Sie sind nicht angemeldet.

  • »Schnuffelnase« ist männlich

Beiträge: 9 360

Registrierungsdatum: 24. November 2011

Wohnort: Norddeutschland

Alltime-Fav: Céline Bethmann !!!

Danksagungen: 1682 / 2277

  • Nachricht senden

1

Montag, 5. Februar 2018, 00:59

Super Bowl Final 2018

Was für ein Touchdown von den Philadelphia Eagles !!!! :woohoo: :woohoo:

  • »Maulwurf« ist männlich

Beiträge: 1 324

Registrierungsdatum: 1. Februar 2012

Alltime-Fav: -

Danksagungen: 434 / 0

  • Nachricht senden

2

Montag, 5. Februar 2018, 02:14

Boah also die Patriots Defense arbeitet momentan verdammt schlecht, da funktioniert ja überhaupt nichts! Das muss in der zweiten Halbzeit unbedingt besser werden und noch ist alles offen...

  • »Schnuffelnase« ist männlich

Beiträge: 9 360

Registrierungsdatum: 24. November 2011

Wohnort: Norddeutschland

Alltime-Fav: Céline Bethmann !!!

Danksagungen: 1682 / 2277

  • Nachricht senden

3

Montag, 5. Februar 2018, 02:16

So schlecht habe ich Tom Brady noch nie gesehen. Vielleicht sollte er mal über seinen Rückzug nachdenken..! Kann natürlich auch an seiner Handverleztung liegen. Aber egal, ich bin eh für den Underdog! :joke:

  • »Maulwurf« ist männlich

Beiträge: 1 324

Registrierungsdatum: 1. Februar 2012

Alltime-Fav: -

Danksagungen: 434 / 0

  • Nachricht senden

4

Montag, 5. Februar 2018, 02:29

An Brady liegt es absolut nicht, er ist momentan zusammen mit der Offense sogar der einzige Lichtblick weil die Taktiken usw. stimmen, hat man ja beim letzten Touchdown gesehen nur sie müssen endlich(!) mal in die Puschen kommen um den gegenwärtig zu freilaufenden "Underdog" an die Leine zu nehmen!

  • »Maulwurf« ist männlich

Beiträge: 1 324

Registrierungsdatum: 1. Februar 2012

Alltime-Fav: -

Danksagungen: 434 / 0

  • Nachricht senden

5

Montag, 5. Februar 2018, 15:00

Tja was soll man noch sagen - es hat eben nicht sollen sein! Letztendlich war der große strategische Fehler einfach der das die Defense der Patriots im gesamten Spiel nicht ausreichend funktioniert hat. Sie haben einfach zu oft zu große Lücken geboten welche die Offense der Eagles immer wieder durchbrechen konnten. Hätten die Patriots da mehr Leistung gezeigt dann hätten sie vielleicht im zweiten und dritten Quarter die Eagles einholen und ein annehmbares "Polster" ausbauen können. So aber blieb es die gesamte Zeit über verdammt knapp und wäre zwei Minuten vor Spielende nicht auch noch der tragische Sack passiert, wer weiss wie es dann schlussendlich ausgegangen wäre. Aber gut Niederlagen gehören zum Spiel dazu und ohne solche weiss man seine Siege nicht zu schätzen!

Man muss an dieser Stelle aber auch mal die hervorragende Arbeit von Backup-Quarterback Nick Foles hervorheben! Wer hätte nach dem bedauerlichen Ausfall von Stamm-Quarterback Carson Wentz wirklich gedacht das die Philadelphia Eagles nicht nur Conference Champion werden sondern auch noch den Super Bowl gewinnen? Wohl kaum einer aber der vermeintliche "Underdog" hat sich tatsächlich durchgebissen und das nicht zuletzt dank der überragenden Leistungen von Nick Foles und dem aggressiven Vorgehen der Offense. Sie können sich jetzt erst Mal auf ihren verdienten Lorbeeren ausruhen aber nicht für lange denn in rund 6 Monaten beginnt schon wieder die neue Season und dann heisst es wieder: Neues Spiel - neues Glück!

Shaft13

Geilster User des Forums!!

Beiträge: 19 173

Danksagungen: 1866 / 404

  • Nachricht senden

6

Montag, 5. Februar 2018, 16:36

FLY EAGLES FLY, TO THE ROAD TO VICTORY!!! FLY EAGLS FLY!!!

Was für ein grandioses unfassbares Spiel. Zum Glück hatte ich Nachtdienst, da konnte ich in Ruhe schauen :D:D

Brady hat ein Top Spiel abgeliefert. Noch nie wurde in einem Finale (?Nur Finale oder gar inklusive Playoff Spiele?) von einem Quarterback soviele Yards geworfen, wie Tom Brady. Er warf kein Interception. Die Leistung war eigentlich überragend von ihm.

Aber Foles war ebenso grandios und der Eagles Trainer hatte einfach die dickeren Eier!!! Was der für ein Risiko teilweise ging,was fast immer glückte. Genial.
Alleine der Trickspielzug zur Halbzeit zum 22:12 war einfach nur Grandios. Foles ist damit auch der erste QB, der einen TD im Superbowl gelang nach einem Passspiel.

Das Spiel war einfach ÜBERRAGEND!!!
Lobe den Herren, den mächtigen König der Ehre!
HALLELUJA!! AMEN!!

  • »Schnuffelnase« ist männlich

Beiträge: 9 360

Registrierungsdatum: 24. November 2011

Wohnort: Norddeutschland

Alltime-Fav: Céline Bethmann !!!

Danksagungen: 1682 / 2277

  • Nachricht senden

7

Montag, 5. Februar 2018, 16:55

?Nur Finale oder gar inklusive Playoff Spiele?)


Es wurden alle Spiele der Saison gewertet. Brady war im Finale gut, aber lange nicht so gut, wie sonst. Er hatte doch das eine oder andere Mal echt ein wenig beim Wurf gepennt und sich (für meinen Geschmack) zu viel Zeit gelassen. Er hätte gerade im letzten Angriff den Unterschied ausmachen können. Hat er aber nicht. Ich glaube, es ist an der Zeit für ihn, in den verdienten Ruhestand zu gehen.

Aber er will wohl nicht mit einer Niederlage aufhören!
https://www.sport1.de/tv-video/video/tom…XLCoib6NDFerqHI

Der erste Touchdown des Spiels war echt der Hammer! :anbet:

Ähnliche Themen