Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Germany's Next Topmodel Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Estella

Topmodel

Beiträge: 3 072

Registrierungsdatum: 30. März 2008

Danksagungen: 223 / 148

  • Nachricht senden

537

Freitag, 5. Januar 2018, 21:17

Dass du überhaupt den Nerv hattest dir das anzusehen! Ich habe nach einmal kurz einschalten das Youtube Filmchen sofort wieder verlassen. Das hält ja kein Mensch aus. Die Verblödung schreitet wirklich voran. Es war allerdings nicht von AM, sondern von jemand anders.
___________________________________________________________________
Meine Favoriten:

Spoiler Spoiler


Lena Gercke - Barbara Meier - Christina Leibold - Vanessa Hegelmeier - Marie Nasemann - Alisar Ailabouni - Luisa Hartema - Sarah-Anessa Hitzschke - Carolin Sünderhauf - Serlina Hohmann
AusNTM: Alice (C3), Samantha (C4), Kelsey (C6), Liz (C7), Jess (C9) Aleyna (C10)

tecu

Topmodel

  • »tecu« ist weiblich

Beiträge: 2 246

Registrierungsdatum: 21. März 2007

Wohnort: Leipzig

Alltime-Fav: Carolin, Evelyn, Ajsa, Maja

Danksagungen: 1000 / 435

  • Nachricht senden

538

Freitag, 5. Januar 2018, 22:03

Das ist alles total langweilig, weitschweifig, konfus, konzeptlos und schlicht und ergreifend schlecht gemacht. Wer guckt sich denn solchen Mist jeden Tag stundenlang an? Da verblödet man doch völlig. :thumbdown:


Größenteils Teenager. :D
Die interessieren sich halt für die Hauls, Vlogs, Pranks, Follow me around, Unboxing, Lets Plays usw.

Da ist quasi der klassische Medien-Konsum, den viele von uns kennen, nicht mehr angesagt. ;)

Was macht eigentlich AM in ihrem Account? Beauty und Lifestyle? Bin zu faul zum Gucken.

:evillaugh: "Möge der Glücksschlüpfer mit dir sein" :evillaugh:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »tecu« (5. Januar 2018, 22:14)


vanessafan

Topmodel

Beiträge: 8 867

Registrierungsdatum: 18. Februar 2011

Alltime-Fav:

Danksagungen: 1187 / 1416

  • Nachricht senden

539

Freitag, 5. Januar 2018, 23:02

Ich hab mir das jetzt auch mal ein bisschen angeschaut, vor allem, weil ich gelegentlich Videos von einigen Youtube-Bloggern anschaue. Also das Problem bei AM und ihrer Schwester ist, dass sie - so mein Eindruck - die Kamera einfach laufen lassen und sich dann zum Teil erst überlegen, was sie sagen wollen. Die Videos, die ich mir sonst anschaue, das sind Familienblogs, sind schon durchdachter und auch geplanter und auch selektiver. Die Videos von AM sagen mir auf jeden Fall nicht zu, vielleicht schau ich trotzdem ab und zu mal rein um zu sehen, wie es mit der Schwangerschaft so weitergeht. :D

Und nochmal zu den Videos: Die sind einfach zu lang, also einfach zu wenig Inhalt für die Länge der Videos. Und für meinen Geschmack wird auch zu oft gedreht. Klar, gibt es dann einfach auch uninteressante Sachen. Hm, ich frag mich jetzt auch, wer sich das eigentlich täglich antut. Vielleicht totale AM Fans?
"Currently based where ever fashion week is." (Leah Rodl, Instagram)

Samtpfote

Bewerberin

  • »Samtpfote« ist weiblich

Beiträge: 21

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2017

Wohnort: Dorf an der Düssel

Alltime-Fav: - Luisa Hartema

Danksagungen: 1 / 3

  • Nachricht senden

540

Samstag, 6. Januar 2018, 00:05

Solche Videos schaue ich auch nicht an, klicke höchstens mal kurz rein und das wars. Ist für mich zu langweilig und langatmig.
Diese Leute erzählen wirkich jeden kleinen Fitzelchen aus ihrem Leben, wow jemand ist schwanger, wahnsinn, war ja noch nie dagewesen :D

Und fast 1 Million schauen sich das Video an. ?(
Also mich interessieren solche Videos herzlich wenig, ich schaue eher so Leute wie Gronkh zu, das ist viel lustiger :)

Naja, schade dass es mit der Modelkarriere von AM nicht so gut gelaufen ist.

Shaft13

Geilster User des Forums!!

Beiträge: 17 514

Danksagungen: 1624 / 358

  • Nachricht senden

541

Samstag, 6. Januar 2018, 14:36

Am 04.09.17 schreibt sie, dass sie und ihre Schwester die Pille abgesetzt haben und sie beim Frauenarzt war,um sich über alternative Verhütungsmethoden zu informieren.
Da die Schwester wieder Akne bekommen hat nach dem Absetzen, scheint das dann wohl 2 Wochen oder länger her gewesen zu sein.

