Erkenntnis, dass etwas anderes viel wichtiger ist als Angst.
Die Tapferen leben vielleicht nicht ewig, aber die Vorsichtigen Leben überhaupt nicht."


Ähnliche Themen