Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Bettyna

Supermodel

Beiträge: 1 274

Registrierungsdatum: 8. März 2015

Alltime-Fav: Sophie, Rebecca, Ivana, Jil

Danksagungen: 509 / 840

  • Nachricht senden

529

Sonntag, 25. Februar 2018, 10:31

Ich fasse zusammen: es fehlt also an einem neutralen Wort für eine rundliche Figur.
Wie wär's, wir erfinden eins?
Zum Beispiel: riset. Oder: tolker.
8)

Arkytior

Topmodel

  • »Arkytior« ist weiblich

Beiträge: 7 547

Registrierungsdatum: 28. Januar 2014

Wohnort: NRW

Alltime-Fav: Luisa

Danksagungen: 2074 / 455

  • Nachricht senden

530

Sonntag, 25. Februar 2018, 10:34

Was haltet ihr denn von "mollig"? Für mich ist das so ein Wort, was irgendwo zwischen den Extremen steht, aber dennoch nicht negativ konnotiert ist. Ich mag das Wort jedenfalls ^^

Bettyna

Supermodel

Beiträge: 1 274

Registrierungsdatum: 8. März 2015

Alltime-Fav: Sophie, Rebecca, Ivana, Jil

Danksagungen: 509 / 840

  • Nachricht senden

531

Sonntag, 25. Februar 2018, 10:40

„Mollig“ fällt für mich in die Kategorie von „moppelig“, obwohl es noch etwas respektvoller in meinen Ohren klingt. Trotzdem hat es sowas Verniedlichendes – und ist deshalb in meinen Augen nicht neutral.

PS Hier gibt's doch einige, die auch anderer Sprachen/anderer Dialekte mächtig sind. Wie ist das denn dort?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bettyna« (25. Februar 2018, 10:56)


Konnimausi

Topmodel

  • »Konnimausi« ist weiblich

Beiträge: 41 961

Registrierungsdatum: 19. Mai 2008

Danksagungen: 6868 / 6274

  • Nachricht senden

532

Sonntag, 25. Februar 2018, 11:40

Mollig finde ich tatsächlich noch am besten, weil es am wenigsten negativ besetzt ist.

Estella

Super Moderator

  • »Estella« ist weiblich

Beiträge: 3 639

Registrierungsdatum: 30. März 2008

Danksagungen: 370 / 266

  • Nachricht senden

533

Sonntag, 25. Februar 2018, 11:52

Mollig gefällt mir auch am besten. Es klingt sympathischer als die anderen Wörter.

Wobei ich immer noch finde, dass die sogenannten Curvy Models nicht schön sind. Mit gefällt es jedenfalls nicht, wenn Sarina ihr ausladendes Hinterteil in die Kamera streckt und ich finde auch nicht, dass es aussieht als würde sie Größe 42 oder 44 tragen. Das sieht mir schon nach etwas größerem aus.

Und ganz klar, finde ich auch, dass Speckrollen bei einem Model nichts zu suchen haben! Eine schöne Figur bei Größe 36 stelle ich mir ideal vor. Und das hat eben nicht jede die Größe 36 trägt und deshalb macht eine Modelksrriere eben auch nur Sinn, wenn die betreffende eine geeignete Figur hat.
___________________________________________________________________
Lena G. - Barbara - Christina L. - Vanessa H. - Marie N. - Alisar - Luisa H. - Sarah-Anessa - Carolin S. - Serlina
AusNTM: Alice (C3), Samantha (C4), Kelsey (C6), Liz (C7), Jess (C9) Aleyna (C10)

^_^

Model

Beiträge: 451

Registrierungsdatum: 18. April 2014

Wohnort: Neuland

Alltime-Fav: Carmen Dell'Orefice

Danksagungen: 93 / 518

  • Nachricht senden

534

Sonntag, 25. Februar 2018, 12:27

Also ich fände es am besten, wenn es zumindest für die Nicht-HF-Sachen Models in allen Größen und Formen gäbe.

Fitting Models gibt es ja zumindest für die unteren Größen auch in der ganzen Bandbreite und nicht nur in superdünn. (Ok, ausgeprägte Birnen und Äpfel sind dort auch nicht vertreten.)

Aincrad

Super Moderator

  • »Aincrad« ist männlich

Beiträge: 6 231

Registrierungsdatum: 19. Februar 2015

Wohnort: Schweiz

Beruf: Lehrer

Alltime-Fav: Céline Bethmann

Danksagungen: 996 / 4700

  • Nachricht senden

535

Sonntag, 25. Februar 2018, 12:31

Mollig ist o.k. Kann vielleicht jetzt einer auch negativ bewerten, mollig geht für mich in die Kategorie "Plus Size" oder ich stelle es gleich mit diesem Begriff. Also eine Sarah, Pia, Ashley Graham ist für mich mollig, aber mollig heisst nicht "unschön" und schon gar nicht "nicht sexy" ;)
LG
euer Aincrad

„How old must I have been, when I was obsessed with the fantasy of a steel castle that floated in the sky?
I wanted to leave the ground, to fly to that castle. For a long, long time, that was my only desire...
You know, Kirito-kun, I still believe, that in some other world, that castle truly exists."

deti

Patrick Demarchelier

Beiträge: 2 684

Registrierungsdatum: 23. Oktober 2013

Alltime-Fav: -

Danksagungen: 644 / 482

  • Nachricht senden

536

Sonntag, 25. Februar 2018, 16:18

Da sieht man wie unterschiedlich etwas wahr genommen wird. Ich finde moppelig weniger schlimm als mollig.

Im Endeffekt ist es auch egal welches Wort man nutzt, wenn man es respektvoll verwendet dann geht auch fast alles, wenn man sich abwertend verhält, dann kann man noch das nettesten Wort nicht gut nutzen.

Summa sumarum sollte man einfach überlegen wie man die Bewertung über eine andere Person formuliert.

Zwischen "bin Bewegung finde ich, dass der Bauch von xyz ganz schön schwabbelt" und "ey, die at voll den fetten schwabbelbauch" liegen halt trotz gleichem svhwabbel-wort Welten.
50 shades of Heidi - Wo ist der Knebel

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Bettyna (25.02.2018)

Ähnliche Themen