Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Shaft13

Geilster User des Forums!!

Beiträge: 18 972

Danksagungen: 1849 / 402

  • Nachricht senden

345

Dienstag, 3. Juli 2012, 04:33

Thema des Threades: Luisa Laufsteg und Fashion Weeks.
Es geht hier um Luisa.
Erfüllt.
Es geht um Laufsteg
Erfüllt.
Es geht um Berliner Fashion Week
Erfüllt.

Wo ,wenn nicht hier,soll das denn sonst hingehören??Die Verschiebung erschliesst sich mir null.
Nichts gegen Kleinstadtstatue (und ich kann ihre Ansicht auch nachvollziehen,auch wenn ich sie nicht teile), aber eine Userin findet,das es woanders hingehört und schon wird der Thread erstmal zerstört und alles verschoben?
Wäre der Thread hier weniger gut besucht,weil aktuell,hätten es viele gar nicht so recht mitbekommen und später gewundert,was hier nicht passt.

Glaube hier wird oft viel zu schnell verschoben ,zensiert usw und oftmals gegen den Willen der schweigenden Mehrheit. (schweigend,weil von selbst ja nicht vorher gesagt wird,das die Mods bitte nichts verschieben sollen).

So oder so, es ist schon eine wirkliche Kunst,Luisa auf 2 ganze FSW Shows zu bekommen. Günni würde wohl auch komplett ausgehungerte Löwen nicht dazu bekommen,frisches saftiges Fleisch zu fressen.

Luisa hatte auf der NYFSW mehr Jobs als auf der Berliner und in paris gleichviel wie in Berlin.
Das geht Richtung Supergau.

PS: Hexe, ich habe auf die genauen zahlen nicht geachtet,aber mir kaum es so vor,als ob luisa das erste Mal weniger "Gefällt Mir" Leute hatte,als zuvor, zwar im hunderter Bereich bei 158t,aber mir kam das gestern so vor,als ob sie am Tag zuvor eine höhere Hunderterzahl hatte.
Lobe den Herren, den mächtigen König der Ehre!
HALLELUJA!! AMEN!!

Kleinstadtstute

Beste Newsposterin 2012

  • »Kleinstadtstute« ist weiblich

Beiträge: 5 674

Registrierungsdatum: 27. Februar 2010

Alltime-Fav: Vanessa H., Lisa Maria K.; Anna W.

Danksagungen: 1073 / 1389

  • Nachricht senden

346

Dienstag, 3. Juli 2012, 06:54

Nichts gegen Kleinstadtstatue (und ich kann ihre Ansicht auch nachvollziehen,auch wenn ich sie nicht teile), aber eine Userin findet,das es woanders hingehört und schon wird der Thread erstmal zerstört und alles verschoben?

Ich hatte gestern um ca. 17-18 Uhr Tamara angeschrieben. Diese meinte zu mir sie würde dies mit den anderen Teammitgliedern besprechen. In ihrem gestriegen Statement gab zu zusätzlich an dass auch andere User darum gebeten hatten. Die Verschiebung fand einige Stunden nach meiner PN statt.
Es wurde also nicht aufgrund meiner PN mal schnell alles über den Haufen geworfen. Ich hoffe jetzt ist alles geklärt.

347

Dienstag, 3. Juli 2012, 07:36

Wieso taucht Guido Maria Kretschmer in der Liste bei OneEins nicht auf? Der bucht doch sonst immer GNTMs, vor allem Rebecca. Und Lena Hoschek? Und Kasia soll garnicht dabei sein? Zu kurz? Entweder ist die Liste nicht vollständig oder es gab irgendeinen Knatsch... Wir werden wohl abwarten müssen.

ruamzuzler

unregistriert

348

Dienstag, 3. Juli 2012, 08:06

Und nochmals Entschuldigung an diejenigen die Günni weiterhin als Teufel gesehen haben...

Apology accepted! Ich wünschte, wir hätten nicht recht behalten ...

Die Presse wird jetzt GNTM vernichten. Endgültig. Als Gewinn einen Vertrag der alles vereitelt...

Leute, ich sage nur, wetzt die Transparente, auf nach Wie-hieß-nochmal-das-Kaff!
Die einzige Hoffnung ist - alles vereitelt heißt natürlich wieder sittenwidrig zum Quadrat, damit hat sie sehr gute Chancen, aus dem Vertrag zu kommen und Papi Klum auf die Kohle ihrer Kampagnen zu verklagen. Naja, Neele ist ja auf der Fashion Week, ich glaube sie hatte den Anwalt als erste, der dann herum gereicht wurde ...

Ich glaube nicht, daß Herr Klum Luisa zu normalen Castings läßt, bei denen von vornherein klar ist, daß die Designer für die Models "normal" bezahlen und deswegen den Preis, den OneEins für Luisa aufruft, sowieso nicht berappen würden.Allenfalls geht sie mit anderen GNTMlerinnen auf ein, zwei Castings bei Designern, die von vornherein "GNTM-Promis" für ihren Laufsteg buchen wollen und nur noch nicht genau entschlossen sind, wen.

Alisar ist bei der BFW nach dem Finale nur auf einer einzigen Show gelaufen und die war auf der Bread and Butter. Und sie war ja die einzige in Staffel 5, die auf der NYFW laufen durfte, genau wie Luisa, die noch dazu einen echten-echten Job auf der Pariser FW bekommen hat - ganz ohne GNTM-Promotion und das für einen Top-Designer.
Also, dass ihnen Luisa zu "schlecht" ist, kann man wohl ausschließen, bleibt nur zu teuer. Oder zu glamourös ...
Möglicherweise hat das auch Papi Klum künstlich beschränkt, damit Rebecca als das tolle erfolgreiche Model dasteht, was Luisa ja erst einmal in Zukunft erreichen muss ... :thumbdown:

Und Kasia soll garnicht dabei sein? Zu kurz?

Ja klar. Miss Elegant braucht keiner auf der Fashion Week, aber der Grantelzwerg darf laufen. :duh:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ruamzuzler« (3. Juli 2012, 08:44)


Kleinstadtstute

Beste Newsposterin 2012

  • »Kleinstadtstute« ist weiblich

Beiträge: 5 674

Registrierungsdatum: 27. Februar 2010

Alltime-Fav: Vanessa H., Lisa Maria K.; Anna W.

Danksagungen: 1073 / 1389

  • Nachricht senden

349

Dienstag, 3. Juli 2012, 08:34

Wieso taucht Guido Maria Kretschmer in der Liste bei OneEins nicht auf? Der bucht doch sonst immer GNTMs, vor allem Rebecca. Und Lena Hoschek? Und Kasia soll garnicht dabei sein? Zu kurz? Entweder ist die Liste nicht vollständig oder es gab irgendeinen Knatsch... Wir werden wohl abwarten müssen.

Guido Maria Kretschmer wundert mich nicht der hat letzte Saison Lena und Sara gebucht - die Buchungen der beiden sind immer über Red Seven Artists und nicht über oneeins gelaufen. In der Saison davor hat er nur Lena gebucht. Rebecca ist noch nie (auf der BFW) für ihn gelaufen.
Im Bereich Berlin Fashion Week (unter Models) habe ich die Buchungen der oneeins Models der letzen beiden Saisons aufgelistet.
Lena Hoschek wundert mich allerdings auch sehr.
Kasia hatte/hat ja schon vor oneeins eine Agentur vielleicht wird sie von der vertreten- was oneeins aber bestimmt nicht so einfach hingenomemn hätte. Ich kann mir gut vorstellen dass es da einen Knatsch gab/gibt

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kleinstadtstute« (3. Juli 2012, 08:59)


Lanavia

Topmodel

Beiträge: 5 446

Danksagungen: 937 / 866

  • Nachricht senden

350

Dienstag, 3. Juli 2012, 08:55

Bei Kasia kann ich mir auch vorstellen, dass sie eine der ersten sein wird, die Adieu zu Oneeins sagt. Man hat sehr deutlich gemerkt, dass sie wirklich modeln will und hat dies ja auch vorher schon getan, sodass sie ein wenig weiß, wie der Hase läuft, denke ich.

Luisas Bekannte hat sich auf ihrer facebook-Seite mittlerweile zwar gemeldet, aber nichts zu den Fragen der BFW geschrieben...

  • »Willow35« ist weiblich

Beiträge: 727

Registrierungsdatum: 8. April 2011

Wohnort: Österreich

Alltime-Fav: -

Danksagungen: 161 / 271

  • Nachricht senden

351

Dienstag, 3. Juli 2012, 09:22

Ich könnte mir gut vorstellen, dass GKlum aufgrund der Beschimpfungen auf Facebook seiner Angestellten nahe gelegt hat, die Kommentare zu löschen.

Ansonsten hoffe ich wie alle hier, dass Luisa hier nur noch das Nötigste macht und bereits an einer Exit-Strategie arbeitet.

Aber vielleicht fühlt sie sich ja wirklich wohl, mit Fixgehalt, vorbereiteten Aufträgen, Bekanntheitsgrad und daheim bei Freund und Familie :wacko:

Teerose

Finalistin

  • »Teerose« ist weiblich

Beiträge: 219

Registrierungsdatum: 8. April 2012

Wohnort: Frankfurt

Alltime-Fav: -

Danksagungen: 13 / 16

  • Nachricht senden

352

Dienstag, 3. Juli 2012, 09:28

Aber vielleicht fühlt sie sich ja wirklich wohl, mit Fixgehalt, vorbereiteten Aufträgen, Bekanntheitsgrad und daheim bei Freund und Familie :wacko:



wär ja auch okay. Dann soll sie es einfach sagen und gut ist.

Ähnliche Themen