Sie sind nicht angemeldet.

Shaft13

Geilster User des Forums!!

Beiträge: 17 514

Danksagungen: 1624 / 358

  • Nachricht senden

617

Donnerstag, 15. Februar 2018, 23:25

Gerda Story bei RED. Heisst wohl sie bleibt noch paar Sendungen.


Ok, wenn die Gegnerin auch eine RED Story bekommt, dann heisst das natürlich nichts, weil sie die Battle Mädels dafür nehmen :D
NICHT MEHR LAAAANGWEILIG :thumbsup:

Shaft13

Geilster User des Forums!!

Beiträge: 17 514

Danksagungen: 1624 / 358

  • Nachricht senden

618

Donnerstag, 15. Februar 2018, 23:25

Es gibt gar keinen Maybelline Spot nach der Sendung mehr, oder? :nachdenk:


Stimmt.
Eventuell auch ausgestiegen.
NICHT MEHR LAAAANGWEILIG :thumbsup:

belle-blue

Forums-Hoheit|Wett-Patin

  • »belle-blue« ist weiblich

Beiträge: 25 164

Registrierungsdatum: 28. März 2010

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 4590 / 1487

  • Nachricht senden

619

Donnerstag, 15. Februar 2018, 23:28

Mein Güte, Gerda hat auch kein anderes Thema als 'ich bin so sexy'. Sehr eindimensional die Gute.
GNTM-Wettbüro

Punktestände - Fragen zu den Wetten


Team Hayo: Abigail - Bruna - Christina - Franziska - Jennifer - Karoline - Liane - Lis - Shari - Stephanie - Trixi - Valerie - Victoria - Zoe

Team MM: Anne - Gerda - Isabella - Julia - Julianna - Klaudia - Pia - Sally - Sara - Sarah - Toni

Silver Lining

Supermodel

Beiträge: 2 074

Registrierungsdatum: 19. März 2016

Alltime-Fav: Vanessa, Luisa, Ivana

Danksagungen: 385 / 213

  • Nachricht senden

620

Donnerstag, 15. Februar 2018, 23:40

Bis jetzt bin ich von der Staffel eigentlich positiv überrascht. Gut, ich hatte auch relativ niedrige Erwartungen. Der Trash-Faktor ist leider hoch, aber das Modelzeug ist überraschenderweise bislang sinnvoll und angenehm gewesen. Gab jetzt auch im Nachhinein doch ein paar ganz interessante Kandidatinnen, obwohl ich bisher noch immer keine Überfavoritin habe.

Radhika

Model

Beiträge: 1 070

Registrierungsdatum: 4. September 2011

Alltime-Fav: -

Danksagungen: 581 / 81

  • Nachricht senden

621

Freitag, 16. Februar 2018, 00:23

Im Vergleich zum "Bett fährt über den Hollywood Bouelvard und alle Welt guckt den Teenies in ihrer durchsichtigen Unterwäsche darauf bei ihren Verrenkungen zu"-Shooting war das mit den nackigen Mädels am Strand heute angenehm dezent.

  • »Maulwurf« ist männlich

Beiträge: 1 204

Registrierungsdatum: 1. Februar 2012

Alltime-Fav: -

Danksagungen: 364 / 0

  • Nachricht senden

622

Freitag, 16. Februar 2018, 04:30

Ich muss sagen ich bin sehr angenehm überrascht denn die Folge hat mir außerordentlich gut gefallen! Und zwar nicht nur weil sie mit tollen modelrelevanten Inhalten gespickt war sondern vor allem auch deswegen weil es klare sichtbare Ergebnisse daraus entstanden sind und man endlich mal mehr von bestimmten Kandidatinnen gezeigt bekommen hat. Also genau das war mir letzte Woche noch total gefehlt hat. Von daher haben mich auch diese ganzen irrelevanten Nebensächlichkeiten welche in der Sendung thematisiert wurden überhaupt nicht gestört. Sei es nun dieser unreife Kindergarten von Victoria und Zoe darüber wer mit wem wie viel Typen [...ZENSIERT...] hat, der unsägliche Kleinkrieg zwischen Hayo und Michalsky oder sonstige unwichtige Petitessen. All das war komplett bedeutungslos und es hat mir wahrlich Freude bereitet endlich mal wieder von modelrelevanten Inhalten unterhalten zu werden!

Was sowohl das Laufstegtraining als auch die später folgende Catwalk-Challenge so besonders gemacht haben war die Tatsache dass man genau sehen konnte wie es um die Laufstegqualitäten der Kandidatinnen bestellt ist. Und ich muss sagen auch in diesem Jahr liegt Team Michalsky wieder eindeutig vorne! Denn mit Julianna, Sara, Pia und Selma sind/waren echt tolle Läuferinnen dabei und ich bin schon sehr gespannt die weitere Entwicklung zu beobachten bzw. hoffe das es in dieser Staffel endlich mal genug Gelegenheiten außerhalb des Entscheidungswalks geben wird wo sie ihr vielversprechendes Potenzial unter Beweis stellen können! Im Team Hayo sieht es nicht ganz so gut aus aber immerhin besser als beim letzten Mal denn sowohl mit Bruna als auch Valerie und vielleicht auch Karoline(?) befinden sich ebenfalls aussichtsreiche Kandidatinnen darunter. Es war einfach schön zu sehen dass das Element Laufsteg ansich wieder mehr Bedeutung in dieser Show (hoffentlich) bekommt selbst wenn das ganze letztendlich nur als Schleichwerbung für Heidis bald erscheinende Lidl-Kollektion veranstaltet wurde aber das ist aufgrund der guten Ergebnisse total untergegangen und daher akzeptabel.

Was die Laufstegtrainer für dieses Jahr angeht so hoffe ich sehr das sie endlich mal ihrer wahren Funktion gerecht werden und die Kandidatinnen wirklich fit machen für den Laufsteg. Auch hier würde ich sagen hat es Team Michalsky mit Nikeata besser getroffen während Papis im Team Hayo im Gegensatz zu Mac Folkes eher einen Rückschritt darstellt. Andererseits bin ich vielleicht durch meine Erfahrungen bei ANTM mit ihm zu voreingenommen aber ich hatte damals nicht unbedingt den Eindruck das er durch seinen Trainingsstil die Laufstegqualitäten der Kandidaten/innen dort verbessert hat. Fairerweise muss ich an dieser Stelle allerdings auch offen sagen das ich generell so meine Zweifel habe denn bisher war es bei GNTM eigentlich immer so das entweder eine Kandidatin konnte bereits laufen oder aber eben nicht. Das eine Kandidatin sich aber während der Show tatsächlich zu einer super Läuferin entwickelt hätte wäre mir neu, zumindest fällt mir jetzt spontan keine Kandidatin ein... vielleicht Jennifer KL, aber das liegt schon sehr lange zurück. Da stellt sich natürlich schon so ein bisschen die Frage inwieweit ein Laufstegtrainer da tatsächlich Sinn macht aber ich hoffe das Nikeata und Papis zumindest in dieser Staffel mehr sein werden als nur wieder die Choreographen für die Entscheidungswalks.

Kommen wir nun zum Fotoshooting welches mit seinen sehenswerten Ergebnissen stark dazu beigetragen hat den Erfolg dieser Episode zu komplettieren. Gerade bei solchen Nacktshootings ist es wichtig den Balanceakt zu schaffen zwischen aufreizender Erotik einerseits und stilvoller Ästhetik andererseits und ich finde das ist ihnen ganz gut gelungen. Super Bilder sind auf jeden Fall bei Julianna, Sara, Pia, Bruna, Valerie, Shari oder Christina entstanden und auch die Shootout-Bilder von Ivana als auch Selma können sich beide sehen lassen. Da sieht man das selbst jemand wie Rankin, im Grunde genommen, gute Bilder schießen kann wenn ein Shooting eben natürlich ist und auch seriös gestaltet wird wo man nicht bereits im Vorfeld beabsichtigte die Sau durchs Dorf zu treiben! Was diesen dämlichen Shootout angeht, den können sie von mir aus sofort abschaffen(!), war es sehr schade das Selma gehen musste und zwar nicht nur weil sie ein ansehnliches Bild gemacht hat sondern auch weil sie bei der Catwalk-Challenge gut gelaufen ist. Gerade ihre Größe wäre ideal gewesen für den Laufsteg und das Ivana kurze Zeit nach ihr freiwillig ausgestiegen ist wodurch sie vielleicht die Chance gehabt hätte doch noch zu bleiben macht die Sache gleich doppelt schlimm. Ich mache Ivana hier allerdings keinen Vorwurf, ist einfach nur blöd gelaufen.

So wie bereits letzte Woche angekündigt werde ich nun meine Favoriten für dieses Jahr verkünden, allerdings muss ich dazu noch ein paar Anmerkungen beifügen. Anders als in den Jahren zuvor habe ich beschlossen zum allerersten Mal zwei Kandidatinnen pro Team als meine Favoritinnen ins Rennen zu schicken. Der Grund dafür liegt darin das die Leistungsdichte im Team Michalsky bei zwei Kandidatinnen so hoch lag das ich mich einfach nicht zwischen ihnen entscheiden konnte. Und um das Gleichgewicht zu wahren sind es deshalb auch im Team Hayo zwei Kandidatinnen am Start wobei hier ein Sonderfall eingetreten ist. Denn dadurch dass Julia Prokopy leider bereits ausgeschieden ist werde ich auch hier zum ersten Mal eine Nachzüglerin nominieren. Die Favoriten lauten also wie folgt:

Team Hayo
  • Bruna, sie hat mich erst gestern während der Show überzeugt und zwar einmal wegen ihrem guten Walk beim Training als auch der Challenge und zum anderen wegen ihrer guten Leistung beim Fotoshooting. Sie hat das was man ein Gesamtpaket nennt und jetzt muss sich nur noch ihre Persönlichkeit ein wenig mehr herauskristallisieren aber dann hat sie denke ich gute Chance eine der besten im Team Hayo zu werden!

  • Valerie, ich hatte sie mir bereits in den Vorstellungsclips vorgemerkt weil sie mir durch ihre erwachsene Persönlichkeit aufgefallen ist. Beim Fotoshooting lief es richtig gut für sie und auch ihr Laufstegpotenzial ist sehr vielversprechend wenn auch ausbaufähig, in jedem Fall ist da noch Luft nach oben. Wenn sie das verbessert dann rechne ich auch hier sehr gute Chance aus und ich bin schon freudig gespannt mehr von ihr zu sehen.
Team Michalsky
  • Julianna, auf sie setze ich sehr sehr große Hoffnungen! Sie besitzt eigentlich alles was man braucht, sie hat einen super Body und ist schön groß, darüber hinaus auch fotogen und kann sehr gut laufen, sie ist ein eigenständiger Typ mit tollen Charakter und einer tollen Singstimme ( :D )! Potenzial ist auf jeden Fall vorhanden und jetzt muss sie es nur noch umsetzen weil dann hat auch Julianna die Chance als eine der leistungsstärksten im Team Michalsky hervorzugehen!

  • Sara, wenn man sie auf den ersten Blick sieht wirkt sie eher recht unscheinbar doch wenn man genauer hinsieht dann entdeckt man ihr die Eigenschaften eines Models. Bereits in den Vorstellungsclips konnte man sehen dass sie weiss wie man posieren muss und wie man sich in Szene setzt. Das hat sich auch beim Shooting offenbart und das sie gut laufen kann steht ebenfalls außer Frage. Auch ihre Chancen stehen gut das Ding zu rocken!

  • »hexe reloaded« ist weiblich

Beiträge: 3 663

Registrierungsdatum: 5. Juli 2013

Alltime-Fav: Alisar, Ivana, Anna W.

Danksagungen: 1558 / 954

  • Nachricht senden

623

Freitag, 16. Februar 2018, 07:43

Nu hab ich Folge 2 doch geguckt, jedenfalls die ersten zwei Drittel bis zur Entscheidung. Muss jetzt nicht immer sein. Aber die Folge hat mir ganz gut gefallen.

Angenehm belanglose Unterhaltung. Modelaufgaben im Zentrum (ich hab versetzt geschaut und die Drama-Szenen übersprungen), und zwei ganz nette Clous: Heidi und Ranking auf Wiedergutmachungs-Tour. (Sie sind eigentlich doch ganz nett, oder? "Nice" people, aren't they?) Und zum Zweiten amazing curves.

Curvy ist ja wirklich ein Trend. Da seh ich eine interessante Spekulation und durchaus Marktchancen auch für die Zeit nach der Sendung: die TV-Popularität der Mädel wird hier vermutlich auf weit weniger Ablehnung im Business stoßen, sondern vielleicht noch als Rückenwind empfunden. Wenn Heidi wieder brutal genug agiert - und wann tat sie das nicht? - dann darf man hier sogar Siegchancen vermuten.

Aber soweit ist man ja nocht nicht. Es ging sogar so gefällig zu, dass man fast denken könnte, dies Jahr gibt's vielleicht zwei oder drei, die Germanys Next Topmodel werden... Die Unentschieden wurden ja schon geübt.

Sehr entspannt und fröhlich, wenn mich das nachlassende Fieber da nicht getrogen hat ;) Kandidatinnen fürs High-Fashion-Business vermutlich nicht dabei, aber ne Menge netter Mädel, und überraschend viele hatten gute Bilder beim Shooting. (Ohne Kenntnis von RTVG-Standbildern gesprochen.)

Bei Papis Darnell sahen die Augen der Mädel so viel fröhlicher aus als beim Freuen über Heidi und ihr Lidl-Zeugs. Die stehen wohl nicht so auf sexy, oder?

Es sind auch ein paar quicklebendige Frohnaturen in den Teams. Das wird ja nicht allen gefallen, vermute ich mal (wenn ich das Forum nicht ganz falsch einschätze), aber ich fand - au weia, jetzt kommt's: Klaudia und Gerda ganz lustig. Ja, ja, die "Klaudia mit K", mit l, au und dia :) (So wächst der Einfluss des TMF: Die kümmern sich jetzt in der Ansage schon um die Rechtschreibung im Forum!)

Ich mag so Mädels im Leben. Warum soll ich sie hier nicht mögen? (Hm, mal überlegen: Modelsuche? Ach was! Ich mag sie!) Natürlich steigt der Blutdruck vor der Kamera, die Augen spielen gelegentlich wie im expressionistischen Film. Aber bitte: in der Gattung waren wir Deutschen eindeutig die stärksten; wenn Augenrollen olympisch würde, hätten wir Medaillenchancen.

Gerdas Outfit-Präsentation vor dem Shooting! Als Model brauchst du die Fähigkeit, jeden Style seiner besondren Art nach optimal und eindrücklich zu präsentieren, und Gerdas Vorführung war doch einfach Spitze.

Folge 1 hab ich ja verpasst und deswegen keine Ahnung, wer gewinnt. War schwer zu erkennen. Oder aber ich will mir mal wieder selber nicht glauben, und das übertriebene Pushen einiger Curvies ist doch schon Indiz.

In der Kategorie "die halten wir für ein Modell, aber puh, die muss noch üben und wird erstmal versteckt" gehören diesmal Sally und eine große Blonde wie aus ner Guess-Werbung entsprungen. Aber nee, Glück gehabt: beide im ersten Walk ohne wehende Kleider, man kann direkt sehen, dass sie nicht laufen können. Also keine Gefahr, dass Heidi ihre Good Will Tour etwa noch bis zum Ende durchzieht.

Zwei oder dreimal hatte ich diesen "oh was ist das?"-Moment, mit dem wir Model-Finder der Regie immer an den Haken springen. Aber nee, Freunde, diesmal nicht. Ich guck jetzt nicht nach, wer die Mädel wohl waren. War nett, und die Farben des Meers haben mir gut getan. Auf ein andermal. Vielleicht.

  • »Schnuffelnase« ist männlich

Beiträge: 8 411

Registrierungsdatum: 24. November 2011

Wohnort: Norddeutschland

Alltime-Fav: Céline Bethmann !!!

Danksagungen: 1398 / 1767

  • Nachricht senden

624

Freitag, 16. Februar 2018, 12:24

Papis Loveday im Interview!
Er ist kein Fan von Bruce Darnell und Jorge Gonzalez!

https://www.express.de/news/promi-und-sh…lez-ab-29710870

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen