Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Luda

Vollpfosten 2017

  • »Luda« ist weiblich

Beiträge: 3 734

Registrierungsdatum: 23. Februar 2012

Alltime-Fav: rock'n'roll

Danksagungen: 451 / 361

  • Nachricht senden

169

Dienstag, 10. Juni 2014, 21:59

Bitte schön. Ab jetzt gibt es nur noch angenehme Situationen für dich. Alles was dir Spass macht dauert gefühlte 2 Wochen. Für uns Normalos läuft die Zeit natürlich normal ab. In einen Monat alterst du um 10 Jahre...usw usf.

Ich möchte, dass meine Haut immer so reinweiss bleibt wie sie ist. Ich möchte nie im Leben mehr einen Sonnenbrand bekommen. Sie soll gesund und weiss bleiben, auch wenn ich Stundenlang in der prallen Sonne ackern muss.
Und jetzt ein Bierchen..oder auch zwei ... oder drei...oder... :fugly: :beer:
und dieser Wackelkopp muss sein, weil ich ihn so genial finde :jubel:

Arti

Topmodel

Beiträge: 7 371

Registrierungsdatum: 3. August 2011

Alltime-Fav: Alisar - Ivana - Anna W. - Maja

Danksagungen: 1278 / 1097

  • Nachricht senden

170

Dienstag, 10. Juni 2014, 22:04

Eine Kleinigkeit für die Fee. Du kannst nach Belieben am Zeitrad drehen. Nur ist es leider so, dass die Proportionen erhalten bleiben.
Zum Beispiel: Ein Zahnarzttermin. Der Zahnarzt würde normalerweise 5 Minuten in einem Zahn bohren. Du verkürzt die Zeit auf eine Minute. Leider dauert die Behandlung dann in Wirklichkeit 25 Minuten. Für dich bedeutet das leider 5 Minuten Schmerzen. Wie gehabt....Du gewinnst leider nichts.

Bei den schönen Erlebnissen ist es genauso. Du dehnst eine Stunde auf fünf aus. In Wirklichkeit schrumpft die schöne Zeit auf 12 Minuten. Die künstlich verlängerte ist genauso lang, wie die reale. 12min x 5 = 60min




Ich möchte jeden Morgen ein Porzellan-Sparschwein auf meinem Frühstückstisch vorfinden, das darauf wartet von mir geschlachtet zu werden. Der Rauminhalt dieses Sparschweins soll 2 Liter betragen. Das Schwein soll bis zum Rand mit 2 Eurostücken gefüllt sein. Ich möchte dieses Geld nach meinen Wünschen ausgeben können.
Tanz ist Esperanto mit dem ganzen Körper----Fred Astaire

Arti

Topmodel

Beiträge: 7 371

Registrierungsdatum: 3. August 2011

Alltime-Fav: Alisar - Ivana - Anna W. - Maja

Danksagungen: 1278 / 1097

  • Nachricht senden

171

Dienstag, 10. Juni 2014, 22:08

Jetzt wurde Zauselhhaars Wunsch doppelt erfüllt. - Oder eben nicht... :D


Luda bekommt ihre reinweiße ,makellose Haut. Sie fühlt sich an wie Teflon. Luda wird wahnsinnig fotogen sein (aufgrund ihres nuturgegebenen fliehenden Kinns und ihres Überbisses wird es trotzdem nichts mit einer Fotomodellkarriere). Deine Teflonhaut fühlt sich sehr seltsam an. Sehr plastikhaft.


Ich wünsche mir ein pralles Sparschwein. Siehe oben
Tanz ist Esperanto mit dem ganzen Körper----Fred Astaire

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Arti« (10. Juni 2014, 22:15)


Luda

Vollpfosten 2017

  • »Luda« ist weiblich

Beiträge: 3 734

Registrierungsdatum: 23. Februar 2012

Alltime-Fav: rock'n'roll

Danksagungen: 451 / 361

  • Nachricht senden

172

Dienstag, 10. Juni 2014, 23:34

Das sei dir gegeben. Nur leider hat die Fee deinen Wunsch auf ihre Art und Weise zu wörtlich genommen. Jeden morgen erwartet dich ein richtiges Schweinchen, das 2l Münzen vertilgt hat. Du musst es entweder schlachten, oder eben warten bis die Münzen anders ausgeschieden werden. Nur geht das so bis an dein Lebensende. Jeden Tag ein neues kackendes Schweinchen...und ich kann dir garantieren dass nicht zu wenig gekackt wird...

