Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Akaryuu

Gewinner fot-O-lymp 2

  • »Akaryuu« ist männlich

Beiträge: 4 756

Registrierungsdatum: 4. Juni 2012

Alltime-Fav: Christina Leibold

Danksagungen: 1111 / 325

  • Nachricht senden

17

Montag, 9. Juli 2012, 20:53

Manche Models kreuzen ihre Beine ja extrem. Muss das so sein? Mir gefällt das nicht besonders.

Ich schätze je nach Show gibt es da unterschiedliche Wünsche, aber grundsätzlich ist es glaube ich am besten, wenn man die Beine genau voreinander setzt, also wie auf eine Linie. Ich glaube in der Minx Show hat man die Models im Großen und Ganzen so laufen lassen, wie die es für richtig gehalten haben. Ich hatte nicht den Eindruck, dass es da viele Anweisungen gab.

viennese

Kandidatin

  • »viennese« ist weiblich

Beiträge: 106

Registrierungsdatum: 5. April 2009

Wohnort: Berlin, Salzburg

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

18

Montag, 9. Juli 2012, 20:53

6. Brenda, Abmelke, Abiba, Kasia, , Micaela - 1 Show

Wer ist denn Abmelke? ?(

Danke auf jeden Fall für die Auflistung!

//edit: ach, ich glaub Amelie :D


Danke für den Hinweis! Mein iPad macht sich gern selbstständig. :rolleyes:

hexen_model

unregistriert

19

Montag, 9. Juli 2012, 22:00

Ich habe auf der BFW (abgesehen von Hugo Boss) wenig bekannte Gesichter gesehen, die man auch auf den Laufstegen in NY, Paris oder Mailand sieht. Ging es Euch auch so?


Ja :(

Ist aber doch meisten so gewesen, oder irre mich? Bei dem Engpass im Termin mit den HC-Schauen in Paris doch auch irgendwie nicht so verwunderlich. War schon toll, dass Brenda bei Escada gelaufen ist ...

vanessafan

Topmodel

Beiträge: 8 552

Registrierungsdatum: 18. Februar 2011

Alltime-Fav:

Danksagungen: 1095 / 1316

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 10. Juli 2012, 10:07

Ich habe auf der BFW (abgesehen von Hugo Boss) wenig bekannte Gesichter gesehen, die man auch auf den Laufstegen in NY, Paris oder Mailand sieht. Ging es Euch auch so?


Ja :(

Ist aber doch meisten so gewesen, oder irre mich? Bei dem Engpass im Termin mit den HC-Schauen in Paris doch auch irgendwie nicht so verwunderlich. War schon toll, dass Brenda bei Escada gelaufen ist ...


Sicher, überlaufen waren die Schauen noch nie von auch international laufenden Models, aber früher sah man zumindest mal eine Iris Strubegger, Luca Gadjus, Julia Stegner oder Toni Garrn (ich glaube sie war nicht da?) oder auch andere deutsche Models wie Anne Sophie Monrad, Tabea Kobach und Alexandra Tretter, die auch schon in New York, Mailand und Paris gelaufen sind, nur um ein paar deutsche Namen zu nennen. Das ist mir dieses Jahr richtig aufgefallen (neben Brenda Kranz habe ich jetzt eigentlich nur Antonia Wesseloh gesehen), obwohl ich zugeben muss, dass ich jetzt nicht alle Laufstegbilder durchgeblättert habe, es könnte mir also auch die eine oder andere entgangen sein. Deshalb habe ich hier auch nachgefragt.

Orchidee35

Topmodel

  • »Orchidee35« ist weiblich

Beiträge: 6 818

Registrierungsdatum: 12. Mai 2012

Wohnort: Da, wo man nix vom Topmodeln versteht ;-)

Alltime-Fav: Sara Nuru

Danksagungen: 961 / 2602

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 10. Juli 2012, 11:13

Manche Models kreuzen ihre Beine ja extrem. Muss das so sein? Mir gefällt das nicht besonders.
Ich schätze je nach Show gibt es da unterschiedliche Wünsche, aber grundsätzlich ist es glaube ich am besten, wenn man die Beine genau voreinander setzt, also wie auf eine Linie. Ich glaube in der Minx Show hat man die Models im Großen und Ganzen so laufen lassen, wie die es für richtig gehalten haben. Ich hatte nicht den Eindruck, dass es da viele Anweisungen gab.
Meine Gedanken gingen in die genau gleiche Richtung: Mindestens ein Model hat extrem überkreuzt, das hat mir nicht mehr gefallen. Und mindestens bei einem Model ist mir aufgefallen, dass es zumindest "abschnittsweise" die Füsse gar nicht voreinandergesetzt hat. Aber das sind wieder die GNTM-geschädigten TMF-Freaks, nehme ich an... :rolleyes:

Denn im Allgemeinen fand ich die Show sehr schön, eine schöne Präsentation, schöne Kleider, Styling hat für mich dazu gepasst, Musik auch. Eine Show sicher auf einem hohen Niveau (meine Laienmeinung).

Anweisungen: Hab ich mich auch gefragt! Allgemein hatte ich den Eindruck, dass die meisten Models besonders entspannt und lässig gelaufen sind und lockere, entspannte Posen am Ende angeboten haben - im Durchschnitt, meine ich. Da war mein Eindruck, dass das ungefähr die Anweisung war, und dass das auch gut zu Kleider und Styling und Musik gepasst hat.

Bei den Abendroben aber habe ich die Krise bekommen, weil ich dachte, das passt jetzt nicht, wie die laufen, das müsste doch ein wenig edler und ruhiger sein, nicht so ein Rumgehample! Aber vielleicht wollte der Designer das so... :schulterzuck:

hexen_model

unregistriert

22

Montag, 24. Dezember 2012, 02:27

Der Terninkalender für die Fashion Week vom 15.-20.Januar ist schon online.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

bombshell (24.12.2012), Bithya (24.12.2012)

Kleinstadtstute

Beste Newsposterin 2012

  • »Kleinstadtstute« ist weiblich

Beiträge: 5 672

Registrierungsdatum: 27. Februar 2010

Alltime-Fav: Vanessa H., Lisa Maria K.; Anna W.

Danksagungen: 1072 / 1384

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 2. Januar 2013, 17:21

Noch 13 Tage dann ist es wieder so weit! Ich bin schon sehr gespannt wie es für unsere Mädels läuft und vor allem wer alles läuft!
Marie scheint ihrem aktuellen FB Eintrag zu folge wohl wieder dabei zu sein.

Louisa Models hat das Showpackges ja schon seit ein paar Tage online: http://www.louisamodels.de/blog/?p=3605
Brenda und Vanessa können bei place direkt gebucht werden : http://www.placemodels.com/models/shows/browse/all

Ich bin schon sehr gespannt ob Jana wirklich in Berlin auftaucht und ein bisschen darauf gehofft dass Lisa Maria es sich vielleicht doch anderes überlegt hat und zumindest noch national modelt (ich vermisse sie).

Bei durchsehen des Showplans ist mir aufgefallen dass Escada Sport dieses Jahr gar keine Show hat und auch Ellen Eisemann konnte ich nicht finden, hab ich da nur was übersehen oder gibt es von den beiden Labels keine Show?
Mit Ellen Eisemann würde natürlich auch wieder ein typischer oneeins Kunde wegfallen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kleinstadtstute« (2. Januar 2013, 17:59)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

vanessafan (02.01.2013)

vanessafan

Topmodel

Beiträge: 8 552

Registrierungsdatum: 18. Februar 2011

Alltime-Fav:

Danksagungen: 1095 / 1316

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 2. Januar 2013, 19:49

Danke. Interessant mit den Direktbuchungen. Naja, irgendwie hatte ich mir auch nie vorgestellt, dass Vanessa bei der BFW auf Castings geht. Mal sehen, ob wir sie diese Saison auf der BFW sehen.