Kurzum,für mich klingt das so, als ob AMD so intelligent war die Pille abzusetzen und kurz danach ungewollt schwanger zu werden und sich NACH dem Absetzen Tage oder gar erst Wochen danach nach Alternativen Verhütungsmethoden informiert hat,wo sie vielleicht sogar schon schwanger war :D
Hört sich für mich nach "Dümmer geht Ümmer" an.
NICHT MEHR LAAAANGWEILIG :thumbsup:

Arkytior

Topmodel

  • »Arkytior« ist weiblich

Beiträge: 6 481

Registrierungsdatum: 28. Januar 2014

Wohnort: NRW

Alltime-Fav: Luisa

Danksagungen: 1645 / 410

  • Nachricht senden

542

Samstag, 6. Januar 2018, 14:56

Als Mann ist es so verdammt einfach, sich über Frauen, die ungewollt schwanger werden, lustig zu machen, sie zu beleidigen und und und. Aber gehören da nicht zwei Leute dazu? Warum hat ihr Freund denn nicht verhütet? Warum hat er keine Verhütungsmittel benutzt und dafür gesorgt, dass da nichts passiert? Warum wird er nicht als "dumm" und "unreif" bezeichnet?

Anna Maria und ihr Freund wohnen mit zwei anderen Freunden in einem Haus, haben Platz genug für ein Baby. Sowohl Anna Marias Eltern, als auch die von ihrem Freund unterstützen sie und haben ihnen Hilfe angeboten. Ihr Freund studiert noch, ist aber bald fertig und arbeitet dann. Anna Maria scheint recht gut von ihren Videos zu leben und ich glaube auch nicht, dass sich das in den nächsten fünf Jahren groß ändern wird - und wenn doch, kann sie immer noch eine Ausbildung oder ein Studium machen und Geld verdienen. Finanziell denke ich nicht, dass sie sich groß Sorgen machen müssen. Und "finanzielle Sicherheit / sicherer Job" ... wo hat man die schon? Heutzutage kann es dir in so vielen Berufen passieren, dass deine Firma pleite geht und du deinen Job verlierst. Das kann man u.U. gar nicht beeinflussen.

Ich wünsche ihr und ihrem Freund jedenfalls alles Gute. Die werden das Kind schon schaukeln.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Konnimausi (06.01.2018)

Shaft13

Geilster User des Forums!!

Beiträge: 17 514

Danksagungen: 1624 / 358

  • Nachricht senden

543

Samstag, 6. Januar 2018, 16:13

Als Mann ist es so verdammt einfach, sich über Frauen, die ungewollt schwanger werden, lustig zu machen, sie zu beleidigen und und und. Aber gehören da nicht zwei Leute dazu? Warum hat ihr Freund denn nicht verhütet? Warum hat er keine Verhütungsmittel benutzt und dafür gesorgt, dass da nichts passiert? Warum wird er nicht als "dumm" und "unreif" bezeichnet?

.


Also halten wir fest, du findest es OK, die Pille abzusetzen und sich Wochen später erst beim Frauenarzt nach Alternativen Verhütungsmethoden zu informieren.
Du weisst also genau, dass der Typ wusste, das sie die Pille absetzt?Warum wollte AM nicht, dass er Freund verhütet?

Und in erster Linie ist die Frau für die Verhütung zuständig. Da können die Feministinnen wegen mir in Schnappatmung fallen, aber die Frau wird schwanger, also muss sie sich letztendlich um die Verhütung kümmern. Und dazu gehört auch vom Mann zu verlangen ein Kondom zu benutzen.
Jede Frau sollte wissen, das viele Männer teilweise eh kaum noch einen klaren Gedanken haben können, wenn das Blut mal aus dem Hirn ist. Da die Frauen letztendlich die absoluten Folgen des Ganzen zu tragen haben, muss die Frau sich um die Verhütung kümmern.

Ob der Freund dumm und unreif war, kann ich nicht beurteilen. Ausgeschlossen werden kann es nicht.
NICHT MEHR LAAAANGWEILIG :thumbsup:

Arkytior

Topmodel

  • »Arkytior« ist weiblich

Beiträge: 6 481

Registrierungsdatum: 28. Januar 2014

Wohnort: NRW

Alltime-Fav: Luisa

Danksagungen: 1645 / 410

  • Nachricht senden

544

Samstag, 6. Januar 2018, 16:21

Als Mann ist es so verdammt einfach, sich über Frauen, die ungewollt schwanger werden, lustig zu machen, sie zu beleidigen und und und. Aber gehören da nicht zwei Leute dazu? Warum hat ihr Freund denn nicht verhütet? Warum hat er keine Verhütungsmittel benutzt und dafür gesorgt, dass da nichts passiert? Warum wird er nicht als "dumm" und "unreif" bezeichnet?

.


Also halten wir fest, du findest es OK, die Pille abzusetzen und sich Wochen später erst beim Frauenarzt nach Alternativen Verhütungsmethoden zu informieren.
Du weisst also genau, dass der Typ wusste, das sie die Pille absetzt?Warum wollte AM nicht, dass er Freund verhütet?


Lies bitte meinen Beitrag nochmal, wenn nötig auch zwei-dreimal, und sag mir dann, wo ich mich darauf beziehe, dass sie die Pille abgesetzt hat oder sich über alternative Verhütungsmethoden informiert hat (was nur Spekulationen deinerseits sind) - geschweigedenn, wo ich gesagt habe, dass es in Ordnung ist.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen