Sie sind nicht angemeldet.

SimboMN

Topmodel

Beiträge: 12 075

Danksagungen: 2110 / 0

  • Nachricht senden

73

Freitag, 24. Februar 2017, 19:21

Folge 12

Und Courtney hat nun doch beide Zwillinge (Tash sogar zwei mal) überlebt :aetsch

Bis auf Courtney fand ich alle im Video grottenschlecht, daher war ich überrascht, dass sie nicht 'Best Video' war sondern India. Cody mochte ich nicht so sehr wie Tash, aber um sie finde ich es trotzdem schade. Sie ist etwas sympathischer und deutlich modeliger als Tatiana und CoryAnne, die es unfassbarerweise so weit geschafft hat und nicht mal in der Bottom 2 war :eeeek:

Konnimausi

Topmodel

  • »Konnimausi« ist weiblich

Beiträge: 37 443

Registrierungsdatum: 19. Mai 2008

Danksagungen: 5497 / 5276

  • Nachricht senden

74

Dienstag, 28. Februar 2017, 00:56

Folge 12

Die Challenge diese Woche fand ich einfach nur nervig. Ich mag es überhaupt nicht, wenn - wie bei den NTMs üblich - Schauspieltraining einzig darin besteht, die Kandidatinnen an irgendeine schlimme Situation oder wie hier an einen Verlust denken zu lassen, damit ordentlich die Tränen fließen. Wenigstens wurde diesmal nicht noch in epischer Breite ausgeschlachtet, wem wer weggestorben ist.
Die Schauspieltrainerin fand ich einfach nur gruselig. Die Leistungen aller Models fand ich schlecht, aber die professionelle Schauspielerin war in meinen Augen auch nicht gut. Bis auf CoryAnne, bei deren abgehackter Sprechweise ich vor Lachen fast in die Kante vom Laptop gebissen hätte, hätte für mich da eigentlich jede gewinnen können oder auch nicht.

Beim Shooting schon wieder mal ein Video. *gähn* Die Aufgabenstellung fand ich etwas merkwürdig. Ich meine, Grimassenschneiden für ein Beauty-Video, was soll da denn bitte herauskommen? Bescheidene Ergebnisse, und genau so war es dann ja auch. Das Video von Courtney geht noch am ehesten, alle anderen finde ich - wofür auch immer - unbrauchbar. Warum das Video von India am besten gewesen sein soll, kann ich nicht nachvollziehen.

Daß CoryAnne immer noch dabei ist bei ihren grottenschlechten Leistungen, finde ich unfaßbar. Die einzige Erklärung dafür ist für mich, daß sie reiche Eltern hat, die tatsächlich eine Stange Geld dafür bezahlt haben, daß sie in der Sendung so weit kommt. Wenigstens wurde endlich mal wieder ihre Modelmutter erwähnt, es hätte ja sonst glatt die Gefahr bestanden, daß das beim Publikum völlig in Vergessenheit gerät. :whistling: Hoffentlich hat ihr Geld nur für die Top 4 gereicht, damit sie nächste Woche endlich rausfliegt. X(

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

pinda (02.03.2017)

Konnimausi

Topmodel

  • »Konnimausi« ist weiblich

Beiträge: 37 443

Registrierungsdatum: 19. Mai 2008

Danksagungen: 5497 / 5276

  • Nachricht senden

75

Freitag, 3. März 2017, 23:11

Folge 13

Die Folge war unterhaltsam, aber der Ausgang macht mich fassungslos.

Das gestellte tränenreiche Telefonat von CoryAnne mit ihrer Mutter war so überflüssig wie ein Kropf.

Die Challenge fand ich ziemlich doof. Brand Ambassador hin oder her, aber daß die Mädels da quasi den Boris Entrup für Rimmel London mimen und sich gegenseitig schminken und dabei mit Produktinformationen um sich werfen sollten, fand ich dämlich. Und natürlich wurde CoryAnne der Sieg zugeschanzt, obwohl ich Tatiana viel besser fand. Und als Preis bekamen sie dann Besuch von ihren Müttern, obwohl CoryAnne gefühlt erst einen halben Tag vorher mit ihrer telefoniert hatte. Wow, CoryAnnes Mutter sieht um Längen besser aus als ihre Tochter! Und CoryAnne wirkt gerade im Vergleich mit ihr ziemlich alt.