Ich hätte gerne meine Haare hüftlang und voll, Struktur und Farbe sollen jedoch so bleiben wie sie sind. Und sie sollen auch nicht täglich geschnitten werden müssen um so zu sein. Auch sollen die eine normale Fülle haben, nicht das mein Kopf nach hinten kippt vom Gewicht.
Und jetzt ein Bierchen..oder auch zwei ... oder drei...oder... :fugly: :beer:
und dieser Wackelkopp muss sein, weil ich ihn so genial finde :jubel:

Arti

Topmodel

Beiträge: 7 371

Registrierungsdatum: 3. August 2011

Alltime-Fav: Alisar - Ivana - Anna W. - Maja

Danksagungen: 1278 / 1097

  • Nachricht senden

173

Mittwoch, 11. Juni 2014, 00:15

Du bekommst deine wunderbaren Haare. Ganz natürlich, keine Extensions. Nur leider sind deine Haare elektrisch aufgeladen und stehen nach allen Seiten wild ab. Wenn du deine Haare berührst, knistern sie. Und wenn es regnet, riechen sie wie ein nasses Hundefell

Ich wünsche mir einen vierwöchigen, ehrholsamen Urlaub. Wenn ich danach wieder nachhause komme, soll meine Wohnung nach meinen Wünschen, professionell renoviert sein. Ohne Mängel, zu meiner Zufriedenheit.
Tanz ist Esperanto mit dem ganzen Körper----Fred Astaire

  • »Carolin-Fan (Hurl)« wurde gesperrt

Beiträge: 5 348

Danksagungen: 420 / 591

  • Nachricht senden

174

Mittwoch, 11. Juni 2014, 16:25

Kriegst du. Leider wird die Zeit danach, wenn du wieder im Job bist, extrem stressig und der Erfolungseffekt geht weg.

Ich wünsche mir ein topaktuelles Brettspiel.

Arti

Topmodel

Beiträge: 7 371

Registrierungsdatum: 3. August 2011

Alltime-Fav: Alisar - Ivana - Anna W. - Maja

Danksagungen: 1278 / 1097

  • Nachricht senden

175

Donnerstag, 12. Juni 2014, 07:51

Die Fee erfüllt dir deinen Wunsch. Dein Pech, dass Fen nicht wissen was Spaß ist. Sie schenkt dir ein Brett mit rostigen Nägeln. Darauf kannst Fakir spielen.


Ich möchte unsichtbar durch Köln am Rhein, im 14. Jahrhundert spazieren und sehen, wie die Fenster des Kölner Doms hergestellt und in den Dom eingesetzt worden sind. Ich möchte bestimmen, wann ich wieder in unsere Zeit und in mein Leben zurückkommen möchte. Ich will nur zusehen (nicht mitarbeiten und die Zeit nicht am Pranger oder Kerker oder auf dem Scheiterhaufen verbringen) Ich bin für die Leute in der Vergangenheit unsichtbar. Danach möchte ich unbeschadet in mein Leben 2014 zurückkommen.
Tanz ist Esperanto mit dem ganzen Körper----Fred Astaire

Luda

Vollpfosten 2017

  • »Luda« ist weiblich

Beiträge: 3 734

Registrierungsdatum: 23. Februar 2012

Alltime-Fav: rock'n'roll

Danksagungen: 451 / 361

  • Nachricht senden

176

Donnerstag, 12. Juni 2014, 08:32

Du schreitest unsichtbar durch deinen gewünschten Ort und Zeit. Du siehst alles aus nächster Nähe, vor neugierde vergisst du, dass du unsichtbar bist, einer der Arbeiter wir darauf aufmerksam, dass sich alles bewegt, jedoch niemand in der Nähe ist. Wie soll es anders sein als die Kirche für verflucht zu erklären...noch am selben Tag lassen sie das Erbaute in Flammen aufgehen. Du landest wieder 2014 in deinem Sessel vorm Monitor des TMFs, der Kölner Dom wurde nie erbaut, somit hat deine Neugierde die Geschichte einer Stadt völlig verändert. Danke, hast uns Kunsthistorikern das Leben etwas erleichtert :D

Ich möchte, dass es mit Handys, Computern und Internetanschluss so wird, wie vor 20 Jahren. Also, nur hier und da hat eine "Persönlichkeit" sowas. Nicht jeder dahergekommene Schnösel. Genauso soll es keine Smartphones geben. Tablets natürlich auch nicht. Am besten technisch in die Comodore 64/Amigo 128 Ära was dieses Zeug betrifft.
Und jetzt ein Bierchen..oder auch zwei ... oder drei...oder... :fugly: :beer:
und dieser Wackelkopp muss sein, weil ich ihn so genial finde :jubel:

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher