Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Konnimausi

Topmodel

  • »Konnimausi« ist weiblich

Beiträge: 41 997

Registrierungsdatum: 19. Mai 2008

Danksagungen: 6876 / 6276

  • Nachricht senden

153

Mittwoch, 10. September 2014, 14:24

Ich habe mir jetzt Folge 3 noch mal mit Untertiteln angesehen und dann direkt Folge 4 ohne Untertitel.

Folge 4

Mein Problem ist nach wie vor, daß sich kaum oder keine Favoriten herauskristallisieren. Insbesondere die Frauen finde ich ziemlich schwach, bei den Männern ist der eine oder andere nicht schlecht.
Folge 4 fand ich bis jetzt in der Staffel mit Abstand am schlechtesten. Mir haben nur die Laufübungen am Anfang gefallen. Den Rest der Sendung kann man meiner Meinung nach in die Tonne kloppen. Vielleicht kommen mir da ja mit Untertiteln noch tiefere Erkenntnisse. :rolleyes: Da verschwenden die die halbe Sendung damit, daß angehende Models auf einer Bühne stehen und Musicalsongs singen. Und das Konzept des Shootings fand ich auch einfach nur lächerlich. Es sind durch die Bank nichtssagende und nicht einmal schöne Fotos dabei herausgekommen.
Immerhin standen zum Schluß die beiden Kandidaten vorne, die mir am wenigsten gefallen (von ihrer Art her, nicht unbedingt von den Shootings). Also schon mal eine raus, die mich eher genervt hat.
Und auf die nächste Folge freue ich mich sehr. Das Shooting sah vielversprechend aus, dazu noch Laufsteg, das ist endlich wieder das, was ich sehen will! :thumbsup:

SimboMN

Topmodel

Beiträge: 12 075

Danksagungen: 2105 / 0

  • Nachricht senden

154

Mittwoch, 10. September 2014, 23:02

Folge 4 ist jetzt mit Subs online :jubel: Die sehe ich mir gleich an :inlove:

http://yubisubs.blogspot.de/2014/09/yubi…cycle-5_10.html

Konnimausi

Topmodel

  • »Konnimausi« ist weiblich

Beiträge: 41 997

Registrierungsdatum: 19. Mai 2008

Danksagungen: 6876 / 6276

  • Nachricht senden

155

Donnerstag, 11. September 2014, 00:07

Dann schaue ich mir die morgen auch an. :jubel:

Hilfe, ich habe ja heute die dritte Folge noch mal mit Untertiteln gesehen, und seitdem kriege ich das Lied von dem Rapper aus dem Musikvideo nicht mehr aus dem Kopf. Grauenhaft! :wand: :wand:

SimboMN

Topmodel

Beiträge: 12 075

Danksagungen: 2105 / 0

  • Nachricht senden

156

Donnerstag, 11. September 2014, 00:42

Folge 4

Das Lauftraining zu Beginn war wirklich gut. Ich habe mir kurz sogar vorgestellt, wie das wohl bei ANTM wäre, aber ich konnte mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass es dort jemals seriöses Laufstegtraining geben würde und es die Kandidaten und Kandidatinnen es auch nur ansatzweise so ernst nehmen würden wie der koreanische Cast :rolleyes: Ich finde man merkt, dass es den Kandidaten wirklich ernst ist mir dem Modeln.
Generell finde ich den Cast auch total sympathisch und unterhaltsam. Auch die Jury sehr gut gelaunt und sie haben viel gelacht - das fand ich total sympathisch :)

Die Challenge war zwar nicht direkt ein typischer Seelen-Striptease und letztendlich ganz lustig, aber hätte man trotzdem nicht gebraucht. Dass Han Ji An da nicht mitmachen wollte fand ich eigentlich cool. Mich hat es auch sehr gewundert, dass die Jury gar nichts dazu gesagt hat. Der Preis war aber wieder cool! Ich finde bei GNTM sollten sie auch wieder Challengepreise wie Kleidung und Schmuck für X€ aussuchen etc. einführen.

Dass die Jungs teilweise doch sehr weibliche Kleidung anhatten fand ich nicht wirklich genderless. Und die meisten Mädels waren ja dann auch nicht besonders männlich angezogen. Mir haben sowieso nur Outfit und Styling von Kim Seung Hee richtig gefallen. Streng gestylte Haare und der große Mantel sahen echt cool aus - so hätte man die Mädels eher stylen sollen. Han Ji Ans Haare sahen so streng an den Kopf gegelt auch wieder sehr gut aus, aber in Natura ist ihre Frisur einfach schrecklich :fugly:
Die Resultate sind auch nicht wirklich meins, einzig die Fotos von Bang Tae Eun und Hwang Gi Ppeum waren alle der Knaller :thumbup2: Das war auch die beste Paarung, weil beide meiner Meinung nach die stärksten und besten Kandidaten sind.
Ich finde übrigens auch sehr gut, dass wir immer noch einige B-Cuts gezeigt bekommen und dass jeder das Foto hatte, auf dem er/sie nach Meinung der Jury am besten aussah. Bei GNTM hätten die Paare wohl beide das gleiche Foto bekommen :thumbdown:

2ndCO und 3rdCO sind völlig verdient so weit oben, wobei die beiden eigentlich FCO und 2ndCO hätten bekommen sollen. Lee Cheol Woos Bild fand ich nämlich richtig schrecklich. Er sieht da aus wie ein unattraktiver Transvestit :S Die Bottom 3 war berechtigt, aber ich hätte statt Han Ji An Choi Jeong Jin in die Bottom 2 gesteckt und ihn dann rausgeworfen. Von den Kerlen finde ich ihn mit abstand am ungeeignetsten für den Beruf. Er ist sehr alt und außerdem nichtmal unter normalen Maßstäben sonderlich gutaussehend. Shin Jae Hyeok werde ich total vermissen :cry2: Er war nämlich auch einer meiner Favoriten. Aber immerhin müssen wir diesen mehr als hässlichen Hut nie wieder sehen :D

Die Vorschau ist sehr vielversprechend. Das Shooting sieht toll aus und der Laufsteg scheint auch gut zu werden inlove2

Übrigens mal meine Favoriten:
Mädels
1 Hwang Gi Ppeum
2 Kim Seung Hee
3 Hyun Ji Eun

Jungs
1 Bang Tae Eun
2 Han Seung Su
3 Kim Jong Hoon


Zitat von »Konni«

Hilfe, ich habe ja heute die dritte Folge noch mal mit Untertiteln
gesehen, und seitdem kriege ich das Lied von dem Rapper aus dem
Musikvideo nicht mehr aus dem Kopf. Grauenhaft! :wand: :wand:

Geht/Ging mir auch so. Mittlerweile ist das Lied sogar auf meiner Playlist :D

Konnimausi

Topmodel

  • »Konnimausi« ist weiblich

Beiträge: 41 997

Registrierungsdatum: 19. Mai 2008

Danksagungen: 6876 / 6276

  • Nachricht senden

157

Donnerstag, 11. September 2014, 01:14

Mittlerweile ist das Lied sogar auf meiner Playlist :D

So weit wird es bei mir doch hoffentlich nicht kommen! :eeeek:

SimboMN

Topmodel

Beiträge: 12 075

Danksagungen: 2105 / 0

  • Nachricht senden

158

Donnerstag, 11. September 2014, 09:58

Das Lied ist nun wirlich keine Offenbarung, aber so als Hintergrundmusik fand ich es schon in der Folge ganz angenehm und eingängig :D

Erinnert ihr euch übrigens noch an die Gewinnerin der 3. Staffel, Choi So Ra? (Wurde die Staffel hier überhaupt geschaut?) Die ist derzeit nämlich auch ganz gut in auf der NYFW unterwegs:

3.1 Phillip Lim
Alexander Wang
Anna Sui
Edun
Marc by Marc Jacobs
Peter Som
Proenza Schouler
Narciso Rodriguez
Richard Chai Love
(9 Shows bisher)

Akaryuu

Topmodel

  • »Akaryuu« ist männlich

Beiträge: 4 758

Registrierungsdatum: 4. Juni 2012

Alltime-Fav: Christina Leibold

Danksagungen: 1117 / 325

  • Nachricht senden

159

Donnerstag, 11. September 2014, 13:31

Erinnert ihr euch übrigens noch an die Gewinnerin der 3. Staffel, Choi So Ra?
Klar, ich fand die Staffel toll, und bei ihr war einfach von Anfang an klar, dass sie das Potential als internationales Model hatte. Obwohl es gute andere gab, war es dann auch nicht so spannend, wer gewinnt (ähnlich wie bei Luisa). Ohne jeden Zweifel länderübergreifend eine der stärksten NTM-Gewinnerinnen, denke ich. Schaue auch hin und wieder wie ihre Karriere so läuft. In Korea war sie ja dann auch direkt von Anfang an richtig dick im Geschäft, und jetzt dieses Jahr läufts auch international. Sie ist sogar schon Haute Couture in Paris gelaufen (Christian Dior, Jean Paul Gaultier etc.). Ihre Showlist für New York kann sich auch sehen lassen. Recht hochwertig.
Aber KNTM ist auch irgendwie seriöser, die casten wirklich ernsthaft, werden vor allem national auch ernst genommen, wenn man sich so anschaut, was die Kandidatinnen nachher dort an Arbeit bekommen. Wäre schön wenn du hier mit GNTM nur annähernd so wäre, aber mit OneEins und allem...

Folge 4


Kann dir, Simbo, eigentlich nur in allem zustimmen. Laufstegtraining sehr löblich. Challenge war einfach überflüssig. Mir ist der Cast auch richtig sympathisch, aber trotzdem sehe ich solche Backstory-Sachen nicht so gerne.
Auf das Shooting war ich ja schon kurz eingegangen, aber mir ist hier auch einfach wieder deutlich geworden, dass ich es eben gerade mag, wenn viel Weiblichkeit oder von mir aus auch Männlichkeit in Fotos zu sehen ist, und dieses Genderless ist nicht mein Ding. Aber bei einigen Stylings/Outfits frage ich mich auch, inwiefern das Konzept überhaupt angestrebt wurde. Bestes Beispiel Hyun Ji Eun in ihrem langen weißen Kleid. Was war denn daran bitte geschlechtslos?
Naja, ich lag dann ja gar nicht so verkehrt, dass Ji An sich wohl Sorgen machen muss, aber sie ist ja nochmal knapp davon gekommen. Ich hätte aber nicht Jae Hyeok nach Hause geschickt (der hatte in den Vorwochen wenigstens ganz gute Leistungen), sondern Trantüte Yong Soo. Bei dem hat man ja konstant den Eindruck, der schläft jeden Moment ein. Das ist nicht mehr nur normale Schüchternheit oder Zurückhaltung. Das ist einfach zu wenig.

Vorschau fand ich auch sehr vielversprechend. :thumbsup:

SimboMN

Topmodel

Beiträge: 12 075

Danksagungen: 2105 / 0

  • Nachricht senden

160

Donnerstag, 11. September 2014, 20:35

Wie es scheint ist sie gerade auch für Calvin Klein gelaufen :thumbup:

Ähnliche Themen