Beim Werbedreh war ich erst angenervt, daß es schon wieder ein Video gibt und kein Shooting, aber letztlich war das für mich der Höhepunkt der Folge und wirklich unterhaltsam zu sehen. Das fing schon mit der Nahaufnahme vom Gesicht bzw. Auge beim Schminken an. So was sieht man ständig in Werbespots und macht sich gar keine Gedanken darum, wie kompliziert das aufzunehmen ist. Ich fand den Spot auch gut gemacht, und außer CoryAnne, die bei ihrer in die Kamera gesprochenen Zeile einfach nur lächerlich aussah, haben da für mich alle eine gute Leistung gebracht.

Bei India bin ich mir mit der Jury einig, daß sie es am besten gemacht hat. Es sah einfach natürlich und echt aus, wie sie aus der Telefonzelle kommt und durch den Regen tanzt, und auch den Spruch "Get the London look!" hat sie mit Abstand am authentischsten rübergebracht. Tatiana als zweite Finalistin geht auch absolut in Ordnung. Aber daß Courtney mit ihrem Beautygesicht und ihren guten Leistungen rausgeflogen ist und es tatsächlich die unfaßbar schlechte, unmodelige CoryAnne ins Finale geschafft hat, läßt sich nur noch durch entsprechend hohe Zahlungen an die Produktion erklären. Ich sehe sie schon ernsthaft nächste Woche gewinnen. :eeeek:

Auf die Aufgaben nächste Woche freue ich mich. Shooting fürs Paper Magazine und abschließender Runway, da bleibt nicht viel Platz für irgendwelchen Mist.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

pinda (13.03.2017)

Jun

Topmodel

Beiträge: 6 654

Registrierungsdatum: 3. November 2014

Danksagungen: 1479 / 1144

  • Nachricht senden

76

Freitag, 3. März 2017, 23:27

Folge 13

Und natürlich wurde CoryAnne der Sieg zugeschanzt, obwohl ich Tatiana viel besser fand. Und als Preis bekamen sie dann Besuch von ihren Müttern, obwohl CoryAnne gefühlt erst einen halben Tag vorher mit ihrer telefoniert hatte. Wow, CoryAnnes Mutter sieht um Längen besser aus als ihre Tochter! Und CoryAnne wirkt gerade im Vergleich mit ihr ziemlich alt.

@Konni

Ich kann CoryAnne nicht leiden und finde sie auch nicht sonderlich geeignet als Model, aber in der Challenge hat sie mir tatsächlich am besten von allen gefallen. Und ich finde auch nicht, dass ihre Mutter besser oder (vergleichsweise) jünger aussieht als sie - auch wenn CoryAnne älter aussieht, als sie ist und insgesamt ziemlich "unfrisch". Eher dachte ich, dass die Mutter für ein Model der 90er ziemlich mitgenommen aussieht. Wörtlich hatte CoryAnne es ja glaube ich nicht ausgesprochen, aber ich hatte sie so verstanden, als habe ihre Mutter ein Drogen- oder Alkoholproblem gehabt, und ich finde, so sieht sie auch aus.
Was den Rest deiner Einschätzung der Folge angeht stimme ich aber mit dir überein.

SimboMN

Topmodel

Beiträge: 12 075

Danksagungen: 2110 / 0

  • Nachricht senden

77

Freitag, 10. März 2017, 19:23

Finale

:woohoo:

Konnimausi

Topmodel

  • »Konnimausi« ist weiblich

Beiträge: 37 443

Registrierungsdatum: 19. Mai 2008

Danksagungen: 5497 / 5276

  • Nachricht senden

78

Sonntag, 12. März 2017, 11:46

Finale

Das Finale hat mir von den Aufgaben her gut gefallen. Und es war schön, zumindest kurz noch mal die anderen Kandidatinnen wiederzusehen.

Allerdings habe ich schon beim Shooting jegliches Interesse daran verloren, wer gewinnt, weil ich einfach das Gefühl hatte, daß der Sieg zwischen drei absoluten Nichtmodels ausgefochten wird. Bei CoryAnne kann ich mit dem Gesicht überhaupt nichts anfangen, und der Hintern schreit auch nicht gerade "Model"; Tatiana wirkt trotz ihrer angeblich 1,77 m meist eher klein und sieht auf Fotos in der Regel einfach zu niedlich-nichtssagend aus; India ist mit 1,74 m ohnehin von der Größe grenzwertig, wirkt aber durch ihren gedrungenen Schwimmerkörperbau noch kleiner und wird mit der Figur und dem breiten Gesicht in diesem Leben doch nicht ernsthaft einen Modeljob buchen können.
Bei den Fotos fand ich vom Ausdruck her aber tatsächlich India am besten, auch wenn man ihrer Figur mit dem Outfit keinen Gefallen getan hat. Aber bei ihr kommt wenigstens was rüber, auch wenn mich der geöffnete Mund nervt.
Warum man von den Mädels mehrere Bilder schießt, aber nur das eine zeigt, muß man auch nicht verstehen. :motz:
Auf dem Laufsteg fand ich alle drei äußerst mittelprächtig:
Tatiana wackelt viel zu sehr mit dem Hintern und macht im Ausgleich zu kleine Schritte.
India hat eine ganz komische Bewegung von vorne nach hinten in den Schultern, die Figur ist viel zu kompakt für den Laufsteg, und dann stellt sie sich vorne mit überkreuzten Beinen hin, als hätte sie es vorher nicht mehr geschafft, noch schnell aufs Klo zu gehen. :duh: :duh: Und ein Model, das kurz vor dem entscheidenden Auftritt in Tränen auszubrechen droht, hatten wir auch noch nicht, oder?
CoryAnne wirkt einfach altbacken, wackelt ganz fürchterlich mit dem Kopf hin und her und posiert, wie es wohl zu Zeiten modern war, als ihre Mutter als Model gearbeitet hat. Ja, falls es jemand bei der flüchtigen Erwähnung nicht mitgekriegt haben sollte, CoryAnnes Mutter war tatsächlich Model. :whistling:
Den Auftritt der Sängerin, bei dem alle Models rumstehen und tanzen mußten, fand ich ziemlich doof, und ich hatte dabei das Gefühl, die Sängerin hat eine bessere Figur als zwei der drei Finalistinnen. :whistling:
CoryAnne ist wohl das Bestechungsgeld ausgegangen, daß sie nur Dritte geworden ist. :aetsch Wer gewinnt, war mir dann letztlich wie gesagt egal. Nun ist es India geworden, und ich denke, es wird tatsächlich so kommen, daß sie zum Social-Media-Star und zur Influencerin aufgebaut wird, was sie von ihrer Art her bestimmt auch gut kann (ich finde sie von den Finalistinnen mit Abstand am sympathischsten), aber als Model ist sie einfach eine völlige Fehlbesetzung.
Na ja, wieder eine Staffel vorbei, und von den meisten Kandidatinnen wird man nie wieder etwas sehen...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

pinda (13.03.2017)

Konnimausi

Topmodel

  • »Konnimausi« ist weiblich

Beiträge: 37 443

Registrierungsdatum: 19. Mai 2008

Danksagungen: 5497 / 5276

  • Nachricht senden

79

Montag, 1. Mai 2017, 07:39

Justine, die als erste ausgeschieden ist, ist bei Ford Models unter Vertrag:
http://models.fordmodels.com/models/24/talents/48885

Siegerin India allerdings auch:
http://models.fordmodels.com/models/10/talents/49166
Mit modeluntauglichen Maßen.

Jun

Topmodel

Beiträge: 6 654

Registrierungsdatum: 3. November 2014

Danksagungen: 1479 / 1144

  • Nachricht senden

80

Mittwoch, 9. August 2017, 06:20

Paige in einem (ziemlich süßen!) VW Tiguan Werbespot: https://www.youtube.com/watch?v=ZxSua7cV-tw

Ähnliche Themen